Selfies von Tieren

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ditschi
    Freak

    Liebt das Forum
    • 20.07.2009
    • 10795

    • Meine Reisen

    AW: Selfies von Tieren

    @ Lobo, dann beschäftige Dich mal mit dem Tarnen der Kamera, sonst ist die gleich mit weg. Dazu hatte ich schon Möglichkeiten aufgezeigt.

    @oesine, daß eine Ratte da auftaucht, wo sich sonst zwei Marder tollen ?! Ratten gehören zu ihrer Beute. Aber das ist mir auch schon aufgefallen, wie vorsichtig, aber letztlich unbeschwert sich potentielle Beutetiere trotz einer Meute von Freßfeinden bewegen. Es bleibt ihnen wohl nichts anderes übrig. Wenn man sich als Mensch nicht einmischt, sieht man Jäger und Gejagte am gleichen Ort. Die halten einander im Gleichgewicht.

    Im Moment sind die meine Kameras nicht draußen. Der Wind treibt einen grauen Schleier feinsten Nieselregens übers Land. Alles trieft vor Nässe. Davor kann man die Objektive der Kameras nicht schützen. Der Regen kommt waagerecht. Die Sicht ist schlecht; es wird nicht richtig hell.
    Anti- Kamera-Schmuddelwetter.

    Ditschi

    Kommentar


    • oesine63
      Erfahren
      • 27.11.2013
      • 397

      • Meine Reisen

      AW: Selfies von Tieren

      Ich hab meine Kamera heute auch eingezogen, es ist zu windig. Hatte über 300 Bilder nur mit fliegenden Blättern drauf, da wird das Durchklicken mühsam.
      @ Lobo: Viel Erfolg bei der Langfinger-Jagd!

      Kommentar


      • Ditschi
        Freak

        Liebt das Forum
        • 20.07.2009
        • 10795

        • Meine Reisen

        AW: Selfies von Tieren

        Zu einem erfreulichen Thema. Nach schaurigem Wetter mit Nieselregen in Schwaden habe ich die Kameras wieder aufgestellt. Das Eichhörnchen tat mir gleich den Gefallen und lieferte etwa 100 Bilder. Hier trotz Regentropfen auf der Linse eine gelungene Aufnahme, weil mein kleiner Freund der Kamera einmal besonders nahe kam und schön still hielt, was ihm ansonsten schwer fällt.



        Ditschi

        Kommentar


        • Vegareve
          Freak

          Liebt das Forum
          • 19.08.2009
          • 14026

          • Meine Reisen

          AW: Selfies von Tieren

          Tolles Kino hier .
          "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

          Kommentar


          • Annette555
            Gerne im Forum
            • 11.05.2011
            • 70

            • Meine Reisen

            AW: Selfies von Tieren

            Tolles Foto !

            Meine Kamera ist da und funktioniert auch super.
            Aber bisher habe ich nur Fotos von mir und meinem Hund.
            Ach, und die Nachbarin beim Blätter aufsammeln.

            Grüße, Annette

            Kommentar


            • Rattus
              Lebt im Forum
              • 15.09.2011
              • 5177

              • Meine Reisen

              AW: Selfies von Tieren

              Tolles Foto vom Eichhörnchen, Ditschi. Aber nicht, dass du seine Vorrarsverstecke hier ins Netz stellst. Gibt garantiert Ärger
              Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

              Kommentar


              • Ditschi
                Freak

                Liebt das Forum
                • 20.07.2009
                • 10795

                • Meine Reisen

                AW: Selfies von Tieren

                Zitat von Rattus Beitrag anzeigen
                Tolles Foto vom Eichhörnchen, Ditschi. Aber nicht, dass du seine Vorrarsverstecke hier ins Netz stellst. Gibt garantiert Ärger
                Die große Lärche ist wohl für Eichhörnchen attraktiv. Nebenan ist noch eine Kastanie. Nicht weit entfernt eine Eiche. Da gibt es genug zum Suchen und zum Verbuddeln. Und die Eichelhäher und Mäuse buddeln alles wieder aus. Äpfel liegen auch noch überall rum. Beeren hängen noch hie und da. So haben alle gut zu tun. Es ist ihre Vorratsecke, nicht meine.
                Ditschi

                Kommentar


                • Abt
                  Lebt im Forum
                  • 26.04.2010
                  • 5726

                  • Meine Reisen

                  AW: Selfies von Tieren

                  Mich würde mal intressieren, ob die Kameras auch vom Innenraum heraus durch das Fensterglas auslösen. Mal von der Reflexion auf der Scheibe abgesehen.

                  Kommentar


                  • Ditschi
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 20.07.2009
                    • 10795

                    • Meine Reisen

                    AW: Selfies von Tieren

                    Ich habe es noch nicht probiert, aber in der Bedienungsanleitung steht, das würde durch Glas nicht funktionieren. Der Sensor des Bewegungsmelders reagiert auf die Kombination von Wärmestrahlung und Bewegung. Vermutlich kann die Wärmestrahlung das Glas nicht in ausreichendem Maße durchdringen. Bin da aber kein Fachmann.
                    In der Anleitung steht, daß z.B. Blätter die Kamera nur auslösen, wenn sie z.B. durch Sonneneinstrahlung aufgeheizt und wärmer sind als die Umgebungstemperatur. Die Bewegung alleine reiche für die Auslösung nicht.
                    Ditschi

                    Kommentar


                    • AlfBerlin
                      Alter Hase
                      • 16.09.2013
                      • 3973

                      • Meine Reisen

                      AW: Selfies von Tieren

                      @Ditschi, dann kannst Du ja keine Amphibien, Reptilien und Insekten fotografieren?

                      Kommentar


                      • Ditschi
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 20.07.2009
                        • 10795

                        • Meine Reisen

                        AW: Selfies von Tieren

                        Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
                        @Ditschi, dann kannst Du ja keine Amphibien, Reptilien und Insekten fotografieren?
                        Amphibien und Reptilien sind wechselwarm . Warum nicht? Ansonsten als "Beifang". Hatte schon bei den Mäusen zufällig eine Kröte mit drauf, die sich unter den Blättern bewegte. Bei fast 15° C. Leider unscharf.
                        Ditschi

                        Kommentar


                        • Scrat79
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 11.07.2008
                          • 11870

                          • Meine Reisen

                          AW: Selfies von Tieren

                          Alf. Du vergisst, dass die Schnecke, die gerade fröhlich durchs Bild hüpft, sich vielleicht zuvor aufm Grill gesonnt hat. Dann klappt das auch!
                          Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
                          Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

                          Kommentar


                          • Abt
                            Lebt im Forum
                            • 26.04.2010
                            • 5726

                            • Meine Reisen

                            AW: Selfies von Tieren

                            Arbeiten Blitzer mit Infrarot Das heisst lösen sie dadurch aus?
                            Durch den Infrarot-Effekt wird m.M. nach nur das Objekt nachts oder im Dunkeln sichtbar gemacht.

                            Kommentar


                            • Ditschi
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 20.07.2009
                              • 10795

                              • Meine Reisen

                              AW: Selfies von Tieren

                              OT: @ Abt, die Geschwindigkeitsmessungen der Ordnungsbehörden, ihre verschiedenen Meßmethoden und Wahl der Farbe des Fotoblitzes haben mit unseren Wildkameras nichts zu tun. Da Autofahrer darauf gerne anspringen, möchte ich anregen, daß Du Deine Fragen dazu in einem eigenen thread stellst.
                              Ditschi

                              Kommentar


                              • Abt
                                Lebt im Forum
                                • 26.04.2010
                                • 5726

                                • Meine Reisen

                                AW: Selfies von Tieren

                                Mich intressiert ja auch eher, ob man die Wildkameras hinter einer Regenschutzscheibe ala Starkasten oder eben innerhalb des Gebäudes stationieren kann, oder ob die Glasscheibe die Wärmestrahlung absorbiert. Probiert es am besten einmal.

                                Kommentar


                                • Ditschi
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 20.07.2009
                                  • 10795

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Selfies von Tieren

                                  Ich habe jetzt auch einen Dieb überführt. Als die kleine Ratte ( Flachratte) sich neulich auf den Fotos durch den Spalt unter der Scheunentür durchquetschte, war mir klar, wohin sie wollte: zu meinem Vogelfutter für harte Zeiten, das dort lagert. Was mir fehlte, war ein Beweisfoto. Der Frechdachs schiebt die Holzplatte über der Schale mit dem Futter beiseite und bedient sich. Ab sofort wird das Futter in eine Tonne eingeschlossen! Die Kanutonne eignet sich. Und wehe, die wird angenagt!



                                  Ditschi

                                  Kommentar


                                  • Gernstel
                                    Dauerbesucher
                                    • 25.07.2009
                                    • 522

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Selfies von Tieren

                                    Die Auslöseempfindlichkeit und Schärfe der Bilder finde ich beeindruckend!

                                    Gegen den Gast hilft wie früher beim Schinken das Aufhängen von der Decke. Also jetzt nicht den Räuber, sondern das zu schützende Gut. Wobei auch diese Maßnahme nur teilweise zu schützen vermag.

                                    @Abt: Der Sensor ist ein Passiv-Infrarot-Detektor (PIR) wie er auch für die Bewegungsmelder für Beleuchtungszwecke eingesetzt wird. Diese Sensoren reagieren auf sehr langwelliges Infrarot, und das geht durch Glasscheiben nicht durch. Das ist auch gut so, sonst würde es hinter Fenstern kalt in der Bude. Möglich hingegen sollten diverse Kunststofffolien sein, selbst undurchsichtige. Das kann man mit so einem Bewegungssensor gut ausprobieren, ohne erst eine Wildkamera erwerben zu müssen.

                                    Kommentar


                                    • Abt
                                      Lebt im Forum
                                      • 26.04.2010
                                      • 5726

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Selfies von Tieren

                                      Gernstel,-Danke für die simple Erklärung.

                                      Kommentar


                                      • Ditschi
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 20.07.2009
                                        • 10795

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Selfies von Tieren

                                        Ja, Gernstel, auch von mir danke. Auch für den Rat. Zu Lebzeiten unseres Katers hätte es das nicht gegeben. Die beiden fremden Katzen, die jede Nacht mein Grundstück durchstreifen, sind Schlappschwänze. Da tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
                                        Meine Frau drängt jetzt, etwas zu unternehmen. Gift werde ich bestimmt nicht kaufen. Ich werde es mit einer Lebendfalle versuchen. Habe noch eine liegen. Da kommt etwas Vogelfutter rein, und dann stelle ich sie an gleicher Stelle auf. Ansonsten wird das Vogelfutter gesichert. Ich werde die Kamera auch wieder aufstellen und lasse Euch teilhaben, ob die Ratte wiederkommt und wie sie sich der Falle gegenüber verhält.
                                        Meine Frau fragte gleich, was ich mit der Ratte mache, sollte ich sie fangen. Nichts, was Rattus das Herz bricht. Ich fahre sie mit dem Auto ein Stück raus und lasse sie frei. Aber erst mal muß ich sie haben.
                                        Ditschi

                                        Kommentar


                                        • Scrat79
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 11.07.2008
                                          • 11870

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Selfies von Tieren

                                          Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
                                          Ich fahre sie mit dem Auto ein Stück raus und lasse sie frei. Aber erst mal muß ich sie haben.
                                          Ditschi
                                          Dann fahr lieber ein paar km weiter.
                                          Erstaunlich, wie gut Mäuse und Ratten wieder zurück finden!
                                          Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
                                          Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X