Diemel-Ems-Weg

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Markierung

Der Diemel-Ems-Weg ist durchgängig mit einem weißen X 3 auf schwarzem Grund markiert.

Streckenverlauf

Schild Schutzhütte Heinturm.jpg
Vom Warburger Bahnhof aus läuft man hinab ins Diemeltal von hier aus folgt man Waldwegen bis zum Heinturm bei Ossendorf. Weiter geht es über ein Stück Teerstraßen in den Asseler Wald, wo man wieder geschotterte Waldwege vorherrschen. Nach der Überquerung der B7 läuft man weiter durch ein Waldgebiet, bis man nach ungefähr 25 km Blankenrode erreicht. Hier kreuzt der Diemel-Ems-Weg den Eggeweg. Es geht weiter durch Wälder, bis man Husen erreicht.Ab hier sind Wirtschaftswege zu laufen, in Ebbinghausen kreuzt man den Nethe-Alme-Weg, bevor man über weitere Feld- und Waldwege Paderborn erreicht.

Die Stadt durchquert man in Süd-Nord-Richtung und geht, nachdem man Paderborn verlassen hat, an Hövelhof vorbei über weitere Feld-und Waldwege zum Dörenkrug/ Augustdorf. ca. 84 km

Versorgung

Karten

- Wanderkarte Eggegebirge Nordteil (Nr. 63) 1:25 000

- Wanderkarte Eggegebirge Südteil (Nr. 64) 1:25 000

Route, Höhenprofil und Track

wanderroutenplaner.de Diemel-Ems-Weg

Weitere Informationen

Tourenbilder