Gore-Tex Socken

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

In vieler Hinsicht ein Problemlöser und auch ein Spar-Tip:

lange Gore-Tex Socken

Produktbeispiel: etwa SealSkinz, 50 €, Gewicht: 127 g/Paar

  • sind 100% dicht (Wassereimer)
  • wahrscheinlich auch nahtlos, weiss es aber nicht genau
  • warm, aber nicht zu sehr (tolle materialien, Merino-Wolle usw.)
  • wenn aussen nass, trocknen sie schneller als Schuhe
  • man kann in nasse Schuhe einstiegen und loslaufen, radfahren, was auch immer
  • man kann in jeden Schuh einsteigen, den man hat. Auch in Sandalen z.B.

Sollte man allerdings unbedingt anprobieren! Es ist normal, dass sie sich nicht so elastisch um den Fuss schliessen, wie ein normaler Strumpf. Doch zu weit dürfen sie nicht sein wg. Blasenbildung. Innen am besten eine leichte CoolMax-Sommersocke tragen zum Feuchtigkeitstransport.

Geeignet für: Outdoor, Trekking, Bergsteigen, Biwak, Mountainbike, Reiserad, Rennrad