Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leubert
    Neu im Forum
    • 19.06.2013
    • 2

    • Meine Reisen

    Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

    Grüß Gott,
    mein Schwager, der Bertholt trug just seinen Geburtstagswunsch an mich heran.
    Ich muss dazu sagen, der Berthold wünscht sich imma schon soan schmarn zum
    Geburtstag.
    In diesem Jahr soll es eine ca. 1m große Eberesche sein. Nun weiß er wohl sehr gnau,
    daß i mit pflanzen ja ma goarnix am Hut hab.
    Also wo bekomm i denn jetzt soan Bäumlein daher?

  • Ditschi
    Freak

    Liebt das Forum
    • 20.07.2009
    • 10737

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

    Aus einer Gärtnerei oder -- mit Sicherheit--aus einer Baumschule. 1m ? --die könnte man noch verschicken.

    Nur als Beispiel: http://www.baumschule-horstmann.de/s...FcRe3goduUQAmw

    Schau mal, was bei Dir in der Nähe ist.

    Gruß Ditschi

    Kommentar


    • asienspezi
      Neu im Forum
      • 19.06.2013
      • 4

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

      ein bisschen schmunzeln musste ich ja gerade schon. schau hier vllt mal nach, da haben wir gerade Gartenpflanzen bestellt.
      Wir haben auch schon mal Bäume im Internet bestellt, die waren allerdings unter 1m. Achte auf die Lieferkosten, die können je nach Art stark variieren. Dann überlege dir am besten schon mal ein passendes Geschenk für den nächsten Geburtstag deines Schwagers.

      Kommentar


      • Leubert
        Neu im Forum
        • 19.06.2013
        • 2

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

        Ja danke,
        da hab i auf beiden was gfunden. I habm Schwagers Bub soan Ameisenhaus kauft und des is da umgefallen.
        Na nun bekommst er halt a Eberesche.

        Kommentar


        • cane

          Alter Hase
          • 21.10.2011
          • 4401

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

          Bekommst Du an jedem Waldrand / auf gefällten Freiflächen zu Tausenden

          mfg
          cane

          Kommentar


          • cast
            Freak
            Liebt das Forum
            • 02.09.2008
            • 17603

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

            Wo wohnst du?

            Zu tausenden wachsen da Aspe und Birke, aber Eberesche??
            "adventure is a sign of incompetence"

            Vilhjalmur Stefansson

            Kommentar


            • Ditschi
              Freak

              Liebt das Forum
              • 20.07.2009
              • 10737

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

              Bekommst Du an jedem Waldrand / auf gefällten Freiflächen zu Tausenden
              Da wachsen sie auch. Aber es soll Menschen geben, die mit " bekommen" kaufen und nicht stehlen meinen. Ich gehe davon aus, daß Leubert die legale Form bevorzugt, sonst hätte er nicht gefragt.
              Ditschi

              Kommentar


              • cast
                Freak
                Liebt das Forum
                • 02.09.2008
                • 17603

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                Die von dir verlinkten produzieren auch Beeren, die man verwenden kann.
                "adventure is a sign of incompetence"

                Vilhjalmur Stefansson

                Kommentar


                • Ditschi
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 20.07.2009
                  • 10737

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                  Die von dir verlinkten produzieren auch Beeren, die man verwenden kann.
                  Die Eberesche, auch Vogelbeere genannt, wird ja gerne gesetzt als Winterfütterung für Vögel.

                  @cane, auch Bäume, die im Wald oder auf Freiflächen wachsen, sind oft in Baumschulen für teures Geld gekauft und gesetzt.
                  Wenn Du sie von da holen willst, nimm sie dem Eigentümer weg, bevor er sie einbuddelt. Dann spart ihr euch beide Arbeit.

                  Ditschi

                  Kommentar


                  • wernerx
                    Erfahren
                    • 15.04.2011
                    • 174

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                    Zufällig gerade gefunden: http://www.die-forstpflanze.de/

                    bzw ein paar klicks weiter

                    http://www.gartencenter-shop24.de/XX...310_40311.html

                    Sehe gerade, diese sind wurzelnackt und im Sommer nicht lieferbar. Aber:

                    http://www.gartencenter-shop24.de/XX...310_40311.html
                    Zuletzt geändert von wernerx; 19.06.2013, 18:59.

                    Kommentar


                    • cast
                      Freak
                      Liebt das Forum
                      • 02.09.2008
                      • 17603

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                      Die Eberesche, auch Vogelbeere genannt, wird ja gerne gesetzt als Winterfütterung für Vögel.
                      Vögel!!!

                      1. Vogelbeerengelee, zu Wild statt Preiselbeeren und
                      2. den besten Schnaps den man sich vorstellen kann
                      "adventure is a sign of incompetence"

                      Vilhjalmur Stefansson

                      Kommentar


                      • Ditschi
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 20.07.2009
                        • 10737

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                        Vögel!!!

                        1. Vogelbeerengelee, zu Wild statt Preiselbeeren und
                        2. den besten Schnaps den man sich vorstellen kann
                        Ich gönne sie ja den Piepmätzen; habe eine Eberesche im Garten. Aber das sind Optionen.......

                        Gut zu wissen!

                        Ditschi

                        Kommentar


                        • cane

                          Alter Hase
                          • 21.10.2011
                          • 4401

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                          Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
                          Da wachsen sie auch. Aber es soll Menschen geben, die mit " bekommen" kaufen und nicht stehlen meinen. Ich gehe davon aus, daß Leubert die legale Form bevorzugt, sonst hätte er nicht gefragt.
                          Ditschi
                          Es hat kein Waldbesitzer etwas dagegen wenn von den Tausenden Ebereschen die sich selbst wie irre säen eine fehlt.

                          Es sei denn in anderen Regionen gibt es keine, hier im Sauerland sind Ebereschen recht wertloses Holz und sie kommen nur als Pionierpflanzen auf den bereits von mir genannten Flächen vor.

                          Vielleicht muss ich etwas vorsichtig mit meinen Äußerungen sein, nicht das ein Städter die missinterpretiert und im Park räubert

                          mfg
                          cane

                          Kommentar


                          • Ditschi
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 20.07.2009
                            • 10737

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                            Vielleicht muss ich etwas vorsichtig mit meinen Äußerungen sein, nicht das ein Städter die missinterpretiert und im Park räubert
                            ...oder überhaupt räubert. Ja, o.K., das meinte ich. Eines solchen Anstoßes bedarf es nicht in diesem Forum oder überhaupt im net. Wer das vorhat, kann auch von alleine drauf kommen.
                            Ditschi

                            Kommentar


                            • Robiwahn
                              Fuchs
                              • 01.11.2004
                              • 2099

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                              Zitat von cast Beitrag anzeigen
                              Vögel!!!

                              1. Vogelbeerengelee, zu Wild statt Preiselbeeren und
                              2. den besten Schnaps den man sich vorstellen kann
                              Es gibt von der Eberesche eine Variante mit einer Mutation, die diesen ekligen Bitterstoff nicht enthält. Kommt glaube ich irgendwo aus Skandinavien und ich könnte mir vorstellen, das in Gärtnereien eher eine daraus weiter gezüchtete Form angeboten wird. Im Wald wächst normalerweise die nicht mutierte Variante. Zu erkennen auch an den Blatträndern (glatt = mutiert = lecker; gezahnt = normal = unlecker) oder natürlich beim Verkosten

                              Grüße, Robert
                              quien se apura, pierde el tiempo

                              Kommentar


                              • cast
                                Freak
                                Liebt das Forum
                                • 02.09.2008
                                • 17603

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                                Die von ditschi verlinkte Baumschulvariante ist so eine ohne Bitterstoffe, aber

                                Der erste Frost sorgt dafür daß die anderen genießbar werden, oder einfach in die Kühltruhe zum frosten.

                                Das beste ist allerdings Schnaps draus machen, da ist es egal was für eine Art du nimmst.
                                Kaufen kann man auch, aus Ösiland, aber Vorsicht, der wird in Gold aufgewogen.
                                "adventure is a sign of incompetence"

                                Vilhjalmur Stefansson

                                Kommentar


                                • Robiwahn
                                  Fuchs
                                  • 01.11.2004
                                  • 2099

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                                  Stimmt, jetzt habe ich es auch gesehen. Puh, aber der Preis ist auch gesalzen. Und nochmal ja, Frost reicht auch gegen die Bitterstoffe, ähnlich wie bei der SChlehe.

                                  @Cast, wie machst du den Schnaps? Einfach Früchte in Flasche, Ansetzschnaps+Zucker drüber und ein paar Wochen stehen lassen ? So ist zumindest meine Methode für Schlehenlikör.

                                  Oder richtig mit Maische ansetzen und dann brennen ?
                                  quien se apura, pierde el tiempo

                                  Kommentar


                                  • cast
                                    Freak
                                    Liebt das Forum
                                    • 02.09.2008
                                    • 17603

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Woher bekomme ich eine ca. 1 m große Eberesche?

                                    Ich nicht, aber ein Freund.

                                    In Hessen gibts das Stoffrecht.
                                    Wer eigene Bäume hat darf Maische ansetzen und in Lohnbrennereien brennen lassen, alles offiziell mit Zoll und Steuer.
                                    "adventure is a sign of incompetence"

                                    Vilhjalmur Stefansson

                                    Kommentar

                                    Lädt...
                                    X