Gibt es einen Unterschied von 100g zu 110g bzw. 113g Gaskartuschen?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • tribulaun
    Anfänger im Forum
    • 03.12.2013
    • 44

    • Meine Reisen

    Gibt es einen Unterschied von 100g zu 110g bzw. 113g Gaskartuschen?

    Hallo,

    gibt es einen Unterschied zwischen 100g zu 110g bzw. 113g Kartuschen?

    Oder liegt der Gewichtsunterschied ausschließlich in der Zusammensetzung der verschiedenen Gase und deren verschiedenen Dichten?
    Sind die äußeren Abmessungen der Kartuschen identisch? Auf den Bildern wirken die 100g Kartuschen etwas flacher, könnte aber auch eine optische Täuschung sein.

    https://www.decathlon.de/p/schraub-g...1/_/R-p-310829


    https://www.camp4.de/gsi-outdoors/is...kartusche.html


    https://www.campz.de/msr-isopro-bren...g-M308949.html

  • transient73
    Dauerbesucher
    • 04.10.2017
    • 570

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Gibt es einen Unterschied von 100g zu 110g bzw. 113g Gaskartuschen?

    Zitat von tribulaun Beitrag anzeigen
    Hallo,

    gibt es einen Unterschied zwischen 100g zu 110g bzw. 113g Kartuschen?
    Ja, 10g .......

    Kommentar


    • zhnujm
      Erfahren
      • 29.12.2008
      • 387

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Gibt es einen Unterschied von 100g zu 110g bzw. 113g Gaskartuschen?

      Zitat von tribulaun Beitrag anzeigen
      Sind die äußeren Abmessungen der Kartuschen identisch? Auf den Bildern wirken die 100g Kartuschen etwas flacher, könnte aber auch eine optische Täuschung sein.
      Hallo,
      selbst bei gleichen Gewichtsangaben kannst du dich nicht drauf verlassen das die Kartuschen gleich gross sind, je nach Hersteller sind die leicht unterschiedlich.

      Kommentar


      • transient73
        Dauerbesucher
        • 04.10.2017
        • 570

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Gibt es einen Unterschied von 100g zu 110g bzw. 113g Gaskartuschen?

        Da gibt es sogar recht große Unterschiede.
        Ob die allerdings nur an der Füllmenge festzumachen sind bezweifle ich.
        Das liegt doch eher am Hersteller.
        Ich habe hier gerade eine Primus 100g Kartusche. Die hat 90 mm Durchmesser
        und eine (von dir verlinkte), MSR 113 g Karusche. Die hat 109 mm Durchmesser.
        Also 19 mm Durchmesserunterschied!
        Aber, wie bereits erwähnt, hängt der Unterschied eher weniger mit der Füllmenge, als mit dem Hersteller zusammen.

        Zum Vergleich, hier noch ein paar andere Kartuschen, die ich gerade hier habe:
        Coleman 230 g, D=90 mm
        Primus 230 g, D=109 mm
        Primus 450 g, D=111 mm

        Ps.: 4-6,- Euro/Kartusche wäre mir deutlich zu viel, für so kleine Kartuschen.
        Die gibt es teilweise für 1,-/Stuck im Abverkauf.

        Kommentar


        • tribulaun
          Anfänger im Forum
          • 03.12.2013
          • 44

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Gibt es einen Unterschied von 100g zu 110g bzw. 113g Gaskartuschen?

          mmhh ok, ich dachte sie wären genormt.

          Ich habe einen dieser Kartuschenständer und frage mich ob alle Kartuschen passen oder nicht.

          https://sportgigant.at/zubehor-gasge...9-f6bc127b21a9

          Die flachsten Kartuschen bzw. die mit dem größten Durchmesser wäre mir am liebsten da sie vermutlich am stabilsten und kippsichersten sein müssten

          Kommentar


          • transient73
            Dauerbesucher
            • 04.10.2017
            • 570

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Gibt es einen Unterschied von 100g zu 110g bzw. 113g Gaskartuschen?

            Es gibt auch andere Kartuschenfüße mit Federelement, um variabel verschieden große Kartuschen aufnehmen zu können.

            Kommentar


            • ofW
              Gerne im Forum
              • 22.12.2012
              • 61

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Gibt es einen Unterschied von 100g zu 110g bzw. 113g Gaskartuschen?

              Zitat von transient73 Beitrag anzeigen
              Es gibt auch andere Kartuschenfüße mit Federelement, um variabel verschieden große Kartuschen aufnehmen zu können.
              Zum Beispiel "MSR Universeller Kartuschenstandfuß". Ist aber vielleicht ein paar Gramm schwerer und kostet ca. das Doppelte.

              Kommentar


              • Fjaellraev
                Freak

                Liebt das Forum
                • 21.12.2003
                • 13835

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Gibt es einen Unterschied von 100g zu 110g bzw. 113g Gaskartuschen?

                Zitat von tribulaun Beitrag anzeigen
                mmhh ok, ich dachte sie wären genormt.
                Genormt ist nur der Anschluss für die Gasleitung, den Kocher, beim Rest hat man sich höchstens auf etwas geeinigt...
                Zitat von tribulaun Beitrag anzeigen
                Ich habe einen dieser Kartuschenständer und frage mich ob alle Kartuschen passen oder nicht.
                Sicher nicht alle, aber die meisten dürften darin festen Halt finden.
                Ich habe das entsprechende Teil von Primus, bis auf die Farbe wohl gleich wie der von Optimus, da finden Kartuschen mit den (ungefähren) Durchmessern von 70, 90 und 100 mm festeren Stand.

                Gruss
                Henning
                Es gibt kein schlechtes Wetter,
                nur unpassende Kleidung.

                Kommentar

                Lädt...
                X