Big Sky Revolution 1.5 Zelt

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • karteundkanu
    Erfahren
    • 01.08.2011
    • 304

    • Meine Reisen

    Big Sky Revolution 1.5 Zelt

    Hallo Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem komfortablen und gleichzeitig leichten Zelt für eine Person und wollte eigentlich schon das Revolution 2P bestellen, da sah ich das neue Revolution 1.5 P.

    https://www.bigskyinternational.com/...tion-1-5p-tent

    Es sieht so aus, als ob dieses, im Gegensatz zu den 1 Personen Modellen von Big Sky, ähnlich wie die 2P Variante, durch die Querstange steil verlaufende Seitenwände und somit beim Sitzen im Oberkörper/Schulter/Kopfbereich mehr Platz und somit auch Komfort bietet. Hat jemand Erfahrung mit der 2P Variante und kann das bestätigen?

    Zudem sieht es in der Skizze mit den Abmessungen so aus, als ob das IZ am Kopfende zumindest bis in eine gewisse Höhe senkrecht verläuft und erst dann schräg wird. Das soll auch im Chinook 2P so sein. Stimmt das?

    Theoretisch müsste die Länge und Höhe für mich mit 172 cm und einer 5 cm dicken Therm a Rest in Regular Wide ausreichen oder soll ich, um auf der sicheren Seite zu sein, doch die 2P Variante nehmen, mit knapp 300 gr und ein paar Euro mehr?

    Und gleichzeitig, sollte mich doch einmal jemand begleiten wollen, ausreichend Platz zu haben...

    Mir gefällt bei diesem Zelt die Möglichkeit, IZ und AZ gleich in einem Rutsch aufzustellen und dass eben ein Innenzelt vorhanden ist, mit einwandigen Zelten kann ich mich nicht wirklich anfreunden...

    Vielen Dank für euren Input
    Heinz

  • karteundkanu
    Erfahren
    • 01.08.2011
    • 304

    • Meine Reisen

    #2
    Ein kurzer Zwischenbericht:

    Ich habe das Zelt im November bestellt, dann kam der Brexit mit allen Unsicherheiten bis zuletzt, dann eine Lieferzusage von BigSky bis in den Februar, weil das Zelt erst aus China nach Europa geschippert werden sollte.
    Auf eine neuerliche Anfrage meinerseits, weil es ja nun schon März sei kam heute die Antwort, dass es wegen des Brexit zu keinen Lieferungen aus UK in die EU komme. Die Suche nach einem Auslieferungslager in der EU sei am Laufen, aber bis dahin könnten einige Monate vergehen. Eine direkte Lieferung aus China sollte innerhalb eines Monats möglich sein...
    Hab ich da etwas nicht richtig verstanden? Die EU und UK haben ja doch ein Abkommen beschlossen, dass der Warenverkehr ohne Probleme weiter geführt werden kann, oder?

    LG Heinz

    Kommentar

    Lädt...
    X