Blubbern im Oberschenkel??

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • janis
    Gerne im Forum
    • 28.08.2010
    • 97

    • Meine Reisen

    Blubbern im Oberschenkel??

    Hallo
    Ich hab schon seit einigen Monaten öfters mal so ein komisches Gefühl im Oberschenkel.
    Es fühlt sich an als würde das Blut anfangen zu Blubbern und wenn ich meine Hand auf die bestimmte Stelle lege merke ich auch wie es leicht vibriert.
    Kennt kemand sowas und weiß ob es schlimm ist oder was man dagegen machen kann (es nervt schon ein bisschen)?
    Danke

  • Ingwer
    Alter Hase
    • 28.09.2011
    • 3237

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Blubbern im Oberschenkel??

    Hallo

    wenn es dich wirklich stört, würde ich damit zum Arzt gehen und ihm deine Erlebnisse schildern. Er kann dir viel besser helfen als ein Internetforum.

    Grüße

    Kommentar


    • janis
      Gerne im Forum
      • 28.08.2010
      • 97

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Blubbern im Oberschenkel??

      Da hast du allerdings wirklich recht.
      Aber trotzdem würd ich gerne mal die Meinungen von anderen Leuten hören bevor ich zum Artzt renn und da wieder ewig warten muss.

      Kommentar


      • Homer
        Freak

        Moderator
        Liebt das Forum
        • 12.01.2009
        • 14605

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Blubbern im Oberschenkel??

        Zitat von Ingwer Beitrag anzeigen
        Hallo
        wenn es dich wirklich stört, würde ich damit zum Arzt gehen und ihm deine Erlebnisse schildern. Er kann dir viel besser helfen als ein Internetforum.
        dem gibt es nichts hinzuzufügen
        #staythefuckhome

        Kommentar


        • m8r
          Erfahren
          • 16.05.2009
          • 241

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Blubbern im Oberschenkel??

          Medizinische Themen in Foren zu besprechen ist total problematisch. Trotzdem wenn du beim Arzt warst, schreib doch bitte hier noch mal das Ergebnis auf. Eine Art pulsierende Mikrozuckungen "im" Bein (würde ich als Blubbern beschreiben) habe ich auch manchmal und dachte immer, dass sind die Venen und habe mir deshalb keine Sorgen gemacht.

          Kommentar


          • Pfad-Finder
            Freak

            Liebt das Forum
            • 18.04.2008
            • 11316

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Blubbern im Oberschenkel??

            Treten die nach Bewegungsbeanspruchung auf? Könnte man es auch als unwillkürliches Zucken beschreiben? Das sind kleine Krämpfe. Aber frag mich jetzt nicht, ob in der Bewegungsmuskulator oder an den Blutgefäßen. Solltest Du bei Gelegenheit mal beim Arzt ansprechen.

            @Ingwer: Der Besuch beim Arzt kann nicht die Recherche im Internet ersetzen!
            Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

            Kommentar


            • Ingwer
              Alter Hase
              • 28.09.2011
              • 3237

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Blubbern im Oberschenkel??

              Ich halte einfach nicht soviel von Recherchen VOR dem Arztbesuch. Welche Rolle hat denn da noch der Arzt wenn seine Patienten angeblich durch das Internet besser informiert sein wollen? Sitzt er dann seinen Job/Beruf als ABM Maßnahme ab?

              Im Gegensatz dazu aber halte ich viel von der Recherche NACH dem Arztbesuch, zum Beispiel hier : https://washabich.de/
              Dort wird einem kostenlos der medizinische Befund in ein verständliches Deutsch übersetzt. Momentan ist der Dienst aber leider überlastet.

              Edit:
              Ich bin selber gerade ziemlich krank!
              Zuletzt geändert von Ingwer; 09.01.2012, 19:07.

              Kommentar


              • heron
                Fuchs
                • 07.08.2006
                • 1745

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Blubbern im Oberschenkel??

                Besprich doch mit deinem Arzt ob es sich um das hier handeln kann: Muskelfaszikulationen
                Ich habe keine grossen Ambitionen. Still sitze ich und betrachte wohlgemut das Gewimmel der Welt.
                Ich benötige nur so viel, wie ich mir ohne Anstrengung und Demütigung beschaffen kann. (György Bálint)

                Kommentar


                • iwoasnix
                  Erfahren
                  • 02.06.2011
                  • 465

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Blubbern im Oberschenkel??

                  Warst du tauchen?

                  Kommentar


                  • schlafsack
                    Erfahren
                    • 03.07.2006
                    • 462

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Blubbern im Oberschenkel??

                    Nur kurz: wenn Gefäße "blubbern", dann ist irgendwas anderes darin, als reingehört (z.B. Luft, Fett, ggf. Fruchtwasser) - in diesem Fall wärst du aber mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr in der Lage, uns davon zu berichten. Das passiert aber nicht einfach mal so, sondern im Rahmen großer! Verletzungen oder Operationen. Das "Blubbern" dürfte also muskulären Ursprungs sein.

                    Ansonsten haben die anderen dich ja schon an den Arzt deines Vertrauens verwiesen.

                    OT: Was informierte Patienten angeht: RICHTIG informierte Patienten sind eine wunderbare Sache. Information vereinfacht die Arzt-Patienten-Kommunikation und ein Patient, der sich vor dem Arztbesuch mit seinem Leiden auseinandergesetzt und reflektiert hat, ist in der Lage auch Fragen zu stellen. Das sind viele Patienten vor lauter Ehrfurcht vor dem weißen Kittel nämlich nicht

                    Schönen Tag,
                    hannes
                    Wir nehmen den längeren Weg, damit uns länger die Füße weh tun!

                    Kommentar


                    • janis
                      Gerne im Forum
                      • 28.08.2010
                      • 97

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Blubbern im Oberschenkel??

                      @ iwoasnix
                      nein ich war nicht tauchen
                      warum?

                      Kommentar


                      • LenFischer
                        Gerne im Forum
                        • 07.01.2012
                        • 50

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Blubbern im Oberschenkel??

                        Das hab ich auch öfters, Aber meiner Meinung sind das die Muskeln die gerade voll und ganz durchblutet werden. HAb das oft in den Armen nach dem Karfttraining. Da fangen sie einfach an zu zucken. Ich glaube eher das dies natürlich ist und ich mir eigentlich davon keine Sorgen mache.

                        Hoffe jedenfalls das es nichts schlimmes ist ;). Aber wenn es wirklich unangenehm ist soltest du besser zum Arzt gehen!

                        Hast du es nach Körperlichen anstrengung? Kann auch sein das man sich vor der Anstrengung nicht genügend vorbereitet. Dehnen usw.

                        greece LenFischer
                        My life I have served the natural

                        Kommentar


                        • schlafsack
                          Erfahren
                          • 03.07.2006
                          • 462

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Blubbern im Oberschenkel??

                          Vermutlich denkt der iwoasnix an Stickstoff, der beim Tauchen unter ungüstigsten Umständen aus dem Blut ausperlen kann und dann durch die Gefäße blubbert. Aber wie gesagt, bei solchen Konstellationen kannst du froh sein, wenn du lebend die Wasseroberfläche erreichst.

                          Körperliche Belastung wäre hingegen eine schöne Erklärung...

                          Schönen Abend,
                          hannes
                          Wir nehmen den längeren Weg, damit uns länger die Füße weh tun!

                          Kommentar


                          • Papillonbleu
                            Neu im Forum
                            • 20.10.2016
                            • 1

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Blubbern im Oberschenkel??

                            Hallo, meine Oberschenkel blubbern auch, und zwar immer infolge einer sportlichen Betätigung. Das Blubbern wird von mittelstarken Schmerzen begleitet, beides tritt erst abends auf, wenn ich mich hinlege oder die Beine hochlege. Zuvor sind sie bereits schmerzhaft, fühlen sich schwer an. All die Beschwerden habe ich erst seit einer Meningeom-OP (mit Trenapation). Hat jemand eine Idee? Ärzte, viele, viele Ärzte Schütteln da nur den Kopf.

                            Kommentar


                            • Tie_Fish
                              Alter Hase
                              • 03.01.2008
                              • 3550

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Blubbern im Oberschenkel??

                              Zitat von Ingwer Beitrag anzeigen
                              1. Ich halte einfach nicht soviel von Recherchen VOR dem Arztbesuch. .
                              2. ..Sitzt er dann seinen Job/Beruf als ABM Maßnahme ab?
                              3. Ich bin selber gerade ziemlich krank!
                              1. Ich auch nicht.
                              2. Leider hat man manchmal das Gefühl...
                              3. Gute Besserung!
                              Grüße, Tie »

                              Kommentar


                              • nimrodxx
                                Fuchs
                                • 10.03.2009
                                • 1662

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Blubbern im Oberschenkel??

                                Alles IMHO!

                                Ich kenne das Gefühl auch, halte das bei mir für nervöse Muskelzuckungen die hauptsächlich bei Stress auftreten... War aber nie beim Arzt damit weil es mich nicht sonderlich beunruhigt...

                                Zitat von Ingwer Beitrag anzeigen
                                Welche Rolle hat denn da noch der Arzt wenn seine Patienten angeblich durch das Internet besser informiert sein wollen? Sitzt er dann seinen Job/Beruf als ABM Maßnahme ab?
                                Mein Hausarzt hat mich mal auf das Internet verwiesen, als ich ihm widersprochen habe... Leider hat das "Internet" (in der Zwischenzeit mehrfach...) dann ganz eindeutig mir recht gegeben und ich konnte meinem Hausarzt erklären, das er mal wieder die aktuellen Richtlinien lesen sollte... Nen Arzt zu finden der Ahnung hat, einem vielleicht auch mal bis zum Ende zuhört und man in endlicher Zeit einen Termin kriegt ist leider nicht einfach, sich da selber zu informieren (und nicht nur eventuelle auch falsche Diagnosen erklären zu lassen) halte ich schon für sinnvoll...

                                Aber für den Patienten gilt dann trotzdem: Nicht mit einer Diagnose aufschlagen, sondern die Symptome erklären (und auch keine dazu erfinden um seiner Diagnose "Nachdruck" zu verleihen)... Falls der zu einer anderen Diagnose kommt, kann man dann aber zumindest hinterfragen...

                                Zitat von schlafsack Beitrag anzeigen
                                Vermutlich denkt der iwoasnix an Stickstoff, der beim Tauchen unter ungüstigsten Umständen aus dem Blut ausperlen kann und dann durch die Gefäße blubbert. Aber wie gesagt, bei solchen Konstellationen kannst du froh sein, wenn du lebend die Wasseroberfläche erreichst.
                                OT: Aus Erfahrung: Wenn du die Blasen überlebst hast, blubbert da eindeutig nichts (zumindest nicht ohne extra Geräte um das hörbar zu machen)... Es tut einfach nur weh

                                Kommentar


                                • ronaldo
                                  Moderator
                                  Lebt im Forum
                                  • 24.01.2011
                                  • 9587

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Blubbern im Oberschenkel??

                                  Zitat von Tie_Fish Beitrag anzeigen
                                  ...
                                  3. Gute Besserung!
                                  Hoffentlich ist sie nach diesen mittlerweile viereinhalb Jahren tatsächlich eingetreten...

                                  Kommentar


                                  • Tie_Fish
                                    Alter Hase
                                    • 03.01.2008
                                    • 3550

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Blubbern im Oberschenkel??

                                    Zitat von ronaldo Beitrag anzeigen
                                    Hoffentlich ist sie nach diesen mittlerweile viereinhalb Jahren tatsächlich eingetreten...
                                    Bessern kann man sich doch immer
                                    Grüße, Tie »

                                    Kommentar


                                    • Freddi63
                                      Anfänger im Forum
                                      • 14.09.2013
                                      • 27

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Blubbern im Oberschenkel??

                                      OT: Der Arzt zum 89-jährigen Patienten:
                                      "Was macht denn ihr Zucker?"
                                      Der, betrübt: "Ach, der zuckt schon lange nicht mehr!"
                                      Viele Grüße von Freddi

                                      Kommentar


                                      • blende8
                                        Dauerbesucher
                                        • 18.06.2011
                                        • 843

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Blubbern im Oberschenkel??

                                        Zitat von Papillonbleu Beitrag anzeigen
                                        All die Beschwerden habe ich erst seit einer Meningeom-OP (mit Trenapation). Hat jemand eine Idee?
                                        Ok, die Ursache hast du dann ja.
                                        Was tun?
                                        Du könntest Autogenes Training versuchen.
                                        Das ist allerdings mit Disziplin verbunden, denn du musst regelmäßig üben.
                                        Irgendwas ist immer ...

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X