eure meinung zum "marmot haven 2p" ist gefragt

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pyromanix
    Neu im Forum
    • 02.07.2010
    • 6

    • Meine Reisen

    eure meinung zum "marmot haven 2p" ist gefragt

    hallo liebe community,

    ich wollte mal eure meinung zum "marmot haven 2p" hören. es ist ein 2 personenzelt mit variablem boden, aber ohne innenzelt (max. gewicht des zeltes 2,13 kg). ich bin die letzten jahre nur mit einem tarp unterwegs gewesen und das hat eigentlich auch gereicht. wenn man dann doch mal auf dem campingplatz muss/möchte, fängt man(n) sich mit einem tarp dumme blicke ein. hatte erst vor mit das vela 1 oder vela 2 von exped zu holen (vela 2 für 300 euro bei bergfreunde zu haben). dabei entdecke dich das marmot haven 2p und war von der single-wall konstruktion und der single-pole konstruktion begeistert. ist das eine gute lösung für 190,- taler?

    Konstruktion: Leichtgewichtszelt
    Einsatzbereich: Fast & Light, Trail Running, Leichtgewichtstouren
    Anzahl Personen: 2
    Außenzelt: 30D Nylon Ripstop + Silicon-/ PU-Beschichtung (100% Nylon),
    Wassersäule: 1800 mm
    Boden: 70D Nylon mit getapten Nähten + PU-Beschichtung (100% Nylon),
    Wassersäule: 3000 mm
    Gestänge: 1 x 9 mm DAC NSL Aluminiumgestänge
    Eingänge: 1
    Zeltmaß (außen): 305 x 269 x 114 cm (L x B x H)
    Packmaß: 53 x 15 cm
    Gewicht: 1,79 kg (min.)/ 2,13 kg (max.); nur Zeltplane: 1,27 kg
    Extras: abnehmbarer Boden

    pyromanix lässt grüßen.

  • buntekuh
    Dauerbesucher
    • 20.10.2008
    • 634

    • Meine Reisen

    #2
    AW: eure meinung zum "marmot haven 2p" ist gefragt

    Zitat von Pyromanix Beitrag anzeigen
    dabei entdecke dich das marmot haven 2p und war von der single-wall konstruktion und der single-pole konstruktion begeistert.
    Dann ist doch super! Ich kann beidem ehrlichgesagt nichts abgewinnen, wie dem ganzen Zelt eher wenig. Ein vergleichbares Gewicht kann man auch mit anderen Zelten erreichen und viel teurer muss es dabei nicht unbedingt sein.
    Das hat radundfuss.de!

    Kommentar


    • billsn
      Dauerbesucher
      • 27.01.2009
      • 535

      • Meine Reisen

      #3
      AW: eure meinung zum "marmot haven 2p" ist gefragt

      war vor einiger Zeit auch schwer am überlegen ob ich es mir zulegen soll, dann jedoch unter dem Aspekt es solo zu nutzen auf Radreisen. dort spielt das Gewicht, welches für die Konstruktion nicht wirklich leicht ist weniger eine Rolle, dafür aber kann man sein Bike hinein legen. beim Tourenrad ist das zwar nicht unbedingt nötig, jedoch für kürzere Trips bei meinen anderen Rädern wäre mir das schon wichtig.

      leider finden sich allgm relativ wenige praxisnahe Meinungen zum ganzen und somit kann ich dir auch nur das nennen, was du selbst schon erkannt hast. nette Konstruktion, vor allem das man es vollständig schließen kann. ist wohl die Frage was dein Tarp bisher wiegt, wie oft du auf Zeltplätzen bist und ob sich der Umstieg lohnt.

      Kommentar


      • adesignaddict
        Anfänger im Forum
        • 30.06.2010
        • 11

        • Meine Reisen

        #4
        AW: eure meinung zum "marmot haven 2p" ist gefragt

        gibts jetzt hier für 150! http://www.bergfreunde.de/zelte/2+personen+zelte/marmot+haven+2p+2+personenzelt.html

        Kommentar


        • Pyromanix
          Neu im Forum
          • 02.07.2010
          • 6

          • Meine Reisen

          #5
          AW: eure meinung zum "marmot haven 2p" ist gefragt

          danke für die antworten. ich bin immer noch kein schritt weiter. ich habe auch schon das exped vela1 bzw 2 ins auge gefasst. wobei das vela 1 zu klein ist wenn ich nicht allein unterwegs bin und das vela 2 ist mir fast etwas zu schwer für eine solo-tour. der preis für das exped vela 2 übertrifft das marmot um längen (bei den bergfreunden für 300 taler zu haben und das marmot bei outdoor24.com für 170 taler). gibt es vllt noch weitere vorschläge die ich ins auge fassen sollte? 300,- euro ist die absolute schmerzgrenze und über ein gewicht von 2,5 kg wollte ich eigentlich auch nicht kommen. das zelt sollte platz für max. 2 personen bieten.

          gruß pyromanix

          Kommentar


          • billsn
            Dauerbesucher
            • 27.01.2009
            • 535

            • Meine Reisen

            #6
            AW: eure meinung zum "marmot haven 2p" ist gefragt

            kommt darauf an wie lange du zu zweit darin unterwegs sein willst.
            ist es eher sporadisch als Notunterkunft für 2 gedacht, wobei man max. 3-5 Tage drin ist, dann würde ich bei Vaude schauen und einen Blick auf das Hogan Ultralight und das Taurus Ultralight werfen. für eine Person schön komfortabel und leicht, für 2 als zeitlich begrenzte Unterkunft auch mal in Ordnung.

            Kommentar


            • strauch
              Fuchs
              • 20.09.2009
              • 1372

              • Meine Reisen

              #7
              AW: eure meinung zum "marmot haven 2p" ist gefragt

              Wie wärs mit dem GoLite Eden2, wiegt 2,3kg und ist für 2 Personen geeignet auch für einen längeren Zeitraum.
              http://www.right2water.eu/de

              Kommentar

              Lädt...
              X