PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zeltofen- Kennt den einer?



erge
31.10.2008, 20:54
Bei Ranger gibt es diesen (http://www.ranger-onlineshop.de/181593G.ahtml) Zeltofen. Kennt den einer? Für knapp 100 Euronen ist der sehr preiswert.

berni71
02.11.2008, 17:25
hmm, sieht zumindest mal interessant aus.

leider steht nichts dabei hinsichtlich gewicht und material.

JonasB
02.11.2008, 19:27
sieht dem eines norwegischen Koten Herstellers sehr ähnlich. Leider fällt mir der Name partout nicht ein (dabei wüsste ich gerne selber wegen eines Ofenprojekts). Wenn er das oder so ähnlich ist dann ist das richtig dicher Stahl und wiegt ca. 10kg

Edit: gefunden; ich dachte an Frisport (http://www.frisport.de/sites/produkter.asp?sitemod=emne&myActive=27&id=50)- ader der ist doch deutlich anders und auch mehr als doppelt so teuer!

Rincewind
03.11.2008, 11:59
Habe grad mal im Shop per Telefon nachgefragt, ist mit 19kg nicht auf meine Bedürfnisse(Gepäcktouren mit dem Canadier) zugeschnitten. Für ein Basiscamp aber vielleicht durchaus geeignet. Da er schwarz ist, wird er vermutlich aus lackiertem Stahlblech sein.

Gruß René

erge
03.11.2008, 14:44
Habe grad mal im Shop per Telefon nachgefragt, ist mit 19kg nicht auf meine Bedürfnisse(Gepäcktouren mit dem Canadier) zugeschnitten. Für ein Basiscamp aber vielleicht durchaus geeignet. Da er schwarz ist, wird er vermutlich aus lackiertem Stahlblech sein.

Gruß René

Naja, auf die Idee mal anzurufen wegen des Gewichtes hätte ich auch kommen können :roll:
Auch für mich (ebenfalls Gepäcktouren mit Kanadier) ist der wegen des Gewichtes ungeeignet :(

JonasB
03.11.2008, 14:48
im Kanadier stören doch 19kg mehr oder weniger nicht....

Rincewind
03.11.2008, 15:19
Da auch im Canadier die normalen physikalischen Gesetze gelten, ist auch hier jedes unnötige Kilo zuviel.
Sicher ist man vom Platzangebot nicht ganz so sehr limitiert wie im Kayak, aber spätestens bei der nächsten Umtragung merkt man das deutlich in den Armen.

erge
03.11.2008, 15:37
im Kanadier stören doch 19kg mehr oder weniger nicht....

Da ist was dran, aber bei den Portagen stören sie um so mehr...


edit: Sorry, ich habe den Post vorher nicht zuende gelesen. Da stand genau das drin...

derMac
07.11.2008, 17:39
Hier (http://www.hytta.de/index_f.htm?oefen/index.htm) gibts mehr Infos und Bilder zum Ofen.

Mac

Tomscout
07.11.2008, 18:31
Ich nehme mal an, die Füße bleiben immer dran? Oder können die wohl zum Transport auch IM Ofen verstaut werden?
Man weiß es nicht. :o

erge
07.11.2008, 18:40
Ich nehme mal an, die Füße bleiben immer dran? :o
Ja, sieht so aus. Aber der Ofen ist IMO eh zu schwer für Kanadiertouren :sad:

erge

derMac
07.11.2008, 18:48
Ja, sieht so aus. Aber der Ofen ist IMO eh zu schwer für Kanadiertouren :sad:
Wie wärs mit Beine und Ofenrohr durch was leichteres ersetzen? Ich vermute, dass du da noch mal locker 3 kg einsparen kannst. Dann ist er zwar immer noch nicht leicht, aber je nach Bootsgröße gehen 15 kg schon. Und der Preis ist heiß.

Mac, selber grübelnd

erge
07.11.2008, 19:59
Wie wärs mit Beine und Ofenrohr durch was leichteres ersetzen? Ich vermute, dass du da noch mal locker 3 kg einsparen kannst. Dann ist er zwar immer noch nicht leicht, aber je nach Bootsgröße gehen 15 kg schon. Und der Preis ist heiß.

Mac, selber grübelnd

Hm, ja. Das könnte klappen. Aber mit 2,25 Gesamthöhe sind die Rohre zu kurz für n Lavvo. Also muss man auch noch min. 2 Rohre a 37 cm haben und dann ist das Gewicht wieder da :(
Man müsste sich das Ding mal ansehen, aber Dortmund ist was weit weg, um mal eben zu gucken :motz:

erge

JonasB
07.11.2008, 21:14
Ofenrohr aus Edelstahlfolie, alla Kifaru. Da kann man sich die Länge bei h&s passend bestellen