[Outdooraktivität] Feuerstahl

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Maedhros
    Erfahren
    • 15.05.2009
    • 311

    • Meine Reisen

    [Outdooraktivität] Feuerstahl




    K5 + SMC DA 18-135
    F 4,5
    31 mm
    1/2000
    ISO 12.800

    Das Bild entstand bei Aufnahmen für einen Bushcraft-Kurs im herbstlichen Wald. Es war schon sehr dämmrig, deshalb musste dieser exorbitant hohe ISO-Wert genutzt werden, um die Funken noch einfangen zu können. Das daraus resultierende Rauschen hat mich zu dem hohen Schwarzwert bewegt, der zudem den Fokus auf die Funken legt ... und irgendwie gefällt es mir so auch besser .

    Das größte Problem ist es tatsächlich, die einzelnen Funken ablichten zu können. In den meisten Fällen entsteht lediglich so ein "Funkenstrauß", bei dem keine Details mehr erkennbar sind.

    Vielen Dank für Eure Kritik!

  • Bjarkan
    Gerne im Forum
    • 28.06.2014
    • 92

    • Meine Reisen

    #2
    AW: [Outdooraktivität] Feuerstahl

    Die Funken sehen wirklich stark aus auf deinem Bild.

    Ich habe es mir vor ein paar Tagen auf meinem kalibrierten Monitor angeschaut und empfinde das schwarz als zu dominant.
    Gerade sitze ich vor unkalibriertem Notebook mit zu hellem Monitor und das Bild gefällt mir, was die Helligkeiten angeht, besser.
    Ich würde also den rechten Bereich etwas aufhellen und dafür da Rauschen dort in Kauf nehmen oder lokal stark reduzieren. All zu viele Details sollten bei der Rauschreduktion dort druch die dunklen Bereiche ohnehin nicht verloren gehen können, da keine da sind. Außerdem ist da Rauschen im restlichen Bild auch zu sehen, was ich jetzt nicht von vorn herein als schlimm oder dramatisch bezeichnen will. Manche Situationen und Aufnahmen erfordern es eben.

    Was mich noch interessieren würde: sind die 1/2000 Sekunden wirklich nötig oder hätten es auch 1/1000 getan? Dann könnte man die ISO ja noch etwas runter regeln.

    Kommentar


    • lastactionhero
      Erfahren
      • 08.07.2008
      • 348

      • Meine Reisen

      #3
      AW: [Outdooraktivität] Feuerstahl

      ISO 12.800 ist an der k-5 auf jeden fall grenzwertig. hab auch eine.
      probier mal nicht höher als bis 1600 zu gehen, obwohl das manchmal schwer ist mit dem zoom. vllt mal ne festbrennweite organisieren mit ner offenblende ab f/2.8...
      bei geringerem iso wär das bokeh auch nen ganzen zacken schöner.
      die übergänge der unschärfe sind so nicht wirklich harmonisch.
      "fliessen" nicht optimal..würd ich das mal beschreiben.
      schwarzwerte wurden ja schon angesprochen. ansonsten echt schönes foto.
      1001miles - Blog

      Kommentar

      Lädt...
      X