Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MSVMax
    Neu im Forum
    • 12.01.2010
    • 8

    • Meine Reisen

    Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

    Hallo zusammen,
    Ich möchte im August zusammen mit meiner Freundin nach Skandinavien, d.h. Schweden oder Norwegen. Die Frage ist nur: Wohin genau?

    Also welche Erfahrung bringen wir mit?
    Wir haben beide eher wenig Erfahrung, vor allem mit mehrtägigen Touren, sprich wir waren schon öfter in den Alpen wandern, fast ausschließlich jedoch auf Eintagestouren.

    Was suchen wir?
    Wir möchten ca. 14 Tage unterwegs sein. Übernachten wollen wir im Zelt, allerdings wäre es nicht schlecht, wenn es ab und zu Möglichkeiten gäbe, sich in eine Hütte zu flüchten, bei extremen Wetterbedingungen z.B.
    Oder um mal einen Tag Pause einzulegen.
    Wir wollen nicht Bergsteigen gehen, aber ab und zu ein Berg und einige Höhenmeter sind durchaus drin. Außerdem soll es natürlich nicht zu voll sein.

    Wir haben schon im Forum und im restlichen Internet recherchiert und einige Eindrücke gesammelt, aber so richtig finden wir uns noch nicht zurecht angesichts der zahlreichen Möglichkeiten.

    Unser Eindruck bezüglich Norwegen ist, dass auf der einen Seite die Landschaft spektakulärer als in Schweden ist. Außerdem sind die Nationalparks leichter zu erreichen, da südlicher gelegen.

    Andererseits könnte es dadurch auch voller sein, gerade bei der Hardangervidda ist das unser größtes Bedenken. Außerdem hat meine Freundin Angst vor 14 Tagen Dauerregen.

    In Schweden ist uns der Padjelantaleden ins Auge gestochen. Liegt ja am Polarkreis, was ich an sich schon mal cool finde. Nachteil wäre halt die lange Anreise und die obligatorische Mückenplage, die vielleicht in Norwegen nicht ganz so schlimm ist?


    Liegen wir da völlig falsch oder kommt das in etwa hin?
    Wozu würdet Ihr uns raten?
    Und welche Bücher sind empfehlenswert, um sich noch weiter zu informieren?

  • Mephisto

    Lebt im Forum
    • 23.12.2003
    • 8487

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

    Bohusleden! (Siehe Suchfunktion)
    No risk, viel Spaß! Und für Skandinavien wenig Menschen

    Kommentar


    • Gast-Avatar

      #3
      AW: Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

      Da gibt es sehr sehr viele Möglichkeiten. Erster Tip. Kämpfe dich mal hier im Forum durch die vielen vielen guten Reiseberichte. Im Anschluss hast du eine lange Liste mit "da muss ich mal hin" + noch viel mehr Frage

      Zum Thema lange Anreise. Die Reise ist das Ziel. Und einmal quer durch Schweden gereist zu sein macht ebenfalls viel Spass. Ausser man nimmt den Flieger, dann geht es auch schneller

      Kommentar


      • ShortBrini
        Erfahren
        • 25.08.2009
        • 387

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

        Hallo!

        Wir haben im letzten Jahr unsere erste Our gemacht und uns für den Kungsleden entschieden, da dieser ziemlich gut ausgebaut ist (nach jeder Tagesetappe die Möglichkeit einer Hüttenunterkunft, Einkaufen von Dingen an jedem zweiten Tag....)
        Wir waren sehr zufrieden mit der Tour. Wir haben-untrainiert- ca. eine Woche von Abisko bis Nikkalouta gebraucht, wobei wir uns den Heli Flug am Ende auch gegönnt haben (Wann gönnt man sich sowas, wenn nicht im Urlaub?)

        Also insgesamt hat es uns super gefallen. Ihr solltet nur schauen, dass ihr nicht mit den Fjäll Räven Classics unterwegs seid, sonst wirds voll....

        Brini
        http://karategurus.wordpress.com/

        Kommentar


        • cast
          Freak
          Liebt das Forum
          • 02.09.2008
          • 17579

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

          Liegt ja am Polarkreis, was ich an sich schon mal cool finde
          Muß es Lappland sein?
          Die südlichen Fjälls sind auch sehr schön, die Anfahrt ist nicht so weit und das Wetter macht es für Anfänger leichter.
          Also zum Beispiel die Helagsregion oder noch weiter südlich die Gegend um Grövelsjön/Rogen.
          "adventure is a sign of incompetence"

          Vilhjalmur Stefansson

          Kommentar


          • Tomscout
            Fuchs
            • 04.01.2006
            • 1353

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

            Zitat von Mephisto Beitrag anzeigen
            Bohusleden! (Siehe Suchfunktion)
            No risk, viel Spaß! Und für Skandinavien wenig Menschen
            So sieht's aus. also UNS hat's Spass gemacht :-)
            Klickklackklock
            TOMSCOUT'S TOUREN ...letzter Bericht: Hohe Tatra 2016

            Kommentar


            • Rhodan76

              Alter Hase
              • 18.04.2009
              • 2984

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

              Von mir ein weiteres Daumen hoch für den nördl. Kungsleden - anfängerfreundlich, grandiose Natur und von Stockholm aus günstig mit Flieger oder Bahn zu erreichen....

              Kommentar


              • cast
                Freak
                Liebt das Forum
                • 02.09.2008
                • 17579

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

                Dann aber vor dem 6.8., bevor der FRC startet, danach würde ich auch einen Bogen um die Gegend machen.
                "adventure is a sign of incompetence"

                Vilhjalmur Stefansson

                Kommentar


                • Macintechno
                  Alter Hase
                  • 21.08.2008
                  • 2555

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

                  Ich habe meine Frau und geschwister im August ´09 mit dem südlichen Kungsleden angefixt - sehr anfängerfreundlich - öfters mal Hütten zum übernachten und Proviant auffüllen - verhältnissmäßig wenig Personen 2-8 Pers. pro Tag gesichtet! Streckenmäßig sind wir in Storulvan gestartet - also nicht genau am südl. Kungsleden und sind dann über Sylarna - helags - etc. richtung Süden - Anreise von Stuttgart aus mit dem Auto und Fähre waren ca. 35 Std. Non-Stop - und die Fahrt hat echt mega spaß gemacht ! ! !

                  Alternativ mit dem Flieger nach Stockholm dann nach Östersund und dann mit dem Bus nach Ramundberget und deine Tour einfach in die andere richtung planen... is ja kein ding...
                  Hauptgeschäft: Stammtisch Stuttgart
                  Filiale: Stammtisch Reutlingen / Tübingen / Schwäbische Alb

                  Kommentar


                  • motion
                    Fuchs
                    • 23.01.2006
                    • 1532

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Tour zu zweit in Skandinavien gesucht (August 2010)

                    Hallo,

                    naja zum Thema Mückenplage wird es sich nicht groß unterschiedlich sein zwischen Norwegen und Schweden. Egal ob Hardangervidda oder oben um Kiruna rum. Wo Wasser ist sind Mücken. Außer es geht Wind, dan hast Du die Plagegeister nicht mehr. Aber dafür vielleicht schlechtes Wetter Wir hatten überall welche egal wo in Norwegen oder Schweden.

                    Viel Spaß auf TOur
                    Die Freiheit, aufzubrechen, wohin ich will.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X