OSM drucken?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EinfachIch
    Gerne im Forum
    • 24.04.2014
    • 75

    • Meine Reisen

    OSM drucken?

    Hallo Zusammen,

    ich hab es letztens doch in der Tat geschafft, bei einem Spaziergang mit dem Hund im Wald soweit falsch zu laufen, dass aus ca. 4 km geplantem Weg dann rund 8 km wurden. Ich ging im Wald parallel zu einer Bundesstraße und bog dann irgendwann rechts ab. In der Annahme, dass ich dann ja zwangsläufig wieder auf die Bundesstraße stoßen muss. Leider macht sowohl der Waldweg, als auch die Bundesstraße an der Stelle einen Knick, so dass ich ohne es zu wissen einige Kilometer weiterhin parallel zur Bundesstraße ging.
    In der jetzigen Jahreszeit wird es ja schon schnell dunkel und ich hatte keinen Handyempfang, was das Ganze für mich etwas mulmig machte. Irgendwann tauchten Bauernhäuser auf, da hab ich dann entschieden weiter zu gehen. Notfalls kann ich ja ein Haus ansteuern. Ich kam in der nächsten Ortschaft raus, wo ich mich wieder auskannte.

    So viel zum Vorgeplänkel. Die Waldwege sind ja in Openstreetmap sehr detailliert vorhanden, sogar die Hochsitze der Jäger sind in dem Waldstück korrekt verzeichnet. Gibt es eine Möglichkeit, die OSM-Karten auszudrucken? Auf Openstreetmap.org kann man ja nach PDF exportieren. Leider habe ich nur einen alten S/W-Laserdrucker. Da ist auf dem Ausdruck nichts mehr zu erkennen. Vor allem nicht die dünnen Linien der Waldwege und die Straßennamen. Gibt es eine Stelle, wo man OSM-Karten für den S/W-Druck optimiert bekommt?

    Danke!
    Jens

  • Spartaner
    Alter Hase
    • 24.01.2011
    • 2714

    • Meine Reisen

    #2
    AW: OSM drucken?

    Ich würde die OSM nicht ausdrucken ("Rette den Wald"), sondern auf dem Smartphone* die Karte mitführen, so dass sie auch in Gegenden ohne Handyempfang verfügbar ist. Und zwar mit Locus und Openandromaps. Falls dein Handy über GPS verfügt, zeigt es dir dann sogar die Stelle im Wald, wo du dich gerade befindest.

    --------------
    * Handy oder Smartphone?, du wolltest doch auf Googlemaps nachschauen, wo du bist, oder wolltest du nur jemanden mit Handy anrufen, sagen ich bin im Wald, hilf mir hier raus?

    Kommentar


    • EinfachIch
      Gerne im Forum
      • 24.04.2014
      • 75

      • Meine Reisen

      #3
      AW: OSM drucken?

      Vielen Dank erst mal für die Antwort. Ich habe ein Smartphone. Allerdings hätte ich gern meiner Frau bescheid gesagt, dass es etwas später wird. Rausgekommen wäre ich früher oder später sowieso irgendwo.
      Ich hab auch Naviki auf dem dem Gerät, hätte also so auch meine Position auf der Karte bestimmen können, brauch dafür aber Internetzugang.

      Aber ein Stück Papier ist mir immer noch lieber, auch wenn es vielleicht den Bäumen besser täte Es ist einfach ausfallsicher.

      Die genannte App werde ich mir aber trotzdem auf jeden Fall anschauen, vielen Dank also für den Tipp.

      Kommentar


      • blauloke

        Lebt im Forum
        • 22.08.2008
        • 6012

        • Meine Reisen

        #4
        AW: OSM drucken?

        http://maps.stamen.com/toner/#15/49.5655/11.9941
        Die verlinkte Karte ist in schwarz-weiß. Allerdings tauchen die Waldweg erst bei einem hohem Zoomlevel auf.

        Edit: Ich habe noch eine gefunden: http://umap.openstreetmap.fr/de/map/...9.5629/12.0105
        Auf http://umap.openstreetmap.fr/de/ ist die im Kartenstapel mit drin und du kannst dir deinen geplanten Weg vorher einzeichnen.
        Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

        Kommentar


        • EinfachIch
          Gerne im Forum
          • 24.04.2014
          • 75

          • Meine Reisen

          #5
          AW: OSM drucken?

          Zitat von EinfachIch Beitrag anzeigen
          Die genannte App werde ich mir aber trotzdem auf jeden Fall anschauen, vielen Dank also für den Tipp.
          Ihr Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel
          Tja, ist meine kleveres Telefon wohl schon antik.

          Kommentar


          • EinfachIch
            Gerne im Forum
            • 24.04.2014
            • 75

            • Meine Reisen

            #6
            AW: OSM drucken?

            Das umap sieht in der Tat gut aus. Wenn man als Karte "OSM-monochrome" nimmt hat man mehr Details als bei "toner". Bei Toner fehlen z.B. die Hochsitze, was ja durchaus für die Orientierung hilfreich ist. Leider hat umap scheinbar keine Exportfunktion, so dass man z.B. Screenshots machen muss. Aber das scheint mir der beste Kompromiss zu sein.

            Kommentar


            • Gernstel
              Dauerbesucher
              • 25.07.2009
              • 520

              • Meine Reisen

              #7
              AW: OSM drucken?

              OSMand heißt die App, mit der ich Offline-Karten auf meinem 5 Jahre alten Android-Telefon verwende und mit der ich recht zufrieden bin. Dafür gibt es fertige Karten für Bundesländer und Länder.

              Das Ausdrucken von Karten ist aufgrund des Detaillierungsgrades immer schwierig. Für Farbausdrucke käme vielleicht noch ein Copy-Shop mit A3-Farbdruckern in Frage: Zuhause Kartenausschnitte in Bildbearbeitung zusammensetzen und z.B. als PDF speichern, dann dort ausdrucken.

              Tatsächlich hat man aber beim Druck einer digital vorgehaltenen Karte zumeist die Wahl zwischen Übersichten, denen wesentliche Details fehlen, und detaillierten Karten, die nur einen winzigen Ausschnitt zeigen. Besonders unangenehm finde ich, dass bei Übersichts-Auflösungen gerne die Ortsnamen verschwinden.

              Die Kunst eines guten Landkartenverlages liegt wohl schon in einer geeignete Abstraktion, die die wesentlichen Details auf dem Papier erhält und zugleich den Überblick wahrt. Deswegen kaufe ich gerne eine Landkarte aus Papier. Dummerweise gibt es da auch richtig schlechte und bin ich zudem oft auch kurzfristig unterwegs - und dann eben froh über diese OSMand-App.

              Kommentar


              • Hinnerk
                Fuchs
                • 23.11.2013
                • 1407

                • Meine Reisen

                #8
                AW: OSM drucken?

                würde auch auf das Drucken verzichten.
                Hol dir offline-Karten.
                Ich nehme hierfür Locus, das kannst du OSM, Kompass-Wanderkarten und selbst Google-Luftbilder offline drauftun. Alles ohne weitere Kosten.

                hier z.B. eine Quelle für die OSM:
                http://www.openandromaps.org/downloads/deutschland

                ISt auch kein Gefrickel, die Karten einfach mit einem Klick installieren, z.b. bei Locus

                Kommentar


                • DukeSilver
                  Anfänger im Forum
                  • 07.01.2016
                  • 37

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: OSM drucken?

                  Also auch von mir der Appell vernünftig damit um zu gehen,
                  also nicht den ganzen Urwald aus zu drucken, gebe ich dir mal den Link hier:

                  http://fieldpapers.org/?locale=de

                  Es sind leider auf jeder Seite diese Nervigen QR Codes, aber ich habe damit schon Karten gedruckt. Die DPI der generierten karten sind allerdings nicht besonders.

                  Kommentar


                  • TanteElfriede
                    Moderator
                    Alter Hase
                    • 15.11.2010
                    • 4859

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: OSM drucken?

                    OSMand, Komoot, AFtrack... es gibt einige Programme die Karten Offline verfügbar halten.. und die meisten laufen auch mit alten Versionen eines OS...

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X