Bindungsfrage

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lutz-berlin
    Freak

    Liebt das Forum
    • 08.06.2006
    • 11881

    • Meine Reisen

    #21
    AW: Bindungsfrage

    http://www.wandern-klettern-kanu.de/...uren/kat/Felle

    Kommentar


    • Little Bird
      Erfahren
      • 27.11.2008
      • 242

      • Meine Reisen

      #22
      AW: Bindungsfrage

      danke Lutz Berlin.

      Seh ich das richtig, das ich die Felle sowohl in der Breite als auch in der Länge zuschneiden muß? Bei meiner Breite von 50mm und der im shop angebotenen Durchschnittsbreite von 110mm bleibt mir wohl nix anderes übrig, oder?

      Kommentar


      • lutz-berlin
        Freak

        Liebt das Forum
        • 08.06.2006
        • 11881

        • Meine Reisen

        #23
        AW: Bindungsfrage

        Der Beginn einer MYOG-Karriere


        http://www.bergsteiger-channel.de/in...&theme=Printer

        Kommentar


        • Little Bird
          Erfahren
          • 27.11.2008
          • 242

          • Meine Reisen

          #24
          AW: Bindungsfrage

          Genau das richtige für Grobmotoriker. You made my day

          Kommentar


          • hannesv
            Dauerbesucher
            • 19.09.2008
            • 705

            • Meine Reisen

            #25
            AW: Bindungsfrage

            @little bird:
            @free heel: die bindung ist wie die 3pin-75 mit 3 schrauben (selbe bohrungen wie die 3piner) montiert
            das ganze ist steif genug um zb auch eine lange rote skipiste runterzufahren. keine probs im tiefschnee. voraussetzung ist natürlich telemark-schwung
            Telemarkschwung aus stemmbogen heraus:D
            Anm: hab heute mit stubai telefoniert, da ich selber 3 paar brauche. sind derzeit out-of-stock

            @blackdiamondfelle: über deren homepage den jeweiligen händler deines vertrauens aussuchen und der solls organisieren
            Zuletzt geändert von hannesv; 12.02.2010, 10:21.
            ******************
            ich finde es besser, dass das ziel am ende des weges ist, als dass der weg zum ziel führt.
            ******************

            Kommentar


            • MattF
              Anfänger im Forum
              • 13.10.2010
              • 46

              • Meine Reisen

              #26
              AW: Bindungsfrage

              ich zieh zwar nicht die Pulka hinter mir her.. aber dafür den Schlitten mit meinem kleinen Sohn drauf - manchmal auch mit beiden ;o). Das gesamte Gespann wiegt dann deutlich über 30kg. Ich fahr nen Fischer S-bound mit Fellen (ich lauf so gut wie immer mit den Fellen) und mit ner normalen Langlaufbindung (Pilot-Skate) von Salomon und Skatingstiefeln von Salomon. Passt, wackelt nicht, hat genügend Seitenhalt (viel mehr als die erbarmungswürdigen BC-Stiefel von Fischer). Man muss halt feste laufen sonst wirds schnell kalt..vor allem im Tiefschnee.
              Allerdings würd mich so ein Teil wie die Rottefella Nato 100 oder die Stubai Free Heel schon extrem reizen...ich würd auch lieber mit Leder-Wanderstiefeln laufen.

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                #27
                AW: Bindungsfrage

                Globetrotter hat BD-Felle, allerdings nur die Tourenskiversion, aber über Sonderbestellung sollte was gehen.
                Ansonsten Mont-K in Berlin ist immer gut für sowas, oder probiers mal bei Rocksports, ist näher bei Dir.

                Kommentar

                Lädt...
                X