"Reise-E-Bike" gesucht.

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ofenschlupfer
    Anfänger im Forum
    • 02.08.2016
    • 32

    • Meine Reisen

    "Reise-E-Bike" gesucht.

    Hallo!

    Vielleicht kennt sich hier jemand in dem Thema etwas aus:

    Ich suche ein E-Bike, das das hauptsächlich für längere Touren genutzt wird, mehr oder weniger robust ist und es sollte ein Monoporter gezogen werden können.

    Welche Marken haben empfehlenswerte Reise-E-Bikes im Angebot? Oder kommt es eher auf einzelne Komponenten an (Marke/Typ von Motor und Akku), oder Kontruktionsdetails?
    Budget max. 3000€

    Bei Händlern schauen fällt gerade eh flach, aus bekannten Gründen, habe ich auch kaum Auswahl hier.

    Danke!
    Torsten

  • Christian J.
    Lebt im Forum
    • 01.06.2002
    • 8690

    • Meine Reisen

    #2
    AW: "Reise-E-Bike" gesucht.

    Riese und Müller
    Koga
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

    Kommentar


    • windriver
      Fuchs
      • 25.11.2014
      • 1431

      • Meine Reisen

      #3
      AW: "Reise-E-Bike" gesucht.

      Je nach dem wo auf der Alb wäre ein Anruf bei Tretbar in Neu-Ulm/Pfuhl empfehlenswert . Das ist für mich DER Ansprechpartner bei individuellen Lösungen zum Thema Radreisen und E .

      MfG, windriver

      Kommentar


      • Bulli53
        Fuchs
        • 24.04.2016
        • 1714

        • Meine Reisen

        #4
        AW: "Reise-E-Bike" gesucht.

        Simplon

        Kommentar


        • kawajan
          Dauerbesucher
          • 18.04.2006
          • 676

          • Meine Reisen

          #5
          AW: "Reise-E-Bike" gesucht.

          Zum Reisen bzw längere Touren machen mit Anhänger sollten mindestens 1000Wh an Akkus vorhanden sein . Da in der Regel 400-600wh Akkus verbaut sind muss eben ein 2. direkt mit geordert werden. Wenn beide immer schön im Wechsel gefahren werden geben sie auch länger . Marke is glaub ich relativ egal. Kannst immer ein Montags Modell erwischen.
          Ich persönlich hab mit Bulls gute Erfahrungen gemacht.
          So was hier https://www.bulls.de/produkt/bulls-c...=724-30745_ZEG ist ganz ordentlich.
          Was für eine Art Touren hast du vor ?

          Hatte auf meiner Tour letzten Sommer 3x983Wh Akkus dabei und konnte so bis 240km und einiges an Hm fahren.
          https://www.pedelecforum.de/forum/in...schweiz.62078/

          Grüsselis Jan
          Behalte den Point of No Return immer im Auge

          Kommentar

          Lädt...
          X