Israel

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausblick auf den See Genezareth von den Arbel Cliffs

Landschaft + Flora und Fauna

Israel erstreckt sich vom galiläischen Hügel- / Bergland im Norden über küstnnahe Ebenen südlich der Karmelgebigszugs bis in de Wüste Negev mit dem Zugang zum Roten Meer. Von fruchtbaren und feuchten Gebieten bis hin zur Wüste ist somit alles auf recht engem Raum zu finden.

Interessante Zusatzinformationen

Wer Touren in den Palästinensergebieten plant, sollte neben schwankenden Sicherheitsbedingungen auch den Grenzzaun bedenken, der das Reisen erschwert.

Outdooraktivitäten

Es gibt viele gutausgeschilderte Wanderwege, die zum Wandern einladen. Daneben kann man im sehr schränkten Umfang auch Bootfahren - der Jordan ist aber kaum wasserführend und meist Grenzgebiet, wodurch eigentlich nur der See Genezareth zum Befahren übrigbleibt. Es gibt ausserdem v.a. im Negev viele Felsen, an denen man teilweise Klettern kann.

Touren/Nationalparks (Reservate)

Tel Dan Nature Reserve, Hula Nature Reserve, Gamla Nature Reserve, Mount Carmel National Park, Ein Gedi Nature Reserve, Ein Avdat National Park, Timna Solomon's Mines and Pillars

Trails

Israel National Trail - von Tell Dan an der Nordgrenze 900 km bis Eilat am Südende Israels.

Links

Länderinformation AA