Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • November
    Freak

    Liebt das Forum
    • 17.11.2006
    • 10639

    • Meine Reisen

    Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

    Liebe Geschirrexperten!

    Ich habe mir neulich einen neuen Topf für den kleinen Trangia gekauft, will ihn aber auch zunehmend ohne den Trangia verwenden. Dazu brauche ich einen Deckel, denn die dazugehörige Pfanne ist deutlich zu groß und somit vom Packmaß sehr ungünstig. Nebenher ist sie auch recht schwer, da ich eine Pfanne nicht wirklich brauche.

    Nun meine Frage: gibt es irgendwo einzelne leichte und billige Deckel für einen Topf mit einem Durchmesser von 15 cm?

    Die Bastelvariante mit stabiler Alufolie (runde Kuchenform) habe ich bereits probiert. Der traue ich aber nur ein verlängertes Wochenende zu und keine zweiwöchige Wanderung.

    Danke
    Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

  • lina
    Freak

    Vorstand
    Liebt das Forum
    • 12.07.2008
    • 37591

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

    Wie wär's mit dem kleineren Schneidbrett?

    Kommentar


    • Andre84
      Dauerbesucher
      • 13.05.2009
      • 637

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

      Der sollte doch passen
      http://www.globetrotter.de/de/shop/d...5931df271dca34

      Gruß André
      ... Like a hobo from a broken home
      Nothing’s going to stop me ...

      Kommentar


      • November
        Freak

        Liebt das Forum
        • 17.11.2006
        • 10639

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

        Leider zweimal nein.
        Das Schneidbrett ist als Deckel denkbar ungeeignet, da aus Kunststoff. Das schmilzt irgendwann dahin, hat außerdem Löcher und läßt sich schlecht greifen.
        Der andere Deckel paßt für die Töpfe des großen Trangia. Für meinen kleinen ist er leider deutlich überdimensioniert; ich habe das schon ausprobiert. Aber soetwas in der Art stelle ich mir vor.
        Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

        Kommentar


        • Sarekmaniac
          Freak

          Liebt das Forum
          • 19.11.2008
          • 10802

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

          Zitat von november Beitrag anzeigen
          Die Bastelvariante mit stabiler Alufolie (runde Kuchenform) habe ich bereits probiert. Der traue ich aber nur ein verlängertes Wochenende zu und keine zweiwöchige Wanderung.
          Versuche noch mal etwas dickeres Alu. z.B. diese ovalen Einwegservierplatten (passendes Stück rausschneiden). Hält bestimmt mehrere Urlaube.
          Eshche odin zhitel' Ekaterinburga zabralsja na stolb, chtoby dokazat' odnoklassnice svoju bespoleznost'.
          (@neural_meduza)

          Kommentar


          • November
            Freak

            Liebt das Forum
            • 17.11.2006
            • 10639

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

            Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
            ovalen Einwegservierplatten
            Ich glaube zu wissen, was du meinst. Ich versuche rauszubekommen, ob die wirklich dicker sind als meine Kuchenform.
            Ich bin nämlich manchmal etwas tapsig und traue mir zu, mit einem gezielten Griff den Deckel zu schreddern, was mitten in Lappland zwar noch keine Katastrophe ist, aber auch nicht wirklich schön.
            Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

            Kommentar


            • Goettergatte
              Freak

              Liebt das Forum
              • 13.01.2009
              • 25807

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

              Wir benutzen so einen Deckel bereits seit 2002, ist nicht unbedingt schön, tut aber seine Pflicht.
              "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
              Mit erkaltetem Knie;------------------------------
              Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
              Der über Felsen fuhr."________havamal
              --------

              Kommentar


              • Sarekmaniac
                Freak

                Liebt das Forum
                • 19.11.2008
                • 10802

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

                Zitat von Göttergatte Beitrag anzeigen
                Wir benutzen so einen Deckel bereits seit 2002, ist nicht unbedingt schön, tut aber seine Pflicht.
                Habe zwischendurch schon ein-, zweimal einen neuen gemacht. Hast Du nur nicht gemerkt.
                Eshche odin zhitel' Ekaterinburga zabralsja na stolb, chtoby dokazat' odnoklassnice svoju bespoleznost'.
                (@neural_meduza)

                Kommentar


                • lina
                  Freak

                  Vorstand
                  Liebt das Forum
                  • 12.07.2008
                  • 37591

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

                  So ein snowpeak Titan-Teller könnte auch funktionieren.

                  Kommentar


                  • November
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 17.11.2006
                    • 10639

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

                    Die Telleridee ist nicht schlecht. Der hier ist aber auch zu groß, hat ja einen DM von 19 cm. Ich hätte es gerne schön kompakt. Aber ich werde mich auch mal nach anderen, kleineren Tellern umsehen.

                    Ansonsten wird es eben doch die Bastelvariante und ich muß sehr vorsichtig sein.
                    Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

                    Kommentar


                    • fraizeyt

                      Fuchs
                      • 13.08.2009
                      • 1891

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

                      Hallo November,

                      für die zahllosen kleinen Töpfe zu Hause, denen der Deckel verloren gegangen ist, verwende ich den folgenden Deckel aus Silikon.
                      http://www.lekue.es/producto.php?ref...ucto=&pagina=1

                      Großer Vorteil: Er passt mit seinen 17 cm Durchmesser auf alle Töpfe, die kleiner sind. Erhältlich im gutsortierten Küchengeschäft. Preis ca. 8 Eur.
                      Die Qualität unseres Lebens ist das Resultat unserer Gedanken.

                      Kommentar


                      • November
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 17.11.2006
                        • 10639

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

                        Das klingt doch super. Zwar ist der Deckel mit 17 cm auch noch ein klein wenig zu groß, läßt sich aber im Gegensatz zu Metall gut umbiegen (ich denke da an die Silikonbackformen), so daß das Packmaß wieder stimmt und es im Rucksack keine Probleme gibt.
                        Auch der Preis ist akzeptabel.
                        Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

                        Kommentar


                        • khyal
                          Lebt im Forum
                          • 02.05.2007
                          • 8195

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

                          Zitat von lina Beitrag anzeigen
                          So ein snowpeak Titan-Teller könnte auch funktionieren.
                          Joo das klappt prima, den nehme ich haeufig als Topfdeckel, ist vor allem auch "multifunktionell" nur ca 20 g schwerer als ein kleiner Titan-Topfdeckel, aber eben auch als Teller, als Kocherunterbau, beim Shangri La 3 unter der Stange usw usw brauchbar

                          Gruss

                          Khyal
                          www.terranonna.de

                          Kommentar


                          • Torres
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 16.08.2008
                            • 26793

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Deckel für kleinen Trangiatopf gesucht

                            Sehe, Du hast die Lösung gefunden. Aber wenns gar nicht hinhaut - das Schneidbrett geht gut, nutze ich seit zwei Jahren ständig als Deckel beim Kochen (und als Pfannenschutz beim Transport) und bisher schmilzt da gar nichts.

                            Torres
                            "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X