Spontan an diesem Wochenende

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Becks
    Freak

    Liebt das Forum
    • 11.10.2001
    • 18754

    • Meine Reisen

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    Die zehn sind eine Hochrechnung. Laut Hüttenbuch sind dieses Jahr in der Saison (geht Juli bis Ende Sept.) 7 leute inkl. mir in Richtung Urlaun, und bei zwei stand "eventuell" drin - und das bei bis jetzt rund 500 Übernachtungen, bei denen rund die Hälfte auf den Tödi gehen, die andere grobe Hälfte Wanderungen aus dem Tal zur Hütte und zuürck unternehmen, und sich die verbliebenen rund 20 Einträge gleichmässig auf Val Gliems, Piz Urlaun und Barcun Frisal Sut verteilen.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

    Kommentar


    • Becks
      Freak

      Liebt das Forum
      • 11.10.2001
      • 18754

      • Meine Reisen

      AW: Spontan an diesem Wochenende

      Ich habe noch 10 Urlaubstage dieses Jahr, und möchte gerne davon zumindest 3-5 im Oktober verbraten (sofern das Wetter und die Termine passen)....

      Falls jemand Interesse hätte, ich überlege mir gerade ein paar Sachen, die man vorrangig mit Biwakausrüstung/Leichtzelt/Biwakschachtel(/Winterraum) und ÖV durchführen kann. So als Idee schwebt mir z.B. eine Rundtour in der Gegend östlich von Poschiavo vor. Also ev. Start am Berninapass, dann Saoseo und vielleicht im Kreis über Viola, Dosde usw. weiter. Ist aber nix Fixes, wenn jemand erklären würde: "jo, Interesse habe ich, aber bitte vom Nufenen über Devero und Alpe Veglia nach Gondo" dann hätte ich da auch nichts einzuwenden.
      After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

      Kommentar


      • Becks
        Freak

        Liebt das Forum
        • 11.10.2001
        • 18754

        • Meine Reisen

        AW: Spontan an diesem Wochenende

        Das wären so ein paar Ideen mit etwas Spannbreite. Devedo ist eine reine Trekkingtour (dürfte wegen der Lärchen und den Farben allgemein schön sein), Puschlav ist von Trekking bis etwas optionalen Gipfeln ein Mix und von Pontresina nach Livigno wäre wohl eine etwas kargere Kammwanderung mit vielen Gipfeln.



        Puschlav:
        1) Per ÖV zum Berninahospiz, dann Lagh Saoseo, Lagh Val Viola und etwas Retour ins Val Mera. Dort Biwak.
        2) Zum Pass da Val Mera, Abstecher auf Piz Ursera oder Piz Paradisin, dann ins Val Campo und dort irgendwo Biwak.
        3) Ins Val Nera, über Colle val Nera und weiter Colle delle Mine, runter bis kurz vor Baite, Schwenk nach Süden am Rif. Federico vorbei ins Val Dosde, dort Biwak oder Biwakschachtel.
        4) Dosde-Pass, Lagh di Tres, Vermolapass, Plan del Lago und Bivacco Strambini.
        5) Letzter Tag Pass da Sach, ev. Scima da Saoseo und runter nach Norden, Lagh da Saoseo und Sfazu. Dort wohl Bus.

        Devedo und Co:
        1) ÖV Nufenenpass oder Airolo. Wenn Airolo per Bergbahn nach Pesciüm, dann Passo dei Sassi, Garonera, Lago Naret, Passo del Sasso Nero und Biwak irgendwo Ecke Alpe della Bolla.
        2) Bochetta deli Lago Nero, Lago Cavagnöö, Arzo, Bocchetta Val Maggia, Riale, Alpe Nefelgiu (Biwak)
        Beim Einstieg Nufenenpass: Nufenenpass - Griespass - Rif Cita di Busto - Lago Morasco - Alpe Nefelgiu

        3) Passo Nefelgiu - Scatta Mioia oder Btta della Valle - Lago Devero - Alpe Devero (Biwak)
        4) Monte Cazzola, Scatta Orogna, Passo Valtendra - Alpe veglia (Biwak)
        5) Lago d'Avino - Passo Croso - Stalletto - Passo Balmelle - Corwetsch - Gondo

        Oder Gipfel knipsen:
        Nach Punt Muragl (bei Pontresina), mit dr Bahn hoch, Ley Muragl, Piz Vadret und Piz da la Sterlas und je nach zeit entweder am Lej Muragl Biwak, oder weiter über Piz Muragl, Piz Clüx zur Gergys Hütte.
        Dann Piz Languard, Languard pitschen, Muot la Pischa, Lej da Prüna, Piz Pischa, ev. Piz Prüna, dazwischen Biwak Ley Tschüffer o.ä., die Kette weiter über Chantun, Piz Chatscheders und Piz la Stretta zum Lago del Monte (Biwakschachtel).
        Monte Garone, den Kamm nach Norden Munt Cotschen
        After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

        Kommentar


        • Becks
          Freak

          Liebt das Forum
          • 11.10.2001
          • 18754

          • Meine Reisen

          AW: Spontan an diesem Wochenende

          Es scheint, als wenn zumindest im Zeitraum Freitag bis Dienstag sich im Tessin ein Fenter mit gutem Wetter öffnet. Leider schneit es die Tage davor bis runter auf 1400m, weswegen höherer Etappenziele wohl eher ausfallen.

          So als Ideen habe ich bis jetzt:

          1) Veglia, Gondo und Co
          Südlich von Ofenhorn usw., entweder vom Nufenenpass, von Airolo oder Binn auc kommend über Alpe Devero, Alpe Veglia nach Gondo.
          So im Detail als eine mögliche Variante: Per Bahn/Bus nach All Acqua (Bus endet dort, nix Nufenen) und zur Corno gries (Winterraum). Am nächsten Tag Griespass - Alpe Nefelgiu - L. Vannino - Scatta Minoia, dort Biwakschachtel. Folgetag Alpe Devero - Alpe Veglia, und am letzten Tag südlich um den Monte Leone rum nach Gondo.


          2) Val Grande
          Entweder die gemütliche Durchquerung (von Malesco nach Vogogna), oder die abenteuerlichere Rundroute "Sentiero Bove", ausgehend von Fondotoce bei Verbania.

          Alles - weil Hütten und Biwakschachteln wohl geschlossen sind, oder es nix gibt: mit Schlafsack und Isomatte. Falls also wer Lust hat, gerne auch mit eigenen Ideen....
          Zuletzt geändert von Becks; 13.10.2020, 21:28.
          After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

          Kommentar


          • Becks
            Freak

            Liebt das Forum
            • 11.10.2001
            • 18754

            • Meine Reisen

            AW: Spontan an diesem Wochenende

            Ich "fürchte" fast, es wird Binn - wegen der Farben:



            Da ich Fr. morgen noch Konferenz habe, und das Wetter dann eh noch nicht so der Knaller ist, stände als Route/Ablauf an:
            Freitag gegen 13 Uhr mit dem Zug/Bus nach Binn, dort biwakieren
            Samstag über den Geisspfad nach Alpe Devero, dort Biwak
            Sonntag zur Alpe Veglia, dort Biwak
            Montag Gondo und per Bus/Bahn hoim.
            After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

            Kommentar


            • Becks
              Freak

              Liebt das Forum
              • 11.10.2001
              • 18754

              • Meine Reisen

              AW: Spontan an diesem Wochenende

              Hmmmm, wohl eher Kommando zurück....

              Gerade die Webcam hier bei tageslicht gesehen: https://neveazzurra.it/webcam/devero.jpg

              Das ist der Blick von der Alpe Devero in Richtung Nord, mit Geisspfad und Co. - da liegt ab 2000m Schnee. Also Val Grande
              After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

              Kommentar


              • Flachlandtiroler
                Freak
                Moderator
                Liebt das Forum
                • 14.03.2003
                • 23771

                • Meine Reisen

                AW: Spontan an diesem Wochenende

                Zitat von Becks Beitrag anzeigen
                Das ist der Blick von der Alpe Devero in Richtung Nord, mit Geisspfad und Co. - da liegt ab 2000m Schnee. Also Val Grande
                War am Gotthard am Wochenende genauso, sogar auf der Südseite Neuschnee(reste) bis auf unter 2000m runter.
                Meine Reisen (Karte)

                Kommentar


                • Becks
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 11.10.2001
                  • 18754

                  • Meine Reisen

                  AW: Spontan an diesem Wochenende

                  Jup, und das Wetter in den kommenden Tagen, mit Schnee bis 1400m runter, dürfte auch nicht die Situation verbessern.

                  Auch die Val Grande-Planung hat seine Tücken. Da ist dank dem Unwetter letztes Wochenende ziemlich viel verschüttet gegangen, und zig Pfade sind wohl blockiert. Deswegen ist auch meine Idee, von Cicogna aus nach Norden zum Biv. Campo auf Eis gelegt, denn da geht es durch steile Gras-/und Felshänge, sowie diverse Bachrinnen. K.A. was da noch steht...

                  Plan nü ist:

                  Sa morgen per Bahn nach Malesco und von dort auf das Biv. Forna beim Monte Zelda
                  So über die Gratroute der Bove-Tour bis Alpe Scaredi
                  Mo durchs Val Grande durch bis In la Piana, und von dort aus hoch nach Westen zum Testa di Menta. Entweder dort (Alpe Ragozzale) übernachten, oder zur Alpe Rina runter.
                  Di Abstieg nach Domodossloa und heim

                  Letzte Planänderung, weil die Anschlüsse ab Domodossloa besser sind, und Alpe Rina und Ragozzale einen unverbauten Blick auf das Monte Rosa Massiv bieten....
                  Zuletzt geändert von Becks; 16.10.2020, 07:46.
                  After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                  Kommentar


                  • Becks
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 11.10.2001
                    • 18754

                    • Meine Reisen

                    AW: Spontan an diesem Wochenende

                    *Ding* *Ding* *Ding* - es hat noch Plätze frei. Einfach am Fr. abend nach St.Gallen, von dort aus geht es dann Samstag per Bahn los. Benötigt wird lediglich Essen, Biwakausrüstung für um die 0°C im Freien und Trekkingausrüstung. Der Weg am ersten Tag dürfte mit T2-T3 gut umschrieben sein, am zweiten Tag hat es wohl T4 oder T5-Stellen, aber alles wohl im festen Gestein und mit Kettenversicherung, und ab Tag 3 ist es nur noch eine Wanderung.

                    Schnüffeltüte ist zudem lediglich für An- und Abreise angesagt. In Italien gilt zwar auch im Freien Maskenpflicht, aber nur dann, wenn Leute um einen rum sind. Die Route jedoch ist nicht der Standard, den die meisten laufen, und so wird es einsam werden. Er besteht aus einer Kombination des Bove-Rundwegs ( Bove = Grattour Bocchetta Campo -> La Piota) sowie der klassischen Durchquerung (Malesco -> Il la Piana -> Vogogna). Da der zweite Teil zeitversetzt zum Wochenende ist (Il la Piana ist am Samstag augebucht, alle 35 Zeltplätze belegt laut Webseite), dürfte kaum wer anzutreffen sein.

                    Ich hab sogar ein Video vom technischen Tag gefunden....

                    (INFO: Bitte kein Bildmaterial einfügen, das die Rechte Dritter verletzt. d.h. i.d.R. keine Musikvideos, TV-Serien etc. )
                    Zuletzt geändert von Becks; 15.10.2020, 08:46.
                    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                    Kommentar


                    • Lampi
                      Fuchs
                      • 13.05.2003
                      • 1309

                      • Meine Reisen

                      AW: Spontan an diesem Wochenende

                      Danke für die Inspiration.
                      Ich glaube ich müsste 200 Jahre alt werden, um alles noch zu erleben, was ich gern machen möchte.
                      Die jungen Männer da sprechen zu schnell, ich muss das Video alle 10 Sekunden anhalten und überlegen, was die sich erzählen.
                      Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
                      Auf Tour
                      "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

                      Kommentar


                      • Becks
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 11.10.2001
                        • 18754

                        • Meine Reisen

                        AW: Spontan an diesem Wochenende

                        Der Zug Bern Mailand ist entgegen der SBB Vorhersage nicht rappelvoll, sondern halb leer. Kein Problem also hinsichtlich C19. Ich habe rings um mich herum mindestens eine Sitzreihe frei.

                        Und die ersten Snowboarder habe ich auch schon gesehen, zusammen mit einem, der stark nach Jungfraujoch Biwak aussah (dicke Penntüte, Schneeschuhe, Eisgerät)
                        After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X