Gepäckstücke Icelandexpress

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • destroyed
    Gerne im Forum
    • 05.04.2009
    • 90

    • Meine Reisen

    Gepäckstücke Icelandexpress

    Hallo,
    da meine Suche bisher erfolglos blieb habe ich mich nun hier angemeldet und versuche mein Glück. Im August fliege ich mit Icelandexpress nach Island, mit dabei mein Fahrrad und die dazugehörigen Gepäckstücke.

    Das Fahrrad kostet 20€ Sportgepäck, soviel habe ich bereits rausgefunden.
    Mein Problem/Frage ist aber wie es mit den anderen Packstücken läuft?
    • 2 x Hinterradtasche
    • 2 x Vorderradtasche
    • 1 x Zelt
    • 1 x Schlafsack
    • 1 x Isomatte


    Kann/darf ich die Gepäckstücke alle einzeln beim Checkin aufgeben oder muss das alles als ein Gepäckstück verbunden sein?

    Würde mich wirklich sehr über Antworten und Tipps freuen.

    Gruß,
    Sascha
    The Road Goes Ever On

  • Camper123
    Erfahren
    • 02.09.2008
    • 255

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Gepäckstücke Icelandexpress

    Hallo Sascha,
    auf der Seite von Iceland Express unter Gepäck schauen...
    Anzahl der Gepäckstücke ist nicht begrenzt. Max. Gewicht 20kg. Zusätzlich ist 1 Stück Handgepäck (max. 10 kg) erlaubt.
    Das Fahrrad darf max.12kg wiegen. Dieses Gewicht zählt nicht zum Reisegepäck.

    Iceland Express Gepäckinfo

    Gruß
    Manfred
    Zuletzt geändert von Camper123; 05.04.2009, 13:05.

    Kommentar


    • destroyed
      Gerne im Forum
      • 05.04.2009
      • 90

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Gepäckstücke Icelandexpress

      Hallo,
      da habe ich mich ja schon durchgequält aber es steht ja nirgends geschrieben das die Anzahl unbegrenzt ist. Kannst Du das aus eigener Erfahrung sagen oder ist es bei Dir auch nur eine Vermutung?
      Ich möchte da halt gern auf Nummer sicher gehen um nicht wegen so etwas
      Stress auf dem Flughafen zu bekommen.
      The Road Goes Ever On

      Kommentar


      • Camper123
        Erfahren
        • 02.09.2008
        • 255

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Gepäckstücke Icelandexpress

        Zitat von destroyed Beitrag anzeigen
        Ich möchte da halt gern auf Nummer sicher gehen um nicht wegen so etwas
        Stress auf dem Flughafen zu bekommen.
        Das ist das Sicherste... Mail und nachfragen

        Gruß
        Manfred

        Kommentar


        • destroyed
          Gerne im Forum
          • 05.04.2009
          • 90

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Gepäckstücke Icelandexpress


          Die verweisen mich auch nur immer wieder mit automatisch generierten emails auf die FAQ von icelandexpress.de, entweder verstehen die meine Frage nicht oder die haben garkein richtiges support center.
          The Road Goes Ever On

          Kommentar


          • Chouchen
            Freak

            Liebt das Forum
            • 07.04.2008
            • 19025

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Gepäckstücke Icelandexpress

            Ich habe es mal auf folgende Weise gemacht: Hintere Gepäcktasche (Inhalt u.a. Zelt ohne Heringe und Gestänge) kam als Handgepäck mit in den Flieger, Isomatte und Schlafsack hatte ich als zusätzliche Polsterung ums Rad, den Rest habe ich mit mit Gewebeband zusammen gefriemelt, so dass ich einen tragbaren Klotz hatte. Dabei handeltes es sich aber nicht um einen Icelandexpressflug. Das Gepäck hatte ich zusammengepappt, weil mich viele einzelne Gepäckstücke genervt haben.

            Icelandexpress schreibt ja: "Jeder Passagier darf ohne weitere Gebühren Gepäck von bis zu 20 kg einchecken." Das finde ich eigentlich eindeutig. Dürfte es nur eine Tasche sein, müsste da stehen "... darf ein Gepäckstück einchecken". Von daher würde ich mir keine Sorgen machen.
            "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

            Kommentar


            • Hilde
              Erfahren
              • 07.02.2007
              • 187

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Gepäckstücke Icelandexpress

              Hallo,

              ich bin zwar mit der Fähre nach Island eingereist, aber schon anderweitig mit Rad und vielen Gepäckstücken geflogen. Da ich dann pro Gepäckstück zahlen musste, habe ich das Problem so gelöst:

              - Eine Hinterradtasche zählt mit 10kg als Handgepäck.

              - Die Lenkertasche lasse ich am Rad (das geht immer mit der Erklärung, dass ich das Werkzeug ja bis zum Schluss brauche, weil ich noch den Lenker umdrehen muss etc.) Darüber kommt nur eine "Fahrradgarage", damit der Verpackung Genüge getan ist. [Meine Erfahrung: das Rad wird besser behandelt, wenn man es noch schieben kann und man holte es dann beim Sondergepäck ab, anstatt dass es aufs Fließband geworfen wird.]

              Der Rest wiegt nicht mehr als 15kg und kommt, wenn ich kein Zelt dabei habe, in die große Ortlieb-Gepäcktasche (Rackpack), die Verschlussriemen werden verlängert, indem ich kurzfristig die von den Lowridertaschen verwende - lassen sich zusammenstecken.

              Habe ich viel Gepäck da, kommt der Rest in einen großen Plastik-Kartoffelsack.

              Fahrradgarage + 2 Kartoffelsäcke dienen dann unterwegs als Zeltunterlage.
              So manche lieber weise ruht,
              doch mich packt schnell die Reisewut.

              Kommentar


              • destroyed
                Gerne im Forum
                • 05.04.2009
                • 90

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Gepäckstücke Icelandexpress

                Danke damit kann ich schon eher was anfangen.
                Eine meiner Vaude Taschen werde ich auch als Handgepäck nehmen, wenn erlaubt da gleich noch die Isomatte mit rangebunden.
                Fahrrad Verpackung hatte ich auch so geplant, empfindliche Teile mit Klebeband und VP Material schützen und Plastikgarage drüber.

                Zitat von Hilde
                Habe ich viel Gepäck da, kommt der Rest in einen großen Plastik-Kartoffelsack.
                Diese Teile?
                http://cgi.ebay.de/100-Raschelsaecke-Kartoffelsaecke-Raschelsack-fuer-50-Kg_W0QQitemZ290306510811QQcmdZViewItemQQptZHolz_Holzwerkstoffe?hash=item290306510811&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318#ebayphotohosting

                Ich habe halt Angst um meine Rad-Taschen, die Rückwand lässt sich ziehmlich leicht biegen und wenn die in sonem Sack überstapaziert wird und bricht hab ich ein großes Problem.

                Zitat von Hilde
                ...Da ich dann pro Gepäckstück zahlen musste...
                Wie wird das berechnet? Unter den 20kg mit einer Gepäckstückpauschale oder komplett als Übergepäck?
                The Road Goes Ever On

                Kommentar


                • Hilde
                  Erfahren
                  • 07.02.2007
                  • 187

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Gepäckstücke Icelandexpress

                  Zitat von destroyed Beitrag anzeigen
                  Danke damit kann ich schon eher was anfangen.
                  Eine meiner Vaude Taschen werde ich auch als Handgepäck nehmen, wenn erlaubt da gleich noch die Isomatte mit rangebunden.
                  Da kommen natürlich alle schweren Sachen rein, die als Handgepäck erlaubt sind.

                  Nee, das sind weiße feste Plastiksäcke, die aber luftdurchlässig sind und wie "gewebt" wirken. Die Eltern meines Ex haben eine Landwirtschaft. So was gibts aber bestimmt im Baumarkt - und diese anderen Teile kannst Du bestimmt auch nehmen, wenn auch nicht als Zeltunterlage.

                  Zitat von destroyed Beitrag anzeigen
                  Ich habe halt Angst um meine Rad-Taschen, die Rückwand lässt sich ziehmlich leicht biegen und wenn die in sonem Sack überstapaziert wird und bricht hab ich ein großes Problem.
                  Dann pack die leeren Taschen ins Handgepäck und den Rest in festen Plastiktüten in den großen Sack. Alles gut zubinden! Vorher Knoten üben.

                  Zitat von destroyed Beitrag anzeigen
                  Wie wird das berechnet? Unter den 20kg mit einer Gepäckstückpauschale oder komplett als Übergepäck?
                  keine Ahnung, kommt auf Fluggesellschaft an. Bei Ryanair wars 15kg + 10 kg ins Handgepäck. Das kann sich aber immer ändern.

                  Ich selbst packe am Vorabend und stelle mich mit jeder einzelnen Tasche auf die Waage, so dass ich genau weiß, was wieviel wiegt. Ich bin rechtzeitig am Flughafen und wenn es doch Probleme gibt, packe ich solange (vor dem Schalter) um, bis entweder die Gewichtsverteilung stimmt oder das Bodenpersonal entnervt aufgibt. Immer freundlich bleiben und mit höflichen Zwischenfragen wie etwa: "Verzeihung, können Sie mir bitte sagen, ob ein Kochtopf auch ins Handgepäck darf?" 10 kg in eine Ortliebtasche zu bekommen, ist gar nicht so einfach.
                  Viel Spaß!
                  So manche lieber weise ruht,
                  doch mich packt schnell die Reisewut.

                  Kommentar


                  • destroyed
                    Gerne im Forum
                    • 05.04.2009
                    • 90

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Gepäckstücke Icelandexpress

                    Habe jetzt nach schier endlosen suchen so einen Sack besorgt, kein Baumarkt hat diese Teile. Habe ihn jetzt nur mal sporadisch mit Klamotten und Isomatte gefüllt.



                    Und das zählt dann ganz normal als "Koffer" oder kann es dann heissen: "Das ist zu groß, unförmig, unsicher" ?

                    Sorry für mein rumgenerve, fliege das erste mal wieder seit ich 10 Jahre war.
                    The Road Goes Ever On

                    Kommentar


                    • ühürü
                      Erfahren
                      • 07.08.2007
                      • 265

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Gepäckstücke Icelandexpress

                      Die haben ein Gewichts- und kein Stückkonzept - also dürfte im Prinzip egal sein, wie viele Gepäckstücke Du hast, wenn sie insgesamt das Maximalgewicht nicht überschreiten und es sich nicht um Sperrgepäck handelt. Aber bei so einem Sack oder auch bei Rad-Gepäcktaschen dürfte es keine Probleme geben. Wieso zu unsicher? Weil innen etwas kaputtgehen könnte? Und inwiefern zu unförmig? Solche Schutzsäcke werden oft auch als Hülle für Rucksäcke benutzt, damit die ganzen Strippen verborgen sind und nirgendwo hängenbleiben können.

                      So einen Sack habe ich auch letztes Jahr auf dem Weg nach Tanzania benutzt, ich hatte den im Outdoorbedarfsladen als einfachen Gepäckschutzsack für drei Euro oder so erworben. Darin war mein großer Rucksack, die sperrige Isomatte und weitere einzelne Teile (Frisbeescheibe! ;)). Man sah von außen auch die verschiedenen Sachen durchschimmern.

                      Hat KLM anstandslos mitgenommen. Ich habe außen noch groß meinen Namen etc. aufgeklebt und den Sack mit "Halteschnüren" umwickelt. Hat wunderbar geklappt.

                      Wenn der Flughafen nicht zu weit entfernt ist und Du per Mail keine vernünftige Antwort bekommst, dann fahr doch einige Tage vor Deinem Abflug mit Deinem Gepäck mal zum Flughafen und frage dort bei den Iceland-Express-Leuten nach.
                      In der Liebe ist es wie beim Verbrechen - ohne den richtigen Komplizen wird es nichts.

                      Kommentar


                      • Hilde
                        Erfahren
                        • 07.02.2007
                        • 187

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Gepäckstücke Icelandexpress

                        Zitat von destroyed Beitrag anzeigen
                        Habe jetzt nach schier endlosen suchen so einen Sack besorgt, kein Baumarkt hat diese Teile. Habe ihn jetzt nur mal sporadisch mit Klamotten und Isomatte gefüllt.

                        Das sieht gut und ist viel praktischer als viele Gurte und Riemen. Pass aber auf, dass der Gepäckaufkleber nicht abgeht. Ist mal bei meiner Ortliebtasche passiert, die ich dann während der Radaufgabe beim Sondergepäck liegend fand. Ich konnte die Sache gerade noch in Ordnung bringen, bevor ich zum Flugzeug sprintete.

                        Je nachdem, wie stabil der Sack ist, kann er unterwegs zusammen mit der Fahrradgarage als Zeltunterlage dienen.
                        So manche lieber weise ruht,
                        doch mich packt schnell die Reisewut.

                        Kommentar


                        • destroyed
                          Gerne im Forum
                          • 05.04.2009
                          • 90

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Gepäckstücke Icelandexpress

                          Zitat von ühürü
                          Wieso zu unsicher? Weil innen etwas kaputtgehen könnte?
                          Naja das was kapput gehn kann wie Zeltgestänge und Taschenrückwand kommt in die mitte und darum dann weiches Zeug wie Klamotten, Schlafsack und Isomatte. Ich meinte das eher in Bezug auf aufgehen/reissen, wenn dann alles lose im Flugzeug liegt kanns ja nich mehr so leicht zugeordnet werden.

                          ...die ich dann während der Radaufgabe beim Sondergepäck liegend fand. Ich konnte die Sache gerade noch in Ordnung bringen...
                          Hätte man dann einfach nur die Sondergepäckgebühr nachzahlen müssen oder wäre die liegen geblieben?

                          Je nachdem, wie stabil der Sack ist, kann er unterwegs zusammen mit der Fahrradgarage als Zeltunterlage dienen.
                          Die Fahrrad garage hatte ich eigentlich auch als solche gedacht, bei Sturm und Regen möcht ich meinen Drahtesel nicht so einfach der Natur aussetzen aber den Sack werd ich auf jedenfall als Zeltunterlage nutzen. Der ist auf jedenfall robuster als die originale Hilleberg Zeltunterlage.
                          The Road Goes Ever On

                          Kommentar


                          • ühürü
                            Erfahren
                            • 07.08.2007
                            • 265

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Gepäckstücke Icelandexpress

                            Oben ordentlich mit geeigneten Kordeln/Seilen zuschnüren, ggf. mit Packband verkleben, dann geht da nichts auf. Und so enorm empfindlich ist der Sack nun auch nicht. Ggf. kannste natürlich auch zwei übereinander benutzen ;).
                            In der Liebe ist es wie beim Verbrechen - ohne den richtigen Komplizen wird es nichts.

                            Kommentar


                            • Hilde
                              Erfahren
                              • 07.02.2007
                              • 187

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Gepäckstücke Icelandexpress

                              Zitat von destroyed Beitrag anzeigen
                              Naja das was kapput gehn kann wie Zeltgestänge und Taschenrückwand kommt in die mitte und darum dann weiches Zeug wie Klamotten, Schlafsack und Isomatte. Ich meinte das eher in Bezug auf aufgehen/reissen, wenn dann alles lose im Flugzeug liegt kanns ja nich mehr so leicht zugeordnet werden.

                              Hätte man dann einfach nur die Sondergepäckgebühr nachzahlen müssen oder wäre die liegen geblieben?

                              Die Fahrrad garage hatte ich eigentlich auch als solche gedacht, bei Sturm und Regen möcht ich meinen Drahtesel nicht so einfach der Natur aussetzen aber den Sack werd ich auf jedenfall als Zeltunterlage nutzen. Der ist auf jedenfall robuster als die originale Hilleberg Zeltunterlage.
                              a. Also, ich kann richtig gut Kartoffelsäcke zubinden. Frag mal nen Bauern.

                              b. das war schon eingecheckt, aber der Aufkleber war weg. Es wäre also mit ins Flugzeug gegangen, vielleicht. Oder auch nicht. Dann hätte ich danach suchen lassen können.

                              Auf dem Flug Stansted-Altenburg hatte ich auch mal das Erlebnis, dass mein Rad nicht ausgeladen wurde und wieder zurück nach London flog. Seitdem stehe ich bei jedem Flug betont besorgt neben dem Flugzeug und schaue, ob das Rad auch kommt. Wenn man auf dem Nachhauseweg ist, ist das ja nicht so schlimm, da wird das Rad ja nach Hause zugestellt. Aber zu Beginn einer Radreise ...

                              c. Ach, Du hast auch ein Hilleberg-Zelt? In Island wirst Du es brauchen. Wenn Du allein bist, musst Du bei Wind sehr darauf achten, dass nichts von den losen Unterlagen wegfliegt. Bei Windstärke 7 allein das Zelt abbauen, ist anstrengend.

                              Ich hoffe doch, es gibt einen spannenden Reisebericht, Blog oder so etwas ...
                              So manche lieber weise ruht,
                              doch mich packt schnell die Reisewut.

                              Kommentar


                              • destroyed
                                Gerne im Forum
                                • 05.04.2009
                                • 90

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Gepäckstücke Icelandexpress

                                Zitat von Hilde
                                a. Also, ich kann richtig gut Kartoffelsäcke zubinden. Frag mal nen Bauern.
                                Hab mir den Sack gerade noch ein bischen verfeinert hehe.
                                Oben umgeschlagen, vernäht, Seil durch und fertig ist ein überdimensionaler Packsack. Hält perfekt und dürfte unter keinen Umständen aufgehen, eher reisst die Naht.

                                Zitat von Hilde
                                Auf dem Flug Stansted-Altenburg hatte ich auch mal das Erlebnis, dass mein Rad nicht ausgeladen wurde und wieder zurück nach London flog. Seitdem stehe ich bei jedem Flug betont besorgt neben dem Flugzeug und schaue, ob das Rad auch kommt. Wenn man auf dem Nachhauseweg ist, ist das ja nicht so schlimm, da wird das Rad ja nach Hause zugestellt. Aber zu Beginn einer Radreise ...
                                Das wäre ja eine Katastrophe wennn das Rad nicht ausgeladen wird. Zumal Icelandexpress nur Sonntag, Dienstag und Donnerstag fliegt. 3 Tage warten...
                                Danke für den Tipp, da werd ich auch warten bis ich es sehe.

                                Zitat von Hilde
                                Ach, Du hast auch ein Hilleberg-Zelt? In Island wirst Du es brauchen. Wenn Du allein bist, musst Du bei Wind sehr darauf achten, dass nichts von den losen Unterlagen wegfliegt. Bei Windstärke 7 allein das Zelt abbauen, ist anstrengend.
                                Ja, ich habe ein Nammatj 2 von Hilleberg, bei dem was man so liest ist das beste nur gut genug in Island. Habe mir auch noch 2 zusätzliche Ersatz-Gestänge-Segmente besorgt für den Fall das was bricht. Ich bin noch auf der Suche nach einem Reisepartner/in aber bisher kein erfolg, beim Zelt auf und abbau ist man zu zweit schon besser dran.

                                Ich hoffe doch, es gibt einen spannenden Reisebericht, Blog oder so etwas ...
                                Ja wird es geben
                                The Road Goes Ever On

                                Kommentar


                                • luvanborg
                                  Gerne im Forum
                                  • 07.11.2008
                                  • 51

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Gepäckstücke Icelandexpress

                                  Da ich diesen Sommer auch mit dem Bike nach Island will, habe ich mal die Konditionen der möglichen Airlines zusammengestellt. Alle Angaben aus den Webseiten der Anbieter jeweils pro Flugstrecke, Stand Mai/2009 und ohne Gewähr. Für Rail&Fly gab es bei GermanWings unterschiedliche Angaben: 19EUR und 24,99EUR. Habe das Teurere eingetragen. Wenn noch jemand Ergänzungen, Tips oder Erfahrungen dazu hat, gern.

                                  [

                                  Kommentar

                                  Lädt...
                                  X