Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    07.04.2015
    Beiträge
    57

    [SI][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerweg

    #1
    Sodala,

    Letzten Sommer habe ich den Versuch unternommen, eine "religiöse" Alpenlängstraverse zu realisieren - mit vielen Kurven.
    Herausgekommen sind 4324 Kilometer, 173.000 Höhenmeter, 125 Tage (davon 7-8 Pausentage) auf dem folglich längsten, schönsten und steilsten Pilgerweg der Alpen ... und diese Zusammenfassung:


    (INFO: Bitte kein Bildmaterial einfügen, das die Rechte Dritter verletzt. d.h. i.d.R. keine Musikvideos, TV-Serien etc. )

    Ich plane noch einen Film zur Via Alpina Sacra in voller Länge. Kommt aber erst in ein paar Monaten und ich stell ihn dann auch hier ein.
    Viel Spaß auf jeden Fall einstweilen mit der Fassung in 3 Minuten, die über den Winter hinweg helfen soll.
    Geändert von donjohannes (06.02.2019 um 00:04 Uhr)

  2. Erfahren
    Avatar von Fjellfex
    Dabei seit
    02.09.2016
    Ort
    Berchtesgadener Land
    Beiträge
    307

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #2
    Das verspricht ein sehr interessantes Projekt zu werden - ich bin dabei!

    Obwohl ich selber eher buddhistisch orientiert bin, sind auch die Ansichten eines katholischen Priesters sehr willkommen.

    Bin mal gespannt, ob unter den 200 passierten Heiligtümern auch das (nach meiner unmaßgeblichen Meinung) größte Alpenheiligtum dabei war: die Grande Chartreuse.

  3. Fuchs

    Dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    1.303

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #3
    Ich freue mich auch schon auf die Langfassung!

    Der Trailer macht einem schon den Mund wässrig


  4. Gerne im Forum

    Dabei seit
    07.04.2015
    Beiträge
    57

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #4
    @Fjellfex

    Die Wildnis der Chartreuse mit ihrem Kloster habe ich zwar besucht, aber nicht auf dieser Reise. Das lag leider zu weit außen. Aber ich war bei den Ruinen von 3 Kartausen. 2 im Susatal und eine im Südtiroler Schnalstal (wurde wie alle Kartäuserklöster im Habsburgerreich vom Aufklärerkaiser Joseph II geschlossen).
    Übrigens war das Stück Deutschland, das ich passiert habe, Deine Heimat (wenn's stimmt, was bei Deinem Namen steht). St. Bartolomä - Richtung Maria Alm.

    @quertzui
    Na dann muss ich gleich die Erwartungen runter schrauben. Trailer sind oft besser als der Film :-) Aber ich werde mein Bestes geben - sowohl für die 100 Minuten Fassung wie auch die Episoden. Beim Trailer ist wirklich nur ein Bruchteil von den vielen schönen Aufnahmen zu sehen. Aber einen Film draus zu schnitzen, der die Aufmerksamkeit hält, das wird noch eine andere Sache.

  5. Fuchs
    Avatar von Meer Berge
    Dabei seit
    10.07.2008
    Ort
    bei HH
    Beiträge
    1.747

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #5
    Ich bin dabei!
    Und sehr gespannt!

    Sylvia
    Kalender *Papageitaucher 2019*
    Das Wetter, das man jeden Morgen in sich selber macht, ist viel wichtiger als das Wetter draußen. Fynn

  6. Fuchs
    Avatar von blauloke
    Dabei seit
    22.08.2008
    Ort
    Schnaittenbach
    Beiträge
    1.817

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #6
    Hallo donjohannes,

    auch ich werde mir deine Pilgerreise in den Alpen ansehen und freue mich darauf.

    OT: Gratulieren möchte ich dir noch zu dem Vortrag über deine Jerusalemwanderung in Amberg. Mit deiner Art die Wanderung lebendig zu schildern gehörst du zu den besten Erzählern die ich bisher gehört habe. Obwohl ich deine Bücher bereits gelesen hatte, war es etwas besonderes dich darüber berichten zu hören.
    Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

  7. Gerne im Forum

    Dabei seit
    13.02.2017
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    65

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #7
    Ganz wunderbar!
    Bin schon sehr gespannt.
    Und: So ein langer 'via alpina' ist doch per se 'sacra'.

  8. Erfahren
    Avatar von Fjellfex
    Dabei seit
    02.09.2016
    Ort
    Berchtesgadener Land
    Beiträge
    307

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #8
    Zitat Zitat von donjohannes Beitrag anzeigen
    @Fjellfex

    Die Wildnis der Chartreuse mit ihrem Kloster habe ich zwar besucht, aber nicht auf dieser Reise. Das lag leider zu weit außen. Aber ich war bei den Ruinen von 3 Kartausen. 2 im Susatal und eine im Südtiroler Schnalstal (wurde wie alle Kartäuserklöster im Habsburgerreich vom Aufklärerkaiser Joseph II geschlossen).
    .
    Das kann man gelten lassen.

    Das von Dir genannte, und mir bestens vertraute Stück Deutschland ist seit gut 20 Jahren meine Heimat: bin ein "Zuagroaßter", den die Liebe zu den Bergen aus Rhein-Main in die Alpen verschlug. Da werde ich also auch vertrautes in Deinem Film sehen...

  9. Gerne im Forum

    Dabei seit
    07.04.2015
    Beiträge
    57

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #9
    @blauloke

    danke. Freut mich, wenn es ein schöner Abend war. Ich war gestern ein zweites Mal in Amberg in der Musikomm. Voller Saal und ein tolles Publikum.

  10. Fuchs
    Avatar von blauloke
    Dabei seit
    22.08.2008
    Ort
    Schnaittenbach
    Beiträge
    1.817

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #10
    OT: @donjohannes
    Ich habe die Plakate gesehen, diesmal wurde ja mehr auf deinen Vortrag hingewiesen. Das erste mal war es mehr Zufall, dass ich mit bekommen habe, dass du in Amberg bist.
    Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

  11. AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #11
    donjohannes, in einigen Sequenzen trägst du Kollar/-hemd, das sogar beim Wandern. Nervt das nicht bei Hitze oder weil man sich (vielleicht) am Hals wundscheuert. Hast du das immer an?

    Wenn ich mich richtig erinnere, was Google bestätigt, müssen Priester ja nicht bei jeder Gelegenheit die von der deutschen Kirchenleitung gerne gesehene Bekleidung tragen - Schweizer schon gar nicht.
    Geändert von Werner Hohn (03.02.2019 um 19:09 Uhr) Grund: Name korrigiert.
    .

  12. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.376

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #12
    Sehr schöner Trailer! Und ein Wahnsinnstagespensum, da fragt man sich, wie Du auch noch filmen und die ein oder andere Besichtigung machen konntest...

  13. Dauerbesucher
    Avatar von Baciu
    Dabei seit
    18.07.2013
    Ort
    überall und nirgends
    Beiträge
    867

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #13
    Start in Sierra Leone, geile Tour...

  14. Gerne im Forum

    Dabei seit
    07.04.2015
    Beiträge
    57

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #14
    @Werner Hohn,

    Das scheuert eigentlich gar nicht. Das Kollar-Poloshirt vom ersten Teil der Reise hat sich zwar in der Sonne verfärbt - da war das Hemd von Teil zwei besser - aber ich nehme den Kragen immer weit genug... damit er mir nicht platzt. :-)
    Und ich glaube die Standardkleidung von Priestern in DE ist ein fades Hemd mit einer noch faderen Kravatte.
    Klassische Priesterkleidung trage ich in der Öffentlichkeit eigentlich immer (üblicher Weise den langen Talar). So kommt man mit den Leuten ins Gespräch und das ist Teil von meinem Job. Gibt genug üble Nachrichten aus der Kirche, da ist es nicht verkehrt, wenn die Leute auch auf einen Priester treffen, mit dem sie zumindest das Wandern verbindet und der ihnen ganz unkompliziert zwischen den Felsen für ihre Fragen oder ihren Frust mit der Kirche zur Verfügung steht. Und so ergeben sich dann gelegentlich auch gute Gespräche, Beichten und Leute, die am Weg zur Messe kommen. Ohne Erkennbarkeit würde das meiste davon nie zustande kommen und mit der Kleidung drücke ich schon etwas aus, auch ohne den Mund zu öffnen.

    @Nita,
    ich geb zu, manchmal war es schon viel Aufwand und an den meisten Tagen ist wohl 1 Stunde auf das Dokumentarische entfallen. Schade vor allen, weil ich einen erheblichen Teil der Aufnahmen (an den Pilgerorten) nicht verwenden werde (verschiedene Gründe, die mit mangelnder Qualität meiner vorbereiteten Beschreibungen zu tun haben). Man lernt dazu. Der Rest vom Pensum ergibt sich einfach aus sehr früh Aufstehen und spät schlafen gehen. Dann bleibt auch etwas Zeit an den Orten Pausen zu machen.

    @Baciu
    Ja die Anreise von Westafrika war ein hartes langes Stück, bis dann mal endlich die Alpen am Horizont aufgetaucht sind.
    Hab's geändert in SI. Danke für die Aufmerksamkeit. Ich sollte offensichtlich mal die Länderkürzel wiederholen. Peinlich.

  15. AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #15
    Auch von mir erst mal ein "Daumen hoch" für den Trailer und natürlich überhaupt für den gelaufenen Weg. Ich hatte das eine zeit lang auf Instagram verfolgt, dann aber Aufgrund eigener Aktivitäten aus den Augen verloren. Bin gespannt, da die Rote Via Alpina noch auf meiner "to-do-Liste" steht.

    Habe übrigens letztes Jahr bei einer Wanderung in Vaduz eine Religionslehrerin kennengelernt, die Dich gut kannte. Leider Namen vergessen, aber man sieht: Die Welt ist klein =).

    Gruß,
    Westi

  16. Erfahren
    Avatar von Voronwe
    Dabei seit
    03.04.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    212

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #16
    Zitat Zitat von basstardo Beitrag anzeigen

    Habe übrigens letztes Jahr bei einer Wanderung in Vaduz eine Religionslehrerin kennengelernt, die Dich gut kannte. Leider Namen vergessen, aber man sieht: Die Welt ist klein =).
    Vor allen Dingen ist Liechtenstein klein

    Ich bin auchauf den Bericht gespannt, obwohl ich eigentlich kein Freund von Videoberichten bin (weil mir da zu sehr das Tempo aufgezwungen wird - beim Lesen kann man auch mal überfliegen).

    Dein Jerusalem-Buch habe ich jedenfalls gerne gelesen


  17. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.415

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #17
    Ich finde auch dieses Projekt wieder total spannend. Der Trailer macht neugierig.
    Hoffentlich gibt's bald die Langfassung vom Film. (Und hoffentlich ist sie dann besser zu bekommen, als der erste.)

    OT: Übrigens: Ich glaub dein Schwein pfeift ........und zwar Schubert
    (413 und außerdem 380, 625.6 und 174.3)

  18. Gerne im Forum

    Dabei seit
    07.04.2015
    Beiträge
    57

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #18
    @Westi,

    für die VArot gibt es ja hier im Forum zumindest einen tollen Reisebericht mit schönen Fotos (und unglaublichen Tagesstrecken) - und wahrscheinlich auch andere, die ich noch nicht gelesen habe.
    https://www.outdoorseiten.net/forum/...st-nach-Monaco
    Auf youtube hat Erik Beerlage einen Vlog gemacht mit 3-5 Minuten pro Tag. Das ist als Einstimmung sicher ganz nett, weil wenig Lücken sind.
    Ja, Liechtenstein ist klein. Aber sogar in dem kleinen Land lagen Welten zwischen meinem damaligen Ort (Triesenberg) und Vaduz. :-) Da wird sogar ein anderer Dialekt gesprochen, weil die Triesenberger Walser und damit ganz anders als die Leute im Tal sind. Von daher kannte mich die Vaduzerin in Wirklichkeit vermutlich nur gerüchteweise, wie aus einer fernen Legende aus den Bergen. "Man erzählt sich, es lebte einmal..."

    @Vornowe

    Freut mich, wenn das Jerusalembuch gefallen hat. Das Buch über die Via Alpina Sacra kommt hofftenlich im Mai/Juni. Wieder viele Seiten, Geschichten und diesmal auch bessere Bilder (mind. 800 oder 900). Im Moment stecke ich aber noch bei Tag 80 fest, weil die Videos in Deutsch und Englisch Zeit kosten.

    @Mus

    Die ersten paar Minuten der Langfassung sind fertig. :-) Aber das Buch geht im Moment vor, weil es dann ohnehin noch dauert, bis es Korrektur gelesen ist und aus dem Druck kommt. Auch bei den wöchentlichen Videoepisoden auf youtube versuche ich vorzuarbeiten. Vielleicht schaffe ich den Film bis Juni? Mal sehen.
    Bei Heinrich handelt es sich natürlich um ein sehr kultiviertes Schwein. Sein Pfeifen schöpft aus der ganzen Bandbreite vom Kirchengesangsbuch bis hin zur Gregorianik :-)

  19. Gerne im Forum

    Dabei seit
    07.04.2015
    Beiträge
    57

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #19
    So hier mal ein Update und eine Bitte:

    Am Film bin ich noch dran, aber er nimmt Formen an. Was mir noch immer Zeit vom Schneiden nimmt, ist das Buch. Wen ein geschriebener Reisbericht interessiert, der findet die ersten 50 Seiten mit Bildern hier:
    https://www.dropbox.com/s/olqp18mvtu...probe.pdf?dl=0

    Das Ganze ist noch nicht die Endfassung und das Korrektorat muss noch drüber, aber ihr könnt mich ja wissen lassen, wie ihr es findet. Vor allem jene, die schon meine Jerusalem Tagebücher kennen, möchte ich fragen: Gefällts? Ist es ganz anders? Besser, schlechter? Ruhig ehrlich und schonungslos wie im Internet üblich. Für Feedback bin ich dankbar. Noch kann ich ja feilen. Und ja, ich bin Priester, da sollte man sich nicht zu sehr erschrecken, wenn Religion drin vorkommt. Aber auch jene, die es weniger mit dem Glauben anfangen können, sind eingeladen kurz zu sagen, was oder warum sie was stört. Merci.

  20. Erfahren
    Avatar von schoguen
    Dabei seit
    25.02.2005
    Ort
    Elversberg / Saarland
    Beiträge
    363

    AW: [SL][A][D][I][FL][CH][F][MCO] 4300 km die Alpen der Länge nach - ein Pilgerw

    #20
    Danke fürs teilen. Es liest sich sehr flüssig und die Bilder sind dazu passend.
    Hut ab vor der tollen Leistung.
    Am Kreuzweg fragte er die Sphinx:
    Geh ich nach rechts, geh ich nach links?
    Sie lächelte: ...
    <Mascha Kaléko>

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)