Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 66
  1. Dauerbesucher
    Avatar von Neo
    Dabei seit
    07.12.2004
    Ort
    Huningue, FR
    Beiträge
    866

    [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #1
    An Wechsels Stand gab es für die meisten, wenn nicht alle, eine grosse Ueberraschung. Doch alles von Anfang an, wir wollen ja keine Details vergessen.

    Am Messestand von Wechsel wurden wir gleich mit Gummibärchen und Kaffee versorgt. Zu Beginn, angeregt durch das über uns schwebende orangene Forum 42, teilte uns Wechsel mit dass das orangene Forum 42 eingestellt wird und es nur noch in grün erhätlich sein wird. Dies beruht auf der Tatsache das mehr als 80% der verkauften Forum 42 grün sind und der Hersteller des organgen Stoffes derart hohe Mindesabnahmemengen fordert dass es für Wechsel nicht weiter tragbar ist. Das war zum Glück die einzige schlechte Nachricht.

    Zu den positiven Neuigkeiten die Wechsel für uns bereit hielt gehört der Wechsel des Produzenten der Zelte in Asien. Die letzten zwei Jahre, wie wir alle feststellen mussten, haben die Probleme mit dem Produzenten zugenommen und sich soweit zugespitzt dass sich Wechsel gezwungen sah einen anderen Produzenten zu suchen. (Das Forum 42 welches sich in der Ausstellung befand war schon vom neuen Produzenten und machte einen gut verarbeiteten Eindruck) Somit hofft Wechsel nun wieder auf qualitativ wertige Zelte und gute Verarbeitung. Dieser Wechsel des Produzenten ist aber nicht ganz spurlos vorübergegangen und hat viel Zeit gekostet was von der Entwicklung von ganz neuen Modellen etwas abgelenkt zu haben scheint.

    Trotzdem hat Wechsel es geschafft das Outpost im Detail zu verbessern, wie zB eine mit Moskitonetzen hinterlegt Türe einzubauen und andere kleine Details welche verbessert wurden. Ausserdem wurde ein Mückennetz unter die Abdeckung der verlängerten Apsis eingenäht um nochmals die Belüftung zu verbessern.



    Innovativ schien das zweite auf dem Messestand ausgestellte Zelt sein, welches ein aussenliegendes Gestänge mit Adapterstücken welches drei Stangen des Gestänges verbindet. Dieses Zelt ist jedoch ein Prototyp und auch nicht vor 2010 oder 2011 zu erwarten und es ist nicht sicher ob der Prototyp in dieser Form umgesetzt wird. Es zeigt aber das Wechsel das Entwickeln von Zelten die letzten zwei Jahre nicht ganz aufgeben musste.

    Die grössten Ueberraschungen aber hielt Wechsel im Bezug auf das Forumzelt bereit. Es wird das Forum 42 ab kommender Saison auch in der Travelline geben, preislich deutlich günstiger und etwas schwerer als das original Forum 42. Noch einen drauf setzten die Wechselleute allerdings als sie uns vom Forum 3 erzählten. Ein Dreipersonen "Forumszelt", deutlich höher innen aber ansonsten dem Forum42 sehr ähnlich. Hier mal der kleine und der grosse Bruder:



    Und hier noch die Daten des Forum 3:


    Schnell gesagt: in der TL wird das Zelt knappe 5kg wiegen, in der ZG line etwas über 4kg. Die Innenzeltbreite ist 180cm und die Höhe 130cm. Soweit die Neuigkeiten von Wechsel für diese Messe.

  2. Fuchs
    Avatar von konamann
    Dabei seit
    15.04.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.040

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #2
    interessant interessant! so ein großes forum für alle die nicht so aufs gewicht schauen müssen oder nen starken rücken haben, sehr fein...

    der qualitätssprung wird ihnen sicher gut tun!
    Draußenkind!

  3. Fuchs
    Avatar von Komtur
    Dabei seit
    19.07.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.071

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #3
    Das Wichtigste hast Du nicht aufgeführt - wie lang ist das neue Forum 3?

    Denn das Forum 42 ist mir bei meiner Körpergröße von 197cm leider zu kurz, sonst hätte ich es gekauft.

    Gruß

    Dirk
    Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.

  4. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.456

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #4
    Zitat Zitat von konamann Beitrag anzeigen
    interessant interessant! so ein großes forum für alle die nicht so aufs gewicht schauen müssen oder nen starken rücken haben, sehr fein...
    Ohne haarklein nachzurechnen: Das Tragegewicht pro Person dürfte doch in etwa das gleiche sein wie beim 42?

    Gruß, Martin

  5. Dauerbesucher
    Avatar von Neo
    Dabei seit
    07.12.2004
    Ort
    Huningue, FR
    Beiträge
    866

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #5
    230cm ist die Innenzeltlänge und 105cm die Apsis.

  6. Fuchs
    Avatar von konamann
    Dabei seit
    15.04.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.040

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #6
    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Ohne haarklein nachzurechnen: Das Tragegewicht pro Person dürfte doch in etwa das gleiche sein wie beim 42?

    ja aber auch sehr interessant für zwei leute auf wintertouren wo man mehr zeug dabei hat oder die großen (siehe oben), die einfach ein bisschen mehr platz brauchen.
    Draußenkind!

  7. AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #7
    Ach, laß es 200-300g mehr wiegen - ab damit in die Pulka und los!
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  8. AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #8
    Zitat Zitat von Komtur Beitrag anzeigen
    Das Wichtigste hast Du nicht aufgeführt - wie lang ist das neue Forum 3?

    Denn das Forum 42 ist mir bei meiner Körpergröße von 197cm leider zu kurz, sonst hätte ich es gekauft.

    Gruß

    Dirk
    Bist du schonmal drin gelegen? Ich hatte mit meinen 1,94m überhaupt keine Platzprobleme...

  9. Gerne im Forum

    Dabei seit
    28.01.2006
    Ort
    Naila / Bayern
    Beiträge
    56

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #9
    Zum Forum 3:
    Interessant wäre noch, ob das Gestänge gerde des Bogens stärker geworden ist, der die Apsiden aufspannt. Immerhin sind ja nun alle Stangen auch ein gutes Stück länger geworden.
    Ansonsten ein feiner Ansatz - als 42 war mirs nämlich zu klein und solange es unter 5kg bleibt (wie kann die ZG-Variante knapp über 4kg sein, wenn schon das Forum 42 etwas über 4 kg hatte) ist es auch zu zweit noch gut tragbar. Leider kann man das Datenblatt nicht lesen.
    Es wird dann wohl 2010 kommen, bin schon gespannt auf den Preis.
    Naja, ich muss eh erst noch ein bisschen sparen (erst ist ein Familienzelt dran...)
    Viele Grüße
    Andreas

  10. Erfahren

    Dabei seit
    05.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    187

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #10
    Zitat Zitat von Pan Tau Beitrag anzeigen
    wie kann die ZG-Variante knapp über 4kg sein, wenn schon das Forum 42 etwas über 4 kg hatte
    Das Forum 4 2 in der ZG-Variante wiegt deutlich unter 4kg (ca. 3,6kg).

  11. Gerne im Forum

    Dabei seit
    28.01.2006
    Ort
    Naila / Bayern
    Beiträge
    56

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #11
    ... OK, ich hatte die nachgewogenen Gewichte von macintechno (4066g) im Kopf,
    Klar, dass ich die "Werksangaben" vergleichen muss!

    Grüße
    Andreas

  12. Erfahren

    Dabei seit
    05.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    187

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #12
    Zitat Zitat von Pan Tau Beitrag anzeigen
    ... OK, ich hatte die nachgewogenen Gewichte von macintechno (4066g) im Kopf,
    Klar, dass ich die "Werksangaben" vergleichen muss!
    Da muss bei 4066g aber ein Footprint dabei gewesen sein. Mein Forum 4 2 wiegt (inkl. Naht-Abdichtungstube, Packsack und Preisschild ) 3700g.

  13. Fuchs
    Avatar von Komtur
    Dabei seit
    19.07.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.071

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #13
    Zitat Zitat von Traeuma Beitrag anzeigen
    Bist du schonmal drin gelegen? Ich hatte mit meinen 1,94m überhaupt keine Platzprobleme...
    Logisch!

    Und es definitiv zu kurz.
    Schon mal daran gedacht, dass ein Schlafsack 15 bis 20 cm Länger ist und man außerdem an Schrägen eher anstößt?
    Ich stoße ja schon mit Kopf und Füßen an - ohne Schlafsack.

    Dirk
    Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.

  14. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.764

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #14
    Cool, ich will das Höhere! Das ist doch mal eine richtig gute Idee. Man wird halt älter und steifer und komfortbewusster! Und bei fahrbaren Untersätzen ist das Gewicht ziemlich egal, 5kg ist noch absolut okay, wenn das Ding sturmstabil ist.

    Gibts doch andere Neuerungen von der Messe von den anderen Hersteller? Oder habe ich hier im Forum nicht richtig gesucht (Schäm?)

    Torres

  15. Jaerven
    Gast

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #15
    Schön- das 3er ist dann mein Favorit. Nur sollten da mindestens 10mm- Stangen dabei sein.

    Peter

  16. Dauerbesucher
    Avatar von Neo
    Dabei seit
    07.12.2004
    Ort
    Huningue, FR
    Beiträge
    866

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #16
    Ich weiss nicht ob alle Details für das Forum 3 schon feststehen, aber laut dem Informationsschild wird das ZG Zelt mit Scandium Air 8,8mm geliefert, das TL Zelt ist nicht näher angegeben.

  17. AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #17
    Zitat Zitat von Neo Beitrag anzeigen
    ... Und hier noch die Daten des Forum 3:


    Schnell gesagt: in der TL wird das Zelt knappe 5kg wiegen, in der ZG line etwas über 4kg. Die Innenzeltbreite ist 180cm und die Höhe 130cm. Soweit die Neuigkeiten von Wechsel für diese Messe.
    Vielleicht kann der Thread-Ersteller ja das Schild noch mal als lesbares Bild einstellen ... oder vielleicht mal alle Daten posten?

    Würde bestimmt alle hier freuen

  18. Erfahren
    Avatar von Natide
    Dabei seit
    09.05.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    353

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #18
    Schade find ich auch das Bild oben, auf dem beide Zelte nebeneinander stehen. Gibt es da auch ein Bild von vorne? So sieht man den Unterschied gar nicht.
    Gruß
    Natide

    www.natalie-timo.de

  19. Dauerbesucher
    Avatar von Neo
    Dabei seit
    07.12.2004
    Ort
    Huningue, FR
    Beiträge
    866

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #19
    viel besser wirds leider nicht:


    andere Fotos habe ich leider nicht gemacht, aber es ähnelt dem Forum42 doch sehr, es ist schwer beide auseinander zu halten.

  20. Anfänger im Forum
    Avatar von eyke
    Dabei seit
    07.08.2009
    Beiträge
    43

    AW: [Outdoor 2009] Wechsel und die grosse Ueberraschung

    #20
    Gibt es denn für das neue Outpost 2er/3er auch so ein Detailsbildchen, wie fürs Forum? Größe und Gewicht würden mich interessieren.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)