Leisten von Hanwag Zwiegenäht geändert?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • monchegorsk
    Anfänger im Forum
    • 02.04.2009
    • 11

    • Meine Reisen

    Leisten von Hanwag Zwiegenäht geändert?

    Weil man keine richtigen Informationen bekommt:
    Weiß jemand, ob sich in den vergangenen zehn Jahre die Leisten der Hanwag zweigenähten Stiefel geändert haben? Das interessiert mich besonders für den Grünten. Der Grünten kommt mir jetzt vorne schmaler (aber Füße ändern sich halt), aber vor allem hinten breiter vor (und da dürfte sich eigentlich nichts ändern).
    Und ob die verschiedenen Modelle unterschiedliche Leisten verwenden.

  • Steinchen
    Dauerbesucher
    • 14.10.2010
    • 734

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Leisten von Hanwag Zwiegenäht geändert?

    Mein Gefühl sagt mir, dass die Modelle Tatra (normal, ohne GTX) und Lhasa schmaler geschnitten sind, als Banks und Xerro Winter. Die Einlegesohlen passen aber in beide Modelle und sind, wenn man sie übereinander legt, genau so geschnitten, wie bei Meindl (Modell ?). Ob die beiden GTX-Modelle zwiegenäht sind, weiß ich nicht.

    Füße verändern sich auch mit der Zeit.
    lg Steinchen

    Kommentar


    • cast
      Freak
      Liebt das Forum
      • 02.09.2008
      • 17632

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Leisten von Hanwag Zwiegenäht geändert?

      Er wollte wissen, ob sich der Leisten des Grünten in den letzten 10 Jahren verändert hat.

      Ich würde behaupten, sein Fuß hat sich verändert, wie bei jedem im Laufe der Zeit.
      "adventure is a sign of incompetence"

      Vilhjalmur Stefansson

      Kommentar

      Lädt...
      X