Seite 3 von 34 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 664
  1. Alter Hase
    Avatar von volx-wolf
    Dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    4.474

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #41
    Verankert ist alles in der
    "Anordnung über die Markierung der Wanderwege in der Deutschen Demokratischen Republik
    Vom 25. Juli 19601."


    Ausführlich alles in der "Anleitung zur einheitlichen Markierung der Wanderwege in der DDR" des Kulturbundes von 1979.
    …würde mich aber wundern, wenn es dieses als pdf gibt. Als Buch steht es sicher noch in der einen oder anderen Bibliothek.

    Die Sachsen orientieren sich aber immer noch schwer daran:
    http://www.smul.sachsen.de/laendlich...chsen_2008.pdf

    Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
    daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

  2. Alter Hase
    Avatar von volx-wolf
    Dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    4.474

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #42
    Zitat Zitat von volx-wolf Beitrag anzeigen
    Ausführlich alles in der "Anleitung zur einheitlichen Markierung der Wanderwege in der DDR" des Kulturbundes von 1979.
    …würde mich aber wundern, wenn es dieses als pdf gibt. Als Buch steht es sicher noch in der einen oder anderen Bibliothek.
    In der DNB in Leipzig steht es jedenfalls:

    http://d-nb.info/208890351

    Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
    daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

  3. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.302

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #43
    @Volx-Wolf: Die Tschechen (KCT) haben das heutige System schon zwischen den Weltkriegen entwickelt. Die sudetendeutschen Wandervereine hatten eine symbolorientierte Markierungssprache.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  4. Alter Hase
    Avatar von volx-wolf
    Dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    4.474

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #44
    Ja … ich bezog mich ja mit der Antwort explizit nur auf die Nachfrage nach der DDR-Vorschrift bzw. Anleitung für die Markierung.
    Das die Tschechen hier Vorreiter sind, steht außer Frage.

    edit: Okay, da waren ein paar Antworten dazwischen. Ich bezog mich auf Dein Kommentar mit der DDR-Vorschrift und dass Du ein pdf dazu irgendwo hast. Die Diskussion mit C. kam dann dazwischen.

    Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
    daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

  5. chrischian
    Gast

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #45
    Zitat Zitat von volx-wolf Beitrag anzeigen
    Die Sachsen orientieren sich aber immer noch schwer daran:
    http://www.smul.sachsen.de/laendlich...chsen_2008.pdf
    Inwiefern? Die Begrifffe "Qualitätswanderweg" oder "Premiumwanderweg" würde ich nur in einem ironischen Zusammenhang verwenden. Ich habe trotzdem kurz reingeschaut, aber 210 Seiten sind schon etwas heftig.

  6. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.302

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #46
    Guck mal ab PDF-Seite 73.

    Oder in separater Publikation als "Wegewartmappe".
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  7. Alter Hase
    Avatar von volx-wolf
    Dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    4.474

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #47
    Zitat Zitat von chrischian Beitrag anzeigen
    Inwiefern? Die Begrifffe "Qualitätswanderweg" oder "Premiumwanderweg" würde ich nur in einem ironischen Zusammenhang verwenden. Ich habe trotzdem kurz reingeschaut, aber 210 Seiten sind schon etwas heftig.
    4.2.3.3 Markierungsgrundsätze

    ab S. 75

    edit: okay "schwer" ist Interpretationssache

    Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
    daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

  8. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.302

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #48
    Hier ist die "Anordnung", leider ohne die eigentlich interessanteren Anlagen.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  9. chrischian
    Gast

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #49
    Meint Ihr die farbliche Thematisierung? Da hätte man ja auch gleich mal ein Beispiel bringen können, warum die Sachsen sich nicht daran halten.

    Bei mir vorort stimmt es jedenfalls! Gleich um die Ecke fängt ein grün markierter Wanderweg an.

  10. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.467

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #50
    Grünes Band?....Der geht hier 60 m von der Hütte vorbei.

  11. chrischian
    Gast

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #51
    Zitat Zitat von Alibotusch Beitrag anzeigen
    Grünes Band?....Der geht hier 60 m von der Hütte vorbei.
    Ja ich sehe es, bei Dir führt auch ein örtlicher grüner Wanderweg vorbei. Wir wohnen sozusagen direkt im Wandergebiet. Ob es Premium ist? Landschaftlich jedenfalls super schön.

  12. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.467

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #52
    Das ist m.W. ein alter Bergmannsweg, der an der Gitterseebrücke im Plaunschen Grund losgeht (früher Zweipfennig-Brücke). Wo der endet...? Hm. Am Marienschacht geht der wohl vorbei. Das ist der Malakoff-Turm auf der Höhe südlich von DD, den jeder sehen kann. Wurde in der Ausführung gebaut, nach dem Vorbild von Festungen, da diese Konstruktion sehr hohe Zugkräfte aufnehmen kann, die durch die Seile der Steinkohle-Förderung entstehen.

  13. Erfahren
    Avatar von Bobster
    Dabei seit
    20.01.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    274

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #53
    Junge, junge.....2 Tage nicht vorbeigeschaut und schon wird man
    "erschlagen" von superinteressanten Informationen.

    Danke fürs reinstellen Pfad-Finder und Volx-Wolf
    Das muss ich mir aber erst einmal in aller Ruhe durchlesen....

    Premium oder nicht.....kräht kein Hahn nach !

    Allerdings muß man festhalten, das, wenn man in Deutschesland und demnächst im
    europ. Ausland für "seinen" Wanderweg ein Gütesiegel aus marketingtechnischen Aspekten
    erhalten möchte, führt an den 2 vergebenden Organisationen kein Wanderweg vorbei.
    Viele europ. Fördermittel, welche für solche Projekte finanziell unabdingbar sind, stellen das zertifizieren als Vorraussetzung !
    Ohne eines die u.g. fließen keine Fördermittel.

    Wanderwege im Zertifizierungswahn !

    Brehmers Deutsches Wanderinstitut mit seinem Gütesiegel "Premiumweg" (meist alles unter 30 km)
    und dem
    Deutschen Wanderverband mit seinem Gütesiegel "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
    (alles ab 20-30 km !)

    Den Rest Eurer Infos muß ich mir aber jetzt erst 'mal durchlesen-
    ohne jetzt vom Thema (Weg :-)) abzukommen.

  14. Erfahren
    Avatar von Bobster
    Dabei seit
    20.01.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    274

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #54
    Hier habt Ihr auch einmal was zu lesen :-)

    http://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PD...e,rwb=true.pdf

  15. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.302

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #55
    Kenn ich. Brämers geistige Urheberschaft ist unverkennbar.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  16. Alter Hase
    Avatar von volx-wolf
    Dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    4.474

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #56

    Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
    daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

  17. chrischian
    Gast

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #57
    Hm, da sind wir nun beim "Freizeit- und Urlaubsmarkt Wandern" angelangt.

    Mal was zum Thema. Ich frage mich, was diese Markierung bedeutet?


  18. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.467

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #58
    Du stehst auf polnischer Seite.

  19. chrischian
    Gast

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #59
    Zitat Zitat von Alibotusch Beitrag anzeigen
    Du stehst auf polnischer Seite.
    Ein Versuch war's wert. Hier sind einfach zuviele Grenzgänger.

  20. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.467

    AW: Wanderwegmarkierungen

    #60
    Schreibe doch einfach, wenn wir ausgeschlossen sind.
    Geändert von Abt (02.11.2012 um 10:37 Uhr)

Seite 3 von 34 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)