Moselsteig

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Moselsteig ist ein 365 Kilometer langer Fernwanderweg, der seit dem Frühjahr 2014 von der Moselmündung am Deutschen Eck in Koblenz bis nach Perl ins Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg führt. Im Großen und Ganzen nimmt der Weg die Streckenführung der beiden bestehenden und nun fast 100 Jahre alten Moselhöhenwege auf; die jeweils als eigenständige Wege über die Höhen beider Moselufer geführt werden. Im Gegensatz zu den Moselhöhenwegen, kreuzt der Moselsteig mehrfach die Mosel. Wechselweise geht es über die Hunsrück- oder Eifelseite des Flusstales.

Planung und Umsetzung lagen in den Händen der Mosellandtouristik GmbH. Die Kosten von circa 500.000 Euro werden zu 70 % aus Mitteln der EU finanziert (Quelle: volksfreund.de siehe Weblinks).

Wanderkarten

Herausgeber: Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz

Infos und GPS-Daten


Siehe auch

Moselhöhenweg, Moselhöhenweg Eifelseite, Moselhöhenweg Hunsrückseite

Weblinks