Der Tretroller-Thread

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Werner Hohn
    Freak

    Liebt das Forum
    • 05.08.2005
    • 10865

    • Meine Reisen

    #81
    AW: Der Tretroller-Thread

    Zitat von Rattus Beitrag anzeigen
    Ich werfe gern mit Hamburgern oder Blumen um mich, wenn mir jemand sagen kann, welchen Roller ich favourisieren soll: diesen Finnscoot oder diesen Kostka, beide im Bereich von 300 €. Mir sind etwaige Vor- und Nachteile nicht klar, und ich kann auch nichts darüber finden. Hab schon eine Mail an flow berlin geschrieben. Aber vielleicht ist es auch einfach schnurz
    Moin Rattus,

    mit dem verlinken Cityroller von Finnscoot|Kickbike habe ich im Laden (die haben einen ziemlich langen Rundkurs mit Steigung) einige Runden gedreht. Auf dem steht man aufrechter und bringt die Kraft nicht ganz so gut auf den Boden. Irgendwie Hollandrad ohne Sattel. Ich bin sofort wieder auf den Sport G4 gewechselt. Der läuft ruhiger und die Kraft geht besser auf den Boden, was ich in erster Linie auf das gebückte Stehen schiebe. Auf den ersten Blick sehen beide Roller bis auf den Korb mehr oder weniger gleich aus. Doch der Cityroller hat vorne 26er, hinten 16er Räder, der Sport 28/18. Wenn es lange Strecken werden sollen, würde ich hinten mindestens auf 18er, besser noch auf 20er Räder achten. Das läuft ruhiger. Für Stadtverkehr und gelegentliche Ausflüge ist das egal. Hinten 16, machen den Roller etwas handlicher, somit besser verstaubar.

    Der von dir verlinkte Kosta-Roller ist eine Mischung aus Gelände- und Straßenroller. Durch die verwendeten Schwalbe Big Apple, ist der viel mehr gefedert als zum Beispiel der Sport G4, den wir mit 8 Bar fahren. Und je nach Profil ist der besser fürs Gelände geeignet. Sollte ich mir einen Gelände- oder Allround-Tretroller zulegen, wird der wahrscheinlich auf Big Apple laufen.

    Weil du den Roller auf dem Weg zu Arbeit nutzen möchtest, würde ich darauf achten, dass Schutzbleche dran sind. Und zwar an allen Rädern. Vorne kann man bei vielen Modellen nachträglich Schutzbleche aus der Fahrradecke montieren, hinten wird es schon etwas schwieriger. Ein Ständer ist ganz nett, doch wird der den Tretroller nicht halten, wenn der Einkaufkorb beladen ist.

    Um Verwirrung zu vermeiden: Finnscoot und Kickbike unterscheiden sich nur im Namen.

    Nachtrag: In einigen Tagen fängt die Fahrrad Essen an. Vermutlich findest du da Tretroller für Vergleichsfahrten. Schau mal, ob die Ausstellerliste was hergibt.
    Zuletzt geändert von Werner Hohn; 14.02.2013, 10:34.
    .

    Kommentar


    • Rattus
      Lebt im Forum
      • 15.09.2011
      • 5177

      • Meine Reisen

      #82
      AW: Der Tretroller-Thread

      Und schon wieder ein Stück weiter. Danke, Werner!

      Diesen Kostka, den ich verlinkt hatte, gibt es bis Ende März incl. Ständer, Schutzblechen und Beleuchtung. Auch nicht schlecht

      Falls ich noch rauskriege, ob in Essen Tretroller ausgestellt werden, fahre ich wohl hin. Auf der HP sind sie nicht vertreten.

      Edit: Ha, gerade bekam ich eine Antwort von flow Berlin (wirklich nett). Ich stelle sie mal hier rein, vielleicht ist sie für den ein oder anderen von Interesse:

      der city g4 ist ein optisch angsprechnder roller, allerdings wenig überzeugend im fahrverhalten. das lässt sich schlecht beschreiben, aber kunden die beide roller testen, stellen den city g4 sofort zur seite.
      der tour cross ist ein wirklich guter allroundroller, mit dem sie auch auf längeren strecken freude haben. er hat ein gutes verhältnis von trittbretthöhe zu bodenfreiheit und vor allem das lange trittbrett trägt zu einer sportlichen gesamtgeometrie bei.
      bei dem city g4 sind die verhältnisse dagegen sehr eng, was nicht zum sportlicheren fahren einlädt, vielleicht aber zum kleinen einkauf um die ecke optimal ist.
      gepäcktransport ist auch beim tour cross möglich, z.B. klickfixhalterung.
      vielleicht hat ihnen diese kurze information geholfen- sie können sonst auch gerne anrufen.
      Zuletzt geändert von Rattus; 14.02.2013, 10:51.
      Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

      Kommentar


      • Rattus
        Lebt im Forum
        • 15.09.2011
        • 5177

        • Meine Reisen

        #83
        AW: Der Tretroller-Thread

        Er ist da, er ist da Die Einzelteile sehen super aus und liegen hier hübsch verstreut. Da ich (obwohl fahrradfahrend) kein Fahrradfreak bin, werde ich wohl jemanden bitten, mir beim Aufbau zu helfen. ROT ist er mit schwarzen Schutzblechen.
        Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

        Kommentar


        • Chouchen
          Freak

          Liebt das Forum
          • 07.04.2008
          • 19326

          • Meine Reisen

          #84
          AW: Der Tretroller-Thread

          Ist es der Kostka Tour geworden? Glückwunsch!



          Aber der Aufbau ist doch eigentlich nicht so wild: Räder einhängen, Lenker montieren, feddisch.
          "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

          Kommentar


          • Rattus
            Lebt im Forum
            • 15.09.2011
            • 5177

            • Meine Reisen

            #85
            AW: Der Tretroller-Thread

            Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
            Ist es der Kostka Tour geworden? Glückwunsch!
            Ja, isser Ich mach mich morgen mal ran. Vielleicht ist es wirklich nicht so wild. Ich hab nur einen Höllenrespekt vor Metall und Schrauben - wenn er aus Holz wär, kein Problem
            Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

            Kommentar


            • Chouchen
              Freak

              Liebt das Forum
              • 07.04.2008
              • 19326

              • Meine Reisen

              #86
              AW: Der Tretroller-Thread

              Falls Du willst, kann ich morgen Abend Detailphotos davon machen, wie's zusammengebaut aussehen soll.

              Aber Du bekommst es sicher auch so hin.
              "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

              Kommentar


              • Chouchen
                Freak

                Liebt das Forum
                • 07.04.2008
                • 19326

                • Meine Reisen

                #87
                AW: Der Tretroller-Thread

                Ich glaube, so langsam lohnt es sich über eine Forums-Tretrollertour nachzudenken.




                Dafür schaffen wir uns dann aber voll krasse coole Kutten und noch ein paar Fuchsschwänze an.
                "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                Kommentar


                • Rattus
                  Lebt im Forum
                  • 15.09.2011
                  • 5177

                  • Meine Reisen

                  #88
                  AW: Der Tretroller-Thread

                  Oh ja, ich will einen Wolfsschwanz

                  Ich gebe mich heute Abend ernsthaft ans Zusammenbauen - danke für dein Angebot! Die ganz bösen Teile wie Bremsen sind ja zum Glück schon dran
                  Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

                  Kommentar


                  • ühürü
                    Erfahren
                    • 07.08.2007
                    • 265

                    • Meine Reisen

                    #89
                    AW: Der Tretroller-Thread

                    Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
                    Ich glaube, so langsam lohnt es sich über eine Forums-Tretrollertour nachzudenken.
                    Vielleicht komm ich mit...

                    Ich bin fest entschlossen, mir demnächst auch einen Roller zuzulegen, und dafür sind die Tretrollerdiskussionsfäden hier verantwortlich. IHR SEID SCHULD! Meine Schwester meinte, ich würde mir ja eh immer so exotische Sportarten aussuchen (früher: Kanupolo und Ultimate Frisbee). Ein Fahrrad hab ich derzeit nicht (wurde geklaut), ich bin als Kind sehr gern gerollert und diversen Artikeln nach kommt es meinen Vorlieben und Schäden bzw. Schwächen (Hüftgelenk) entgegen. Ich seh mich schon auf dem Tempelhofer Feld Trainingsrunden drehen...

                    Bald fahr ich nach Spandau zu flow berlin -diverse Modelle in echt anschauen und ausprobieren. (Beim Stöbern auf deren Website und im Blog stutzte ich, der Name Stephanie Karow ist ja doch eher selten... und tatsächlich: Stephy ist eine Schulfreundin meiner Schwester. Hab sie mindestens zehn bis 15 Jahre nicht gesehen.)

                    Auch im einschlägigen Forum von Runner's World habe ich mich schon etwas "in die Materie eingelesen" und rätsle nun, wann die neuen Modelle von Yedoo kommen, der Trexx (26/20") gefiel mir der Beschreibung und Bildern nach gut. Oder ein Kostka Tour (Cross aus Budgetgründen) oder ein gebrauchter Mibo Geroy? Jaja, Probieren geht über Forenstudieren. Ein gebrauchtes Kickbike in den Berliner ebay-Kleinanzeigen für 50 € (!) hab ich leider knapp verpasst ...aber bestimmt war da doch was dran kaputt, red ich mir ein.
                    Zuletzt geändert von ühürü; 14.03.2013, 08:58.
                    In der Liebe ist es wie beim Verbrechen - ohne den richtigen Komplizen wird es nichts.

                    Kommentar


                    • Chouchen
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 07.04.2008
                      • 19326

                      • Meine Reisen

                      #90
                      AW: Der Tretroller-Thread

                      Dann bin ich ja mal sehr gespannt, welcher es wird.
                      Es ist bestimmt klasse, wenn man so viele unterschiedliche Typen ausführlich Probefahren kann.Als ich im Dezember zu Besuch in Bärlin war, bin ich nicht mehr zu flow gefahren, weil mein Christkind meinen großen Roller schon geordert hatte. Aber ich habe mit dem kleinen Roller und Hund tatsächlich 3 Tage lang jeden Tag eine Runde auf dem Tempelhofer Feld gedreht.
                      "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                      Kommentar


                      • Werner Hohn
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 05.08.2005
                        • 10865

                        • Meine Reisen

                        #91
                        AW: Der Tretroller-Thread

                        Für den nächsten Roller werde ich warten, bis wir eine Sammelbestellung zusammenhaben.

                        Und Rattus, schon eine Runde durchs immer noch winterliche kalte Rheinland gedreht?
                        .

                        Kommentar


                        • Chouchen
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 07.04.2008
                          • 19326

                          • Meine Reisen

                          #92
                          AW: Der Tretroller-Thread

                          Zitat von Werner Hohn Beitrag anzeigen
                          Für den nächsten Roller werde ich warten, bis wir eine Sammelbestellung zusammenhaben.
                          Meinen bitte für einen Linksbeiner, mit Overfill der linken, hinteren Reifenflanke, den Rahmen gebacken aus Pertex Supra-Dupra-Schlachmichtot, Nasenbohrerlenker und zuschaltbarem Düsenantrieb.

                          Was meinst Du, wieviel Rabatt wird es bei Rollumus in Polen geben?
                          "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                          Kommentar


                          • Rattus
                            Lebt im Forum
                            • 15.09.2011
                            • 5177

                            • Meine Reisen

                            #93
                            AW: Der Tretroller-Thread

                            Und Rattus, schon eine Runde durchs immer noch winterliche kalte Rheinland gedreht?
                            Öhm... hätt ich ja gern, aber ich bin gestern beim Zusammenbauen an meine (sehr engen was solche Teile betrifft) Grenzen gestoßen. Hatte auch keinen Nerv mehr, dich zu fragen, Couchen Aber am WE wird mir jemand helfen.

                            Aaaber - er sieht saugut aus und ich weiß schon, dass es Klasse wird
                            Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

                            Kommentar


                            • ühürü
                              Erfahren
                              • 07.08.2007
                              • 265

                              • Meine Reisen

                              #94
                              AW: Der Tretroller-Thread

                              Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
                              Dann bin ich ja mal sehr gespannt, welcher es wird.
                              Ich auch. Freu mich schon, Donnerstag die Roller mal live zu sehen und auszuprobieren. Vom verfügbaren Budget her wär der Mezeq sinnvoll, aber der Kostka Tour macht mich mehr an. Mal schauen. Bin jedenfalls fest entschlossen, künftig Trittbrettfahrer zu sein.
                              Als ich im Dezember zu Besuch in Bärlin war, bin ich nicht mehr zu flow gefahren, weil mein Christkind meinen großen Roller schon geordert hatte. Aber ich habe mit dem kleinen Roller und Hund tatsächlich 3 Tage lang jeden Tag eine Runde auf dem Tempelhofer Feld gedreht.
                              Und, sind Dir da andere Rollerfahrer begegnet?
                              Ich liebe das Tempelhofer Feld... Mein Neffe - 2 3/4 - auch. Er wohnt nur zwei Querstraßen vom Feld entfernt und mag es sehr, da mit dem Laufrad rumzugurken und ist auch recht schnell damit. Da kommt man zu Fuß kaum hinterher. Und der vielen Rennradler, Skater und Kiteskater (oder wie auch immer das heißt) wegen ist einfach losdüsen lassen nicht so sinnvoll bei einem Kind in dem Alter. Ich hab vor, dann hin und wieder mit ihm zusammen zu fahren (quasi zum Aufwärmen). Er hat auch einen simplen Holzroller, ich werde dafür argumentieren, statt eines größeren Laufrads noch einen guten kleinen Roller für ihn zu besorgen. Einer im RW-Tretrollerforum verlinkten Seite nach ist Rollerfahren eine bessere Vorbereitung aufs echte Radfahren als Laufradfahren.

                              Rattus, ist Dein Roller nun einsatzbereit?
                              In der Liebe ist es wie beim Verbrechen - ohne den richtigen Komplizen wird es nichts.

                              Kommentar


                              • Rattus
                                Lebt im Forum
                                • 15.09.2011
                                • 5177

                                • Meine Reisen

                                #95
                                AW: Der Tretroller-Thread

                                Zitat von ühürü Beitrag anzeigen
                                Rattus, ist Dein Roller nun einsatzbereit?
                                Ist er bis auf die Tatsache, dass wir mangels passender Luftpumpe die Reifen noch nicht aufpumpen konnten. Und meine erste Fahrt sollte nicht im Schnee stattfinden, also habe ich heute darauf verzichtet, zur Tanke zu fahren.

                                Das Zusammenbauen (wahrscheinlich lag's an den Schutzblechen) war echt nicht einfach, selbst mit meiner fahrradbastelerbrobten Freundin haben wir 1 1/2 Std gebraucht. Eine kleine Anleitung hätte nicht geschadet Anyway, ich freue mich!
                                Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

                                Kommentar


                                • Chouchen
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 07.04.2008
                                  • 19326

                                  • Meine Reisen

                                  #96
                                  AW: Der Tretroller-Thread

                                  Zitat von ühürü Beitrag anzeigen
                                  Und, sind Dir da andere Rollerfahrer begegnet?
                                  Nein, es war kurz vor Weihnachten aber auch irrekalt, sauwindig und es hat z.T. geschneit.
                                  Aber es ist auf dem Feld schon eine abgefahrene Atmosphäre. Würde ich dort wohnen, würde ich da wahrscheinlich jeden Tag ein paar Runden ziehen.

                                  Zitat von Rattus Beitrag anzeigen
                                  Das Zusammenbauen (wahrscheinlich lag's an den Schutzblechen) war echt nicht einfach, selbst mit meiner fahrradbastelerbrobten Freundin haben wir 1 1/2 Std gebraucht. Eine kleine Anleitung hätte nicht geschadet Anyway, ich freue mich!
                                  Ah, die Schutzbleche. Das Problem hatte ich mit meinem ja nicht.

                                  Dann viel Spaß bei der ersten Fahrt.
                                  "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                                  Kommentar


                                  • ühürü
                                    Erfahren
                                    • 07.08.2007
                                    • 265

                                    • Meine Reisen

                                    #97
                                    AW: Der Tretroller-Thread

                                    OT: Ja, (Gegen-)Wind und Schnee und überhaupt WETTER auf dem Tempelhofer Feld, ein Fall für sich...
                                    Nach ein paar Tagen mit viel Schnee habe ich das Feld genutzt, um vor meiner Miniwintertour mit Pülür pfadfinders Schneeschuhe zu testen. Inklusive Gefühl, irgendwo in unendlichen Weiten Grönlands oder der Arktis zu stehen mit Hunderten Kilometern bis zur Zivilisation... Der eisige Wind, der mir da in die Wangen biss, war beeindruckend...


                                    Mich wurmt es grad, dass ich erst am Donnerstag zu Stephy nach Spandau kann. Hab letzte Nacht sogar geträumt, dass ich heute mit dem Roller zur Arbeit fahre. Boah, war ich schnell. Und die Straßen total leer, nur Rollerfahrer unterwegs!

                                    Donnerstag werd ich wohl keinen Roller sofort mitnehmen, es sei denn, ich entschlösse mich zum Kauf auf Probe... Mal schauen. Ende März bin ich für ein paar Tage in Hannover, wo ein gebrauchter Kostka Tour zu kaufen ist - wenn der bis dahin nicht weg ist, könnte ich mir vorstellen, den dort abzuholen (hab für die Rückfahrt extra IC-Fahrkarten gekauft, auch wenns kein Fahrrad ist und im ICE Rollertransport theoretisch erlaubt sein müsste).

                                    Bin noch ohne Roller, aber schon mit Tourplänen: Hab vor, im Frühling mal Teile der/die gesamte Flaeming-Skate-Rundstrecke zu befahren...

                                    Rattus, auch von mir viel Vergnügen bei den ersten Touren!
                                    In der Liebe ist es wie beim Verbrechen - ohne den richtigen Komplizen wird es nichts.

                                    Kommentar


                                    • Rattus
                                      Lebt im Forum
                                      • 15.09.2011
                                      • 5177

                                      • Meine Reisen

                                      #98
                                      AW: Der Tretroller-Thread

                                      Zitat von ühürü Beitrag anzeigen

                                      Rattus, auch von mir viel Vergnügen bei den ersten Touren!
                                      Oh danke! Und dir noch schöne Rollerträume und eine feine Entscheidung.

                                      Jetzt isser (fast) feddisch. Vorn muss ich noch ein bisschen Bremse/Rad justieren. Aber er fährt! Und wie! Ich habe keinen Vergleich, kann aber jetzt schon sagen, dass er mir gut "passt" (also der Kostka Tour). Auf dem Trittbrett ist schön viel Platz, das gefällt mir. Überhaupt, das Fahrgefühl - wie früher

                                      Was mich aber wirklich erstaunt hat, war die Anstrengung, auch wenn's nur minimal bergauf ging. Hatte ich so nicht in Erinnerung Aber ich habe gerade auch nicht die allerbeste Kondition (2 Mon. fast nur zu Fuß und Schwimmen gewesen). Ich werde also morgens bei der Arbeit total verschwitzt auflaufen (da geht es nämlich minimal bergauf).

                                      Wie viele sind wir hier inzwischen? 4, 5 ??
                                      Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

                                      Kommentar


                                      • ühürü
                                        Erfahren
                                        • 07.08.2007
                                        • 265

                                        • Meine Reisen

                                        #99
                                        AW: Der Tretroller-Thread

                                        Zitat von Rattus Beitrag anzeigen
                                        Oh danke! Und dir noch schöne Rollerträume und eine feine Entscheidung.
                                        Danke!
                                        Aber er fährt! Und wie! Ich habe keinen Vergleich, kann aber jetzt schon sagen, dass er mir gut "passt" (also der Kostka Tour). Auf dem Trittbrett ist schön viel Platz, das gefällt mir. Überhaupt, das Fahrgefühl - wie früher
                                        Dass mir der Kostka Tour gut passt, kann ich nun auch behaupten...
                                        Ich war heute bei flow Berlin draußen in Spandau. OT: Auf dem Weg dahin erinnerte ich mich daran, wie ich in meinen allerersten Tagen in Berlin auch mit dem Bus Richtung Spandau fuhr - zum dortigen Ikea. Ansonsten halte ich mich selten dort auf.
                                        Erst einmal wars natürlich lustig und schön, Stephy wiederzusehen, die ich rund ein Jahrzehnt nicht mehr gesehen hatte, sie und meine Schwester haben sich etwas aus den Augen verloren. Wir kommen aus demselben niedersächsischen Dorf.


                                        Ich habe dann Kostka Tour (Cross), Mibo Geroy, Kostka Hill und ein Kickbike ausprobiert. Und kurz den Yedoo Mezeq, den ich zunächst des günstigen Preises wegen favorisiert hatte. Aber nun denke ich: Wenn schon, dann mit "echtem" großem Vorderrad...
                                        Beim Geroy mag ich den Rahmen sehr, leicht "retro" und elegant. Fuhr sich auch toll, nur lag mir da das Trittbrett (eine Art aufgeklebte Gummimatte) weniger. Auf dem Kostka stand ich am besten. Schon bei der ersten Runde wars ein innerliches OHJAAAAA.
                                        Ich drehte einige Runden auf dem Firmengelände, probierte Fußwechsel und Kurven und testete die Bremsen und war sofort verliebt ins Tretrollerfahren.

                                        Ich hatte ja überlegt, Ende März einen gebrauchten Kostka Tour (Vorführgerät eines Ladens) in Hannover zu kaufen für 255 Euro, aber ich werde nun wohl doch bei Stephy und Martin kaufen. Schon weil ich nicht mehr bis Ende März warten kann. Einen kleinen "Dorfbekanntschaftsbonus" gibts netterweise. So wie ich mich kenne, werde ich schon morgen bestellen und dann hoffentlich kommende Woche nochmals zum Abholen nach Spandau rausfahren. Und zurück dann zumindest einen Teil rollern. Werd mal im Büro fragen, ob ich den Roller hinten am Flurende abstellen kann, zwei Mitarbeiter haben im Sommer ihre Rennräder mit ins Büro gebracht. Es gibt ein Parkhaus, in dem auch Räder abgestellt werden, aber das ist mir zu heikel.

                                        VORFREUDE.

                                        Wurde "Guido rollt" hier schon verlinkt?
                                        http://okto.tv/butterbrot/6980/20120201
                                        Zuletzt geändert von ühürü; 28.02.2013, 16:46.
                                        In der Liebe ist es wie beim Verbrechen - ohne den richtigen Komplizen wird es nichts.

                                        Kommentar


                                        • Ditschi
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 20.07.2009
                                          • 10866

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Der Tretroller-Thread

                                          Hallo ühürü,
                                          lese ganz gespannt mit. Und meine liebe Frau auch, die schon als Kind gerne Roller fuhr. Letztes Wochenende waren wir in Berlin ( Kaiserdamm / Charlottenburg), weil meine Frau da beruflich zu tun hatte . Ich habe sie begleitet. Von da ist es nicht weit nach Spandau, und so hatten wir versucht, da eine Rollerprobefahrt zu unternehmen. Leider hatte der Anbieter aus familiären Gründen keine Zeit. Uns als ( bald) Rentnerehepaar schwebt ein Allroundroller vor, der vor allem auf Platten- Feldwegen ( Fahrspuren mit Beton-Platten; so sehen die meisten Feldwege bei uns aus), aber auch festen Sandwegen eine gute Figur macht. Du hast Kosta und Kickbite probegefahren?
                                          Was würdest Du der Generation 60 + empfehlen ? Wir brauchen es eher gemütlich als sportlich, aber schon robust.
                                          Gruß Ditschi

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X