GearBox-Beta-Verbesserungsvorschläge

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

kursiv ist ab dem 27. Juli neu aufgenommen.

Allgemein

Home

Unter "Home" sollte man vlt. eine Liste seiner Ausrüstung angezeigt bekommen.


My GearBox

Kleiderschrank

Kurze Zusammenfassung:

  • Produkte im Kleiderschrank zusammenzählen
  • Abfrage ob ein vorhandenes Produkt ein weiteres mal in den Schrank soll
  • Abbrechen Button beim Hinzufügen Dialog
  • Anzahl eines Gegenstandes im Schrank ändern
  • Ordnungsebenen im Kleiderschrank einblenden (bspw. bis zur 2. Ebene)
  • Thumbnails für Artikel im Schrank

Produkt in deinen Kleiderschrank packen dürfte nicht mehr angezeigt werden, wenn sich das Produkt schon im Kleiderschrank befindet. Oder: "Du hast dieses Produkt schon in deinem K. Möchtest du die Anzahl erhöhen/verringern" ... Das Eingabefeld dazu finde ich noch zu klein. => Abbrechen-Button einfügen?

Ich würde mir für den Kleiderschrank noch kleine Thumbnails der Produkte wünschen - das macht die sache sicher deutlich übersichtlicher.

Packliste

Kurze Zusammenfassung:

  • Standardort "body" für Gegenstände?
  • Packlisten Navigation verbessern
  • öffentliche Packlisten bewerten
  • Suchfunktion mit Kritrien: Jahreszeit, Region, Dauer, Personen
  • Gegenstände nach löschen eines Transportbehälters besser verwalten

Bei Packlisten ist der Standardort für Gegenstände am Körper. Normalerweise sind aber viel mehr Dinge im Rucksack als am Körper. Kann man das irgendwie einrichten, dass es per Default dort landet, zumindest, wenn schon ein "Transportbehälter" ausgewählt ist?

Analog dazu, dass man Gegenstände in einen Rucksack packen kann, müste ich auch Packbeutel bepacken können und diese in den Rucksack legen können z.B. Packbeutel mit ErsteHilfe-Kram und einem Multiwerkzeug und `ner Reepschnur. Dieses würde die Liste erheblich übersichtlicher und strukturierter machen. Dann ist natürlich auch der Schritt nicht mehr weit, einzelne Packsäcke, die in den Rucksack gestopf werden, zu befüllen.

Nur ne Anregung: Wäre klasse wenn ich für meine Bedürfnisse ne Packliste suchen könnte. Über Jahreszeit, Region, Personen und Anzahl Tage in Intervallen.

Ausrüstung

Kurze Zusammenfassung:

  • private Kommentarfunktion für Artikel
  • Artikel direkt aus der Übersicht hinzufügen (bei mehreren Größen link zur Detailansicht)
  • Fotos zu Artikeln verlinken/hochladen ohne Testbericht schreiben zu müssen (User generated Fotoalbum zu jedem Artikel)

Eine Kommentarfunktion zum Zustand oder zu besonderen Eigenschaften der Gegenstände fände ich nützlich. Diese Kommentare sollten dann nur für den Besitzer sichtbar sein.

Bei "Ausrüstung" wäre es super wenn ich die Produkte sofort mit einem Klick in "Mein Kleiderschrank" beamen könnte, sofern es nur eine Größe gibt. Ansonsten würd ich den Link zum hinzufügen setzen, man landet dann aber in der Detailansicht des Produktes.

Als User sollte man Fotos zu existierenden Produkten hochladen und/oder verlinken können. Links ins Forensfotoalbum wären sinnvoll. Ich würde hier einen eigenen Button zum hochladen der Fotos wünschen damit man nicht erst einen testbericht schreiben muss um Fotos einzubinden. So würden sicher mehr Fotos hochgeladen und man könnte zusätzlich die Möglichkeit nutzen nach Artikeln mit vielen Fotos zu suchen.

Ich glaube, ich kann nirgends sehen, ob ein Artikel ein individueller ist oder ein "öffentlicher". In einer Packliste steht im Tooltip das es sich um einen individuellen Gegenstand handelt. Sollte evtl. noch besser gekennzeichnet werden

In den Tooltips von individuellen Artikeln fehlt ein Leerzeichen (bei "angesehen oder bewertet werden")

Produkt anlegen

Kurze Zusammenfassung:

  • Auswahl von Größe und Gewicht auf Artikel beziehen
  • Hinweis auf Angabe von Herstellergewicht
  • Bauanleitungen als Extrafunktion bei MYOG Gegenständen (dann auch Suche nach Bauanleitungen ermöglichen)
  • Bewertungsfunktion für Zelte nach Kriterien -> Zeltratgeber.
  • Mehrere Kategorien für ein Produkt mit verschiedenen Größen
  • Verknüpfung zu anderen Produkten in der Produktbeschreibung (bspw. Zelt + Groundsheet)

Ich fänds auf lange Sicht cool, eine Bewertungsfunktion für Zelte einzubauen bei der jeder User für verschiedene Eigenschaften des Zeltes Bewertungen in form von Sternen Abgeben kann. Man könnte das dann soweit ausweiten, dass man quasi einen "Wiki-Zeltratgeber" daraus bastelt, der einem Zeltsuchenden passende Zelte nach vorgegebenen Kriterien ausgibt - basierend auf den Bewertungen der User. Da ließe sich sicher ein besserer Ratgeber draus machen als wenn das nur von einer Person gepfelgt wird wie beim derzeitigen Zeltratgeber.

Hersteller gewichte und Angaben als solche kennzeichnen, bspw. farbig.

Ich hab gerade den Bach Specialist FA angelegt, und habe ihn mal, da ich Grösse 2 habe, in die Kategorie bis 80l gesetzt (Grösse 2 entspricht 77l). Grundsätzlich wäre es ja sinnvoll, alle Grössen desselben Produktes in einem Produkt zu haben.. jedoch sind die anderen Grössen (67l, 87l und 92l) jeweils in anderen Grössenkategorien. Einem Produkt mehreren Kategorien zuzuordnen wäre eigentlich eine sehr gute Idee und in deinem Fall auch sehr sinnvoll. alle Größen in einem Produkt anlegt werden und die GearBox-Software das Produkt automatisch in die entsprechenden Kategorien einsortiert?

Erweiterung zu obigem: Ich würde mir für verschiedene Größen auch verschiedene Bestandteile wünschen. Also Größenspezifische Bestandteile um Gewichtsdifferenzen zu berücksichtigen.

In Beschreibungen sollten Links zu anderen Produkten möglich sein. Entweder per normalem HTML link oder als Button "mit anderem Prdoukt verknüpfen" und dann entsprechender Auswahlmaske. Letzteres wäre mir lieber.

Testberichte

Testberichte können nicht mehr bearbeitet werden? Nur noch ergänzt? Find ich nicht geschickt, wenn man noch Fehler aus dem Testbericht beheben will, etc. => evtl. hier auch eine Zeitspanne in der der Testbericht noch überarbeitet werden kann

wäre es super wenn man in Testberichten oder in der Produktbeschreibung mehr Bilder einstellen könnte.

Kategoriebaum

Die Kategorien sind nach keinem mir erkennbaren Prinzip geordnet. Für Isomatten kann ich gar keine Kategorie finden. Aber die endgültige Ordnung wird aktuell noch diskutiert, richtig? Anmerkung: Bei mir gibt es unter "Schlafen" aber eine Kategorie die "Isomatten" heißt :)

Wenn ich auf eine Hauptkategorie im Baum auf der linken Seite klicke werden diese aufgeklappt. Evtl. sollten diese beim wiederholten Klicken auch wieder eingeklappt werden.

Evtl. sollten die Hauptkategorien noch alphabetisch sortiert werden?

Ich bleib übrigens dabei, dass ich es doof find, dass in Kategorien Produkte und Unterkateorien sind. Wenn ich mir das im Moment anschau, seh ich z.B. unter Hosen 3 Stück, wovon 2 Softshells sind und eine "normal", also ohne Unterkategorie. Die normale steht als letzte. Wenn ich mir vorstell, dass da später mal 150 Hosen drin sind, hat man doch quasi keine Chance, die normalen zu finden. Wenn das unbedingt so sein muss, dann bitte wenigstens die Unterkategorienbezeichnung zum Bild dazu. Oder noch besser: eine neue Unterkategorie für die bisher nicht eingeordneten.

Für die Kategorie "Papierkram" sollten wir noch ein anderes Wort auswählen. Ansonsten bin ich für die Umbenennung in "Papierkrempel"

Mir fehlen Socken, Fleecejacken/-pullover T-Shirts gehören für mich nicht zur Funktionswäsche

Darstellung

In Google Chrome sieht nämlich die "Startseite" nicht so wirklich hübsch aus.

Für mich als Benutzer mit Rot-Grün-Schwäche sind die Kategorien in den Packlisten Diagrammen tlw. kaum auseinander zu halten.

Einbindung von Herstellern

Es sollte eine Möglichkeit für Hersteller geben sich bei der GearBox zu beteiligen. Sie sollten die Möglichkeit bekommen ihre eignen Produkte inkl. ihrer geschützten Bilder einzutragen und die Herstellerangaben zu ergänzen. Dabei sollten Einträge die durch einen Hersteller Account vorgenommen werden farblich gekennzeichnet werden (bspw. dunkelblaue Schrift). Normale User sollten trotzdem die Möglichkeit haben den Artikel zu bearbeiten und Größen hinzuzufügen, dann jedoch in normaler schwarzer Schriftfarbe um zu zeigen, dass es sich um eine private Information handelt und der Hersteller darauf keinen Einfluss hat.