Hüttenpreise Schweiz

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • der rastlose
    Neu im Forum
    • 18.11.2006
    • 8

    • Meine Reisen

    Hüttenpreise Schweiz

    Hallo

    Habe vor im Spätsommer ins Oberwallis zu fahren und 2. Wochen über Höhenwege von Hütte zu Hütte zu laufen.
    Was mir für die Planung nur noch fehlt sind Anhaltspunkte über Preise auf den Hütten.
    Hat da einer Infos ?

    schon mal danke
    gruß
    der rastlose
    Lieb die Freiheit

  • chrysostomos
    Dauerbesucher
    • 09.02.2005
    • 687

    • Meine Reisen

    #2
    Salve

    Die schweizer SAC-Hütten gehören den einzelnen Sektionen und werden von diesen individuell bewartet. Es gibt daher keine einheitlichen Preise. Als nicht SAC-Mitglied würde ich mit ca. 30 bis 35€ je Nacht inkl. Nachtessen, Frühstück und Marschtee rechen. Die konkreten Preise gibt es durch Nachfrage. Ohnehin kann es bei vielbenutzten Hütten notwendig sein, vorher telefonisch zu reservieren.

    Grüsse aus dem Süden

    Marc

    Kommentar


    • Christine M

      Alter Hase
      • 20.12.2004
      • 4084

      • Meine Reisen

      #3
      Wobei man für die Vergünstigung meines Wissens nicht zwingend SAC-Mitglied sein muss, sondern Mitgliedern anderer alpiner Vereine - z. B. DAV - Gegenrecht gewährt wird. Bei 2 Wochen könnte es sich durchaus lohnen, mal über eine Mitgliedschaft nachzudenken.

      Christine

      Kommentar


      • Flachlandtiroler
        Freak
        Moderator
        Liebt das Forum
        • 14.03.2003
        • 24280

        • Meine Reisen

        #4
        Etliche Hütten haben eigenen HPs, die auch in der Hütteninfo des SAC verlinkt sind. Dort stehen die Preise idR dabei. Schätze man kommt als Nichtmitglied bei Ü+HP eher bei 35-40 Euro aus.
        Die Mitgliedsermäßigung gilt natürlich für alle einschlägigen Alpenvereine ("Gegenrecht") und spart typischerweise 5 Euro bei der Übernachtung.

        Gruß, Martin
        Meine Reisen (Karte)

        Kommentar


        • opa
          Lebt im Forum
          • 21.07.2004
          • 5514

          • Meine Reisen

          #5
          hängt sicher auch vom Gebiet ab - in klassichen 4.000er gebieten wahrscheinlich eher mehr. In den kletterhütten, die ich die letzten jahre so besucht habe (salbit, lidernen, krönten, sasc furcä...) lag der standardpreis für ü/hp mit dav und lagerübernachtung meist so grob um die 55 sfr.

          ist teilweise aber auch schon ein bißchen her - kann sein, dass die inflation da schon gewirkt hat.

          Kommentar


          • Flachlandtiroler
            Freak
            Moderator
            Liebt das Forum
            • 14.03.2003
            • 24280

            • Meine Reisen

            #6
            Zitat von opa
            hängt sicher auch vom Gebiet ab - in klassichen 4.000er gebieten wahrscheinlich eher mehr. In den kletterhütten, die ich die letzten jahre so besucht habe (salbit, lidernen, krönten, sasc furcä...) lag der standardpreis für ü/hp mit dav und lagerübernachtung meist so grob um die 55 sfr.
            Klar, die hohen Hütten sind teurer (schwieriger zu versorgen, mehr Nachfrage etc.). Aber 55 Franken sind ja schon irgendwie 33...34 Euro, ohne Mitgliedschaft sind es dann eben doch 40 Euro.

            Im Saastal (hohe Hütten also) findet man alle Tarife praktischerweise auf einer Seite und das kommt ohne AV so auf 65...71 SFr, also 40...44 Euro.

            Gruß, Martin
            Meine Reisen (Karte)

            Kommentar


            • opa
              Lebt im Forum
              • 21.07.2004
              • 5514

              • Meine Reisen

              #7
              @flachlandtiroler: ist klar, wollte dir auch nicht widersprechen, sondern deine aussage noch bestätigen...

              auch wenn es natürlich nicht notwendig ist, aussagen des mods noch zusätzlich zu bestätigen - ich seh es ja ein (hier bitte einen grinsenden smily vorstellen)

              Kommentar

              Lädt...
              X