Click Up

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • moep
    Erfahren
    • 07.04.2010
    • 174

    • Meine Reisen

    Click Up

    Hoi,
    hat jemand besagtes gerät mal getestet? habe bisher nur davon gelesen und videos angeschaut, da ich niemanden kenne der son teil hat. würde das gerne aus komfortgründen für die freundin kaufen, wenn die mich beim ausbouldern sichert jammert sie immer über verkrampfte hände.
    würde gerne wissen wie das ding wirklich zumacht, denn tubes/atc hab ich mehrfach rumliegen, da muss ich nich für ne abgewandelte version 40+euro in den wind schiessen.

    danke für die meinungen.

    grüße

  • Becks
    Freak

    Liebt das Forum
    • 11.10.2001
    • 18754

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Click Up

    Link zum Hersteller oder ähnliches, oder ein Bild?

    [edit]
    http://www.palatinum.info/produkttes...+click-up.shtm
    [/edit]


    Alex
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

    Kommentar


    • moep
      Erfahren
      • 07.04.2010
      • 174

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Click Up

      stimmt das hätte es für die vereinfacht, die nich wissen was das is und google bemühe müssen, da ich aber nen rat von jemandem möchte der das ja auch benutzt hat, wird/sollte er auch ohne link wissen was das is

      Kommentar


      • Seegurke
        Anfänger im Forum
        • 19.03.2009
        • 34

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Click Up

        Ich hatte das Gerät einmal in der Hand und konnte es auch testen-allerdings nur im toprope!! Einmal hat mir gereicht. Mich hat es nicht überzeugt. Es funktioniert etwa so wie der Smart von Mammut, welchen ich auf jeden Fall vorziehen würde.
        Ich fand den Click Up etwas hakelig, aber das ist vielleicht auch Gewöhnungssache.

        Kommentar


        • Gast-Avatar

          #5
          AW: Click Up

          Habs noch nicht selbst benutzt, in der Klettern war neulich nen Test von neuen Sicherungsgeräten da kam es in meinen Augen nicht so gut weg. Ich würde Dir auch das Smart empfehlen, keine beweglichen Teile, sehr komfortabel zu bedienen

          Kommentar


          • moep
            Erfahren
            • 07.04.2010
            • 174

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Click Up

            Zitat von shorst Beitrag anzeigen
            Habs noch nicht selbst benutzt, in der Klettern war neulich nen Test von neuen Sicherungsgeräten da kam es in meinen Augen nicht so gut weg. Ich würde Dir auch das Smart empfehlen, keine beweglichen Teile, sehr komfortabel zu bedienen
            ja den hab ich online gefunden beim googlen, aber:

            click up: Vorteile: Sehr gute Bremsfunktion, blockiert unter Belastung, beim Ablassen gut dosierbar;
            Nachteile: Weich Sichern wird anspruchsvoll.
            edit: quelle: http://www.klettern.de/test/equipment/sicherungsgeraete.408124.5.htm?skip=2

            smart: Vorteile:
            Gute Bremswirkung, Bremshandprinzip erfüllt, gutes Handling beim Seilausgeben und Ablassen;
            Nachteile:
            Eingeschränkter Einsatzbereich.
            edit: quelle: http://www.klettern.de/test/equipment/sicherungsgeraete.408124.5.htm?skip=5

            finde jetzt nich dass das gg click up spricht. watt solls mal weitersuche, grigri mag ich auch nich seit mich da mal einer bei nem vorstiegssturz hat durchsausen lassen.
            macht sie eben weiter HMS und schrottet mein seil
            Zuletzt geändert von moep; 11.06.2010, 08:55.

            Kommentar


            • moep
              Erfahren
              • 07.04.2010
              • 174

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Click Up

              Zitat von Seegurke Beitrag anzeigen
              Ich hatte das Gerät einmal in der Hand und konnte es auch testen-allerdings nur im toprope!! Einmal hat mir gereicht. Mich hat es nicht überzeugt. Es funktioniert etwa so wie der Smart von Mammut, welchen ich auf jeden Fall vorziehen würde.
              Ich fand den Click Up etwas hakelig, aber das ist vielleicht auch Gewöhnungssache.
              wir schnappt der smart anders zu als der clickup?? nur dass ich mir das mal vorstellen kann. werd auch mal videos suchen, stell mir eben vor, dass das ausgeben mit clickup besser is?

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                #8
                AW: Click Up

                Den eingeschränkten Einsatzbereich hast du doch beim Click up genauso, das Smart macht halt auch komplett dicht wenn du mal im Seil hängst,
                Hand sollte logischerweise trotzdem am Seil sein.
                Ich finde HMS muß eh können, aber fürs reine Sportklettern ist das smart schon sehr nett.

                Kommentar


                • moep
                  Erfahren
                  • 07.04.2010
                  • 174

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Click Up

                  Zitat von shorst Beitrag anzeigen
                  Den eingeschränkten Einsatzbereich hast du doch beim Click up genauso, das Smart macht halt auch komplett dicht wenn du mal im Seil hängst,
                  Hand sollte logischerweise trotzdem am Seil sein.
                  Ich finde HMS muß eh können, aber fürs reine Sportklettern ist das smart schon sehr nett.
                  das waren die zitate aus der klettern, nicht meine meinung. weil du meintest es hätte dort schlecht oder nicht so gut abgeschnitten. der click up macht zumindest in der auto demo, doch auch komplett zu oder? ich fürchte fast ich werd nich drum rum kommen das ding zu kaufen und zu testen

                  Kommentar


                  • Seegurke
                    Anfänger im Forum
                    • 19.03.2009
                    • 34

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Click Up

                    Nehme ihn morgen nochmal in die Hand und schaue ihn mir an und werde dann nochmal berichten...

                    Kommentar


                    • Henning
                      Erfahren
                      • 12.12.2005
                      • 314

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Click Up

                      Zitat von moep Beitrag anzeigen
                      ich fürchte fast ich werd nich drum rum kommen ... zu testen
                      Mach das. Ich habe sowohl das Smart als auch das Click-Up getestet, mir gefällt das Click-Up vom Seilhandling um Welten besser als das Smart.

                      Kommentar


                      • Becks
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 11.10.2001
                        • 18754

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Click Up

                        Für mich persönlich scheidet das Ding aus (nur so als Anmerkung).

                        - Keine Möglichkeit, Halbseile zu nutzen
                        - Eingeschränkter Bereich bei Einfachseildurchmessern
                        - Abseilen geht damit nicht.
                        - Nachstieg sichern - keine Ahnung.

                        Dann lieber ein Allroundgerät, mit dem ich die ganze Zeit unterwegs bin, als für jede Spezialsituation etwas neues.

                        Alex
                        After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                        Kommentar


                        • opa
                          Lebt im Forum
                          • 21.07.2004
                          • 5400

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Click Up

                          bin günstig zu einem sehr dünnen einfachseil gekommen und habe mir in dem zuge für "zierliche sicherungspartnerInnen" ein smart wegen der hohen bremskraft geleistet.

                          erste erfahrungen: nach einer eingewöhnung ist das handling gut, außer bei "alten kälberstricken" mit mantelverschiebung (mein hallenseil) oder aber, wenn das Seil von unten nicht sauber liegt oder krangelt. dann wird es nervig.

                          Kommentar


                          • moep
                            Erfahren
                            • 07.04.2010
                            • 174

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Click Up

                            Zitat von Becks Beitrag anzeigen
                            Für mich persönlich scheidet das Ding aus (nur so als Anmerkung).

                            - Keine Möglichkeit, Halbseile zu nutzen
                            - Eingeschränkter Bereich bei Einfachseildurchmessern
                            - Abseilen geht damit nicht.
                            - Nachstieg sichern - keine Ahnung.

                            Dann lieber ein Allroundgerät, mit dem ich die ganze Zeit unterwegs bin, als für jede Spezialsituation etwas neues.

                            Alex
                            - wer benutzt beim sportklettern schon halbseile in der halle oder im kletter garten
                            - naja 9-10,5mm wer hat schon @ punkt 1 andere seile
                            - wozu auch?
                            - wozu auch? zweck des geräts berücksichtigen, mal abgesehen davon geht es ja, kann man mit nem tuber ja auch machen, nur auf ner mehrseillängentour hätte ichs sicher nich am gürtel

                            allround hab ich x-sachen, kann man frei wählen bei ner mehrseillängentour 8er oder tuber und hms hat man eh dabei, ich persönlich hab mich noch nie mit tuber/atc abgeseilt, sprich immer nen 8er mit und gesichert wird bei sowas mit hms, hier war ja aber was zur entlastung des sichernden beim ausbouldern von neuen routen gesucht, speziell bei hohem gewichtsunterschied. gut könnte man jetzt kontern, das kann ja auch mal die zweite seillänge sein, idr sind es aber doch die unteren / kunstfels, und dann wirds ja eh nich sooo lange, will man ja keinem der im stand steht zumuten. ansonsten verstehe ich das sehr gut, deswegen hatte ich bisher ja auch keine solchen gerätschaften

                            Kommentar


                            • jona
                              Erfahren
                              • 20.09.2006
                              • 183

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Click Up

                              Hab letztens das Click-Up für ne Stunde benutzt. Funktioniert total super und IMO ganz klar besser als das Smart! Ablassen, Blockieren unter Belastung, Seil ausgeben, normale Tube-Wirkung, falls doch mal falschrum eingelegt - alles einwandfrei. Das Smart hab ich auch schon mal ausprobiert und fands viel hakeliger und komisch mit dem Nase nach vorne ziehen - das Click-Up bedient man bis aufs Ablassen haargenau wie n normales Tube und Ablassen is auch ganz einfach. Das einzige was wirklich nicht geht, sind dicke, pelzige Seile: die Toprope Seile bei uns inner Halle - und die sind jetzt nicht total katastrophal -
                              kannste vergessen damit.
                              Mir war da allerdings noch zuviel Plastik im Gerät an dem auch durchaus das Seil läuft und schubbert - ich würd da auf die 2te Generation warten, denk ich, funktionieren tut's aber, wie gesagt.
                              Außerdem bleibt abzuwarten wie das mit dem Verkanten im sich querstellenden Karabiner ist, da konnte man ja hier und da schon Bedenken zu lesen bzw. der Hersteller empfiehlt ja auch son Karabiner mit extra Schnapper zum Fixieren.
                              Soviel zur eigentlichen Frage.

                              Noch kurz dazu:

                              Zitat von moep Beitrag anzeigen
                              click up: Vorteile: Sehr gute Bremsfunktion, blockiert unter Belastung, beim Ablassen gut dosierbar;
                              Nachteile: Weich Sichern wird anspruchsvoll.

                              smart: Vorteile:
                              Gute Bremswirkung, Bremshandprinzip erfüllt, gutes Handling beim Seilausgeben und Ablassen;
                              Nachteile:
                              Eingeschränkter Einsatzbereich.
                              das ist nicht sehr sinnvoll was du da schreibst: Das Bremshandprinzip erfüllt das Click-Up natürlich auch und das ist nun wirklich kein Vorteil vom nem Sicherungsgerät, sondern selbstverständlich. Genauso blockiert das Smart unter Belastung... Außerdem gilt der von dir angegebene Nachteil jeweils gerade genauso fürs andere Gerät. Aber eigentlich sinds keine Nachteile - denn dafür sind die Dinger nicht da. Die ham halt ihren speziellen Einsatzbereich und weich sichern ist eben wie mit nem Halbautomaten (reinspringen).

                              servus.
                              jona

                              Kommentar


                              • jona
                                Erfahren
                                • 20.09.2006
                                • 183

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Click Up

                                achso, google einfach mal click up video, da findste diverses informatives.

                                Kommentar


                                • eisvogel
                                  Fuchs
                                  • 05.08.2003
                                  • 1121

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Click Up

                                  Zitat von Henning Beitrag anzeigen
                                  Ich habe sowohl das Smart als auch das Click-Up getestet, mir gefällt das Click-Up vom Seilhandling um Welten besser als das Smart.
                                  Mir auch.

                                  Die angeblichen Vorteile des Smart beim Ausgeben und Ablassen kann ich nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil.
                                  Ablassen mit Smart und leichter Person is ewig hakelig,
                                  Seilausgeben mit nur leicht aufgepelzten 10mm Seilen wird zunehmend zum Kraftakt.

                                  In beiden Fällen ist das ClickUp deutlich besser!

                                  Einzig als Nachteil würde ich den zwingend vorgeschriebenen Karabiner mit Drahtbügel-Antiquerlage-Sicherung und Mindeststärke von 11,5 (nicht wie vom Hersteller angegeben 12mm) sehen.

                                  Wir werden wohl mit Beginn der nächsten Saison ein halbes Dutzend Smarts durch ClickUps ersetzen.
                                  Gruß, Eisvogel
                                  __________________________________

                                  \"Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstande zur Last fällt.\"
                                  Kant

                                  Kommentar


                                  • moep
                                    Erfahren
                                    • 07.04.2010
                                    • 174

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Click Up

                                    Zitat von jona Beitrag anzeigen


                                    das ist nicht sehr sinnvoll was du da schreibst: Das Bremshandprinzip erfüllt das Click-Up natürlich auch und das ist nun wirklich kein Vorteil vom nem Sicherungsgerät, sondern selbstverständlich. Genauso blockiert das Smart unter Belastung... Außerdem gilt der von dir angegebene Nachteil jeweils gerade genauso fürs andere Gerät. Aber eigentlich sinds keine Nachteile - denn dafür sind die Dinger nicht da. Die ham halt ihren speziellen Einsatzbereich und weich sichern ist eben wie mit nem Halbautomaten (reinspringen).

                                    servus.
                                    jona
                                    danke dir für deine antwort, und den andren natürlich auch, zu dieser vorteil nachteil argumentation, das is NICHT MEINE MEINUNG sondern ZITIERT AUS DEM "KLETTERN" TEST!!http://www.klettern.de/test/equipment/sicherungsgeraete.408124.5.htm?skip=2 !!! hab ich oben auch schon geschrieben und aus dem gesamtzusammenhang geht das auch hervor. hab ja den post wo shorst von dem test in der klettern schreibt mit zitiert und dann die ergebnisse copy-pasted...

                                    Kommentar


                                    • jona
                                      Erfahren
                                      • 20.09.2006
                                      • 183

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Click Up

                                      sorry, hab ich verplant.
                                      Also, was die Klettern schreibt ist nicht sinnvoll!

                                      Kommentar


                                      • moep
                                        Erfahren
                                        • 07.04.2010
                                        • 174

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Click Up

                                        Zitat von eisvogel Beitrag anzeigen

                                        Einzig als Nachteil würde ich den zwingend vorgeschriebenen Karabiner mit Drahtbügel-Antiquerlage-Sicherung und Mindeststärke von 11,5 (nicht wie vom Hersteller angegeben 12mm) sehen.
                                        hast du dafür ne quelle, oder is das ne persönliche empfehlung? weil bei der demo haben die von climbing technology auch nur 0-8-15 HMS schrauber benutzt, das gleiche bei dem "freizeitalpin" test...?

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X