Suche Kanuverleih in Bergslagen (Schweden)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • blackteah
    Dauerbesucher
    • 22.05.2010
    • 777

    • Meine Reisen

    Suche Kanuverleih in Bergslagen (Schweden)

    Hej hej,

    ich bin auf der Suche nach einem möglichst billigen Kanuverleiher in Bergslagsgarden in Schweden.
    Ich habe schon relativ lange das Internet nach guten Angeboten durchforstet, aber noch nichts passendes gefunden. Meistens landet man bei dieser Seite: http://www.bergslagsgarden.de/page.asp?id={0164F02B-6F6E-43E6-9C4A-6B75A3C77B8A}

    Allerdings kann man da anscheinend nur Touren buchen, und ich würde gerne 10 Tage buchen, also dass man sich die Zeit auf der Tour selbst einteilen kann.

    Ich war vor zwei Jahren schon einmal in Schweden Kanufahren (Gustavsfors in Dalsland) und dort hat eine Woche 800 SEK gekostet, ein ähnliches Angebot habe ich leider in Bergslagsgarden nicht gefunden.

    Vielleicht habt ihr ja Ideen oder Tipps welche Anbieter in dem Gebiet gut sind bzw welche Touren dort besonders schön sind?

    liebe Grüße, Hannah

  • Fjaellraev
    Freak

    Liebt das Forum
    • 21.12.2003
    • 13813

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

    Wenn es wirklich genau dort sein soll werdet ihr um Robin wohl kaum herumkommen
    Er ist übrigens auch hier im Forum angemeldet und ich vermute mal dass es nicht lange dauert bis er sich meldet.
    Ich vermute mal schwer dass er auch die Möglichkeit der individuellen Miete anbietet, die nur auf der Webseite nicht aufführt.

    Gruss
    Henning
    Es gibt kein schlechtes Wetter,
    nur unpassende Kleidung.

    Kommentar


    • blackteah
      Dauerbesucher
      • 22.05.2010
      • 777

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

      Das ging ja schnell... ;)

      Na dann warte ich mal, ob und bis er sich meldet.


      Und zum Gebiet: ich hoffe dass es nicht ganz so stark befahren ist wie der Lelang, da waren doch sehr viele Jugendgruppen unterwegs. Außerdem soll es noch schöner sein :P
      Gleichzeitig ist es aber Anfängerfreundlich, da meine drei Mitfahrer noch keine Outdoor und Kanu Erfahrung haben.

      Ich hab mir auch in etwa vorgestellt, eine 7-8 Tagestour in 10 Tagen zu befahren, damit man die Möglichkeit hat, an einem Ort 2-3 Tage zu bleiben und ein bisschen zu Fuß die Gegend zu erkunden.

      Kommentar


      • khyal
        Lebt im Forum
        • 02.05.2007
        • 8195

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

        Zitat von blackteah Beitrag anzeigen
        ...ich hoffe dass es nicht ganz so stark befahren ist wie der Lelang, da waren doch sehr viele Jugendgruppen unterwegs. Außerdem soll es noch schöner sein :P
        Gleichzeitig ist es aber Anfängerfreundlich, da meine drei Mitfahrer noch keine Outdoor und Kanu Erfahrung haben. ..
        Der Svaertaelven ist schon sehr abgefuellt, scheinen alle deutschen Jugendgruppen hinzufahren, die nicht nach Dalsland fahren...fand es da von den Leuten her am Nervigsten von allen schwedischen Paddelgebieten...besoffene Schweden, breitbandabgeschossene Hollaender, viele Jugendgruppen, mit Betreuern, die die Sache nicht im Griff haben und keine Ourtdoor-Kenntnisse haben...aber der Fluss ist schon echt schoen und wenn man die groesseren Kanurastplaetze vermeidet, bekommt man nicht soviel von den ganzen Horden mit...sind zwar einige Umtragen, aber alle easy/bequem mit Kanuwagen machbar...wuerde ich durchaus nochmal Paddeln..

        Gibt noch nen netten Verleiher (auch mit "Bring-Service") in Haellefors...

        Gruss

        Khyal
        www.terranonna.de

        Kommentar


        • blackteah
          Dauerbesucher
          • 22.05.2010
          • 777

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

          hmmm, das klingt ja nicht so toll...

          naja, wir schreiben dem Verleiher in Hällefors ob er auch andere Touren (nicht auf dem Svartälven) anbietet, die etwas länger sind. Die sind doch sehr kurz dort. Mal schaun was dabei rauskommt. Jedenfalls danke für den Tipp!

          Hat der Robin auch eine Internetadresse oder so? Oder ist das etwa der Link den ich im ersten Post hatte?

          Kommentar


          • Fjaellraev
            Freak

            Liebt das Forum
            • 21.12.2003
            • 13813

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

            Zitat von blackteah Beitrag anzeigen
            Hat der Robin auch eine Internetadresse oder so? Oder ist das etwa der Link den ich im ersten Post hatte?
            Ja das ist der aus deinem ersten Post. Hier im Forum, ich würde ihn allerdings per Mail über seine Homepage kontaktieren da man nie sicher ist ob jemand bei einer neuen PN per Mail informiert wird.

            Gruss
            Henning
            Es gibt kein schlechtes Wetter,
            nur unpassende Kleidung.

            Kommentar


            • khyal
              Lebt im Forum
              • 02.05.2007
              • 8195

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

              Zitat von blackteah Beitrag anzeigen
              hmmm, das klingt ja nicht so toll...

              naja, wir schreiben dem Verleiher in Hällefors ob er auch andere Touren (nicht auf dem Svartälven) anbietet, die etwas länger sind. Die sind doch sehr kurz dort. ...
              Was hast du denn mit Touren, ich denke du willst auf eigene Faust los...?

              Ausserdem sind, wenn du nicht nur durchpaddeln willst, ohne links und rechts zu gucken, auf dem Svaertaelven durchaus auch laengerer Touren moeglich, gerade Anfaenger brauchen ja auch an den Umtragen etwas laenger, da wuerde ich auch dann nicht mehr als eine pro Tag einkakulieren...btw hat der SA keine Stroemung, du kommst also mit Anfaenger auf max 4 km/h und nicht mehr als 5 std Paddeln + Umtragen...desweiteren haengen am SA ja im Sueden mehrere schoene Seen dran, du kannst also prima den SA runterpaddeln und dann auf den Seen weiterpaddeln, bis du zum Schluss beim Kanuverleiher ankommt...

              Hast Du ueberhaupt schon mal in ne Karte von dem Gebiet reingeschaut, irgendwie wirkt dein Beitrag so, als wenn du das noch nicht gemacht haettest...
              Gibt im Inet prima Paddelkarten als pdf von dem Gebiet, mit allen Umtragen (mit Laengenangabe usw) Rastplaetzen usw, entweder via Suchmaschine suchen oder besser hier ueber die Suchfunktion, die Links standen hier schon in Threads..

              Gruss

              Khyal
              www.terranonna.de

              Kommentar


              • blackteah
                Dauerbesucher
                • 22.05.2010
                • 777

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

                Zitat von Fjaellraev Beitrag anzeigen
                Ja das ist der aus deinem ersten Post. Hier im Forum, ich würde ihn allerdings per Mail über seine Homepage kontaktieren da man nie sicher ist ob jemand bei einer neuen PN per Mail informiert wird.

                Gruss
                Henning
                Danke! War mir bloß nicht sicher...

                Zitat von khyal Beitrag anzeigen
                Was hast du denn mit Touren, ich denke du willst auf eigene Faust los...?
                Da ich erst ein mal einen längeren Kanuurlaub gemacht habe, fehlt mir die Erfahrung "einfach mal so" auf eigene Faust los zu ziehen. Außerdem ist es wie ich finde schwer, über das Internet als Laie geeignete "Touren" (bzw Strecken zum Paddeln) zu finden.

                Zitat von khyal Beitrag anzeigen
                Hast Du ueberhaupt schon mal in ne Karte von dem Gebiet reingeschaut
                Ich hatte meine Infos leider nur aus Google und gerade erkannt, das der Svartälven ja schon über Hällefors anfängt und bis nach Karlskoga geht. Mein Fehler. Ich dachte immer er beginnt mit dem Malmlängen. (Es besteht zwischen diesem See und dem Storagen ja auch keine Sichtbare Verbindung, deswegen der Irrtum.)
                Ich habe lediglich bei Google die Streckenlänge mit der Strecke verglichen, die ich vor 2 Jahren gemacht habe. Und da sie nur halb so lang war, und wir damals nicht viel gepaddelt sind, wäre mir das zu wenig gewesen. Aber, wie gesagt, hab ich mich in der Länge des Flusses ziemlich geirrt.

                Naja, dann erst mal danke ihr habt mir jedenfalls weitergeholfen. (lange rede kurzer sinn :P)
                Zuletzt geändert von blackteah; 27.05.2010, 12:45.

                Kommentar


                • khyal
                  Lebt im Forum
                  • 02.05.2007
                  • 8195

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

                  Zitat von blackteah Beitrag anzeigen
                  ...das der Svartälven ja schon über Hällefors anfängt und bis nach Karlskoga geht....
                  Hier findest Du ausreichend gute Paddelkarten der ganzen Region (Text auf englisch) mit allen benooetigten Infos...

                  Vergiss das mit sogenannten angebotenen Touren, heisst auch nur, dass ihr diese Karte ausgedruckt bekommt, den "Bring-Service" koennt ihr auch so gegen Bezahlung in Anspruch nehmen...lasst Euch von einem der beiden Vermieter nach Aelvsjoen bringen, paddelt den Svaertaelven runter und erkundet dann die Seen um Grythyttan, bis ihr zum Schluss beim Verleiher vor der Tuer anlegt...und vergesst nicht gute Mueckenmittel und ein Moskitonetz mitzunehmen, das war letztes Jahr schon extrem...

                  Gruss

                  Khyal
                  www.terranonna.de

                  Kommentar


                  • bergslagsgarden
                    Anfänger im Forum
                    • 23.04.2007
                    • 12

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

                    Hej

                    jo, nu aber Sorry, daß ich so lange für meine Antwort gebraucht habe ...

                    Ich bin also der besagte Kanuverleiher aus Hällefors (Hällefors ist der nächste Ort, Bergslagsgården unsere Anlage und Kanuverleih, die Gegend heißt "Bergslagen")

                    Ich freue mich über Dein Interesse blackteah und auch über die Hilfe, die Du hier schon bekommen hast! Foren sind doch immer eine prima Sache

                    Natürlich bieten wir auch tageweisen Kanuverleih an, das ist auf unserer Seite ein bisschen dumm ausgedrückt (werde ich demnächte mal ändern, Danke für den Tipp!). Wir haben einige "feste" Pakete für eine oder zwei Wochen, und den individuellen Verleih, das heißt bei uns "Svartälven individuell" - 10 Tage sind also gar kein Problem - herzlich willkommen

                    Zu den Paketen: Wir haben über die Jahre festgestellt, daß die meisten Kanuanfänger lieber ein Paket haben wollen, da man dann recht sicher sein kann, daß man alles hat was man braucht und alle nötige Unterstützung bekommt.
                    Für den "Profipaddler" reicht ein ganz normaler Bootsverleih sicher aus, aber geraden wenn man zum ersten Mal paddelt oder Leute dabei hat, die zum ersten mal paddeln ist es ganz beruhigend zu wissen, daß man einen Kanukurs (Umgang mit dem Material, Paddeltechnik, Sicherheit etc) bekommt, man in aller Ruhe die Route bespricht und man eine 24h-Notrufnummer hat...

                    Zu den Karten: Die Karten vom Regionförbund sind ja ganz nett, aber ersten nicht mehr aktuell und zweiten zum paddeln dann doch sehr ungenau - unsere Karten sind da doch besser ;) (basieren auf topografischen Karten in 1:50.000 mit Route, Rastplätzen, Umtragestellen und vielen Tipps)

                    Zu den Gruppen: Wir versuchen immer, die paar Gruppen die den Svartälven befahren "unter Kontrolle" zu haben - was bei zwei Verleihern nicht ganz so schwierig ist. Wenn es bei Deiner Tour - khyal - damals nicht geklappt hat, tut mir das sehr leid! Im Schnitt sind von unserer Seite (also von beiden Verleihern zusammen) 2-3 Gruppen auf einer Strecke von ca. 100km. Leider kann es natürlich passieren (wie in jeden Paddelgebiet), daß man zwischen zwei Gruppen hängt, die auch in die gleiche Richtung wollen und man sich ständig wieder begegnet - das ist aber die absolute Ausnahme! Wir haben sehr viele Gäste, die auch schon seid Jahren hierher zurück kommen wegen der Ruhe ...

                    So, ich hoffe, ich konnte alles so weit beantworten und werde jetzt mal schauen, ob ich bei PN's auch eine Mail bekommen

                    Liebe Grüße nach Deutschland,

                    Robin
                    Bergslagsgården

                    Kommentar


                    • khyal
                      Lebt im Forum
                      • 02.05.2007
                      • 8195

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

                      Zitat von bergslagsgarden Beitrag anzeigen
                      Zu den Karten: Die Karten vom Regionförbund sind ja ganz nett, aber ersten nicht mehr aktuell und zweiten zum paddeln dann doch sehr ungenau - unsere Karten sind da doch besser ;) (basieren auf topografischen Karten in 1:50.000 mit Route, Rastplätzen, Umtragestellen und vielen Tipps)
                      Fuer jemand der nix ausgeben moechte, sind die fuer den Svaertaelven imho ausreichend, schoener isses natuerlich mit ner gekauften Topo dazu oder mit Topo auf dem GPS dazu (ich habe am Liebsten Alles dabei)...wenn Du uns Bessere verlinken kannst, ware das natuerlich super..nur her damit , komme bestimmt nochmal zum Svaertaelven, der ist schon sehr schoen...

                      Zitat von bergslagsgarden Beitrag anzeigen
                      Zu den Gruppen: Wir versuchen immer, die paar Gruppen die den Svartälven befahren "unter Kontrolle" zu haben - was bei zwei Verleihern nicht ganz so schwierig ist. Wenn es bei Deiner Tour - khyal - damals nicht geklappt hat, tut mir das sehr leid! Im Schnitt sind von unserer Seite (also von beiden Verleihern zusammen) 2-3 Gruppen auf einer Strecke von ca. 100km. Leider kann es natürlich passieren (wie in jeden Paddelgebiet), daß man zwischen zwei Gruppen hängt, die auch in die gleiche Richtung wollen und man sich ständig wieder begegnet - das ist aber die absolute Ausnahme!
                      Dass ihr die Leute gut betreut und die wiederum mit Euch sehr zufrieden sind, ist klar, haben zu Euch da oben nur Positives gehoert und der Kontakt war nett und unterstuetzend, aber es gibt ja nun noch einige weitere Verleiher, die den SA bedienen (und die nicht gerade einen guten Ruf bzw Auftreten haben)...wer mal einen Eindruck ueber die Gruppenanzahl auf dem Svaertaelven bekommen moechte, sollte mal "Paddeln Svaertaelven" googlen und nur mal die deutschen Angebote zusammenzaehlen...dazu kommen noch die anderen "kommerziellen" Angebote und die selbst organisierten Gruppen...und das ist das nach Rueckmeldungen von Anderen auch keine grosse Ausnahme, ist ja auch klar bei der Gruppenanzahl in den Ferienmonaten....Aber wenn man frueh aufbricht, entsprechend frueh wieder "Schluss" macht und evtl noch die groesseren Rastplaetze meidet, ist es ok und der Svaertaelven ist schon sehr schoen, die Umtragestellen sind easy und durch die verbundenen Seen suedlich Hallefors kann man easy ohne sich an einen Tour / Zeitplan halten zu muessen, Paddeln..

                      Gruss

                      Khyal
                      www.terranonna.de

                      Kommentar


                      • Gast-Avatar

                        #12
                        AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

                        Ein mit dem Ecoturism ausgezeichenter Verleih. Sowas würde ich immer bevorzugen.

                        Ebenso Valåsens Kanotuthyrning.

                        und noch...

                        Askersund und Laxå Tourismusbüro: Tel +46 583 81086 od. 810 88. bzw. +46 584 109 20 od. 851 00.
                        8 Kanus (Aluminium) mit Paddeln und Schwimmwesten. Auch Wägelchen. Anhänger fürs Auto wird vermietet. Für Kanuroute Bosjön - Undensee 12 Kanus (Trapper Mari) mit Zubehör und Wägelchen.

                        Frisksportarnas Kanotcentral, Örebro. Tel. +46 19 260400 od. 257565
                        22 Kanus. Kanutransport. Autoanhänger wird vermietet.

                        Kalmstalunds Friluftsgård in Lindesberg. Tel. +46 581 520 76 (auch Fax).
                        20 Kanus (Trapper Mari und Hunter) sowie Wägelchen. Autoanhänger für 8 Kanus wird vermietet.

                        Stjernfors Kanu, Ljusnarsberg. Tel. +46 580-12499,12440 od. 070-4753927 (Handy)
                        20 Kanus (Trapper) Auch Transporte

                        Uskavi Fritidscenter, Nora Tel. +46 587-330025
                        20 Kanus (Trapper und Grumman) Zelt, Schlafsäcke, Campingkocher . Autoanhänger für 8 Kanus. Karten.

                        Laxå Kanucentrale, Laxå. Tel. +46 584 10657 od. 85100
                        10 Kanus (Trapper Mari) 6 Kanuwägelchen. Mai - August

                        In Nora:
                        Trängbo Camping 713 80 Nora



                        es gibt da genug...

                        Kommentar


                        • bergslagsgarden
                          Anfänger im Forum
                          • 23.04.2007
                          • 12

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Suche Kanuverleih in Bergslagen (Schweden)

                          Hej Järven,

                          du hast uns in Deiner Liste vergessen ;)

                          http://www.bergslagsgarden.de

                          da es hier im Thread ja hauptsächlich um den Svartälven geht ist die Liste auch leider nicht wirklich hilfreich: Wenn man nicht enorme Transportkosten bezahlen will, sollte man einen Verleih wählen, der am Fluss liegt, oder zumindest in der Nähe - Frisksportarna (Örebro), Kalmstalunds (Lindesberg), Uskavi (Nora), Askersund und Laxå sind alle mindestens 100km vom Startpunkt entfernt, viele von denen bieten den Svartälven gar nicht an...

                          Ein mit dem Ecoturism ausgezeichenter Verleih. Sowas würde ich immer bevorzugen.
                          Nichts gegen den Verleih - ich arbeite hier eng mit Sico und Francis (Valåsen) zusammen und kann beide empfehlen! - Die Sache mit dem Ecoturism ist für mich reine Augenwischerei, daher weigere ich mich auch, da mit zu machen: Es gibt keine "Auszeichnung" Ecoturism, für eine Auszeichnung müsste ich was machen oder geleistet haben. Die Ecoturismförening ist ein ganz normaler Verein, dem man ohne weitere Kontrolle beitreten kann (750 kr / Jahr für kleine Betriebe, bei mehr als 5 Angestellten 1800 kr) und dann deren Wappen auf seine Homepage kleistern darf... das sagt also gar nichts aus ... leider.

                          Liebe Grüße aus Schweden,

                          Robin
                          Bergslagsgården

                          Kommentar


                          • Gast-Avatar

                            #14
                            AW: Suche Kanuverleih in Bergslagen (Schweden)

                            Hej blacktea,

                            kann Dir in Berglagsgarden Robin wirklich empfehlen. Ich war im letzten Jahr mit Rucksackreisen auf dem Svartälven und ich habe Ihn zum Schluss kennengelernt.

                            Wenn ich damals im Bekanntenkreis jemand gehabt hätte, wäre ich nicht mit dem Reiseveranstalter losgezogen, sondern selbst organisiert.

                            Zum Ende der Tour kommst Du dann bei Robin an und kannst dort sogar noch die Sauna genießen. Die Leute die wir unterwegs getroffen haben, waren allerdings von Robin begeistert.

                            Ich war Ende Juli bis Mitte August unterwegs und soviele Leute waren dort nicht unterwegs.

                            Allerdings hatten wir in der ganzen Zeit Hochwasser, was aber kein Problem darstellte.

                            Kommentar


                            • khyal
                              Lebt im Forum
                              • 02.05.2007
                              • 8195

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Suche Kanuverleih in Bergslagsgarden (Schweden)

                              Zitat von Järven Beitrag anzeigen
                              Ein mit dem Ecoturism ausgezeichenter Verleih.
                              Genau, das sind die, die ich weiter oben in #4 empfohlen habe (und dann Robin in #10 geschrieben hat, das waeren sie, aber ist ja nun nicht so), gibt neben Robin und denen noch ein paar Verleiher, die kostenguenstig auch verleihen, aber genauso wie man von denen in Hallefors und von Robin nur Gutes hoert und bei Beiden auch mein Kontakt nett und hilfsbereit war, habe ich von den anderen Verleihern nur Schlechtes gehoert bzw auch Sachen mitbekommen wie z.B. einen ziemlich betrunkenen Fahrer der Leute samt Kanus abgeholt hat, den Leuten defekte und undichte Zelte mitgegeben wurden usw

                              Also klare Empfehlung von mir, entweder der Verleih in Hallefors oder Robin...

                              Gruss

                              Khyal
                              www.terranonna.de

                              Kommentar


                              • Gast-Avatar

                                #16
                                AW: Suche Kanuverleih in Bergslagen (Schweden)

                                Die Ecoturismförening ist ein ganz normaler Verein, dem man ohne weitere Kontrolle beitreten kann (750 kr / Jahr für kleine Betriebe, bei mehr als 5 Angestellten 1800 kr) und dann deren Wappen auf seine Homepage kleistern darf... das sagt also gar nichts aus ... leider.
                                Soviel mir von denen bekannt ist prüfen die ihre Mitglieder schon recht genau
                                Und für euren Verein ist hier ja schon Werbung genug gemacht worden finde ich.
                                Wenn Du schon nicht wegen unerlaubter Werbung verwarnt wirst sollte man zumindest für einen gerechten Ausgleich sorgen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X