Sturmkocher

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Sturmkocher handelt es sich um einen Flüssig-Spirituskocher. Bekanntester Hersteller ist die Firma Trangia.

Der Trangia-Kocher besteht aus

  • 2 Kochtöpfen
  • 1 Pfanne
  • 1 Zange für Töpfe / Pfanne
  • 1 Windschutz + Topfhalter
  • dem eigentlich Spiritusbrenner bzw. dem Gasbrenner

Das Set gibt es in klein (27er Serie) und groß (25er Serie).

Dabei signalisiert eine gerade zusätzliche Ziffer das Vorhandensein eines Teekessels (Beispiel: 27-2 beschreibt also ein Set aus der Serie mit den kleinen Töpfen plus Teekessel, bei 27-1 ist hingegen kein Teekessel dabei).

Das Set ist in den Materialvarianten Aluminium Ultralight, Aluminium Ultralight Hard Anodized, Aluminium Non-Stick erhältlich. Titan und Duossal sind nicht mehr erhältlich.

Die einzelnen Komponenten sind ineinander verstaubar um den Platzbedarf gering zu halten.

Vorteile

  • einfache Handhabung
  • integrierter Windschutz
  • Kochgut brennt nicht so leicht an
  • keine kleinen mechanischen Komponenten (Robust und Einfach)

Nachteile

  • Längere Kochzeit als bei Gas oder Benzin (Heizwert des Spiritus)
  • Dosierung der richtigen Spiritusmenge ist Erfahrungssache
  • Gewicht des gesamten Systems relativ hoch (ca. 1000g beim großen Trangia)

Modifikationen

  • Es gibt einen offiziellen Gaskocher-Umbausatz.
  • Hier im Forum gibt es einen Doit-Yourself Einbau Primus Variofuel in Trangia Kochergestell
  • und hier Bilder des Einbaus des Optimus Nova: Link
  • und hier ein einfacher Einbau des Primus Multifuel: Umbauanleitung
  • Es gibt einen offiziellen Brenneruntersatz, um den Spiritus bei niedrigen Temperaturen vorzuwärmen. Vorglühkralle

Infos zum Brennstoff

Siehe Spiritus und zur Beschaffung: Brennstoffe

Erfahrungswerte zum Verbrauch

  • 1,82 g/min Spiritus werden verbrannt
  • ein Liter Wasser wird in etwa 11 Minuten zum kochen gebracht
  • Das bedeutet, dass man mit einem Liter Spiritus etwa 40 l Wasser zum Kochen bringen kann
  • in den Brenner passen ca. 85 g Spiritus

Weitere Aussagen im Forum:

  • Um 12 min Nudeln in dem 4,5l Lagerkessel bei leicht böhgem Wind fertig zu kochen benötigt man 1,5 Brennerfüllungen, das sind rund 170 ml Spiritus.

Sonstiges

Versuche mit Aceton im Gemisch mit Spiritus führten zu einem starken Verrußen des Kochgeschirrs, jedoch zu einer besseren Entflammbarkeit bei niedrigen Temperaturen . Fazit: Nicht zur Nachahmung empfohlen.

Artverwandt mit dem Sturmkocher ist der Dosenkocher.

Sinnvolles Zubehör

offizielles Zubehör von Trangia:

  • Teekessel
  • MultiDisc (nutzbar als Schneidbrett, Abgießsieb, Einsinkschutz beim Kochen auf Schnee...)
  • Gasbrenner (gefertigt von Primus)
  • Multifuel-Brenner (gefertigt von Optimus)
  • Schutzhülle für das Set in Form eines Packsacks
  • Brennstoffflaschen (0,5l und 1l)
  • Kocherstern (schafft eine Auflage für kleinere Töpfe oder die Espressokanne)
  • zusätzlicher Aludeckel

Im Kocher mit untergebracht werden können:

  • Holzschaber aus einem Raclette-Set (dient als Kochlöffel und für die Nonstick-Pfanne)
  • Schwamm (kann geschickt so geklemmt werden, dass nichts mehr klappert)
  • kleiner Spork von Light-My-Fire passt gerade so in den kleinen Trangia (27er)

Link zum Hersteller

Trangia.se

Rezepte, Bilder, ...