Schutzhütten in Thüringen

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Landkreis Eichsfeld

"Wanderschutzhütte Holzplatz" am Hollbach auf dem Herkulesweg,

im Wald zwischen Vatterode und Mackenrode
274m über NN

N 51°18,264' E010°02,959'
Großzügige, stabil gebaute Hütte

(ca. 5 x 6 m Bodenfläche) mit per Leiter erreichbarem Obergeschoss, einigen Tischen, Stühlen und Bänken. In ein paar Meter Entfernung, auf dem Bild hinter der Hütte, noch ein zusätzliches kleines (Toiletten?-)Häuschen.

Schutzhuette Vatterode.jpg


Saale-Holzland-Kreis

Hinter Teufelstal Süd
316m über NN

N50.87551 E11.80955
Die Hütte liegt neben der Autobahnraststätte Teufelstal Süd an der A4. Sie bietet Platz für drei Personen. Es wächst aber auf der einen Hüttenseite ein Dornenbusch durch den Fußboden. Man hat neben die Hütte eine Baude gebaut, deren Dach ragt in den Zugangsbereich der Hütte, da stößt man sich in der Nacht leicht den Kopf. Derjenige, der in der Mitte liegt, bekommt bei Regen nasse Füße.
GDR4385.jpg
GDR4384.jpg
GDR4379.jpg
Sh-platzhalter.png
Am 14.12.2013 habe ich diese Hütte besucht und musste feststellen, dass da jemand reingekackt hatte (iiii). Eine Keksschachtel zum Kehrblech umfunktioniert hat mir geholfen. --GeorgDerReisende (Diskussion) 23:53, 15. Dez. 2013 (CET)*


Im Teufelstal
311m über NN

N50.87503 E11.82096
Diese Hütte liegt im Teufelstal südlich der Autobahn. Sie bietet auf einem mit feinem Kies bedeckten Boden Platz für zwei Personen.
GDR4392.jpg
GDR4394.jpg
Sh-platzhalter.png
Sh-platzhalter.png


Stadt Erfurt

Am Stern
317m über NN

N50,95120 E11,01870
Die Hütte liegt am Stern im Steigerwald südlich von Erfurt. Sie bieter Platz für drei Personen. Da es sich beim Steigerwald aber um ein stark genutztes Naherholungsgebiet handelt, kann die Hütte stark vermüllt sein und man muss am Morgen mit vielen Wanderern und Läufern rechnen.
9179.jpg