Camino Sanabrés

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Camino sanabrés (auch Mozarabischer Jakobsweg) ist ein spanischer Fernwander- und Pilgerweg. Er stellt eine Verbindung zwischen der historischen Via de la Plata und Santiago de Compostela her. In direkter Linie werden über diesen Weg die Städte Granada und Valencia mit Galicien verbunden.

In Granja de Moreruela nördlich von Zamora, zweigt dieser mehr als 340 Kilometer lange Wanderweg nach Nordwesten ab. Mit dem Wiederaufleben der Pilgerbewegung in den letzten Jahren des vergangenen Jahrhunderts, ist dieser Strecke neu markiert worden. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird dieses Teilstück der Via de la Plata zugerechnet.

Im Artikel über die Via de la Plata findet sich eine Kurzbeschreibung der Etappen.

Links ins Forum von outdoorseiten.net

Weblinks