Survival-Wissen aneignen - wie?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • _Matthias_

    Fuchs
    • 20.06.2005
    • 2170

    • Meine Reisen

    #21
    AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

    Zitat von HUIHUI Beitrag anzeigen
    Eventuell suchst du nur nach den falschen Postings von mir?
    Sorry, ich hab keine Ahnung von Batoning und Sörvival 200m hinterm Rastplatz in Oer-Erkenschwick oder EXTREMABENTEUERTOUREN in Kanada mit Hubschrauberrettung. Zu tatsächlich sörvaivelrelevanten Themen äußere ich mich zu genüge in diesem Forum(auch in diesem Bereich), da muss ich mich nicht noch beim Bear Grylls Outdoorquartett einreihen.
    Warum kann man hier im Forum die Leute nicht einfach ihren Hobbys nachgehen lassen, so wie sie es wollen, auch wenn man selbst nichts mit anfangen kann? Aber nein, alles was nicht der eigenen Meinung von outdoor entspricht muss immer gleich runter gemacht werden. Wenn du survival scheiße findest, okay, aber lass die anderen doch machen, wenn sie Spaß daran haben und sich an Regeln halten. Diese Hass-posts mit verunglimpfen "sörvival" gehen mir echt auf den Geist, nicht nur von dir und nicht nur in diesem Bereich. Konstruktive Kritik ist ja OK, aber dieses destruktive "ihr dürft das nicht machen, weil ich es nicht mache" bringt doch niemandem etwas.

    Kommentar


    • Torres
      Freak

      Liebt das Forum
      • 16.08.2008
      • 26781

      • Meine Reisen

      #22
      AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

      OT: Und warum machst Du jetzt aus einem Joke eine Grundsatzdiskussion? Kinners, lacht doch mal
      "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

      Kommentar


      • t.klebi
        Erfahren
        • 15.05.2008
        • 226

        • Meine Reisen

        #23
        AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

        Zitat von _Matthias_ Beitrag anzeigen
        Diese Hass-posts
        Kann es sein, dass Du ein gaaanz klein wenig übertreibst?
        Zitat von _Matthias_ Beitrag anzeigen
        Konstruktive Kritik ist ja OK, aber dieses destruktive "ihr dürft das nicht machen, weil ich es nicht mache"
        Oder deutlich mehr hineininterpretierst, als da eigentlich steht?

        Kommentar


        • _Matthias_

          Fuchs
          • 20.06.2005
          • 2170

          • Meine Reisen

          #24
          AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

          Zitat von Torres Beitrag anzeigen
          OT: Und warum machst Du jetzt aus einem Joke eine Grundsatzdiskussion? Kinners, lacht doch mal
          Weil in letzter Zeit überhand nimmt mit Leuten, die anderen ihr Hobby vorschreiben wollen und alles was von ihrer Meinung was eine tolle Beschäftigung ist, runter machen oder lächerlich machen oder gleich ganz verbieten wollen. Der thread hier hat auf Videos verwiesen, die an outdoor mindestens so nah dran sind wie an survival. Aber es muss immer einer kommen, der survival nicht mag und das ganze dann ins lächerliche ziehen. Ich geh ja auch nicht ins Winterforum und schreib dort, dass ich es dämlich FIDE bei Minustemperaturen draußen zu schlafen, oder in den Roller-thread um zu schreiben, das Roller für Erwachsene lächerlich sind und Feuerwehrgelbeher auf Pisa Probleme aufmerksam macht (Feuerwehr ist rot) als auf Eibe Farbe. Hihi, wie luschtig.
          Aber bei survial kann man ja ein späßchen machen, das sind eh Spinner, die sich in Situationen bringen, die sie "überleben" wollen, dabei könnten sie doch einfach so raus gehen. Das die Winter Leute, im Prinzip das gleiche machen, die könnten ja auch einfach drin bleiben interessiert dann keinen. Und wie gesagt, das nervt mich ungemein. Macht doch die Jokes im Fahrrad- oder Alpin- Forumsbreich. Aber da traut sich keiner.

          Zitat von t.klebi Beitrag anzeigen
          Kann es sein, dass Du ein gaaanz klein wenig übertreibst?
          Ja

          Zitat von t.klebi Beitrag anzeigen
          Oder deutlich mehr hineininterpretierst, als da eigentlich steht?
          Dann schau doch mal die Beiträge des users im survival-Bereich an. Oder der Vorschlag, dass alles was nicht seiner/ihrer willkürlichen Definition von outdoorbezug entspricht als unerwünscht zu definieren. Inselinteressen sind natürlich immer nur die der anderen, die eigenen sind immer angemessen und allgemeingültig....
          Man muss nicht alles mögen und alles gut finden, aber man muss auch nicht andere blöd anmachen.

          Von mir aus kann das gerne auch ausgelagert werden und in einem anderen thread weiter diskutiert werden, aber ich FIDE des Intoleranz anderer Vorstellungen einfach voll daneben.

          Kommentar


          • Torres
            Freak

            Liebt das Forum
            • 16.08.2008
            • 26781

            • Meine Reisen

            #25
            AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

            Heißt das im Umkehrschluss, dass man kein Niveau einfordern darf, ohne die eigene Survival- und Outdoorbiographie lückenlos offengelegt zu haben?

            OT: Im übrigen darfst Du Dich gerne über meinen feuerwehrgelben Roller lustig machen. Habe ich volles Verständnis. Übrigens: Der Begriff "Feuerwehrgelb" war nicht von mir. Man beachte den Fettdruck:

            http://www.flow-berlin.de/Kostka-Tou...taender-gratis

            "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

            Kommentar


            • Sawyer
              Lebt im Forum
              • 26.04.2003
              • 6185

              • Meine Reisen

              #26
              AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

              Ruhe in Frieden, Thread.

              Das war's (mal wieder).
              Schade.


              Gesendet von meinem HTC Desire HD A9191 mit Tapatalk 2
              Gruß Sawyer

              As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

              Kommentar


              • Torres
                Freak

                Liebt das Forum
                • 16.08.2008
                • 26781

                • Meine Reisen

                #27
                AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                Ja. Hatte eigentlich gut angefangen.
                "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

                Kommentar


                • _Matthias_

                  Fuchs
                  • 20.06.2005
                  • 2170

                  • Meine Reisen

                  #28
                  AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                  Zitat von Torres Beitrag anzeigen
                  Heißt das im Umkehrschluss, dass man kein Niveau einfordern darf, ohne die eigene Survival- und Outdoorbiographie lückenlos offengelegt zu haben?
                  Nein, im Gegenteil, Niveau einfordern darf man gerne, aber absichtlich das Niveao drücken, das kritisierte ich.

                  Zitat von Torres Beitrag anzeigen
                  Ja. Hatte eigentlich gut angefangen.
                  Eben deshalb fand ich ja die "Jokes" absolut unpassend. Aber wie gesagt, wenn hier ein Mod vorbeikommt und richtig aufräumt oder auslagert, ich wäre ihm nicht böse (das nennt sich auch Wink mit dem Zaunpfahl )

                  Kommentar


                  • Toni6642
                    Gerne im Forum
                    • 01.09.2012
                    • 86

                    • Meine Reisen

                    #29
                    AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                    Zitat von Torres Beitrag anzeigen

                    OT: Im übrigen darfst Du Dich gerne über meinen feuerwehrgelben Roller lustig machen. Habe ich volles Verständnis. Übrigens: Der Begriff "Feuerwehrgelb" war nicht von mir. Man beachte den Fettdruck:

                    http://www.flow-berlin.de/Kostka-Tou...taender-gratis

                    OT: Die Bezeichnung "feuerwehrgelb" hat durchaus seine Berechtigung: Schonmal auf die Farbe der Helme geachtet?
                    http://www.tiktaktoo.de/theo-klein-f...info-1544.html


                    Sorry für das OT

                    Zurück zum Thema: @trekalex:
                    Vielleicht erzählst du uns ja demnächst ein paar lustige Geschichen von deinen "Survival-Erfahrungen"

                    Ich meinte zum Beispiel einmal, trotz strömenden Regens, und kalt wars auch (noch Schnee), unbedingt das Wochenende nutzen zu müssen, um draußen zu schlafen. Lernfaktor: Nicht lustig! Es war einfach ALLES nass. Dann macht das auch definitiv keinen Spaß mehr und irgendwie ist "Spaß" oder zumindest ein gutes Gefühl nachher, doch der Sinn der Sache, oder?

                    Kommentar


                    • Ultraheavy
                      Alter Hase
                      • 06.02.2013
                      • 3184

                      • Meine Reisen

                      #30
                      AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                      Gute Idee mal Beispiele zu bringen. Da hätte ich auch eins.

                      Bundeswehr Grundausbildung im November/Dezember im Sauerland ganz oben auf einem Berg gelegene Kaserne.
                      Rekruten bekommen einen Tag frei und alles will heim zu Mama/Freundin/wasauchimmer.
                      Ein Kamerad und ich hatten einen anderen Plan: Test der Winterausrüstung in freier Wildbahn bei einem Meter Schnee und ca. -10°C oder weniger.
                      Wir sind ein wenig durch das Sauerland gestreift im Winterdress und diesen lustigen Schlafsäcken.
                      Abends ein paar Bierchen vernichtet und ab in den Wald.
                      Die Planen hatten wir naturlich aus UL-Gründen nicht eingepackt, dafür aber EPA-Reste, Kochgeschirr und Espitkocher, sowie eine Flasche Cola.
                      Plan hatten wir auch nicht.
                      1976 war die Outdoorausrüstung der Trachtentruppe noch nicht so gut wie heute.
                      Das war alles eine ganz lausige Geschichte und eine ebensolche Nacht

                      Gelernt:
                      Plane wäre eine gute Idee gewesen, zwei davon geben ein Zelt ab. Eine Einzelne zumindest mal einen Windschutz
                      Eine Unterlage zu haben ist nett oder einen Unterstand zu bauen wäre auch nicht doof gewesen.
                      Gute Idee ist es einen Schneehügel aufzutürmen sich obendrauf zu legen und mit einer Schneedecke zuzudecken.
                      Heiße Cola zum Früstück schmeckt schei**e. Das Futter führt man abends zu nicht morgens.
                      Espitkocher ist recht leicht, kleines Packmaß, funktional, schlechter Heizwert, stinkt, braucht Windschutz.
                      Es geht nichts über gute Ausrüstung. Trifft nicht auf das BW-Zeugs zu. Robust, haltbar, meist zu schwer.
                      Habe immer ein Messer dabei. Der Kampfdolch hätte schon geholfen.
                      Alk und kalt ist in Kombination eine blöde Idee. Schoki ist besser.

                      Fazit:
                      Blauäugig, leichtsinnig, Noobs halt.
                      Richtig gemacht: Teamwork.
                      Einiges gelernt.
                      Ich glaub, ich schlaf am Stock

                      Kommentar


                      • baboo333
                        Gerne im Forum
                        • 09.02.2010
                        • 63

                        • Meine Reisen

                        #31
                        AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                        Zitat von trekalex Beitrag anzeigen
                        Hallo,

                        scheinbar gibt es hier viele User, die so einige Ahnung von Bushcraft und Survival-Strategien, essbaren Pflanzen und Ähnlichem haben. Wie habt ihr denn dieses Wissen erlangt? Seid ihr mit passender Literatur einfach in den Wald gegangen und habt mal getestet oder wurde euch das von Bekannten beigebracht oder wie?
                        Gute Tipps, wie man so etwas lernt, wären durchaus hilfreich
                        Gute Frage. Klug wenn du schon bei Youtube angekommen bist..suche nach "Meet the bushcrafters" Das war ein selbstläufer der die globale Bushcraft-szene auf YT dazu bewegt hatte mal ein Video dazu zu machen in denen berichtet wird wie es angefangen hat , teils interessante infos dabei ;)
                        Grundsaetzlich sind Youtube Videos schon ganz dufte um sich inspirieren zu lassen. Es kommt stark darauf an was Du willst, bist Du schon oefter in der Natur unterwegs oder faengst Du gerade an Deine "Lust auf Draussen" zu entdecken. Schau dich einfach mal bei YT um. Das mit den Foren ist sicher ein guter Tip, bitte darfst dann aber nicht vergessen das dort wie auch hier, tausend verschiedene Meinungen aufeinander prasseln. Es ist manchmal schwierig da den rationalen Durchblick zu behalten. Bei den YT Videos hast Du eine gewisse Distanz und vor allem etwas Visuelles. Das kann helfen und der rest wird die Erfahrung und der gesunde Menschenverstand mit sich bringen Such mal nach den Bushcraft-Basics, nach bushcraft on fire, silver fox und meinem guten Freund dem Jeff. Der Kanal heisst "jeffthechef" leider zuuu wenig bushcraft videos, dennich die wenigen die er hochgeladen hat sind "Bombe"

                        Kommentar


                        • Meer Berge
                          Fuchs
                          • 10.07.2008
                          • 2330

                          • Meine Reisen

                          #32
                          AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                          Survival-Wissen? Survival-Können! Survival-Wollen!
                          Willst du´s nur wissen - oder willst du´s machen?


                          Wie Torres und andere schon bemerkten: Dann tu´s einfach.
                          Geh einfach raus und schau dich in deiner Natur um. Lerne die Pflanzen kennen, die um deinen Wohnbereich wachsen. Welche davon kannst du nutzen (zum Essen, zum Färben, zum Heilen, ...)

                          Gehe mit Leuten raus, die sich draußen besser auskennen als du. Was können sie dir über die Natur, über die Jahreszeiten, über die Orientierung, über das Wetter erzählen?

                          Schnapp dir deinen Rucksack, pack ein Zelt und einen Kocher samt ein paar einfachen Mahlzeiten ein, geh los. Was erlebst du unterwegs? Welche Tiere triffst du? Welche Blumen blühen gerade? Welche Früchte reifen?

                          Wenn du mit offenen Sinnen durch die Landschaft läufst, wirst du kaum jemals heimkommen, ohne eine kleine Entdeckung gemacht zu haben. Auch wenn du nur für zwei Stunden im Wald hinter deinem Haus unterwegs warst.

                          Survival ist keine Literaturwissenschaft, das ist ganz viel Erfahrung und gesunder Menschenverstand. Dennoch kann natürlich ein Pflanzenbestimmungsbuch ganz nützliche Dienste erweisen.

                          Meine Meinung.
                          Viel Freude draußen!
                          Sylvia

                          Kommentar


                          • Braveheart1
                            Gerne im Forum
                            • 31.03.2013
                            • 83

                            • Meine Reisen

                            #33
                            AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                            Die BBC Ray Mears Videos auf Youtube find ich auch ganz toll anzusehen.
                            Ist von der Qualität her wie Man vs. Wild nur bringt der sich nicht unnötig in Gefahr.

                            Kommentar


                            • entropie
                              Fuchs
                              • 09.07.2010
                              • 2364

                              • Meine Reisen

                              #34
                              AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                              Ich finde Lars Monsen toll. Die 356 Nordkalotten serie ist einfach toll.
                              Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
                              -- Oscar Wilde

                              Kommentar


                              • findkfn
                                Dauerbesucher
                                • 15.12.2012
                                • 591

                                • Meine Reisen

                                #35
                                AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                                365 Nordkalotten gibts uebrigens in drastisch besserer Qualität direkt beim NRK (auch mit Untertitel).
                                Aber was zum lernen ist das ja irgendwie nichts, mehr zum schoen anschauen.

                                Kommentar


                                • Braveheart1
                                  Gerne im Forum
                                  • 31.03.2013
                                  • 83

                                  • Meine Reisen

                                  #36
                                  AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                                  Zitat von findkfn Beitrag anzeigen
                                  (auch mit Untertitel).
                                  Aber was zum lernen ist das ja irgendwie nichts, mehr zum schoen anschauen.
                                  Hab die erste Folge gesehen und bin auch deiner Meinung - poste mal bitte den link ich finde die folgen auf NRK nicht.

                                  Kommentar


                                  • Fjaellraev
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 21.12.2003
                                    • 13841

                                    • Meine Reisen

                                    #37
                                    AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                                    Zitat von Braveheart1 Beitrag anzeigen
                                    Hab die erste Folge gesehen und bin auch deiner Meinung - poste mal bitte den link ich finde die folgen auf NRK nicht.
                                    Dann hast du aber wohl auch nicht gesucht
                                    Oben rechts gibt es ein Suchfeld, das bei guter Fütterung sofort zum Ziel führt.
                                    Gewisse Grundfertigkeiten braucht man schon um zu überleben.

                                    Gruss
                                    Henning
                                    Es gibt kein schlechtes Wetter,
                                    nur unpassende Kleidung.

                                    Kommentar


                                    • Braveheart1
                                      Gerne im Forum
                                      • 31.03.2013
                                      • 83

                                      • Meine Reisen

                                      #38
                                      AW: Survival-Wissen aneignen - wie?


                                      Editiert vom Moderator
                                      Beleidigung gelöscht
                                      Bitte die Netiquette beachten!
                                      rumtreiberin

                                      Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden. Dein Team der


                                      Die seite ist auf Norwegisch und die Dropdown Menüs lassen sich nicht übersetzen.

                                      Meine Survivaltechnik war in diesem Fall hier zu fragen.
                                      Zuletzt geändert von rumtreiberin; 28.04.2013, 21:33. Grund: Beleidigung entfernt

                                      Kommentar


                                      • Fjaellraev
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 21.12.2003
                                        • 13841

                                        • Meine Reisen

                                        #39
                                        AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                                        Zitat von Braveheart1 Beitrag anzeigen
                                        Meine Survivaltechnik war in diesem Fall hier zu fragen.
                                        Ein Rundum-Sorglos-Paket wird halt nicht geboten, sondern Hilfe zur Selbsthilfe. Ist einfach nachhaltiger.

                                        Editiert vom Moderator
                                        Kommentar zu Beleidigung entfernt, rumtreiberin

                                        Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden. Dein Team der

                                        Das ist schlicht und einfach mit der Beherrschung der simpelsten Techniken wenn man im Web unterwegs ist.
                                        Zitat von Braveheart1 Beitrag anzeigen
                                        Die seite ist auf Norwegisch und die Dropdown Menüs lassen sich nicht übersetzen.
                                        Ein weisses Feld mit "Søk" daneben sollte auch ohne jegliche Norwegisch-Kenntnisse einer vielgeliebten Funktion zuzuordnen sein.
                                        Da mal ein geeignetes Wort eintippen (Ein Teil des Sendungstitels kann gute Dienste erweisen ) und schauen ob man die Feldbezeichnung richtig verstanden hat...
                                        Der Rest ist dann wieder Klicki-Klicki-Yeah

                                        Gruss
                                        Henning
                                        Zuletzt geändert von rumtreiberin; 28.04.2013, 21:36. Grund: Folge-Edit
                                        Es gibt kein schlechtes Wetter,
                                        nur unpassende Kleidung.

                                        Kommentar


                                        • Braveheart1
                                          Gerne im Forum
                                          • 31.03.2013
                                          • 83

                                          • Meine Reisen

                                          #40
                                          AW: Survival-Wissen aneignen - wie?

                                          Was denkst du den... natürlich hab ich die suche benutzt und google und copy/paste und....!

                                          Beim Survival sollte man wissen ob man die Energie die man reinsteckt auch wieder raus bekommt - deshalb Antworte ich hier nicht mehr.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X