Calimangebirge

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Calimangebirge in der Nähe des Pietrosul

ALLGEMEINE TOURENBESCHREIBUNG

Das Calimangebirge ist neuerdings etwas besser erschlossen, trotzdem findet man nur wenige Wanderer hier. Das Landschaftsbild wird von Felsen und Piniengestrüpp dominiert. Es ist auf jeden Fall ein Gebirge mit einem ganz anderen Charakter, als die anderen Gebirgszüge in der Umgebung. Man kann direkt von Vatra Dornei losgehen, oder sich etwas ins Gebirge fahren lassen. Von Vatra Dornei aus hat man auch Anschluss zum Suhardgebirge. Man läuft dann weiter bis zur Höchsten Erhebung, dem Pietrosul. Von daaus kann man dann entweder auf einer Straße zurück nach Vatra Dornei trampen oder das Gebirge ganz überqueren.

Besonderheiten technischer Art

  • Schwierigkeitsgrad der Tour und Länge: Durchschnittlicher Schwierigkeitsgrad, etwa 50 km lang in der kürzesten Version. Dauert dann etwa 3 Tage.
  • Anfahrt: Busverbindung nach Vatra Dornei. Sonst trampen.
  • Nahrungsversorgung: Alles muss in Vatra Dornei gekauft werden. Unterwegs kann man von Hirten Käse bekommen.
  • Karten: Karten
  • Notwendige Ausrüstung: GPS ist ziemlich nützlich.
  • Klimainformationen: mild
  • Sonstige wichtige Besonderheiten: Obwohl es eine ordentliche Karte gibt findet man nur wenige Wanderer.

Wichtige GPS-Koordinaten der Tour

  • CERBU N47 14 32.0 E25 14 30.0
  • LUCAC N47 14 00.0 E25 13 45.0
  • APOST N47 13 30.0 E25 12 50.0
  • ROSII N47 11 55.0 E25 11 45.0
  • PKT1 N47 07 25.0 E25 09 00.0
  • PITRO N47 07 35.0 E25 11 15.0

Koordinaten bis Pietrosul in richtiger Reihenfolge.

Weitere Informationen

  • Autor(en): Simeon Lange (Buschtrommler)
  • Informationsseite(n):

Reisefieberseite -> Europa -> Rumänien

Rumänien

Bilder zu dieser Tour

Tourenbilder

Diskussion

Diskussion