Västra Vätterleden

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Västra Vätterleden ist ein schwedischer Wanderweg in der Provinz Västergötland, der entlang des Westufers des Vättersees von Mullsjö im Süden nach Granvik im Norden führt. Der Wanderweg, der Teil des europäischen Fernwanderweges E1 ist, ist 148 Kilometer lang und in 8 Etappen eingeteilt.

Der Wanderweg führt durch mehrere Naturschutzgebiete. Zwei Abzweigungen in Form von Rundwegen erschließen Undenäs (14 km) und Rankås (35 km). In ausreichenden Abständen befinden sich Rast-/Zeltplätze mit Windschutzhütte und Feuerstelle. Weg und Unterkünfte befinden sich im Moment jedoch in z.T. sehr schlechtem Zustand, und aktuelle Karten sind über die örtlichen Turistbüros nicht zu bekommen.

An den Wanderweg schließen im Norden der Bergslagsleden und im Süden der Södra Vätterleden an.

Streckenverlauf / Etappen

Quellen