Therm-A-Rest 'Neo Air'

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • immermuede
    Anfänger im Forum
    • 17.08.2015
    • 36

    • Meine Reisen

    AW: Therm-A-Rest 'Neo Air'

    jetzt in der kommenden kalten Jahreszeit würd ich ne 19 mm EVA unter so 'ne Lufttüte legen.
    Du hast noch keine Freunde.

    Kommentar


    • Gast20200707
      GELÖSCHT
      Dauerbesucher
      • 25.05.2013
      • 764

      • Meine Reisen

      AW: Therm-A-Rest 'Neo Air'

      Habe immer die billigen alumatten mit dem weißen plüschzeugs (anders kann ichs grad
      nicht bezeichnen, aber irgendjemand wird hier gleich mit dem fachbegriff kommem) druntergelegt.
      Gibts bei obi und kaufland für 1, 99 und wiegt nichts. Dort wickle ich dann immer gleich
      die tar ein..habe da auf steinigen boden geschlafen und keine probleme gehabt

      Kommentar


      • willo
        Administrator

        Administrator
        Lebt im Forum
        • 28.06.2008
        • 9799

        • Meine Reisen

        AW: Therm-A-Rest 'Neo Air'

        Und ich hab die über Jahre mit dem Mund aufgeblasen und auch noch nie etwas drunter gehabt - dafür ist die gebaut...
        Meine Fotos ziehen um: http://500px.com/baryt/sets

        Kommentar


        • brokenMIRROR
          Dauerbesucher
          • 31.01.2012
          • 530

          • Meine Reisen

          AW: Therm-A-Rest 'Neo Air'

          Zitat von elbspitze Beitrag anzeigen
          ... wiegt nichts...
          wieg mal bitte wieviel dieses angeblich nichts wiegende teil wiegt.
          wenn isomatte so gewichtsoptimiert ausgewählt wird finde ich das relevant.

          Kommentar


          • Gast20200707
            GELÖSCHT
            Dauerbesucher
            • 25.05.2013
            • 764

            • Meine Reisen

            AW: Therm-A-Rest 'Neo Air'

            Zitat von brokenMIRROR Beitrag anzeigen
            wieg mal bitte wieviel dieses angeblich nichts wiegende teil wiegt.
            wenn isomatte so gewichtsoptimiert ausgewählt wird finde ich das relevant.
            120gr..immer noch im rahmen. bei mir stellt sich die frage der mitnahme nur, wenn ich mit rad unterwegs
            bin, dann nämlich allein und mit tarp. Sonst mit frau und kind nur mit rucksack und zelt und dann brauche
            ich die alumatte nicht. außerdem war der komfort der TR neoair meine erste priorität, das gewicht und packmaß
            dann sekundär..

            Kommentar

            Lädt...
            X