Hund auf Tour - Fotothread

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pluvialis
    Erfahren
    • 21.04.2012
    • 151

    • Meine Reisen

    AW: Hund auf Tour - Fotothread

    Auch unsere Trulla muss und will immer dabei sein - dieses Jahr zum ersten Mal auch Mehrtagestouren.
    Training dafür gibt's...

    ... in der Heide


    ... auf dem Brocken


    ... am Velmerstot


    ... im Wattenmeer wird nur geblödelt


    @ Hoernchen: Wir scheinen ja aus der selben Ecke zu kommen, was? Zwischen Heide und Elbe?

    Kommentar


    • Borderli
      Fuchs
      • 08.02.2009
      • 1701

      • Meine Reisen

      AW: Hund auf Tour - Fotothread

      Der Familienurlaub in Schottland ist vorbei, die Fotos weitgehend sortiert. Wenn es auch keine mehrtägige Tour mit Hund gab, so doch einige nette Spaziergänge (mehr war mit meiner gesundheitlich angeschlagenen Verwandtschaft nicht drin), meistens mit Hunden:

      Die Lovvy und ich im Glen Nevis (fotografiert von meiner Mutter mit ihrer ganz neuen, allerersten Digitalkamera):

      Mit Lovvy im Glen Nevis von Borderli auf Flickr

      Pause am Lochan na h-Earba (wieder von meiner Mutter fotografiert):

      Pause am Lochan na h-Earba von Borderli auf Flickr

      Die Chaostiere am Strand von Loch Laidon:


      Kleiner Hund vor großer Kulisse: Lovvy auf dem Rückweg vom Lochan na h-Earba

      Lovvy von Borderli auf Flickr

      Lorcan am Strand von Glenbrittle:

      Lebensfreude von Borderli auf Flickr

      Am Quiraing:

      Lovvy und Lorcan von Borderli auf Flickr

      Und die Lovvy, nachdem sie im einzigen Boghole am Storr eingesumpft ist:

      Lovvy die Moorhexe von Borderli auf Flickr

      Kommentar


      • Hoernchen
        Erfahren
        • 17.02.2011
        • 139

        • Meine Reisen

        AW: Hund auf Tour - Fotothread

        Vor ca. drei Wochen bei Kiruna...











        Im Fulufjället im April..

        Kommentar


        • Rattus
          Lebt im Forum
          • 15.09.2011
          • 5177

          • Meine Reisen

          AW: Hund auf Tour - Fotothread

          Alle 4 deine (schönen) Hunde?
          Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

          Kommentar


          • marlin
            Erfahren
            • 12.01.2011
            • 203

            • Meine Reisen

            AW: Hund auf Tour - Fotothread

            Na wo bleiben denn die ganzen Urlaubsbilder?

            Dann werde ich mal den Anfang machen und hoffe, dass noch viele weitere folgen!

            Die Bilder sind vom Norwegenurlaub:

            1.


            2.


            3.


            4.


            5.


            6.
            LG Peter

            www.lichtblicke.smugmug.com

            Kommentar


            • andrea2
              Dauerbesucher
              • 23.09.2010
              • 765

              • Meine Reisen

              AW: Hund auf Tour - Fotothread

              Mensch, sind das tolle Fotos!!

              Mit der Qualität kann ich nicht mithalten, aber ein paar hab ich auch von diesem Sommer.
              Ebenfalls Norwegen.















              Kommentar


              • Rattus
                Lebt im Forum
                • 15.09.2011
                • 5177

                • Meine Reisen

                AW: Hund auf Tour - Fotothread

                Ja ja, macht mich nur neidisch Tolle Hunde, tolle Fotos!
                Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

                Kommentar


                • uli.g.
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 16.02.2009
                  • 13261

                  • Meine Reisen

                  AW: Hund auf Tour - Fotothread

                  Zitat von Rattus Beitrag anzeigen
                  Ja ja, macht mich nur neidisch
                  Och komm schon, Rattus! Kopf hoch! Schau mal, manche denken sogar schon drüber nach, ob sie ihre KATZEN mit auf Tour nehmen sollen! Kommt Dir da nicht ´ne Idee?

                  btt.: so gigantische Bilder wie meine Vorposter - v.a. Marlin (sag mal, modelt Dein Hund hauptberuflich? ) kann ich zwar nicht bieten, aber immerhin:

                  Auf der Tour durch´s Val Grande:





                  "... „After twenty years he still grieves“ Jerry Jeff Walkers +23.10.2020"

                  Kommentar


                  • Rattus
                    Lebt im Forum
                    • 15.09.2011
                    • 5177

                    • Meine Reisen

                    AW: Hund auf Tour - Fotothread

                    Zitat von uli.g. Beitrag anzeigen
                    Och komm schon, Rattus! Kopf hoch! Schau mal, manche denken sogar schon drüber nach, ob sie ihre KATZEN mit auf Tour nehmen sollen! Kommt Dir da nicht ´ne Idee?
                    Leider kenne ich meine Mitbewohner zu gut und weiß, dass die das gar nicht mögen
                    Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

                    Kommentar


                    • sangi02
                      Anfänger im Forum
                      • 28.10.2011
                      • 36

                      • Meine Reisen

                      AW: Hund auf Tour - Fotothread

                      soooo tolle fotos von euren schnuffelnasen !! vielleicht kann ich dann auch mal welche einstellen ...

                      wie ich sehe , haben einige hunde den rucksack von ruffwear - dazu gleich mal einige fragen :
                      wie kommen die hunde damit zurecht ?
                      habt ihr probleme mit wundscheuern ?
                      wie lange sind die hunde damit im schnitt täglich unterwegs?
                      UND ... wieviele km laufen die hunde täglich mit euch ? wie sehen die pfoten danach aus ?
                      habt ihr ggf schuhe für die hunde ?

                      ich möchte im nächsten jahr ( hoffentlich endlich ) einen wanderritt quer durch deutschland ( von west nach ost ) machen und meinen hund mitnehmen . einen rucksack und schuhe habe ich schon , aber er bekommt vom ruffwear rucksack scheuerstellen hinter den vorderbeinen . dort mußte ich lammfell um die bänder machen ...
                      Zuletzt geändert von sangi02; 09.10.2012, 21:59.
                      der kopf ist rund , damit die gedanken gelegentlich die richtung wechseln können :-)

                      Kommentar


                      • Carolina
                        Erfahren
                        • 17.08.2009
                        • 107

                        • Meine Reisen

                        AW: Hund auf Tour - Fotothread

                        Wow, Marlin, das erste Bild ist ja fantastisch!

                        Auch die anderen Bilder sind sehr inspirierend, bald sind wir auch wieder auf Tour mit Schnauzi.
                        Hasta que hayas amado a un animal, una parte de tu alma estará dormida. Anatole France

                        Kommentar


                        • Chouchen
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 07.04.2008
                          • 19082

                          • Meine Reisen

                          AW: Hund auf Tour - Fotothread

                          Zitat von sangi02 Beitrag anzeigen
                          soooo tolle fotos von euren schnuffelnasen !! vielleicht kann ich dann auch mal welche einstellen ...

                          wie ich sehe , haben einige hunde den rucksack von ruffwear - dazu gleich mal einige fragen :
                          wie kommen die hunde damit zurecht ?
                          habt ihr probleme mit wundscheuern ?
                          wie lange sind die hunde damit im schnitt täglich unterwegs?
                          UND ... wieviele km laufen die hunde täglich mit euch ? wie sehen die pfoten danach aus ?
                          habt ihr ggf schuhe für die hunde ?

                          ich möchte im nächsten jahr ( hoffentlich endlich ) einen wanderritt quer durch deutschland ( von west nach ost ) machen und meinen hund mitnehmen . einen rucksack und schuhe habe ich schon , aber er bekommt vom ruffwear rucksack scheuerstellen hinter den vorderbeinen . dort mußte ich lammfell um die bänder machen ...
                          Ich habe den selben Rucksack, wie er auf den Bildern von andrea2 zu sehen ist.
                          Bisher hatten weder Julius noch Wolle Probleme mit dem Rucksack. (Wolle hatte ihn aber bisher nur halbtageweise an. Er braucht eigentlich eine kleinere Größe.)
                          Hund 1 war bei Mehrtagestouren von allerhöchstens 20km täglich, in der Regel aber weniger, dabei und nicht länger als 6 Tage am Stück. Mit den Pfoten hatte er keine Probleme. (Im Schnee musste ich ihn aber zweimal nach Hause tragen. Die Pfotenhaare schneiden und Vaseline vor dem Spazierengehen auf die Pfoten haben aber Abhilfe geschaffen.)
                          Hund 2 hat noch keine Mehrtagestouren mitgemacht. Der kleine Kerl läuft aber locker in sehr ordentlichem Tempo 25 km + x und am Ende gallopiert er immer noch, wenn er darf. Machen wir mal eine Mehrtagestour, die entweder viel auf Asphalt geht oder bei der es so schnell keine Notausstiegsmöglichkeit gibt, dann werde ich wohl für den Notfall (Pfotenverletzungen) "Schuhe" mitnehmen. Ich werde sie ihm aber nicht generell überziehen. Meiner Meinung nach machen Booties für Zughunde mit entsprechenden Kilometerleistungen und bei harschen Bedingungen Sinn, den "Otto-Normal-Hund" werden sie aber eher stören.
                          "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                          Kommentar


                          • marlin
                            Erfahren
                            • 12.01.2011
                            • 203

                            • Meine Reisen

                            AW: Hund auf Tour - Fotothread

                            danke, freut mich wenn sie euch gefallen!

                            @andrea2, dass 5. ist ja nett, da wäre meiner wahrscheinlich kurz vor dem Herzinfarkt....Schafe hat er zum fressen gerne

                            @sangi02, meiner ist auch sehr oft mit Packtasche unterwegs (keine Ruffwear, eine Marke aus Norwegen) er läuft damit von 15-30Km mit Gewichten 4-5Kg. Probleme mit den Pfoten oder wundscheuern hatten er noch nicht. Falls es aber doch mit den Pfoten mal Probleme geben sollte, habe ich immer Booties mit. Wenn es recht nah an Blockfelsen, Felsbänder oder event. kurze Kraxeleinlagen geht, nehme ich sie ihm ab, da es ihn sonst zu weit vom Fels wegdrückt und er diese meist sehr kurzen Passagen nicht gehen kann. Wenn das Gestrüpp recht dicht wird ist es meistens kein Problem, da drückt er sich einfach durch.
                            LG Peter

                            www.lichtblicke.smugmug.com

                            Kommentar


                            • andrea2
                              Dauerbesucher
                              • 23.09.2010
                              • 765

                              • Meine Reisen

                              AW: Hund auf Tour - Fotothread

                              @ sangi02
                              Wir sind mit dem Ruffwear Packtaschen, bis auf das Material, sehr zufrieden. Sie sitzen perfekt, lassen sich durch die Gurte gut anpassen. Gescheuert hat es noch nie irgendwo.
                              Diesen Sommer waren wir knapp 2 ½ Wochen unterwegs, davon 17 Wandertage. Täglich zwischen 10 bis 15 km, auch mal etwas weniger. Abends war Benny immer noch genauso fit wie am Morgen, er hätte die doppelte Strecke laufen können. Aber da ist auch nicht jeder Hund gleich. In den Packtaschen hatte er das Futter für 8 Tage, das waren 2,4 kg, bei 20 kg Körpergewicht. Wir hätten ihm locker das Doppelte reinpacken können. Leider waren die Taschen dafür zu klein.

                              Nicht zufrieden sind mir mit dem Material der Packtaschen. Benny hat sie jetzt knapp 25 Tag getragen und sie sind vorne schon komplett durchgescheuert, da sind richtige Löcher drinnen. Schon nach der ersten Tour vor drei Jahren, als wir nur 4 Tage mit den Packtaschen unterwegs waren, zeichnete sich ab, dass sie nicht besonders robust sind. Ist klar sie scheuern ja auch ständig durch die Sträucher und an den Felsen entlang. Benny ist da aber auch völlig schmerzfrei, wenn es irgendwo nicht weiter geht, versucht er es immer erst einmal mit Gewalt, bevor er einen anderen Weg sucht. Ich werd was drüber oder drunter nähen, dann können wir sie noch weiter nutzen. Dicht sind sie ja sowieso nicht. Aber das Futter ist sowieso doppelt und dreifach wasserdicht verpackt, da macht es auch nichts, wenn Benny durch jeden Bach und jede Pfütze am Wegesrand läuft oder schwimmt.

                              Probleme mit den Pfoten hatten wir noch nie, trotzdem wir dieses Jahr sehr viel durch steiniges, felsiges Gelände gelaufen sind. Wir haben aber auch zur Sicherheit immer Booties dabei, falls mal was wäre.

                              @ marlin
                              Unserer hat die Schafe eigentlich auch zum Fressen gern. Wir waren gerade in der Hütte um im Proviantlager einzukaufen, und Benny war auch nicht wirklich festgemacht. Am andern Ende der Leine hingen nur seine Packtaschen. Die hätte ihn nicht wirklich gehindert. Aber er ist brav liegen geblieben und hat sich sogar von den Schafen beschnuppern lassen. Aber nach zwei Wochen mit täglich Schafen war auch für ihn klar, die sind tabu.

                              Kommentar


                              • marlin
                                Erfahren
                                • 12.01.2011
                                • 203

                                • Meine Reisen

                                AW: Hund auf Tour - Fotothread

                                Sakima beim heutigen Training, 650Hm Serpentinenweg mit ca. 22Kg, natürlich gab es oben bei der Hütte eine feine Belohnung!

                                LG Peter

                                www.lichtblicke.smugmug.com

                                Kommentar


                                • Trolltinden
                                  Gerne im Forum
                                  • 14.01.2013
                                  • 61

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Hund auf Tour - Fotothread

                                  In Jotunheimen unterwegs... wer kommt den da?

                                  Kommentar


                                  • Ari
                                    Alter Hase
                                    • 29.08.2006
                                    • 2555

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Hund auf Tour - Fotothread

                                    @sangi02 Wir haben auch Ruffweartaschen und mein Hund ist damit auf vielen Wandertouren in Norwegen bis zu 2 Wochen am Stück mit bis zu 8kg Gepäck Etappen von bis zu 11h (je nach Gelände 15-20km) gelaufen. Probleme mit wundscheuern etc. hatten wir nicht. Wenn's sehr felsig/steil wurde haben wir sie ihm angenommen.
                                    Auch mit den Pfoten hatten wir ohne Pfotenschuhe (3 Jahreszeiten) keine Probleme.

                                    Allerdings hängt es stark vom Tempo ab, wie schnell der Hund erschöpft (keine Ahnung wie hoch das Tempo beim Wanderreiten ist). Auf Radtouren habe ich meinem keine Taschen zugemutet und auch einen Hundehänger für's Rad angeschafft.
                                    Er ist zwar als Hütehund lauffreudig, aber auf mehr als ca. 35km hatte er im lockeren Radtempo keine Lust.

                                    Kommentar


                                    • -CaRsTeN-
                                      Fuchs
                                      • 11.04.2002
                                      • 1256

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Hund auf Tour - Fotothread

                                      Hallo zusammen,

                                      anbei ein Bild vom letzten Wochenende - mit Balu auf dem Pürschling:

                                      http://www.bergwandern.net
                                      Beschreibung von Tages- und Mehrtagestouren in den Ostalpen sowie ein umfangreicher Bericht über die Besteigung des Kilimanjaro und zur Annapurna Runde in Nepal

                                      Kommentar


                                      • svensk
                                        Erfahren
                                        • 28.07.2009
                                        • 100

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Hund auf Tour - Fotothread

                                        NanouK in Nordschweden





                                        Dr. Valerius Geist: When do wolves become dangerous to humans ?
                                        http://graywolfnews.com/pdf/Geist_when-do-wolves-become-dangerous-to-humans.pdf

                                        Kommentar


                                        • Carolina
                                          Erfahren
                                          • 17.08.2009
                                          • 107

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Hund auf Tour - Fotothread

                                          Wow, wieviel tolle Bilder
                                          Da muss ich doch glatt mal wieder auf Bildersuche gehen...
                                          Hasta que hayas amado a un animal, una parte de tu alma estará dormida. Anatole France

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X