PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kanu-/Radtour Stammtisch HH



Sandmanfive
24.05.2009, 11:48
Moin, moin,

ich klinke mal diese Tour aus dem allgemeinen Stammtisch-Thread aus.

Für das nächste Treffen hatten wir an eine Kanu-Tour gedacht.
Diese Tour steht natürlich auch allen anderen Usern von ODS offen.;-)

[/URL]
[URL="http://www.kanuaktiv.de/ilmenau_aktuell.html"]Ilmenau-Info 1 (http://maps.google.de/maps/ms?hl=de&ie=UTF8&msa=0&msid=103054930027178350617.00046f9bb629d45cafab5&ll=53.03791,10.571594&spn=0.247723,0.791016&t=k&z=11)
Ilmenau-Info 2 (http://www.flussinfo.net/ilmenau/uebersicht/)
Ilmenau-Info 3 (http://www.heide-kanu.de/Ilmenau.htm)
Kanu-Vermietung (http://kanufertiglos.de/index.htm)

Sandmanfive
28.06.2009, 20:35
Moin Hamburg,

wie sieht es bei Euch aus?
Wenn bei Euch noch Interesse für diese Tour besteht,
dann aktualisiert doch bitte Eure Termine in der Terminumfrage.

Ein Kommentar zum Streckenverlauf wäre auch nicht schlecht.

Gruß
David

hotdog
28.06.2009, 23:18
*huch* Ist ja völlig an mir vorbei gegangen der Thread...

Zu den Tourenvorschlägen:
Ich finde Freitag sammeln und Samstag erst losfahren, so wie in Vorschlag 2 angegeben, besser als am Freitag schon eine Strecke zu paddeln. Die Erfahrung bei der Oderbruchtour hat gezeigt, daß manche vielleicht ne weitere Anfahrt haben oder erst später los kommen und dann entsprechend später am Treffpunkt ankommen.

Welche der Doodle-Vorschläge eignen sich also für die Variante, nur Samstag und Sonntag zu paddeln? Und wie lang sind die einzelnen Strecken?

Sandmanfive
29.06.2009, 01:18
Für Samstag/Sonntag eignen sich folgende Strecken:
1. Uelzen-Bruchtorf-Lüneburg
2. Uelzen-Bruchtorf-Melbeck
3. Uelzen-Bruchtorf
4. Bohlsen-Uelzen-Bruchtorf

Streckenkilometer
Bohlsen - Uelzen ca. 13km
Uelzen(Aussenmühle) - Bruchtorf ca. 25km
Bruchtorf - Lüneburg(Ruderverein) ca. 25km
Bruchtorf - CP Melbeck ca. 16km

Übernachtungsmöglichkeiten:
Bohlsen an der Einstiegsstelle(liegt aber mitten im Dorf)
Uelzen am Kanuklub(nur DKV-Mitglieder)
Uelzen(Aussenmühle) kleine Fläche am Wehr vorhanden
Bruchtorf am Jugendheim
Wichmannsburg Biwakplatz
und natürlich wild

Anreise mit ÖPNV:
Uelzen:mit dem Zug von Hannover, Hamburg oder Berlin; dann noch ca. 1150m laufen
Bohlsen:mit dem Bus von Uelzen oder zu Fuß ca. 8000m
Abreise mit ÖPNV:
Lüneburg: ca. 1800m zum Bahnhof, dann mit dem Zug nach Hannover oder Hamburg
CP Melbeck: ca. 6140m zum Bahnhof Bienenbüttel, dann mit dem Zug nach Hannover oder Hamburg
Bruchtorf: ca. 4860m zum Bahnhof Bad Bevensen, dann mit dem ZUg nach Hannover oder Hamburg

Pro
Interessanteste Strecke:
Bohlsen-Uelzen-Bruchtorf
Beste An- und Abreise:
Uelzen-Bruchtorf-Lüneburg
Schönster Zeltplatz:
Bruchtorf(mit Feuerstelle)

Contra
Der Platz in Uelzen an der Aussenmühle liegt dicht bei einer Hauptstraße und einem Getränkemarkt.

Am Himmelfahrtswochenende war ich mit meinem Schwager auf der Strecke UE-Bruchtorf-LG unterwegs. Klick (http://maps.google.de/maps/ms?hl=de&ie=UTF8&msa=0&msid=103054930027178350617.00046a863060fe1744aae&ll=53.142652,10.450745&spn=0.43658,1.40625&t=h&z=10)
Fotos dazu gibt es auf meiner Website.

Sandmanfive
03.07.2009, 00:43
Wie sieht das mit den üblichen Verdächtigen aus?
Bis jetzt eingetragen und aktualisiert sind.

- hotdog
- ally
- balticskin
- sandmanfive

lina
03.07.2009, 00:54
Plant diesmal mal ohne mich, mehrere Tage im Juli und August sind bei mir gerade nicht abschätzbar. Könnte aber klappen, mal abends dazu zu kommen :-)

hotdog
03.07.2009, 08:04
Juli und August sind ja auch schwierige Monate. Da sind viele nicht da. Wenn das hier weiter so schleppend verläuft, wäre es vielleicht sinnvoll, die Paddel/Radtour auf September zu verschieben.

Meer Berge
03.07.2009, 17:16
Hallo zusammen!

Ich werde voraussichtlich Mitte Juli ablegen und erst Ende August wieder im hier sein. Danach ist - glaub ich - noch nichts geplant. Dann wär ich dabei!

Sommerliche Grüße,
Meer Berge

Sandmanfive
03.07.2009, 17:28
OK! Ich werde dann demnächst die Termine angleichen.

Sandmanfive
03.07.2009, 22:46
erledigt

Sandmanfive
09.07.2009, 21:39
Vielleicht können wir schon mal klären, wer mit dem Kanu fährt und wer lieber beim Fahrrad bleibt. Diejenigen die mir bekannt sind, trag ich schon mal ein.

Kanu/Kajak
- Sandmanfive
- hotdog
- Kiba + Freund
- Balticskin

Fahrrad
- Torres
- Ally

Meer Berge
09.07.2009, 22:04
Unabhängig von der zeitlichen Komponente: Kajak!

Gruß,
MB

hotdog
10.07.2009, 00:21
Ich fahr auch mit dem Boot.

Torres
10.07.2009, 14:16
Hallo Sandmanfive,

nettes Bild, das erinnert uns doch an was.... Wenn ich die einzige mit dem Fahrrad bin, würde ich auch paddeln. Aber wie in der Aktualisierung schon gesagt: September fällt bei mir komplett aus. Nur Ende August/Anfang September geht noch.

Torres

Ally
11.07.2009, 01:36
Moin,

ich bin raus! Leider gibt es im September andere Verpflichtungen. Ich könnte evtl. kurzfristig mit dem Rad vorbeikommen.

Gibt es in der Zwischenzeit noch ein Treffen am Elbstrand mit Lagerfeuer oder so?

Sandmanfive
11.07.2009, 05:11
Moin,

ich bin raus! Leider gibt es im September andere Verpflichtungen. Ich könnte evtl. kurzfristig mit dem Rad vorbeikommen.

Wieso? Zur Zeit sieht es ganz nach dem 21./23. August aus!

ich
11.07.2009, 11:07
Wo war nochmal der Link mit den Daten???

KiBa
11.07.2009, 12:54
Ich (und mein Freund evtl auch) fahren mit Boot

hotdog
11.07.2009, 13:14
Wo war nochmal der Link mit den Daten???

Im Eingangsposting findest du alles wichtige.

ich
11.07.2009, 14:23
Im Eingangsposting findest du alles wichtige.

Danke! Die Links hatte ich überlesen...

Sandmanfive
23.07.2009, 19:49
Moin!

Wie sieht es aus?
Zur Zeit haben wir sechs Teilnehmer für das Wochenende 21. bis 23. August.
Ich schlage daher vor, das wir diesen Termin festnageln.

David

KiBa
23.07.2009, 19:57
Finde ich gut. Hab meinen Freund auch mit eingetragen.

Sandmanfive
26.07.2009, 03:01
Moin Kanufahrer,

ich glaube, es wird Zeit ein paar Details zu klären.


Wann und wo wollen wir uns treffen?

Bereits am Freitagabend oder erst Samstagmorgen? Wenn wir uns Freitagabend treffen, dann muss ein Zeltplatz her. Diesbezüglich habe ich an den Kanu-Club Uelzen bereits eine eMail geschickt, zwecks Nutzung der Campingwiese. Als Alternative gibt es noch, an der Aussenmühle zelten oder evt. könnte ich noch privat etwas organisieren. Das wäre dann ca. 34min von der Einsatzstelle und ca. 30min vom Bahnhof entfernt.

Von wo aus möchten wir starten?

Uelzener Aussenmühle, Uelzener Ratsteich oder Uelzener Kanu-Klub oder ganz woanders?


Wo wollen wir Samstagabend unser Lager aufschlagen?

Bruchtorf/ Jugendfreizeitheim oder Biwakplatz Wichmannsburg oder Wild?

Bis wohin wollen wir am Sonntag noch paddeln?

Bis CP Melbeck oder Lüneburg? Wir können natürlich die Tour auch am Samstagabend beenden und uns am Sonntagvormittag auf den Heimweg machen.
Kanunutzung?

Desweiteren müssen wir klären, wieviel Canadier oder Kajaks wir uns leihen müssen. Wer sein eigenes mitbringt usw. Das Ausleihen der Boote kostet ca. 17,- EUR pro Person/Tag(Canadier) bzw. 20-23,-EUR bei Kajaks..



Viele Grüße
David

Torres
26.07.2009, 09:33
Hallo Sandmanfive,

Zu1) Treffen: Freitag
Zu2) Keine Ahnung, egal
Zu3) Egal, aber kein Wild
Zu4) Sonntag ruhig angehen lassen
Zu5) Bin noch nicht entschieden, ob ich mitpaddel. Eigenes habe ich definitiv nicht.

Am besten triffst Du die Entscheidungen über den Tourenverlauf. Überrasche uns doch einfach. Wird schon passen, wir sind doch alle flexibel....

Torres

Sandmanfive
27.07.2009, 20:59
So es gibt ein paar neue Infos!

Für Freitag habe ich jetzt die CW des KC Uelzen klar gemacht.
Der Verein hätte gern für die Nutzung einen kleinen Obolus.
Die Nutzung der sanitären Anlagen ist darin enthalten.

Und da wir dann schon mal direkt an der Ilmenau sind, können wir dann auch direkt von dort starten.

Die angedachte Strecke bis zum nächsten legalen Zeltplatz ist ca. 30 km lang. Ich würde diese auch gerne verkürzen, aber das hieße wild campen bzw. einen anderen Startpunkt auswählen.
In der Strecke ist kurze und eine lange Portage enthalten.

KiBa
27.07.2009, 22:03
1) Freitag
2)kenne mich da nicht aus, ist mir egal
3)ich bin für Wild.
4)mal gucken wie es uns geht
5)wir nehmen Canadier

wie kommen wir denn dahin zurück, wo wir unseren Autowagen geparkt haben?

Sandmanfive
27.07.2009, 22:44
wie kommen wir denn dahin zurück, wo wir unseren Autowagen geparkt haben?

Am einfachsten ein oder zwei Autos am Ziel parken.
Bzw. am nächsten Bahnhof oder so.
Ich denke das müssen wir in der Woche vor der Tour besprechen.

Sandmanfive
27.07.2009, 23:08
Wenn ich nach Google gehe, gibt es in der Gegend von Jastorf einige Stellen an denen wir nicht gesehen werden.
Die Frage ist nur ob wir nicht ein-zwei Zelte zuviel sind für wildcampen.
Zelte mit Signalfarben fallen dann auch weg und Lagerfeuer ist dann auch nicht.

balticskin
27.07.2009, 23:14
Moin moin,

das Wochenende 21. bis 23. August ist okay.

Werde am Freitag mit dem Auto anreisen und bringe meine Gummiente mit :D
KC Uelzen ist perfekt.

Falls wir mit mehreren Personen und Zelten unterwegs sind, finde ich wild campen nicht so günstig. Etwas halbwegs offizielles wäre mir lieber.

Von meiner Seite können wir auch noch am Sonntag Vormittag paddeln. Es reicht mir, wenn ich am Sonntag Nachmittag abreisen kann ...

Herzliche Grüße
thØmmy

edit: mein Zelt ist rot!

ich
28.07.2009, 00:56
edit: mein Zelt ist rot!
:bg:

Ally
28.07.2009, 09:44
Moin,

war hier nicht noch jmd mit dem Rad unterwegs? Ich muss leider am Sonntag schon um 12 wieder in HH sein und werde daher mit dem Rad anreisen, sofern ihr Zeltplätze wählt, die mit Strassenanbindung sind.

Leider diesmal ohne Kanu, dafür etwas flexibler.
Freue mich schon und verfolge eure Planung.

Jana

Torres
28.07.2009, 10:56
Moin,

war hier nicht noch jmd mit dem Rad unterwegs? Ich muss leider am Sonntag schon um 12 wieder in HH sein und werde daher mit dem Rad anreisen, sofern ihr Zeltplätze wählt, die mit Strassenanbindung sind.

Leider diesmal ohne Kanu, dafür etwas flexibler.
Freue mich schon und verfolge eure Planung.

Jana

Ich komme mit dem Rad, vielleicht können wir ja auch schon auf der Hinfahrt zusammen fahren. Können auch zusammen zurückfahren, kein Problem. Können wir ja mit PN noch festlegen.

Torres

Sandmanfive
28.07.2009, 20:50
Der von mir bisher angestrebte Zeltplatz für Samstag steht leider nicht zur Verfügung.
Dafür hätte ich für Freitag einen zweiten im Angebot.
Also hier tut sich noch etwas.

Sandmanfive
31.07.2009, 21:54
Also für Freitagabend haben wir auf jeden Fall einen Zeltplatz.
Für Samstagabend stehen nachfolgende Plätze zur Auswahl.

Zeltplatz 1: halboffiziell auf der Dorfwiese in Bohlsen
Zeltplatz 2: offiziell auf der CW des KC-Uelzen
Zeltplatz 3: ein CP der nicht an der Ilmenau liegt
Zeltplatz 4: unterwegs fragen ob wir unsere Zelte aufstellen dürfen
Zeltplatz 5: da wo es uns gefällt;-)

Unter Umständen heißt das, das wir uns am Samstagabend mit der Bahn oder dem Auto auf dem Weg zu unserem Zeltplatz machen müssen oder am Samstagmorgen zur Einsatzstelle.

Viele Grüße
David

Sandmanfive
09.08.2009, 00:48
Wie ich gerade festgestellt habe ist an dem Wochenende in Uelzen auch Open Air (http://www.uelzen-openr.de/).

Das sollte uns eigentlich aber nicht stören.;-)

Torres
09.08.2009, 02:29
Hallo Sandmanfive,

Deine Abstimmungsthread hat mich etwas überfordert. Mir ist die Tour egal. Aber da ich Fahrrad fahren werde, wäre mir ein offizieller Zeltplatz am Samstag sehr lieb. Überall wo wildcampen steht, habe ich daher mit "rot" geantwortet. Denn bei einer spontanen Zeltplatzwahl müsste ich Euch irgendwo suchen und das wird bestimmt anstrengend. Außerdem schätze ich den Komfort einer Dusche und einer Toilette. Wenn es so heiß wird, wie gestern und heute, kann etwas Hygiene wirklich nicht schaden.... Ich habe übrigens ein neues Zelt für mein Fahrrad, freue mich schon, es das erste Mal ein zu setzen.....

Torres

Sandmanfive
09.08.2009, 14:43
Hallo Sandmanfive,

Deine Abstimmungsthread hat mich etwas überfordert. Mir ist die Tour egal. Aber da ich Fahrrad fahren werde, wäre mir ein offizieller Zeltplatz am Samstag sehr lieb. Überall wo wildcampen steht, habe ich daher mit "rot" geantwortet. Denn bei einer spontanen Zeltplatzwahl müsste ich Euch irgendwo suchen und das wird bestimmt anstrengend. Außerdem schätze ich den Komfort einer Dusche und einer Toilette. Wenn es so heiß wird, wie gestern und heute, kann etwas Hygiene wirklich nicht schaden.... Ich habe übrigens ein neues Zelt für mein Fahrrad, freue mich schon, es das erste Mal ein zu setzen.....

Torres

Hallo Torres,

diese Abstimmung gibt es nur, weil ich nicht alles vorkauen möchte. Ich erwarte auch etwas Beteiligung bei der Vorbereitung, denn schließlich fährt jeder auf eigene Verantwortung und Gefahr mit.

Natürlich ist diese Abstimmung mehr auf die Kanufahrer ausgerichtet. Ein Radfahrer hat doch einige Möglichkeiten mehr zur Auswahl um zum Ziel zukommen. Auf dem Wasser gibt es nur eine.

Was ich auf jeden Fall vermeiden möchte ist, am Ende des Tages eine wilde Auto-hol- und Gepäcktransportaktion zu starten. Deshalb die Option "wildzelten".

Das Zueinander finden am Lagerplatz sehe ich als nicht so schwierig an.
Die Strecke ist klar(immer flussabwärts), man kann ungefähr abschätzen wann man wo ist, man kann sich unterwegs per Handy absprechen und dann gibt es noch Karte, Kompass und GPS.

Das Thema Dusche und Toilette ist meines Erachtens nicht ganz so problematisch, auf Trekking- oder ähnlichen Touren stehen mir diese auch nicht immer zur Verfügung. Bis jetzt gehe ich aber davon aus, das uns Samstagabend sanitäre Anlagen zur Verfügung stehen.


Kommen wir jetzt zu den Fortbewegungsmittel:

- Sandmanfive hat evt. einen Kanadier dabei und evt. noch einen Platz frei
- hotdog
- Kiba
- Kiba´s Freund
- Balticskin bringt seine ein-Mann-Gummiente mit
- Torres fährt Fahrrad
- Ally bringt auch Ihr Fahrrad mit
- "Ich" weis noch nichts genaues.

Damit sind zur Zeit noch drei unversorgt bzw. brauchen wir für zwei Leute noch ein Kanu.

gruß
David

ich
09.08.2009, 15:11
Hi zusammen,

ich kann zwar immer noch nicht festlegen, ob wir kommen oder nicht, ABER wo geht es denn jetzt hin (für mich schon wichtig für die Planung, da ohne Auto)???
Treffen Freitag abends in Uelzen? Die Wiese liegt direkt am Wasser wir starten da Samstag direkt?


Den Biwakplatz in Wichmannsburg finde ich sehr nett, könnte allerdings ne relativ lange Etappe für den Samstag sein, sind ja auch mehrere Portagen drin.

KiBa
09.08.2009, 16:47
Haben wir ueber die Strecke nicht schon mal abgestimmt?*grübel*

Sandmanfive
09.08.2009, 20:16
Ich merke schon, einfach zuviel Demokratie!;-)

Ich habe jetzt einige Optionen durchgespielt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen.

.....................................................
Freitag:
Treffen ab 18:00 Uhr in Uelzen

Samstag:
Start ab 9:00 Uhr in Uelzen
Ziel der Biwakplatz in Wichmannsburg oder die Ilmenauhalle in Bienenbüttel
Option unterwegs: Beim Jugendhaus in Bruchtorf anhalten und nachfragen, ob man Zelten darf.

Sonntag:
Wer will, paddelt weiter bis zum CP in Melbeck(Duschen) oder Lüneburg.

Der Vorteil an dieser Strecke ist, das Uelzen, Bienenbüttel und Lüneburg mit der Bahn erreichbar wären.
In Wichmannsburg und Bienenbüttel gibt es nur Toiletten.
..........................................................
Eventuell hat jemand noch einen Vorschlag für eine ganz andere Route bzw. Übernachtungsmöglichkeit zur Hand. Dann möge er/sie das doch bitte bis morgenabend 22:00 Uhr hier mitteilen.

Danach würde ich die Tour gerne so fahren, wie oben dargestellt.
............................................................

Da einige noch ein Kanu benötigen, wäre es gut wenn eine oder einer das managen würden. Nicht das nachher drei verschiedene Verleiher auf der Matte stehen. Bitte auch die Bootswagen mitordern.
Also wer macht das?

Nachfolgende Kanuverleiher stehen zur Auswahl.
http://www.kanuaktiv.de
http://www.kanu-rahmann.biz

gruß
David

Torres
10.08.2009, 08:00
Ich merke schon, einfach zuviel Demokratie!

Stimmt.


Ich habe jetzt einige Optionen durchgespielt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen.


Sehr schön. Klingt gut. Ich bin dabei.

Torres

Sandmanfive
10.08.2009, 22:29
Moin,

kommen wir zu einem anderen Thema Verpflegung und Ausrüstung.

Normalerweise bringt jeder zu einem Forumstreffen seinen Kram selber mit.
Wollen wir das diesmal genauso anhaben oder wollen wir das Transportgewicht ein wenig veringern? Dies würde gerade für Portagen Sinn machen.
Es müsste z.B.

nicht jeder einen Kocher mitbringen,
ein Erste-Hilfe-Pack für alle reicht auch,
und bei der Verpflegung müsste nicht jeder sein eigenes Süppchen kochen. Ein REWE ist am Treffpunkt gleich um der Ecke. Da könnte es sogar Brötchen zum Frühstück geben.


Denkt darüber einmal nach.

Anderes Thema:
Ist einer von Euch DKV-Mitglied? Das könnte sich auf den Übernachtungs-Obulus auswirken.



gruß
David

ich
10.08.2009, 23:55
Anderes Thema:
Ist einer von Euch DKV-Mitglied? Das könnte sich auf den Übernachtungs-Obulus auswirken.
Ja, aber das hilft aucch nur, wenn ich es tatsächlich schaffe euch zu begleiten...

Torres
11.08.2009, 10:23
Ich denke auch, dass wir diesmal ohne Grillorgie mit 5 Sorten Fleisch und 5 Sorten Gemüse klar kommen können;-). Es ist schließlich Sommer. Wenn gewünscht, kann ich den Kocher mitnehmen, auf dem Fahrrad ist Gewicht nicht so dramatisch. Essen kann sich dann jeder wirklich vor Ort besorgen oder ein paar Butterbrote einpacken.

Torres

balticskin
11.08.2009, 22:00
Moin moin,

bei der Verpflegung und Ausrüstung sehe ich wenig Möglichkeiten Gewicht zu sparen.

Für ein Wochenende nehme ich eh nur ein minimum an Ausrüstung und Verpflegung mit.

Einkaufen am Treffpunkt ist okay.

DKV-Mitglied bin ich nicht.

Herzliche Grüße
thØmmy

hotdog
13.08.2009, 15:59
Hallo an alle,

ich weiß noch nicht, ob ich allein oder zu zweit anreise. Im ersten Fall würde ich gerne ein Einerkajak leihen und hätte noch eine Mitfahrgelegenheit aus Berlin zu bieten (lutz-berlin?), im zweiten Fall würde ich mein Faltkanadier mitbringen, womit das kleine Auto dann voll wäre.

Ach und ich bin für Anreise Freitag abend und Sa & So paddeln.

Sandmanfive
13.08.2009, 20:52
Moin,

bei mir im Kanadier ist auch noch ein Platz frei!
Falls den jemand haben möchte, bitte bei mir bis Sonntagabend melden.
Ansonsten steige ich auch auf ein Kajak um, obwohl ich lieber Kanadier fahre.

gruß
david

hotdog
14.08.2009, 14:28
So, bei mir hat sich das inzwischen geklärt:

wir reisen zu zweit an und würden gerne 2 Einerkajaks leihen. Diesbezüglich klingt das Angebot von Kanu-Rahmann nicht schlecht, daß in der Leigebühr von 23.- pro Tag der Bootstransport inklusive ist.

Wie wollen wir das mit dem Ausleihen machen? Jeder für sich oder eine Sammelbestellung?

Sandmanfive
14.08.2009, 18:17
Aktueller Stand:

- Sandmanfive hat evt. einen Kanadier dabei und evt. noch einen Platz frei
- hotdog leiht sich ein Einer-Kajak
- hotdogs Begleitung leiht sich ein Einer-Kajak
- Kiba leiht sich ein Boot
- Kiba´s Freund darf bei Kiba mit fahren oder umgedreht
- Balticskin bringt seine ein-Mann-Gummiente mit
- Torres fährt Fahrrad
- Ally leiht sich ein Zweier-Kajak
- Ally´s Mann paddelt bei Ally mit
- "Ich" weis noch nichts genaues.

Damit sind wir bis jetzt neun Personen, die auf jeden Fall kommen.

Kanu-aktiv hat die Transportkosten auch mit drin.

Wenn jemand die Sammelbestellung übernehmen will, kann sie oder er das gerne tun. Wir sollten uns auf jeden Fall auf einen Verleiher einigen. Und wir benötigen auf jeden Fall Bootswagen, da wir eine 900m lange Portage überwinden müssen.

gruß
david

Ally
15.08.2009, 16:57
Ahoi oder moin moin,

habt ihr euch jetzt auf eine Strecke geeinigt?

Ich werde mit Fahrrad zum Treffpunkt am Freitag abend anreisen und möchte euch auch gern am Samstag abend treffen. Wo ist denn die Übernachtung geplant?

Bis dann.

Sandmanfive
15.08.2009, 18:06
@ally
@all

Anfang der Woche telefoniere ich nochmal mit dem Verantwortlichen für unseren Zeltplatz in Uelzen und kläre noch ein paar Details.

Danach schicke ich an alle Teilnehmer eine PN mit allen Infos zu unseren beiden Zeltplätzen, Strecke und meiner Handynummer für den Notfall.

David

Ally
16.08.2009, 13:12
Hallo Ihrs,

also bei uns ist es nun doch anders als man denkt!

Mein Mann und ich haben nun doch das ganze Wochende Zeit und wollen mit euch paddeln. Anreise mit dem Zug nach Uelzen Freitag abend und Abreise am Sonntag abend von Lüneburg ist kein Problem.

Das Angebot von Kanu-Rahmann hört sich echt gut an, wenn man da kurzfristig mieten kann, wäre das ja super. Wir würden dann zusammen ein 2er Kajak nehmen. Eine Sammelbestellung zwecks Anlieferung/Abholung ist da wohl sinnvoll?

Also bis dahin erstmal.

Sandmanfive
16.08.2009, 14:59
@Kiba, hotdog, Ally

Hat eine von Euch evt. schon mit Kanu-Rahmann oder einem anderen Verleiher Kontakt aufgenommen?
Es wäre gut, wenn Ihr Euch in dieser Angelegenheit untereinander absprechen würdet.

Es sind ja nur noch ein paar Tage bis zur Tour.

Ich selber werde wohl nur bis Bienenbüttel paddeln und tendiere mehr zu Kanu-Aktiv als Verleiher. Da diese in Bienenbüttel direkt an der Ilmenau eine Kanu-Station betreiben und nicht extra los fahren müssen, um einzelne Boote abzuholen.

ich
16.08.2009, 23:12
Nun steht es leider fest, ich bin raus am den WE. Euch allen trotzdem viel Spaß!!!

Sandmanfive
16.08.2009, 23:34
Das ist aber Schade! :(

hotdog
17.08.2009, 08:43
Ich muß leider auch absagen. :( Geht nicht anders.
Ich wünsche euch gutes Wetter und viel Spaß!

KiBa
17.08.2009, 17:05
Von Uelzen bis Lueneburg find ich gut (sollte das noch nicht geklaert sein)

Sandmanfive
17.08.2009, 22:00
So die PN an alle TN ist raus!
Der freie Platz bei mir im Kanadier ist nun auch wech.

Wie sieht das mit Lagerfeuer am Freitagabend aus?
Eine Feuerstelle gibt es auf dem Zeltplatz.

Wie verfahren wir nun mit der Verpflegung?
Gemeinsam oder jeder für sich?

Loli..
17.08.2009, 22:13
So, ich bin jetzt auch dabei. ;-)
Hatte noch ein Problem, da ich mein Innenzelt in Lappland liegen lassen habe. :bang: Zum Glück war sandmanfive so freundlich mich aufzunehmen. :cool:

Wie sieht das bei euch mit der Anreise aus. Wer kommt denn alles mit der Bahn aus Richtung Hamburg und hat Lust sich ein NDS-Ticket zu teilen? Da lässt sich einiges an Kohle sparen.
Wegen der Kocherproblematik müssen wir mal sehen, wie wir das lösen.
Vielmehr als einen großen Trangia wird auch kaum einer da haben oder? Wenn wir tatsächlich Großküche machen wollen kann ich auch einen Hordenpott von den Pfadfindern besorgen denke ich, ich hab nur keinen Benziner oder sowas um den zu betreiben. Alternativ Feuer, aber da weiß ich nicht wie das auf den Plätzen aussieht.
Sonst können wir ja auch 2-3 Trangias mitnehmen und ein bisschen variabel kochen.

Grüße, Lorenz

Sandmanfive
17.08.2009, 22:30
Ich denke das ein großer Hordenpott zu umständlich ist,
da reichen auch mehrere kleine Kocher.

Mir ging es eher darum, ob jeder für sich sein eigenes Menü köchelt oder wir eben zusammen kochen.

z.B. einer die Nudeln, der nächste die Sauce, der nächste den Nachtisch usw.

In Prinzip wären wir dann jetzt auch bei dem Thema:
"Wer bringt was mit?"

Ich werde bis morgen meine Ausrüstung checken und schauen ob ich noch Restbestände vom letzten Mal habe.

Ally
18.08.2009, 19:37
Nabend,

nach einigem Schwitzen, die Boote zu chartern, ging es dann bei kanu-aktiv. Die Lieferung kommt Samstag ca. 9:00 Uhr: vier 1er Kajaks sind bestellt mit Bootswagen usw.

Ich bin aus der Dosenkocherfraktion und auf Tütensuppen eingestellt, einen Trangia haben wir nicht. Wie ist es mit Lagerfeuer und Ofenkartoffel, da wäre ich dabei.

@Loli: Wir fahren Freitag mit dem Metronom ab HH/Hbf und sind dann 18Uhr in Uelzen am Bahnhof. Wir haben HVV (3 Ringe), dann brauchen wir nur diese Zusatzkarte, aber genau kenn ich mich auch nicht aus. Ist da was zu sparen?

bis dann.

Torres
19.08.2009, 08:26
@Loli

Ich würde auch gerne mit dem Zug ab HH anreisen, nehme allerdings mein Fahrrad mit. Geht das auch mit dem Niedersachsenticket? Wenn ja, können wir uns das Ticket gerne teilen.

Torres

KiBa
19.08.2009, 12:11
Wir nehmen noch Kakao und Teebeutel mit..
Also wenn jemand was abhaben will: Gerne.

PS: Passt denn alles in die Tonnen? Schlafsäcke, Isomatten, Zelt?

Fridolin
19.08.2009, 20:12
Hallo Ihr...

Kiba und ich können leider doch nicht an der Tour teilnehmen. Mir ist bedauerlicherweise was dazwischen gekommen. Da sie nicht sehr erfreut darüber ist, überbringe ich die schlechte Nachricht. Sie würde auch gerne allein kommen, aber ohne mich geht es nicht.

Wie sieht es mit den Kajaks aus?
Kann man die noch abbestellen und wenn ja, wie...??


LG Fridolin

Sandmanfive
19.08.2009, 21:30
Moin Fridolin,

wieso geht das ohne Dich nicht?
Sie ist doch schon groß.

David

Sandmanfive
19.08.2009, 21:31
Ich bring noch "zickzack" mit, damit auch keiner frieren muss!:ignore:

Loli..
20.08.2009, 00:57
Also HVV brauchst du wenn dann sowieso Gesamtbereich (5,75€) eine Strecke und damit kommst du nur bis Lüneburg. Von Lüneburg nach Uelzen kostet dann noch so 5-8 jenachdem ob ihr ne Bahncard 25 habt. (Bei ner 50 natürlich noch weniger)
Das Niedersachsenticket kostet glaube ich irgendwas zwischen 25 und 30 und gilt für bis zu 5 Personen. Fahrradticket brauchst du so oder so Torres, egal ob mit normalem Ticket oder NDS-Ticket. Das wiederrum kostet 4,50€.
Mit Ally, Ally´s Mann, Torres und Mir fahren wir höchstwarscheinlich günstiger.

Also ich hab mal nachgeguckt:
28€ für das NDS-Ticket
geteilt durch 4:
sind 7€ für jeden und für Torres eben noch 4,50€ wegen des Fahrradtickets.
Da könnten wir schon Geld sparen.
Am besten treffen wir uns dann in Harburg, wir müssten uns mal auf eine Zeit einigen. Ich habe bis 14:20 am Freitag noch Schule und da die Verbindungen hier ziemlich beschissen sind müsste ich ne ungefähre Zeit wissen.
Wenn ihr euch am Hbf trefft, könnt ihr ja das Ticket schon kaufen und ich steig dann in Harburg zu.

Ich hoffe das passt euch so,
Liebe Grüße,
Loli..

Ally
20.08.2009, 09:24
Hallo @all

also auf den Zug brauchen wir uns nicht einigen, wir fahren ab Hamburg Hbf um 16:57 mit dem Metronom und kommen 17:08 in Harburg vorbei. Als einfachen Treffpunkt schlage ich mal den letzten Wagen vor.
@Torres, kannst du schonmal das Ticket kaufen und wo steigst du zu? Bis Harburg gehen ja unsere HVV Karten sowieso.

Ankunft in Uelzen ist dann 17:57, wenn uns da jmd abholen könnte, ersparen wir uns die Lauferei.

So, nun zu den Kajaks, wenn ihr soweit alle versorgt seid, bestelle ich nun zwei wieder ab? Oder kommt KiBa doch alleine? Wir beissen ja nicht!
Ich will das schon definitiv bis heute abend 19:00 wissen, sonst bleibe ich auf den Kosten sitzen.

Viele Grüße...

KiBa
20.08.2009, 11:31
KiBa kommt nicht.
KiBa ist stinkesauer. Aber ich weiß auch nicht wie ich den ganzen Scheiß mit Zug transportieren soll und ach.. Alles scheiße!

Torres
20.08.2009, 16:33
KiBa

Ich kann Dir ein 1 Mann-Zelt mitnehmen, dann brauchst Du nur Schlafsack und Iso und einen Satz Wäsche, das geht ja wohl auch im Zug, oder? Verhungert ist bei uns noch keiner.....

@2x Ally, Lolli

Ihr macht mich jetzt ganz wankend. Ich habe gestern tierisch rumtelefoniert, das mit der Fahrradmitnahme ist völlig ätzend. Um die Uhrzeit ist Wochenendverkehr/Urlaubsverkehr und Fahrräder haben im Metronom keinen Vorrang. Wenn also mehrere Fahrräder da sind, kann ich nicht mit. Kinderwagen sind dagegen vorrangig zu behandeln.

Ich habe mich jetzt entschieden, doch das Auto zu nehmen, bis Bienenbüttel zu fahren und dann Freitag im Laufe des Tages in Ruhe nach Uelzen zu radeln. Dann habe ich am Sonntag (bzw. am WE) mehr Spielraum, falls es in der Firma brennt.

Überlebt ihr das? (Bitte nicht schimpfen, aber ich sehe gerade Horden von Urlaubsradler vor meinem geistigen Auge, die Sonntag ab Lüneburg zusteigen....)

Torres

KiBa
20.08.2009, 19:25
Ne, mir ist das so def. zu teuer. Dann müsste ich 50 € nur für SH-Tickets zahlen und zu zweit mit Auto wärs günstiger gewesen. Mir ist sowieso die lust vergangen:(

Ally
20.08.2009, 20:15
@KiBa
Schade eigentlich, dann bestell ich die beiden Kajaks für euch wieder ab.

@Torres
warum willst du unbedingt radeln, im Kajak wäre mal was anderes, brauchst auch nicht das Auto nehmen. Aber Stress in der Firma und Flexibilität ist auch verständlich.

@Loli..
Kaufst du dann das Ticket und wir treffen uns im Metronom? Die Zeiten passen dir hoffentlich.

So, nun noch schnell packen und auf morgen freuen...
Bis dann.

Torres
20.08.2009, 21:22
@Torres
warum willst du unbedingt radeln...



Erzähle bzw. zeige ich Dir morgen......

Freue mich schon auf das WE....

Torres

Loli..
21.08.2009, 12:32
Das mit dem Zug geht klar
bin Dann in hàRburg

@Torres
kannst das Zelt ja mal einpacken
ich entscheide da wo ich schlafe.

Danke an alle
grüße loli

Loli..
21.08.2009, 16:05
Also ich kaufe nachher das Ticket, steige um 17:08 in die Bahn und verlass mich drauf, dass ihr dann da seit. Wäre ärgerlich wegen des Geldes sonst. Ich bin gut zu erkennen, habe nen grünen Hut auf und trage nen 70L Rucksack und bin warscheinlich der einzige mit Meindl Stiefeln. :bg:
Ich werde ganz hinten in den Zug steigen und wenn ich euch nicht finde, muss ich eben einmal hindurch laufen.

MfG Loli..

Sandmanfive
21.08.2009, 16:35
So, und ab durch die Mitte.
Spätestens in 30min gehts los.:cool:

Sandmanfive
23.08.2009, 23:04
So, nachdem ich jetzt von der kleinen netten Tour(ca.33km am Samstag) zurück bin,
findet Ihr hier ein paar Bilder und den Track (http://maps.google.de/maps/ms?hl=de&ie=UTF8&msa=0&msid=103054930027178350617.000471d3c67dba784af93&ll=53.10598,10.595627&spn=0.209818,0.441513&t=h&z=11) zur Tour.


http://fotos.outdoorseiten.net/data/500/medium/IMG_0004.JPG
Die Zelte von Balticskin und Ally.

http://fotos.outdoorseiten.net/data/500/medium/IMG_0003.JPG
Die Zelte von Ally, Sandmanfive, Torres.

http://fotos.outdoorseiten.net/data/500/medium/IMG_0007.JPG
http://fotos.outdoorseiten.net/data/500/medium/IMG_0008.JPG
http://fotos.outdoorseiten.net/data/500/medium/IMG_0011.JPG

Torres
24.08.2009, 19:13
Leute, das war toll - dank an die nette Truppe und das schöne Wetter. Weitere Bilder gibts per PN.

Der Fahrradkurier.....

http://img10.imageshack.us/img10/2770/img0127ohy.jpg (http://img10.imageshack.us/i/img0127ohy.jpg/)

http://img6.imageshack.us/img6/9934/img0128eph.jpg (http://img6.imageshack.us/i/img0128eph.jpg/)

http://img35.imageshack.us/img35/4538/img0141inn.jpg (http://img35.imageshack.us/i/img0141inn.jpg/)

Torres

balticskin
24.08.2009, 22:30
Ich bin immer noch ganz begeistert! :D :D :D

http://fotos.outdoorseiten.net/data/500/medium/IMG_02092.JPG

Ein großes Dankeschön an den Organisator und die netten Teilnehmer, die zum guten Gelingen beigetragen haben.

Natürlich möchte ich auch unseren Fahrradkurier nicht vergessen, der für unsere Landseitige Versorgung unentbehrlich war.

thØmmy

PS. wir treffen uns dann nächsten Freitag um die gleiche Zeit in Wichmannsburg und paddeln bis Lüneburg ... ;-) ;-) ;-)

hotdog
25.08.2009, 10:26
Seh ich das richtig? Ihr seid am Samstag 33 km gepaddelt und am Sonntag gar nicht mehr?

Ally
25.08.2009, 11:08
Moin hotdog,

genau so war es, da die Übernachtung vorher nicht geklappt hatte, haben wir in Wichmannsburg übernachtet und sind am Sonntag nur noch bis Bienbüttel gefahren. Aufgrund der Strömung waren die km aber gut zu machen. Sind jedoch erst bei Dämmerung angekommen.

@Sandmanfive: Vielen Dank nochmal für die Organisation der Übernachtung bei KC Uelzen.
@all: Der Trip hat uns auch riesig Spass gebracht und bis zum nächsten Mal :grins:

Ally

Torres
25.08.2009, 11:27
@balticskin
Cooles Bild - das trifft die Stimmung auf dem Platz super gut. Ich bin auch immer noch ganz begeistert.... Wir hätten ruhig noch einen Tag dran hängen können.....

Torres

Ally
25.08.2009, 12:49
@Torres und balticskin

Sowas bringen auch nur Frühaufsteher, sorry ich gehör leider/zum Glück nicht dazu.

Ich wäre auch gern noch länger gefahren, habe aber plötzlich dann doch Muskeln gespürt, wo ich nichtmal dachte, welche zu haben :o also Rücken und Schultern und so...

Loli..
26.08.2009, 11:39
Coole Bilder, coole Tour!

MfG Loli..

Meer Berge
26.08.2009, 12:39
So, nun bin ich auch wieder von meiner Alpen-Rundtour zurück.
Klasse, dass das mit der Paddeltour geklappt hat - schade natürlich, dass ich nicht dabeisein konnte. Aber da es euch so gut gefallen hat, gibt es ja vielleicht ein nächstes Mal...

Bis demnächst zu Lande oder zu Wasser,

Meer Berge

Sapbattu
26.08.2009, 23:56
Höret, o höret ihr outdoorlichen Gestalten, was ein Schelm zu verkünden hat:

Gesucht werden wahrhafte recken und Reckinnen die sind bewandert zu Fuße, mit dem Rade, dem Kanu oder sonstigem naturverbundenem Fortbewegungsmittel.
Einige Mitstreiter wurden schon gefunden und erklärten sich bereit das Forumsentchen und das Staffeltagebuch bei sich zu tragen um die wichtige Botschaft zu überbringen.

Welche lautete aus dem Munde des großen Königs Ods:
Schelm! Beweiset mir, das es möglich ist eine Mannschaft zu finden die dem Wetter trotze um meine Ländereien an einem Stück zu bereisen. Damit ich diesen wackeren Mannen glauben schenken mag, so sollen sie ein Tagenbuch bei sich führen um nachzuweisen wo ihre Routen verliefen.

Nun Schelm, versammle diese Recken und Heldinnen zu einer dir beliebigen Stunde an öffentlichem Orte (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=16763&page=2) um zu beweisen das du diese Herrausforderung annimmst.

Solltet ihr dieses Wagnis erfolgreich bestehen, so belohne ich euch mit einem rauschenden Feste in der Burg des Grafen Scrats.....


Kleine Anmerkungen noch:
Scrat weiß noch nix von seinem Glück und das Fest & seine Burg könnte auch ein Zelt auf einem Forumstreffen mit alkohöllischer Selbstversorgung werden :bg:
Allerdings die beschriebene Idee mit dem Staffellauf steht wirklich im Raum und es wäre eine sehr coole Sache wenn das tatsächlich klappen sollte.

Wir würden uns freuen wenn ihr mal am angegebenen Ort vorbeischauen würdet.

Nächtliche Grüße
Jan

PS: diese nachricht wird den anderen stammtischen auch zugestellt werden ;-)

Torres
27.08.2009, 14:31
HÄ? Gehts das nächste Mal auch auf Deutsch für Anfänger? Naja, nach dem dritten Lesen hab ichs kapiert. Hätte gleich die Links öffnen sollen....

Torres

Sandmanfive
29.06.2016, 00:16
Wenn alles klappt, bin ich ab Freitagmorgen bis Sonntagnachmittag auf einer kleinen Revival-Fahrt auf meinem ehemaligen Hausgewässer.
Erst die Gerdau, und dann die Ilmenau flussabwärts.

Falls jemand Bock hat sich anzuschliessen, einfach ne PN oder hier posten.

Torres
29.06.2016, 08:28
Ach schade, muss leider Sa arbeiten. Wünsche Dir viel Spaß.

Ditschi
03.07.2016, 20:03
@ Sandmanfive, hat es geklappt ? Das Wetter war ja nicht so toll.

Wenn ja, warst Du alleine? Gibt es ein paar Bilder?

Ditschi

Sandmanfive
03.07.2016, 21:44
Im großen und ganzen war das Wetter OK!

Viele Bilder habe ich nicht gemacht. In der Hinsicht muss ich mich für Kanutouren besser vorbereiten.
Gestartet bin ich am Freitag gegen 12:00 Uhr in Bohlsen auf der Gerdau.
In Hansen an der Brückenbaustzelle hätte ich beinahe den Polier %&$§!().
Eine Stunde vorher sagt er mir noch ich kann fahren und dann sind da Seile knapp über dem Wasser gespannt.
Aber egal Boot untendrunter und ich drüberweg.

Das Paddeln alleine klapte auch ganz gut, vielleicht auch gerade deswegen.
Vom Gefühl her war ich schneller unterwegs wie sonst zu zweit.

Es lag deutlich weniger Müll in beiden Flüssen als früher. Dafür mehr querliegende Bäume und Zuwucherungen, ohne meine kleine Fiskars Säge wäre es deutlich mühseliger an einigen Stellen gewesen. Kritisch fand ich die die Stelle hinter Medingen, eine Familie mit kleinen Kindern wäre hier erstmal aufgeschmissen, hier musste ich Boot Stück für Stück hochheben und über die dicke Eiche hieven. War aber auch das einzigste Mal, das ich tlw. ins Wasser musste.

Erst am Samstag habe ich weitere Paddler getroffen. Ausgestiegen bin ich Samstagnachmittag am Biwakplatz in Wichmannsburg. Alle Umtragestellen waren gut zu händeln und liefen problemlos.

An Tieren konnte ich außer dem Vogelgezwitscher, einen Rehbock, Schwäne, Bieber o.ä., mehrere Graureihern, Enten, sowie div. Pferde und Kühe ausmachen. Brenzlig wurde es nur einmal als ich auf eine Schwanenmutter mit Ihren Kindern stieß.

Ansonsten war ich mit dem "neuen" Boot zufrieden, auch wenn es jetzt mehr Kratzer hat wie vorher.
Die Momente wenn man mit dem Paddeln aufhörte uns sich ein Stück hat treiben lassen, waren unbezahlbar.
Alles still außer die Vögel.

Infos und Kartenausschnitte findet ihr hier.
http://www.kc-uelzen.de/
http://www.kc-uelzen.de/Karten/Karten.html
http://www.kanu-rahmann.de/
http://www.kanuaktiv.de/

Nachstehend noch ein paar Impressionen, hauptsächlich von der Gerdau.
Bei Bedarf kann ich noch Ilmenau-Bilder von 2009 liefern.

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/CIMG1448.JPG
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/CIMG1453.JPG
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/CIMG1449.JPG
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/CIMG14631.JPG
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/CIMG1457.JPG
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/CIMG1465.JPG
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/CIMG14701.JPG
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/CIMG1468.JPG
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/CIMG1474.JPG
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/CIMG14731.JPG

Als nächtes werde ich wohl die Este und die Seeve anvisieren.

Ditschi
03.07.2016, 22:54
Klasse! Schöner Fluß. Und danke für Bericht und Bilder.
Ditschi

Meer Berge
04.07.2016, 20:31
Hallo Sandmann, hallo Paddler!


Ich wäre prinzipiell auch interessiert mitzukommen.
Am vergangenen Wochenende war ich aber schon auf der Obereider und der Alten Schwentine/Kührener Aue verabredet.

Seeve, Gerdau und die Bäche dort herum stehen aber auch auf meiner Liste. Ebenso wie die Warnow und was sonst noch alles im Nordwesten und Nordosten liegt.

Ich bin mit einem Creeker (gemäßigtes Wildwasser-Kajak) unterwegs. Das macht das Leben auf engen, kurvigen, verbuschten und mit Baumstämmen und Ästen garnierten Bächen deutlich leichter, vermute ich.

Ich bekomme allerdings kein Übernachtungsgepäck ins Kajak ...


Wäre schön euch mal auf einem Flüsschen zu treffen!

Viele Grüße von knapp östlich von HH,
Sylvia