Zuggeschirr für Pulka

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • julianbali
    Erfahren
    • 24.05.2008
    • 281

    • Meine Reisen

    Zuggeschirr für Pulka

    hallo,

    hab vor mir im kommenden winter ne pulka zu basteln und hab keine lust mir n teures zuggeschirr von fjellpulken oder dergleichen zu kaufen.
    da ich durch die pulka den rucksack einsparen will, brauch ich aber irgend was in der art, was dafür taugt.

    daher die frage an all die, die schon pulkaerfahrungen haben:

    denkt ihr es macht sinn, das hier als geschirr zu nehmen?

    http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=dd_34750&GTID=82db82a635d804152eee67c417f2b472a33

    vielen dank im vorraus,

    julian
    Zuletzt geändert von Buck Mod.93; 01.04.2015, 18:05.

  • barleybreeder
    Lebt im Forum
    • 10.07.2005
    • 6477

    • Meine Reisen

    #2
    AW: zuggeschirr für pulka

    Na ja ich fand die Träger recht wichtig.

    Guckst du hier Klick

    und Hier !

    3 Typen - 3 Varianten - Chris hatte seine Pulka am Rucksack eingehängt, Hannes hatte seinen Klettergurt genommen, und ich habe mir bei Ebay eine BW- Koppel für 15 Euro geschossen. Hat sich super bewährt.

    Noch Fragen!
    Barleybreeders BLOG

    Kommentar


    • Schoolmann
      Fuchs
      • 10.10.2003
      • 1336

      • Meine Reisen

      #3
      AW: zuggeschirr für pulka

      Da müssen Träger dran, sonst rutscht das ganze auf den A...! Nimm eine BW Koppel oder bastel dir was aus einem alten Hüftgurt! Oder ein guter TAges/Kletterrucksack, wo der Schlafsack oder Daunenjacke + ... reinkommt.
      www.nordland-virus.de

      Kommentar


      • Gast-Avatar

        #4
        AW: zuggeschirr für pulka

        Oder ein guter TAges/Kletterrucksack, wo der Schlafsack oder Daunenjacke + ... reinkommt.
        Das hab ich letzten Winter ausprobiert, und ist eine gute Sache.
        Da kommt Daunenjacke, Thermoskanne, Rastverpflegung und Foto rein.

        Kommentar


        • moose
          Gerne im Forum
          • 12.07.2006
          • 78

          • Meine Reisen

          #5
          AW: zuggeschirr für pulka

          bastel dir was was diesem da entspricht, alles andere wird murks, und die führungsstäbe selbst zu bauen ist auch nicht ohne
          moose
          IMBUSH

          Kommentar


          • barleybreeder
            Lebt im Forum
            • 10.07.2005
            • 6477

            • Meine Reisen

            #6
            AW: zuggeschirr für pulka

            Zitat von moose Beitrag anzeigen
            bastel dir was was diesem da entspricht, alles andere wird murks, und die führungsstäbe selbst zu bauen ist auch nicht ohne
            moose
            In dem Fall ist Kaufen wahrscheinlich billiger als basteln...

            Führungsstäbe basteln geht auch....... Klick

            ...wenn mans richtig anstellt auch ohne Murks...
            Zuletzt geändert von barleybreeder; 30.07.2008, 06:00.
            Barleybreeders BLOG

            Kommentar


            • Gast-Avatar

              #7
              AW: zuggeschirr für pulka

              bastel dir was was diesem da entspricht, alles andere wird murks, und die führungsstäbe selbst zu bauen ist auch nicht ohne
              moose
              Das ist Unsinn.
              Es gibt da viele Möglichkeiten, das Fjellpulken- Zuggeschirr ist auch nicht so besonders gut.
              Z.B ein Rucksack mit vernünftigem Tragesystem kann da um Welten besser sein.
              Und es gibt Leute die basteln sich Sachen die auch besser sind als die angebotenen Fertigwaren.

              Kommentar


              • julianbali
                Erfahren
                • 24.05.2008
                • 281

                • Meine Reisen

                #8
                AW: zuggeschirr für pulka

                und was haltet ihr von dem o.g. trinkgürtel mit selbstgebauten schultergurten?

                Kommentar


                • Gast-Avatar

                  #9
                  AW: zuggeschirr für pulka

                  Der Trinkgürtel scheint mir zu klein und schwach zu sein. Das sollte schon ein ordentlicher Gurt mit stabiler Schnalle sein.

                  Kommentar


                  • Roman Retschke
                    Erfahren
                    • 26.08.2007
                    • 150

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: zuggeschirr für pulka

                    Hallo,
                    hast du schon einmal über das alte BW Koppeltragesystem nachgedacht? Bei dem Hast du den Vorteil das bereits Ösen vorhanden sind und es ein Schultertragesystem hat.
                    Gruß Roman

                    Kommentar


                    • julianbali
                      Erfahren
                      • 24.05.2008
                      • 281

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: zuggeschirr für pulka

                      macht sinn.

                      Kommentar


                      • moose
                        Gerne im Forum
                        • 12.07.2006
                        • 78

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: zuggeschirr für pulka

                        @järven: ist mit verlaub kein unsinn, er kann sich durchaus was selbst bauen, aber als anregung ist das geschirr gut, der wassergürtel taugt nix für umbau.

                        groose
                        moose
                        IMBUSH

                        Kommentar


                        • Gast-Avatar

                          #13
                          AW: zuggeschirr für pulka

                          der wassergürtel taugt nix für umbau.
                          Da sind wir ja einer Meinung.
                          Aber selberbauen geht sehr wohl.

                          Kommentar


                          • Snuffy

                            Alter Hase
                            • 15.07.2003
                            • 3692

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: zuggeschirr für pulka

                            Was für eine Gestängegeometrie würdet ihr für Lappland bevorzugen? Die meisten Eigenbauversionen haben ja nur 2 gerade Stangen, also II. Man sieht mitunter auch gekreuzte Gestänge oder bei den Kaufpulkas H- förmige.

                            Die gekreuzten sollen wohl einen kleinen (Wende)Radius haben und besser in der Spur bleiben was im Wald von Vorteil ist.


                            Was sind eure Erfahrungen?


                            Snuffy
                            Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
                            dann weene keene Träne.
                            Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
                            und baum'le mit die Beene.


                            Kommentar


                            • barleybreeder
                              Lebt im Forum
                              • 10.07.2005
                              • 6477

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: zuggeschirr für pulka

                              Wenn du eine sehr stabile Deichsel hast (1 m Edelstahlrohr 15x1 mm), kann man durch die Rohre (auch wenn sie parallel laufen) genug Druck auf die Pulka ausüben.
                              Es muss halt alles stimmen. Befestigung der Deichsel an der Pulka, stabile Deichsel, stabile Rohre.

                              Meine Konstruktion hat sich, bis auf einige kleine Sachen, ganz gut bewährt und wird so wieder verwendet. Die Deichsel wird nur verstärkt, ansonsten top...
                              Barleybreeders BLOG

                              Kommentar


                              • Gast-Avatar

                                #16
                                AW: zuggeschirr für pulka

                                Die gekreuzten sollen wohl einen kleinen (Wende)Radius haben und besser in der Spur bleiben was im Wald von Vorteil ist.
                                Macht nicht so viel aus.
                                Wenn man im Wald unterwegs ist sind evtl. reine Seilzüge besser..(Finnland z.B.)

                                Kommentar


                                • schmiedin
                                  Gerne im Forum
                                  • 29.08.2007
                                  • 93

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: zuggeschirr für pulka

                                  Hallo,
                                  bin bei der Freiwilligen Feuerwehr, da werden alle paar Jahre die Hakengurte ausgemustert, weils eine neue Vorschrift gibt oder sich einer dumm angestellt und damit verletzt hat. Die sind ca 10 cm breit, gibts in verschiedenen Längen und haben ein paar große Alu-Ringe zum Zeug dran festmachen. Wenn Du bei euerer örtlichen FFW fragst, ob sie sowas im Keller rumliegen haben, sind die gegen eine Spende sicher bereit Dir einen zu überlassen. Bierspenden werden gerne angenommen.
                                  Schöne Grüße,
                                  schmiedin
                                  Ciao,
                                  schmiedin

                                  Kommentar


                                  • alter Schwede
                                    Erfahren
                                    • 26.09.2007
                                    • 223

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: zuggeschirr für pulka

                                    Zitat von Järven Beitrag anzeigen
                                    Das hab ich letzten Winter ausprobiert, und ist eine gute Sache.
                                    Da kommt Daunenjacke, Thermoskanne, Rastverpflegung und Foto rein.

                                    .......oder man läßt ziehen.
                                    Vorschau auf den kommenden Winter, der hoffentlich einer wird.
                                    Gruß
                                    gamla svensk

                                    Kommentar


                                    • schmiedin
                                      Gerne im Forum
                                      • 29.08.2007
                                      • 93

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: zuggeschirr für pulka

                                      Richtiger Winter is mir lieber!
                                      Da muss ma beim Schaufeln need so schwitzen.
                                      Angehängte Dateien
                                      Ciao,
                                      schmiedin

                                      Kommentar


                                      • Gast-Avatar

                                        #20
                                        AW: zuggeschirr für pulka

                                        Zitat von alter Schwede Beitrag anzeigen
                                        Vorschau auf den kommenden Winter, der hoffentlich einer wird.
                                        Gruß
                                        gamla svensk
                                        Hoffe ich auch.

                                        ....oder man läßt ziehen.
                                        Oder man muß unterstützend eingreifen....beim Schleppen bergauf... beim Gleiten bergab...

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X