Biwak

Aus Outdoor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Biwak mit Goretex-Biwaksack

Biwak bezeichnet generell ein Lager im Freien, aber auch in Zelten oder Hütten. Im Rahmen von Trekking und Alpinismus wird es meistens für die Bezeichnung von Übernachtungen mit wenigen Hilfsmitteln verwendet, also das Übernachten ohne Zelt oder in einer Hütte ohne umfangreiche Infrastruktur (Biwakschachtel). Da ungeplante Übernachtungen im Freien ebenfalls mit wenig Hilfsmittel stattfinden, spricht man hier ebenfalls vom Biwakieren bzw. einem Notbiwak. Oft wird zum Biwakieren neben dem Schlafsack auf noch ein wetterfester Biwaksack verwendet.

Im Gegensatz zum Wildcampen wird das Biwakieren in Deutschland meist eher geduldet bzw. ist in einigen Regionen sogar erlaubt.


Links zum Thema