Ausrüstungstests WIE?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • alfi
    Erfahren
    • 16.02.2003
    • 252

    • Meine Reisen

    Ausrüstungstests WIE?

    Hi,

    immer wenn ich einen neuen Ausrüstungsgegenstand brauche, stehe ich vor dem Problem, dass ich eigentlich nur das kaufen möchte, was ich auch (ausgiebig) in der Praxis getestet habe.
    Wie macht ihr das eigentlich?
    Ein paar Dinge bestellen und bei nicht gefallen zurückschicken, kostet doch zumindest Versandgebühren?

    Alfons

  • Alpenkönig
    Fuchs
    • 27.09.2002
    • 1250

    • Meine Reisen

    #2
    Jo mei,

    Ja, so mach ich,s immer: ich trage die Sachen wochenlang und schick sie dann dem Händler zurück. Portospesen fallen an, aber dagegen steht ja, dass ich die Sachen umsonst getragen habe. Nur bei den Unterhosen und bei den Schuhen hat der Händler gemotzt. Frechheit, nicht wahr?!
    Mann-oh-Mann, wenn jeder so kauft, kann der Einzelhandel bald ganz zu machen: und dann schaust halt, wo du die Sachen herbekommst. Bei einem erwachsenen Konsumenten sollte man so viel Sachverstand voraussetzen, dass er sich vor Kauf informiert hat, die Sachen in Augenschein genommen hat, und abschätzen kann was er kauft. "Ich bestelle 3 Rucksäcke und schicke dann 2 zurück": diese Einstelllung muss der Händler in seine Kalkulation mit reinrechnen, und das vertäuert die Sachen entsprechend. Und dann gibt,s die Motzerei: ist ja alles so teuer geworden!

    Kommentar


    • alfi
      Erfahren
      • 16.02.2003
      • 252

      • Meine Reisen

      #3
      @Alpenkönit
      Deine Einstellung hat einen gravierenden Schönheitsfehler.
      Mein Wunsch Ausrüstungsgegenstände vor dem endgültigen Kauf zu testen, ist auf die immer weiter um sich greifende Praxis von Produzenten und Händlern zurückzuführen Müll zu produzieren und mit Fantasieeigenschaften geschmückt dem dämlichen Konsumenten überteuert zu verhöckern.
      Wäre in der Verpackung immer ehrlich das drinn, was draufsteht, ich käme niemals auf die Idee, Waren vor dem Kauf aufwändig zu testen.
      Der Großteil der Ausrüstungsfragen hier würde sich in diesem Fall dann erübrigen.

      Alfons

      Kommentar


      • Nicht übertreiben
        Hobbycamper
        Lebt im Forum
        • 20.03.2002
        • 6979

        • Meine Reisen

        #4
        Ich glaub wenn man ein bisschen Erfahrung gesammelt hat, dann kann man allein durch anschauen und den Katalog schon recht gut entscheiden ob das Produkt die Erwartungen erfüllt.

        Nicht umsonst hab ich im Laufe der Jahre meine ganze Ausrüstung ausgetauscht, bzw. das was noch "ursrünglich" ist auch nur noch weil mir Ersatz zu teuer ist oder ich noch nichts gefunden habe was meine Erwartungen erfüllt.

        Thorben

        *Der noch nie was doppelt bestellt hat*

        Kommentar


        • Corton
          Forumswachhund
          Lebt im Forum
          • 03.12.2002
          • 8593

          • Meine Reisen

          #5
          Zitat von Alpenkönig
          ich trage die Sachen wochenlang und schick sie dann dem Händler zurück.
          a) Du darfst die Sachen max. 14 Tage behalten (--> Fernabsatzgesetz)

          b) Wenn die Ware deutliche Gebrauchs"spuren" (muss nicht sichtbar sein) aufweist, ist der Händler überhaupt nicht mehr verpflichtet, die Ware zurückzunehmen. Da kann es Dir passieren, dass Du plötzlich auf 5 Jacken sitzenbleibst.

          Corton

          Kommentar


          • che
            Erfahren
            • 14.06.2002
            • 327

            • Meine Reisen

            #6
            @Alpenkönig
            Du wirst lachen:
            Letztes Jahr hat sich meine Freundin ne Jacke bei Globe* bestellt. Die lieferten natürlich auch prompt. Sie probiert die Jacke an und ist eigentlich begeistert, doch dann fällt der Blick auf die Reflexstreifen, diese sind irgendwie abgenutzt, wir sind etwas stutzig. Das bei einer neuen Jacke, die 2Min probe getragen wurde? Wie sie die Jacke wieder auszieht fällt unser Blick auf das eingenähte Namens und Adressschild. Wir können es kaum glauben, da steht schon ein Name inkl. Adresse!
            Alles wieder eingepackt und weg damit!

            Auf der einen Seite war ich sauer darüber das Globe* mir Secondhand-Bekleidung geschickt hat und da für viel Geld haben wollte (wir haben dem Packet übrigens einen Brief beigelegt, auf den wir bisher noch keine Antwort bekommen haben, Weihnachten '02), auf der anderen Seite war im empört von der Dreistigkeit einiger Menschen! Wo soll das nur hinführen


            @alfi
            Ausrüstung testen?
            Am besten von Freunden und so mal ausleihen, auch deren Meinung über das Produkt anhören, außerdem Erfahrungsberichte etc. z.B. aus dem Internet, ansonsten ist die Beratung des Händlers meines Vertrauen auch sehr gut.
            Ansonsten gewährt glaube ich nur Raichle und Patagonia eine "Zufriedenheitsgarantie". Oder gibt es sonst noch Hersteller?


            Gruß Tobias
            \"The earth has music for those who listen.\"
            William Shakespeare

            Kommentar


            • Alpenkönig
              Fuchs
              • 27.09.2002
              • 1250

              • Meine Reisen

              #7
              @ che
              Du wirst lachen: genau das meine ich!! Für mich eine Horrorvostellung das meine "neue" superteure Jacke von alfi schon 2 Wochen lang "getestet" worden ist. Hier waren schon öfter threads wo Leute stolz erzählen, wie leicht es ist sich mehrfach Sachen zu bestellen und dann zurückzuschicken. Nochmal: geht alles in die Kalkulation des Händlers mit rein und macht die Sachen noch teurer.

              Kommentar


              • alfi
                Erfahren
                • 16.02.2003
                • 252

                • Meine Reisen

                #8
                @Nicht übertreiben,

                ich habe auch noch nie etwas doppelt bestellt. Und ich habe auch noch nie etwas benutzt und dann zurückgeschickt/zurückgegeben mit der einzigen Ausnahme: die beiden McKinley-Schlafsäcke für je 170 € nach ca. 17maligem Gebrauch.
                Ohne Test werde ich auch keinen Schlafsack (um den es mir hier vor allem geht) mehr kaufen!

                @che

                Intersport Eybl hat eine Zufriedenheitsgarantie aber die Auswahl ist sehr klein. Neben McKinley gibts nur noch die ECC Line von Carinthia (der 1000er für 300 €)

                Kommentar


                • Alpenkönig
                  Fuchs
                  • 27.09.2002
                  • 1250

                  • Meine Reisen

                  #9
                  "testen" und zurückgeben geht sogar bei Frauen. Bei manchen afrikanischen Stämmen. Da komme ich ins Sinnen...

                  Kommentar


                  • mamaguru
                    Erfahren
                    • 23.06.2003
                    • 452

                    • Meine Reisen

                    #10
                    @che

                    Wollte Raichle das nicht erst "für Anfang für 2004" für ihre Schuhkollektion "rausbringen"?

                    gruß
                    boris
                    Beschwerde WARUM WIRD BEI EBAY SOVIEL GELOGEN
                    Antwort der Zustand der Ware entspricht genau der Beschreibung!
                    Ergänzung Dann kaufen Sie es mir doch wieder ab! Zum gleichen Preis! Wo bleibt Ihr Mut?

                    Kommentar


                    • che
                      Erfahren
                      • 14.06.2002
                      • 327

                      • Meine Reisen

                      #11
                      @mamaguru
                      Ja Du hast recht. Anfang 2004! Da habe ich wohl etwas vorgegriffen. Ist aber schon bald

                      Gruß Tobias
                      \"The earth has music for those who listen.\"
                      William Shakespeare

                      Kommentar


                      • mamaguru
                        Erfahren
                        • 23.06.2003
                        • 452

                        • Meine Reisen

                        #12
                        @che
                        Ja Du hast recht. Anfang 2004!
                        Darum ging's mir nicht. Wollte nur sicher stellen, dass ich mich nicht vertan/verhört/verinformiert hatte.

                        Da habe ich wohl etwas vorgegriffen. Ist aber schon bald
                        Bist halt 'n schnelles Kerlchen und deiner Zeit immer ein Stück voraus. ;)

                        gruß
                        boris
                        Beschwerde WARUM WIRD BEI EBAY SOVIEL GELOGEN
                        Antwort der Zustand der Ware entspricht genau der Beschreibung!
                        Ergänzung Dann kaufen Sie es mir doch wieder ab! Zum gleichen Preis! Wo bleibt Ihr Mut?

                        Kommentar


                        • Thorsten
                          Dauerbesucher
                          • 05.05.2003
                          • 721

                          • Meine Reisen

                          #13
                          Ein namhafter deutscher Outdoor-Ausrüster war gerade so freundlich, mir eine Jacke aus Windstopper Softshell für 3 Monate zu Testzwecken zu überlassen.
                          Danach muss ich sie entweder zurückschicken(wohl kaum :wink: ) oder darf sie für einen symbolischen Preis behalten(wohl eher :P )

                          Das Ausfüllen eines detaillierten Fragebogens gehört natürlich dazu.

                          Klasse Sache, ansonsten würde ich nicht unbedingt 200Eur aufwärts investieren, um das Zeug mal ausprobiert zu haben.

                          Kommentar


                          • Becks
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 11.10.2001
                            • 18811

                            • Meine Reisen

                            #14
                            Bei meinem Zeugs hilkft eigentlich nur eines:

                            ausleihen und erst mal antesten und dann kaufen. So hab ich z.B. erstt mal ne Reihe von Eisbeilen ausgeliehen bis ich halbewgs wußte was ich von dem Ding wirklich will. Und dann bin ich los, hab mir die Kommentare aus meinem Umfeld angehört und dann zugegriffen.

                            Ich hab das Glück einen kompetenten Bergsprotladen in meiner Stadt zu haben bei dem ich bekannt bin und wo die Jungs wissen was ich so mache. Da kann es schon mal vorkommen daß ich völlig hin und weg von einer Jacke bin (weil se so toll aussieht) und dann den Kommentar hinter der Theke hören muß: "laß es, die hält Dich nicht aus".

                            Und bei anderen Sachen hilft nur: rumfragen was so meine Bekannten meinen, was hier so von sich gegeben wird und dann auf gut Glück was raussuchen. Da ich jedoch bei den meisten Dingen doch eher hochwertige Sachen kaufe bin ich noch nie wirklich enttäuscht worden.

                            Alex
                            After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                            Kommentar


                            • Christian J.
                              Lebt im Forum
                              • 01.06.2002
                              • 8765

                              • Meine Reisen

                              #15
                              Zitat von Becks
                              Ich hab das Glück einen kompetenten Bergsprotladen in meiner Stadt zu haben bei dem ich bekannt bin und wo die Jungs wissen was ich so mache. Da kann es schon mal vorkommen daß ich völlig hin und weg von einer Jacke bin (weil se so toll aussieht) und dann den Kommentar hinter der Theke hören muß: "laß es, die hält Dich nicht aus".
                              Genau das ist es! Such dir einen Ausrüstungsdealer dem du vertraust. Mein "Stammladen" in Dresden weiß ungefähr, was ich mache, was ich schon hab und das ich nicht unendlich viel investieren kann. Das hat den Effekt, dass
                              1. Man mir auch manchmal gesagt wird, das nix passendes in deren Laden ist und ich lieber mal woander probieren soll.
                              2. Das ich selten den vollen Preis zahle da die Leute wissen, das ich immer wieder Ausrüstung brauch und auch immer wieder in den Laden komme.
                              3. Mit Garantie- und Reperaturfragen sehr großzügig umgegangen wird.

                              Dafür bin ich gerne bereit einen Preis zu zahlen, der einiges über dem billigsten Onlineanbierter liegt. Ok, wenn ich irgendwo im Internet den Ausrüstungsgegenstand meiner Wahl um 50% reduziert sehe, renn ich auch nicht in den Outdoorladen sondern bestelle da Teil online woanders.
                              Aber normalerwiese mag ich ein gutes Ladengeschäft einfach lieber.

                              Christian
                              "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
                              Durs Grünbein über den Menschen

                              Kommentar


                              • Matchbox
                                Dauerbesucher
                                • 25.09.2003
                                • 833

                                • Meine Reisen

                                #16
                                @ christian: einen shop in meiner nähe würde ich persönlich auch besser finden. leider müsste ich dazu 90 km fahren.

                                bei schuhen, rucksäcken o. ä. würde ich aber auch längere fahrten auf mich nehmen zum anprobieren!

                                Kommentar


                                • Christian J.
                                  Lebt im Forum
                                  • 01.06.2002
                                  • 8765

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  Du wohnst ja auch nicht in der klassichen Bergsportgegend. Dafür hast du sicher mehr Auswahl an Fahrradläden.
                                  "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
                                  Durs Grünbein über den Menschen

                                  Kommentar


                                  • che
                                    Erfahren
                                    • 14.06.2002
                                    • 327

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    @mamaguru
                                    Da habe ich wohl etwas vorgegriffen. Ist aber schon bald
                                    Bist halt 'n schnelles Kerlchen und deiner Zeit immer ein Stück voraus. ;)
                                    Na wenn Du das sagst, wird das schon seine Richtigkeit haben. hoh:

                                    Aber auf die Garantie von Raichle bin ich wirklich mal gespannt. Wie die sich das wohl vorstellen?!


                                    Gruß Tobias alias "Das Kerlchen"
                                    \"The earth has music for those who listen.\"
                                    William Shakespeare

                                    Kommentar


                                    • Becks
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 11.10.2001
                                      • 18811

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      Ach ja, bei ein paar Sachen zweifel ich auchob ich das gekauft habe was ich wirklich brauche. Mein Winterschlafsack ist vielleciht ein Fehlgriff und eigentlich hätte ich mir doch ein anderes Zelt kaufen sollen da Sal- eh ein quasi identisches Teil besitzt.
                                      Beim kocher war ich schlauer und hab drauf verzichtet auch nen Benziner zu besorgen. Dafür liegt jetzt n Gaskocher hier und Sal- und ich können bei Bedarf die Dinger per Post austauschen.

                                      Ist nämlich auch ne Idee: man kauft nicht alles selbst sondern ergänzt sich mit seinen Kollegen .

                                      Alex
                                      After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                                      Kommentar


                                      • mamaguru
                                        Erfahren
                                        • 23.06.2003
                                        • 452

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        @che
                                        Aber auf die Garantie von Raichle bin ich wirklich mal gespannt.
                                        Also den Schilderungen des "HmV" (Händler meines Vertrauens) nach, kann man die Schuhe 6 Wochen lang ganz normal (im Sinne des Verwendungszweckes) benutzen. Sollten einem in dieser Zeit die Schuhe nicht gefallen/zusagen, kann man sie "ohne wenn und aber" zum Geschäft zurückbringen und erhält sein Geld wieder zurück.
                                        BTW: Er (HmV) hat dann noch 'ne Menge über Missbrauchsmöglichkeiten erzählt...

                                        Wie die sich das wohl vorstellen?!
                                        Die hoffen auf eine bessere Positionierung im Markt. Und wenn die Kundschaft "nicht zu dreist" ist und die "etablierten Schuhhersteller" nicht zu schnell nachziehen, dann ist das über diesen Weg durchaus drin. Gerade bei Schuhen, wo bspw. gute Passform ultimativ wichtig ist, ist das ein "Killerfeature" pro Raichle... IMO natütlich.

                                        gruß
                                        boris
                                        Beschwerde WARUM WIRD BEI EBAY SOVIEL GELOGEN
                                        Antwort der Zustand der Ware entspricht genau der Beschreibung!
                                        Ergänzung Dann kaufen Sie es mir doch wieder ab! Zum gleichen Preis! Wo bleibt Ihr Mut?

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X