vierbeinige Einwanderer

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bjoernsson
    Fuchs
    • 06.06.2011
    • 1863

    • Meine Reisen

    #21
    AW: vierbeinige Einwanderer

    Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Das hat was mit Klimaerwärnung zu tun, den Enok gäbe es bei uns ohne den Menschen aber nicht.
    In dem Punkt gebe ich dir Recht. Da habe ich dein Zitat wohl in den falschen Zusammenhang gestellt. Sorry!

    Bei dem Fall des Polarfuchses bin ich mir aber sicher, daß der es überleben wird.
    Na ja, zumindest sieht es momentan wohl danach aus. In vielen skandinavischen Regionen werden wohl wieder mehr Eisfuchsbaue gezählt als in den letzten Jahren - das könnte für deine These sprechen. Und ansonsten gibt es zumindest auf Island und Grönland vom Rotfuchs isolierte Vorkommen...

    ist so ähnlich wie das Thema Eisbä.
    Da sehe ich jetzt den Zusammenhang nicht wirklich... Der Eisbär wird ja nicht von einer anderen Tierart verdrängt, sondern muss sich mit einer komplett neuen Umweltsituation zurechtfinden. Ich bin da - leider - nicht so optimistisch wie du.

    Kommentar


    • Taunuswanderer

      Vorstand
      Fuchs
      • 19.01.2018
      • 1745

      • Meine Reisen

      #22
      AW: vierbeinige Einwanderer

      Schakal im Vogelsberg gesichtet...

      https://www.hessenschau.de/panorama/...essen-100.html
      Dies ist keine Signatur.

      Kommentar

      Lädt...
      X