Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread :D

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • derjoe
    Fuchs
    • 09.05.2007
    • 2290

    • Meine Reisen

    #61
    AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

    Zitat von hyrek Beitrag anzeigen
    ich bin dafuer, hier mal wieder zum topic zurueckzukommen oder alternativ die diskussion auszuweiten, welchen einfluss glukose auf alzheimer hat.

    ich habe mich bisher immer landestypisch ernaehrt, bzw. zum fruehstueck versucht, mit suess und fettig erst mal in schwung zu kommen. generell duerfen bei einer mehrtaegigen aktion schokoriegel/kekse/pur nicht fehlen. das putscht einen auch mental immens.
    Ich habe mir als einfachste Grundregel in der Jugend (von Büchern) sagen lassen : Kohlenhydrate für die schnelle, pushende Energieversorgung, fettige Nahrung für die langanhaltender Versorgung und für die Nächte. Gehe seitdem nach dem Grundsatz vor, auch wenn er ungenau ist, neben den ganzen Gesundheitsaspekten halt.

    Ich finde es trotzdem gut, das Ganze hier mal differenzierter zu betrachten, weil diese Faustformel wohl so viele Ausnahmen hat, daß Dinge wie der Insulinspiegel ja offensichtlich entscheidende Faktoren sind, ich für mich habe jedenfalls angefangen, die Sache aus einem anderen blickwinkel zu betrachten... .

    Und einen ganz wichtigen Punkt hast du gerade genannt: die moralische Auferbauung durch die ungesunde Tasse KAffee und die ungesunden Kekse ist schon viel wert, das relativiert die Bilanz am Ende etwas, neben der reinen Betrachtung der Fakten für pros & cons.
    Gruß, Joe

    beware of these three: gold, glory and gloria

    Kommentar


    • Komtur
      Alter Hase
      • 19.07.2007
      • 2812

      • Meine Reisen

      #62
      AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

      Zitat von hyrek Beitrag anzeigen
      ich bin dafuer, hier mal wieder zum topic zurueckzukommen oder alternativ die diskussion auszuweiten, welchen einfluss glukose auf alzheimer hat.
      Den Insulinspiegel habe ich erwähnt, da es um "kcal Bomben" geht und unter anderem stark zuckerhaltige Lebensmittel erwähnt wurden.

      Industriell hergestellter "weisser" Zucker ist nun mal Schrott und daher bin ich der Meinung, dass man dies als "kcal Bombe" für Outdoor eben nicht verwenden sollte. Warum habe ich geschrieben, Details kann ja nun jeder selbst im Web suchen.

      Gruß

      Dirk
      Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.

      Kommentar


      • xe3tec
        Fuchs
        • 24.11.2008
        • 2342

        • Meine Reisen

        #63
        AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

        ihr müsst mal differenzieren...man kann jedes thema breit treten

        wir reden hier von ein bischen süßkram, schokoriegel und co auf einer tour

        ich glaube da wird keiner schaden von nehmen ;)

        und diese kcal bomben sollen, wie ich schonmal erwähnte, eher zur ergänzung gewählt werden und nicht ausschließlich als grundlage

        mir gehts im alltag ja schon so das mir schwer fällt meine kcal reinzubekommen, und auf tour muss ich dann eben auf sowas zurückgreifen *g*
        "You still hope that this war will end with your honor intact? Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. The silence is your answer."

        Kommentar


        • Komtur
          Alter Hase
          • 19.07.2007
          • 2812

          • Meine Reisen

          #64
          AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

          Zitat von xe3tec Beitrag anzeigen
          wir reden hier von ein bischen süßkram, schokoriegel und co auf einer tour
          Na darum geht es ja nicht. Ab und zu mal so ein Riegel oder etwas Schokolade macht ja nix.

          Nur dass hier nicht jemand auf die Idee kommt, sich 30 Riegel und 10 Tafeln Schokolade sowie 1 Kilo Zucker als EnergieBombe einzupacken

          Wenn es ein gesunder Riegel sein soll - dann schau mal nach Flapjack oder "Flap Jack" .... lecker lecker lecker

          Gruß

          Dirk
          Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.

          Kommentar


          • Prachttaucher
            Freak

            Liebt das Forum
            • 21.01.2008
            • 11406

            • Meine Reisen

            #65
            AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

            Also eine kleine Marabou a 100 g und eine halbe Keksrolle, die´s auf den STF-Hütten gibt... Ob gesund oder nicht, da komme ich ganz gut durch den Tag, vielleicht noch ein bißchen Knäcke. Ist in der Dosierung aber wohl noch keine Bombe.

            Gruß Florian

            Kommentar


            • xe3tec
              Fuchs
              • 24.11.2008
              • 2342

              • Meine Reisen

              #66
              AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

              Zitat von Komtur Beitrag anzeigen
              Nur dass hier nicht jemand auf die Idee kommt, sich 30 Riegel und 10 Tafeln Schokolade sowie 1 Kilo Zucker als EnergieBombe einzupacken
              ich denke jeder hier hat genug gesunden menschenverstand
              "You still hope that this war will end with your honor intact? Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. The silence is your answer."

              Kommentar


              • Ixylon
                Fuchs
                • 13.03.2007
                • 2264

                • Meine Reisen

                #67
                AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                Zitat von Komtur Beitrag anzeigen
                Wenn es ein gesunder Riegel sein soll - dann schau mal nach Flapjack oder "Flap Jack" .... lecker lecker lecker
                Oja, die sind gut. Ich mache sie nach diesem Rezept. Dazu kommen dann nochmal 50g kleingehackte Rosinen. Macht insgesamt 355kcal/100g.
                FOLKBOAT FOREVER

                Kommentar


                • Snorri
                  Erfahren
                  • 17.01.2009
                  • 153

                  • Meine Reisen

                  #68
                  AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                  Also ich habe schon mal auf ner zwei Wochentour 10 Tafeln Schokolade mitgenohmen
                  Und dann über den Abend verteilt von Zeltaufbau bis Schlafen verspachtelt und bis am Morgen hat sich das wenigstens teilweise in Fett umgelagert, da ich ja Nachts mich nicht körperlich anstrenge
                  Ok gesund ist es sicherlich auch nicht aber ich liebe nun mal Schoko!!

                  Gruss
                  Wenn man auf die Stille der Natur horcht, so kriegt man eine wunderschöne Geschichte erzählt

                  Kommentar


                  • lina
                    Freak

                    Vorstand
                    Liebt das Forum
                    • 12.07.2008
                    • 37127

                    • Meine Reisen

                    #69
                    AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                    vorhin gesehen: Halva aus Sesam und Honig: 100g = 540 kcal

                    Kommentar


                    • xe3tec
                      Fuchs
                      • 24.11.2008
                      • 2342

                      • Meine Reisen

                      #70
                      AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                      was is halva

                      erklärung und rezept dann nimm ichs auf
                      "You still hope that this war will end with your honor intact? Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. The silence is your answer."

                      Kommentar


                      • lina
                        Freak

                        Vorstand
                        Liebt das Forum
                        • 12.07.2008
                        • 37127

                        • Meine Reisen

                        #71
                        AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                        Wikipedia-Artikel
                        Fertigprodukt

                        Und ich würde mal sagen, Sesamsamen rösten und im Mörser zermusen, gleiche Menge Honig dazu, evtl. ein paar Würzzutaten je nach Aromawunsch, dann auf ein Blech streichen und eine Weile in den Ofen oder vielleicht auch in den Kühlschrank, trocknen lassen – das Ausprobieren werde ich aber Anderen überlassen, ich sollte kalorienmäßig eher in die Gegenrichtung ...

                        Edith hat auf der englischen wikipedia-Halva-Seite noch Rezepte-Links entdeckt


                        Mohn-Aufstrich ist auch fein.
                        Zuletzt geändert von lina; 03.02.2009, 20:20.

                        Kommentar


                        • Serious Sam
                          Erfahren
                          • 07.07.2004
                          • 134

                          • Meine Reisen

                          #72
                          AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                          Hat die Zuckerdiskussion denn nun irgendein praktisch anwendbares Ergebnis gebracht? Rückt endlich damit raus welches die wertvollen Bomben sind.


                          @ xe3tec

                          Was ist denn mit den Bananenchips aus #52 ?...Magst Du die nicht?


                          Andreas

                          Kommentar


                          • heinz-fritz
                            Dauerbesucher
                            • 27.06.2007
                            • 912

                            • Meine Reisen

                            #73
                            AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                            Bananenchips muß ich mal ausprobieren.
                            Ansonsten: getrocknete Aprikosen, Hartwurst, Schokolade.
                            Bloß kein UL Bier.

                            Kommentar


                            • Andreas L
                              Alter Hase
                              • 14.07.2006
                              • 4351

                              • Meine Reisen

                              #74
                              AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                              Das müsste doch jetzt klar sein: Wer keine Leistungsabfälle erleben will, meidet Einfachzucker.
                              Geeignet sind: Nudeln, vor allem mit gutem Pflanzenöl, alle Arten von Nüssen und Saaten, Haferflocken (auch als Eiweiss-Träger) und Furchtzucker bzw Honig. Alles, wo diese Bestandteile drin sind, eignet sich gut (schau dir das Halva von Lina an!).

                              Ansonsten wäre ich noch recht vorsichtig mit tierischem Fett - vor allem, weil das in der Regel mit grossen Mengen von Nitrit-Pöckelsalz haltbar gemacht wird.

                              Und diese Auflistung hat nichts zu tun mit "aber das mag ich und das mag ich nicht" - hier gehts um Tatsachen. Einen so richtig fiesen Hungerast beim Aufstieg um ein - oder zweitausend Höhenmeter - das mag auch keiner - wetten?

                              Das wärs - aus meiner Sicht.

                              Andreas
                              "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will." Jean-Jacques Rousseau

                              BTW: "Hit the road, Jack" (Wolfskin)!

                              Kommentar


                              • derjoe
                                Fuchs
                                • 09.05.2007
                                • 2290

                                • Meine Reisen

                                #75
                                AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                Zitat von heinz-fritz Beitrag anzeigen
                                Bananenchips muß ich mal ausprobieren.
                                Ansonsten: getrocknete Aprikosen, Hartwurst, Schokolade.
                                Bananenchips hatte ich vergessen in meiner Auflistung, will aber auch noch mal dafür "voten". Sind im ein sehr guter Ersatz für ungesünderen NAchtisch. Bananen halten einfach auch schön lange vor.

                                Zitat von xe3tec Beitrag anzeigen
                                was is halva
                                s.o.. Findest du im arabischen Raum häufig, gibt es hier in türkischen Geschäften zu kaufen. Paßt imo sehr gut zu türkischem Kaffee, allerdings ist das Zeug nur in kleinen Mengen genießbar... .

                                Was es da übrigens auch noch gibt: günstigen Wabenhonig. Ich war mal auf der Suche nach mittelalterlichen Nahrungsmitteln für einen kleinen Nachmittagsworkshop auf unserem Sommerlager und habe das als Waldläufernachtisch ausgewählt. Ist allerdings etwas blöd zu handeln, dafür wirkt es viel natürlicher und man hat durch das Kauen vom Wachs noch ein bißchen mehr zu tun. Ist dann etwas rustikaler als Honig aus der Tube... . Zum Schluß kann man sogar noch eine Kerze aus dem Wachs machen, dazu das Wachs aber gut auskauen, damit nicht zu viel Speichel dabei ist .
                                Gruß, Joe

                                beware of these three: gold, glory and gloria

                                Kommentar


                                • Andreas L
                                  Alter Hase
                                  • 14.07.2006
                                  • 4351

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                  Zitat von derjoe Beitrag anzeigen
                                  (Halva)... Findest du im arabischen Raum häufig, gibt es hier in türkischen Geschäften zu kaufen. Paßt imo sehr gut zu türkischem Kaffee, allerdings ist das Zeug nur in kleinen Mengen genießbar...
                                  So kannte ich den bisher auch (von türkischen Freunden) - aber der, den du beim "Türken" kaufen kannst, ist, soweit ich das weiss, mit Zucker gemacht. Den mit Honig kannte ich bisher noch nicht - werde ich aber baldmöglichst nachholen (Danke, Lina!). Ich kann mir vorstellen, dass man von dem Honig-Halva auch grössere Mengen vertilgen kann. Und das Verhältnis von Gewicht zu Nähwert ist ja nun sehr gut.
                                  Bananen sind sehr gut, enthalten viel Magnesium - wenn sie halbwegs vernünftig angebaut wurden, und das ist heute nicht mehr überall der Fall. Magnesium ist wichtig für die Regenation von Muskeln. Ich nehm heute täglich Magnesium zusätzlich ein, nach dem ich mal wegen Unterversorgung auf die Nase gefallen bin.

                                  Andreas
                                  "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will." Jean-Jacques Rousseau

                                  BTW: "Hit the road, Jack" (Wolfskin)!

                                  Kommentar


                                  • lina
                                    Freak

                                    Vorstand
                                    Liebt das Forum
                                    • 12.07.2008
                                    • 37127

                                    • Meine Reisen

                                    #77
                                    AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                    In Reformhäusern/Bioläden/den entsprechenden Abteilungen der Supermärkte gibt es oft Artikel, in denen Weißzucker durch Honig ersetzt wurde.

                                    Allerdings frage ich mich, ob es nicht vielleicht sinnvoll wäre, nicht nur auf die Kalorien, sondern auch noch ein bisschen auf den Mineralienanteil der Lebensmittel zu schauen, und könnte mir vorstellen, dass bei körperlicher Anstrengung eher ein Bedürfnis nach Salzigem als nach Süßen entsteht?

                                    Kommentar


                                    • heinz-fritz
                                      Dauerbesucher
                                      • 27.06.2007
                                      • 912

                                      • Meine Reisen

                                      #78
                                      AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                      Zitat von lina Beitrag anzeigen
                                      In Reformhäusern/Bioläden/den entsprechenden Abteilungen der Supermärkte gibt es oft Artikel, in denen Weißzucker durch Honig ersetzt wurde.

                                      Allerdings frage ich mich, ob es nicht vielleicht sinnvoll wäre, nicht nur auf die Kalorien, sondern auch noch ein bisschen auf den Mineralienanteil der Lebensmittel zu schauen, und könnte mir vorstellen, dass bei körperlicher Anstrengung eher ein Bedürfnis nach Salzigem als nach Süßen entsteht?
                                      Sehe ich (bzw. mein Körper) auch so. Daher die Wurst + etwas Salz ins Wasser.
                                      Bloß kein UL Bier.

                                      Kommentar


                                      • xe3tec
                                        Fuchs
                                        • 24.11.2008
                                        • 2342

                                        • Meine Reisen

                                        #79
                                        AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                        Zitat von Serious Sam Beitrag anzeigen
                                        @ xe3tec

                                        Was ist denn mit den Bananenchips aus #52 ?...Magst Du die nicht?
                                        s
                                        schon dabei^^ is drin

                                        zum halva: gibts iwo zusammensetzung und kcal angaben?!

                                        Zitat von lina Beitrag anzeigen

                                        Allerdings frage ich mich, ob es nicht vielleicht sinnvoll wäre, nicht nur auf die Kalorien, sondern auch noch ein bisschen auf den Mineralienanteil der Lebensmittel zu schauen, und könnte mir vorstellen, dass bei körperlicher Anstrengung eher ein Bedürfnis nach Salzigem als nach Süßen entsteht?
                                        jap, beim sport achte ich auch darauf
                                        speziell beim wasser, magnesium anteil etc
                                        und salze sind sowieso wichtig bei den anstrengungen
                                        "You still hope that this war will end with your honor intact? Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. The silence is your answer."

                                        Kommentar


                                        • lina
                                          Freak

                                          Vorstand
                                          Liebt das Forum
                                          • 12.07.2008
                                          • 37127

                                          • Meine Reisen

                                          #80
                                          AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                          zum halva: gibts iwo zusammensetzung und kcal angaben?!
                                          Na klar, z.B. auf der Herstellerseite ...

                                          Interessant wäre evtl. auch noch, Nussmuse mit Honig zu pimpen, oder ein bisschen Tahin (salzige Sesampaste) unterzumischen, ganze Nüsse dazugeben, ein paar Bananenchips und Trockenaprikosenschnipsel rein und mit gerösteten Haferflocken ent-kleben, ..., etc., etc. -- die Versuchsküche ist eröffnet, wie wär's mit einem ODS-Outdoor-Boost-Riegel?
                                          Zuletzt geändert von lina; 04.02.2009, 12:03.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X