Picogrill 85

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bugsy
    Gerne im Forum
    • 14.02.2012
    • 85

    • Meine Reisen

    #61
    AW: Picogrill 85

    Hallo,

    super Danke für die schnelle Antwort!
    Dann dürfte mein Pathfinder Feldflaschenbecher noch besser versenkbar sein da der Griff nicht im Weg ist....

    Die zusätzlichen Löcher die ihr in den Picogrill gebohrt hab...sollte man das vor oder nach der ersten Befeuerung machen?...
    .
    .
    .
    .Mfg

    Kommentar


    • lutz-berlin
      Freak

      Liebt das Forum
      • 08.06.2006
      • 11841

      • Meine Reisen

      #62
      AW: Picogrill 85

      Ich wuerde es vorher machen, dann ist es einfacher die Bleche plan zu legen.geht aber auch noch spaeter

      Kommentar


      • Bugsy
        Gerne im Forum
        • 14.02.2012
        • 85

        • Meine Reisen

        #63
        AW: Picogrill 85

        Hallo,

        Eine Frage bzgl. Der zusätzlichen Löcher hätte ich noch.
        Kann man den Pico zerlegen das man die beiden Seitenwände vernünftig Plan auflegen kann zwecks dem
        Löchern bohren?
        Der optimale Abstand zwischen Trangia und Topf sollte zirka 3cm betragen?!
        Gibts noch irgendwas zu beachten?...so dünnes Blech bohren ist ja ned ohne...sollen ja auch rund werden und einigermaßen gut aussehen...
        .
        .
        .
        Mfg und vielen Dank

        Kommentar


        • lutz-berlin
          Freak

          Liebt das Forum
          • 08.06.2006
          • 11841

          • Meine Reisen

          #64
          AW: Picogrill 85

          Der Pico ist nur zusammen gesteckt,zerlegen geht also.

          Abstand nicht mehr als 3cm ich nehme 2,5 cm so bleibt der Topfboden sauber

          Bohren: ankoernen. 3mm hs Bohrer nehmen niedrige Drehzahl,Standbohrer oder Bohrstaender verwenden,

          Bleche fest mit Klebeband zusammen binden, dann kann man sie auch zusammen bohren

          So bekommt man auch duenne Titan Bleche gebohrt .Nach Bedarf noch entgraten
          Zuletzt geändert von lutz-berlin; 07.05.2018, 04:45.

          Kommentar

          Lädt...
          X