Nord-Ostsee-Wanderweg

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Nord-Ostsee-Kanal

Der Nord-Ostsee-Wanderweg beginnt in Meldorf im Dithmarschen an der Nordseeküste. Ohne nennenswerte Steigungen führt der Weitwanderweg über 117 Kilometer bis nach Kiel-Schulensee. Der höchste Punkt dieses Wanderweges ist der Blotenberg (ca. 70 m) bei Westensee. Über einige Kilometer wird der Weg am Ufer des Nord-Ostsee-Kanal entlang geführt. Auf diesem Abschnitt sind die Schiffe auf dem Kanal eine willkommene Abwechslung. Von besonderem Reiz ist der Weg durch das Wilde Moor.

Auf diesem Wanderweg ist eine Wanderung von Küste zu Küste in Deutschland möglich. Dafür muss der Start an den Hafen von Meldorf verlegt werden. Vom Nordseedeich geht es über Radwege bis zum offiziellen Startpunkt in Meldorf. Durch die Straßen der Landeshauptstadt Kiel geht es weiter bis zum inoffiziellen Ende am Hafen und damit auch an die Ostsee. Erst beide Ergänzungen ermöglichen eine Wanderung von Küste zu Küste. Wegen teilweise fehlender Markierung sollten die Wanderkarten nicht fehlen.

Der Nord-Ostsee-Wanderweg ist mit einem gelben Keil auf weißem Grund markiert.

Etappen

Neuer Meldorfer Hafen - Meldorf (Bahnhof) - Albersdorf 32 km
Albersdorf - Nord-Ostsee-Kanal - Gieselauschleuse - Breiholz 22 km
Elsdorf-Westermühlen - Rendsburg 17 km
Rendsburg - Wildes Moor - Westensee 26 km
Westensee - Hohenhude - Kiel-Schulensee - Kiel-Hafen (Hauptbahnhof) 23 km

Verkehrsverbindung

Meldorf und Kiel sind an das Streckennetz der Deutschen Bahn angeschlossen.

Unterkunft

Hotels und Pensionen sind in allen größeren Orten vorhanden. Jugendherbergen gibt es in Westensee und Kiel. Die in den Karten eingezeichnete Jugendherberge in Rendsburg ist geschlossen.

Karten

"Heide - Dithmarschen" 1:50.000, Kompass-Karte 717 ISBN 3854912579
"Wandern und Erholen im Kreis Rendsburg - Eckernförde" Blatt Süd 1:50.000, Landesvermessungsamt Schleswig-Holstein ISBN 3-89130-314-9

Links ins Forum von outdoorseiten.net

Weblinks