Sachen aus Amerika

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ducvietnam
    Erfahren
    • 30.11.2010
    • 125

    • Meine Reisen

    Sachen aus Amerika

    Hallo,

    Im Februar solls für eine Woche nach New York gehen und weil vieles da so viel günstiger ist, würde ich gerne wissen, was für Marken bzw. gleichwertige Produkte zu unten genannten Ihr mir da empfehlen könnt, da es gerade die europäischen Marken da ja kaum gibt.

    Zu suchen ist:
    Eine Softshell vergleichbar mit: ME Shield Jacket, Norrona Trollveggen Flex 3, Arcteryx Gamma MX (gibt es zwar in USA, schwer zu finden, teuer)

    Eine Hardshell vergleichbar mit: Haglöfs Spitz Jacket, (ich hatte die Arcteryx Alpha LT im Sinne, aber nur für den Fall, dass ich nicht an die ran komme, ist schwer zu finden)

    Eine warmes High-Loft Fleece vergleichbar mit: Haglöfs Husky, Arcteryx Delta SV (ist auch in US schwer zu finden)

    Dann suche ich da noch einen Hersteller für Merino Unterwäsche ähnlich Icebreaker.

    Und sowieso, kann mir einer von Euch gute Tipps zum Einkaufen von Outdoorsachen in New York geben?

  • Homer
    Freak

    Moderator
    Liebt das Forum
    • 12.01.2009
    • 14390

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Sachen aus Amerika

    Zitat von ducvietnam Beitrag anzeigen
    Und sowieso, kann mir einer von Euch gute Tipps zum Einkaufen von Outdoorsachen in New York geben?
    click :bg:
    #staythefuckhome

    Kommentar


    • ducvietnam
      Erfahren
      • 30.11.2010
      • 125

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Sachen aus Amerika

      Achja, dann suche ich noch etwas ähnliches zur ME Pulsar

      Kommentar


      • ducvietnam
        Erfahren
        • 30.11.2010
        • 125

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Sachen aus Amerika

        Haha,
        ja, also das mit dem Zoll ist schon in Erfahrung gebracht worden, Danke

        Kommentar


        • torson
          Anfänger im Forum
          • 08.03.2010
          • 10

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Sachen aus Amerika

          Ich kaufe eigentlich nur Klamotten in den Sales der großen Online Stores. (Rei, Altrec, Backcountry,...) und lasse das an Bekannte vorort senden. Sonst finde ich lohnt es sich kaum. Man muss etwa den Preis 1:1 (Euroollar) sehen und wenn man die 10% Local Sales Tax drauf nimmt kommt es in etwa auf das gleiche raus, als wenn man hier in Europa im Saisonabverkauf zuschlägt, eher sogar noch teurer. In New York war ich noch nicht Outdoor shoppen aber wenn mann googelt kamen die dabei raus ohne lange geschaut zu haben: http://www.google.com/search?hl=en&q=outdoor+wear+new+york&revid=1291068727&sa=X&ei=nWALTZ-SCYjvsgbPuvTWDA&sqi=2&ved=0CKYBENUCKAA
          Gibt wohl einen Patagonia und einen Icebreaker Store, das Tent und Trails sieht auch interessant aus. Da ich nächstes Jahr auch in New York herum springen werde interessiert mich das Thema auch. Wenn Du in einem sehr guten Hotel bist, käme eventuell auch in Frage sich etwas dorthin senden zu lassen. Bei den kleinen Hotels hätte ich bedenken, dass da einer der Angestellten zugreift und würde es entsprechend sein lassen.

          Kommentar


          • Canyoncrawler
            Dauerbesucher
            • 25.08.2002
            • 658

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Sachen aus Amerika

            Hi,

            Deine oben genannten Sachen im Einzeln kenne ich nicht, aber in den USA kann man vorzüglich Kleidung und Ausrüstung von Herstellern wie Mountain Hardwear, Marmot, TNF, Patagonia, Columbia, Arcterxy, MSR, Osprey, Sea to summit, Western Mountaineering, Kelty, Gregory, Black Diamond u.v.m. shoppen.

            Die skandinavische Marken Haglöfs oder Norrona habe ich in den Outdoorläden in den USA noch nicht gesehen.
            Nur Primus Sachen, die findet man dort überall.
            Gruss Kate

            "May your trails be crooked, winding, lonesome, dangerous, leading to the most amazing view. May your mountains rise into and above the clouds." (Edward Abbey)

            Kommentar


            • Freesoul
              Erfahren
              • 08.01.2012
              • 102

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Sachen aus Amerika

              Sorry, dass ich diesem alten Thread wieder aufwärme....

              Wie läuft das eigendlich mit dem Zoll ? Lohnt sich doch gar nicht, wenn ich dafür dann am Flughafen schön die Steuern nachbezahlen muss !

              Kommentar


              • lutz-berlin
                Freak

                Liebt das Forum
                • 08.06.2006
                • 11881

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Sachen aus Amerika

                freigrenze bei usa flugreisen 430euronen fuer erwachsene, wird die summe ueberschritten muss auf den gesamtbetrag zoll entrichtet werden

                http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen...97228bodyText2
                Zuletzt geändert von lutz-berlin; 10.01.2015, 17:30.

                Kommentar


                • MaxD

                  Moderator
                  Lebt im Forum
                  • 28.11.2014
                  • 8041

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Sachen aus Amerika

                  New York ist nicht so das ideale Pflaster für Outdoorshopping...i. d. R. findet man irgendwelche Flagshipstores, die nicht gerade mit Sonderangeboten strotzen. Den REI dort fand ich ingesamt nicht besser oder schlechter als einen Globetrotter.

                  Im Nachhinein würde ich eher Katz' Deli als REI ein zweites Mal besuchen wollen....

                  Die interessanten Stores wie Bass Pro oder Cabelas sind m. w. dort gar nicht vertreten, die findet man eher "draussen" in der Fläche.

                  Die leckeren Schnäppchen gelangen mir dort eher beim Onlinekauf, davon würde ich aber bei Hoteladresse und einwöchigem Aufenthalt absehen. Ich hatte das bei mehrwöchigen Aufenthalten in Texas gemacht, es lief aber nicht immer reibungslos. Mal zäher Versand, mal "Irrläufer" im Hotel - insgesamt kam es aber irgendwann doch bei mir an.

                  Am Rande erwähnenswert für New York sind die Woodbury Outlets, wo es zumindest North Face, Oakley und Columbia gibt.
                  Das hat zumindest den Vorteil das die (uninteressierte) Reisebegleitung nicht nörgelnd wartet, sondern selbst kopfüber Outlet-Shopping betreibt.
                  ministry of silly hikes

                  Kommentar


                  • Freesoul
                    Erfahren
                    • 08.01.2012
                    • 102

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Sachen aus Amerika

                    Nike Air Max sind wesentlich billiger (ich trage die alltags sehr gern)
                    und Oakley ist ebenfalls günstig - habe mal Gläser für eine Monster Dog fast um die hälfte billiger aus New York mitgebracht bekommen...

                    Wie muss man das denn dann auf dem Rückflug machen - muss man alle Rechnungen und Belege für seine Sachen dabei haben ?

                    @MaxD: ist das Cornedbeef-Sandwich bei Katz wirklich einen Besuch wert ?
                    Zuletzt geändert von Freesoul; 11.01.2015, 13:46.

                    Kommentar


                    • MaxD

                      Moderator
                      Lebt im Forum
                      • 28.11.2014
                      • 8041

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Sachen aus Amerika

                      Zitat von Freesoul Beitrag anzeigen
                      @MaxD: ist das Cornedbeef-Sandwich bei Katz wirklich einen Besuch wert ?
                      Wir hatten das Reuben und "schlichtes" Pastrami Sandwich.
                      Das Reuben war für sich genommen fantastisch...aber das Pastrami war einfach noch besser, weil es sich aufs Wesentliche beschränkte:Wenig Brot, viel Rind, viel Saft, endlos Geschmack.

                      Der Laden an sich ist aber auch sehenwert. Abseits vom Glitzer-NY ist das auch ohne den Harry&Sally-Hype ein Erlebnis!
                      ministry of silly hikes

                      Kommentar


                      • Raphsen
                        Dauerbesucher
                        • 29.05.2005
                        • 617

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Sachen aus Amerika

                        Zitat von Freesoul Beitrag anzeigen
                        Sorry, dass ich diesem alten Thread wieder aufwärme....

                        Wie läuft das eigendlich mit dem Zoll ? Lohnt sich doch gar nicht, wenn ich dafür dann am Flughafen schön die Steuern nachbezahlen muss !
                        Aber am Flughafen können die ja nicht mehr unterscheiden welche Sachen zu deiner Ausrüstung gehören und welche du neu gekauft hast? Bei uns zumindest war das kein Problem.

                        Ich fand viele Sachen gar nicht so günstig, am ehesten noch Klettersachen (Black Diamond Camalots etc) und MSR. Und natürlich auch eine Schachtel Clif Bars, die sind bei uns in der Schweiz 3x so teuer Am ehesten würde ich mir Sachen/Marken kaufen die es in Europa nicht zu kaufen gibt...
                        Gipfelsammlung

                        Kommentar


                        • Freesoul
                          Erfahren
                          • 08.01.2012
                          • 102

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Sachen aus Amerika

                          Zitat von Raphsen Beitrag anzeigen
                          Aber am Flughafen können die ja nicht mehr unterscheiden welche Sachen zu deiner Ausrüstung gehören und welche du neu gekauft hast? Bei uns zumindest war das kein Problem.
                          Mein erster Gedanke wäre ja, mit einem leeren Koffer und alten Klamotten hin zu fliegen, um dann mit neuen Sachen am Leib und einem vollen Koffer zurück zu kehren. Wie will man mir denn Beweisen, dass ich die Sachen nicht auch schon bei dem HInflug dabei hatte ?

                          Also ich denke, man muss schon echt gezielt vorher recherchieren...wie gesagt, Oakley und Nike sind auf jeden Fall viel billiger. Ich vermute, dass ist bei allen amerikanischen Marken so, oder ?

                          Kommentar


                          • Martin1978
                            Fuchs
                            • 16.08.2012
                            • 1657

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Sachen aus Amerika

                            Zitat von Freesoul Beitrag anzeigen
                            Mein erster Gedanke wäre ja, mit einem leeren Koffer und alten Klamotten hin zu fliegen, um dann mit neuen Sachen am Leib und einem vollen Koffer zurück zu kehren. Wie will man mir denn Beweisen, dass ich die Sachen nicht auch schon bei dem HInflug dabei hatte ?
                            Ich wäre da nur vorsichtig. Auf die Idee kommt vermutlich fast jeder und der Zoll dürfte ein geübtes Auge für "neu" und "gebraucht" haben. Vermutlich alles eine Frage wie voll der Koffer mit "gebrauchten" Sachen ist. Und wenn keine Rechnung vorliegt aber der Zoll der Meinung ist, das wäre neu, wird der Preis auch schon mal geschätzt / gegoogelt. Das kann dann böse enden.

                            Zumal der Euro / Dollar Kurs zur Zeit eh bescheiden ist und es kaum noch Schnäppchen gibt.
                            Wenn man auf Nummer sicher gehen will, bei der Anschaffung vielleicht einfach gedanklich schon mal die Einfuhrumsatzsteuer (19%) addieren und dann noch mal schauen ob es immer noch ein Schnäppchen ist.
                            Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
                            Du tysta, Du glädjerika sköna!
                            Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
                            Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

                            Kommentar


                            • cast
                              Freak
                              Liebt das Forum
                              • 02.09.2008
                              • 17603

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Sachen aus Amerika

                              Also kaufen ujd benutzen und mit benutzten Sachen im Koffer heimwärts.

                              oder auf TTIP warten.
                              "adventure is a sign of incompetence"

                              Vilhjalmur Stefansson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X