NP Sumava; Notübernachtungsplätze

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

In Tschechien gibt es im Nationalpark Sumava sieben Notübernachtungsplätze, die für die Durchquerung des Sumava genutzt werden können.


Wegweiser

Die Plätze sind mit grünen Wegweisern gut ausgeschildert.

Sie liegen zwischen 11km und 15km auseinander.


Die Übernachtung ist von 18:00 bis 9:00 gestattet.

Es darf nur jeweils eine Nacht gezeltet werden.

Feuer machen ist verboten.

Sämtliche Abfälle sind wieder mit zu nehmen.

Die Plätze können das ganze Jahr über genutzt werden.

Toilettenhäuschen



Bei jedem Platz ist ein Toilettenhäuschen, mit zwei Trockentoiletten, in der Nähe. Papier ist nicht immer vorhanden; selbst mitbringen.


Wichtiges zum Trinkwasser

Ein großer Teil des Sumava-Nationalparks besteht aus Moorböden. Die Bäche und Flüsse können deshalb gerade nach starken Regenfällen eine größere Menge sog. Humine enthalten, Abbauprodukte im Moorboden. Sie sind durch eine leichte Schaumbildung und eine deutliche Gelbfärbung, auch von gefiltertem Wasser, erkennbar. Diese Humine stellen keine Geschmacks- und Gesundheitsbeeinträchtigung dar. Allerdings darf huminhaltiges Wasser nicht mit chlorhaltigen Chemikalien (Micropur und vergleichbare) behandelt werden, das sich dadurch giftige Verbindungen bilden!

Pod Plešným jezerem
980m über NN
Lage
13.88489 48.77954
Dieser Platz liegt hinter ein paar Büschen fast direkt am Weg.

Der Boden ist mit Rindenmulch bedeckt. Bei Regen bleibt der Mulch am nassen Zelt hängen. Der Platz verfügt über zwei Sitzgruppen. Direkt außerhalb, am Wanderweg, ist noch eine überdachte Sitzgruppe. Eine Quelle ca 250m entfernt ist ausgeschildert. Kein Trinkwasser.

Pod Plesnym jezerem.jpg


Nove Udoli
950m über NN
Lage
13.8008 48.8292
Dieser Platz liegt hinter ein paar Bäumen etwas abseits der Straße.

Der Boden ist mit Gras bedeckt. Der Platz verfügt über eine Sitzgruppe. Wasser ist nicht vorhanden. Etwa 500m weiter, in Nove Udoli, ist ein Restaurant. Dort kann Wasser besorgt werden.

Nove Udoli.jpg


Strazny
890m über NN
Lage
13.7115 48.9013
Dieser Platz liegt im Wald auf einer Anhöhe.

Der Boden ist mit Gras bedeckt. Der Untergrund ist steinig, Zeltheringe müssen eingeschlagen werden. Der Platz verfügt über eine Sitzgruppe. Wasser ist am Platz nicht vorhanden. Etwa 800m weiter, 80 Höhenmeter tiefer, befindet sich eine Tankstelle. Dort kann Wasser besorgt werden.

Strazny.jpg


Bucina
1180m über NN
Lage
13.5970 48.9712
Dieser Platz liegt ebenfalls auf einer Anhöhe, fast direkt an der Straße. Er ist nur von ein paar Büschen umgeben.

Der Boden ist mit Gras bedeckt. Der Platz verfügt über eine Sitzgruppe. Etwas außerhalb ist eine weitere Sitzgruppe, mit schöner Aussicht. Wasser ist am Platz nicht vorhanden. Etwa 600m weiter befindet sich ein Hotel. Dort kann Wasser besorgt werden.

Bucina.jpg


Modrava
990m über NN
Lage
13.4914 49.0238
Dieser Platz liegt im Tal, nahe an einem Fluss. Von Modrava kommend sieht man erst das Toilettenhäuschen, der Pfad zum Platz geht erst 40m weiter von der Straße ab. Hinter ein paar Bäumen versteckt findet man den Platz.

Der Boden ist mit Hackschnitzeln (Holz) bedeckt um die Unebenheiten auszugleichen. Die Heringe gehen nach Freilegen der Erde leicht einzudrücken, halten aber auch nicht besonders gut.

Modrava ist der beliebteste der Notübernachtungsplätze, d.h. es kann dort sehr voll werden. Bitte deshalb beim Aufstellen der Zelte nicht zu viel Platz verschwenden.

Der Platz verfügt über eine Sitzgruppe. Wasser kann aus dem Fluss geschöpft oder in Modrava besorgt werden.

Modrava.jpg


Polednik
1315m über NN
Lage
13.3964 49.0638
Dieser Platz liegt auf dem Gipfel des Polednik, rechts am Aussichtsturm vorbei.

Der Boden ist mit Gras bedeckt. Der Platz verfügt über eine Sitzgruppe. Beim Toilettenhäuschen ist ein frei zugänglicher Wassertank.

Bei schlechtem Wetter kann das Zelt auf der überdachten Terasse des Aussichtturms aufgestellt werden. Am Ende der Terasse befindet sich ein offener Kamin mit Brennholz. Hier kann Feuer gemacht werden.

Polednik.jpg


Stara Hurka
1015m über NN
Lage
13.3300 49.1261
Dieser Platz liegt in einer Wiese. Das Toilettenhäuschen steht direkt an der Straße, von dort einem Pfad über die Wiese folgend erreicht man den Platz nach rund 100m.

Der Boden ist mit Gras bedeckt. Der Platz verfügt über eine Sitzgruppe. Wasser ist nicht vorhanden und kann nur aus dem nächsten Bach besorgt werden.

Stara Hurka.jpg


Web-Links

Nationalpark Sumava

Reisebericht

ÜbersichtskarteFalls neue Plätze dazu kommen, bitte selbst eintragen Kurzanleitungoder blaulokeverständigen damit ich sie in die Karte eintragen kann.