Island - Probleme am Geldautomat?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MichaMobil
    Erfahren
    • 12.01.2009
    • 177

    • Meine Reisen

    Island - Probleme am Geldautomat?

    Ich war vor 4 Wochen auf Island und versuchte an 2 verschiedenen Tagen, an 6 verschiedenen Geldautomaten von 4 unterschiedlichen Banken mit 'ner VISA-Card Geld zu ziehen. Leider schlug alles Fehl, Vorgang abgewiesen. Auch hab ich verschieden Auszahlbeträge probiert und bin bis auf 20.000 ISK runtergegangen. Hat auch nix genützt. Als Notlösung lies ich dann eine Barauszahlung in einer Bankfiliale mit der gleichen VISA vornehmen, was problemlos geklappt hat, nur daß dafür zusätzliche Gebühren anfielen.
    Zurück in Deutschland fragte ich bei meiner Bank an, aber die konnte keinerlei Fehler feststellen (Karte war nicht gesperrt, Limit ausreichend, etc.).

    War zufällig im Februar von Euch auch jemand auf Island und hatte ähnliche Probleme oder eben auch nicht? Dem allgemeinen Lesen nach, gibt es ja wohl keine Einschränkungen mehr für Touristen. Meine Bank hatte auch keine Informationen darüber. Bin etwas nervös, weil ich Ende Juni nochmal auf die Insel will und dann aber nicht permanent in eine Filiale rennen möchte.

    Danke im Voraus!

  • tah

    Erfahren
    • 25.01.2009
    • 305

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Island - Probleme am Geldautomat?

    Zitat von MichaMobil Beitrag anzeigen
    Ich war vor 4 Wochen auf Island und versuchte an 2 verschiedenen Tagen, an 6 verschiedenen Geldautomaten von 4 unterschiedlichen Banken mit 'ner VISA-Card Geld zu ziehen. Leider schlug alles Fehl, Vorgang abgewiesen. ...
    Hallo Micha,

    im letzten Herbst konnte ich noch keine Probleme feststellen. Sofern Du aber nicht auf VISA festgelegt bist, kannst Du auch eine einfache EC-Karte problemlos benutzen.

    Viele Grüße, Tom.
    Schnee ist auch nur schick aufgemachtes Wasser.

    Kommentar


    • wesen
      Fuchs
      • 16.02.2005
      • 2155

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Island - Probleme am Geldautomat?

      Zumindest in den Westfjorden (und, wenn ich mich richtig erinnere, auch am Flughafen Keflavik) funktionierte meine EC-Karte einer Sparkasse im Sommer 2006 NICHT.
      Zuletzt geändert von wesen; 20.03.2009, 00:26. Grund: Jahr ergänzt

      Kommentar


      • tah

        Erfahren
        • 25.01.2009
        • 305

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Island - Probleme am Geldautomat?

        Zitat von wesen Beitrag anzeigen
        Zumindest in den Westfjorden (und, wenn ich mich richtig erinnere, auch am Flughafen Keflavik) funktionierte meine EC-Karte einer Sparkasse im Sommer 2006 NICHT.
        Ups, dann nehme ich die Allgemeingültigkeit meiner Aussage umgehend zurück.
        Vielleicht treiben ja die Trolle und Elfen jetzt auch schon ihren Schabernack in den Geldautomaten?

        :-]]
        Schnee ist auch nur schick aufgemachtes Wasser.

        Kommentar


        • michael.kramer
          Dauerbesucher
          • 31.01.2007
          • 506

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Island - Probleme am Geldautomat?

          Zitat von MichaMobil Beitrag anzeigen
          [...]mit 'ner VISA-Card Geld zu ziehen.[...]
          Wegen einer ähnlichen Problematik in Rumänien habe ich mich mal schlau gemacht: VISA bietet verschiedene "Level von Service-Paketen" den Banken an. Es gibt da Abstufungen von "nur VISA-Kunden dieser Bank" über "Alle VISA-Kunden dieses Landes" bis hin zu "Alle VISA-Kunden". In Rumänien bieten viele Banken nur Rumänen Zugang mit der VISA-Karte an, ebenso könnte es in Island sein. Ist eben alles eine Frage des Preises (für die Bank). Leider haben die Logos auf den Automaten keine Hinweise auf diese Unterschiede.

          Ich bin in Rumänien am Besten damit gefahren, bei Fillialen deutscher Banken an den Automaten zu gehen. Funktionierte bisher 100%ig, aber ist natürlich keine Garantie. Ob das in Island möglich ist, weiss ich natürlich nicht.
          Beruflich und privat immer unterwegs (klick). Bei allen Fragen zum Thema Reisen mit Booten helfe ich gern weiter.

          Kommentar


          • Werner Hohn
            Freak

            Liebt das Forum
            • 05.08.2005
            • 10863

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Island - Probleme am Geldautomat?

            Das kann, oder konnte einem auch in Deutschland passieren.

            VISA und die Banken sind sich nicht immer grün. Oft liegt das aber nicht an VISA, sondern an den Banken, die die Karten ausgeben. Im Herbst letzten Jahres haben einige deutsche Sparkassen ihre Geldautomaten für VISA Karten von billigen Online-Banken gesperrt. Hintergrund waren die zu zahlenden Gebühren.

            Mehr hier..
            .

            Kommentar


            • willo
              Administrator

              Administrator
              Lebt im Forum
              • 28.06.2008
              • 9799

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Island - Probleme am Geldautomat?

              Aber eine Visa Card mit Geheimzah (PIN)l hast Du schon, oder? - In Europa wird meistens eine solche gebraucht um Geld abzuheben...
              Meine Fotos ziehen um: http://500px.com/baryt/sets

              Kommentar


              • MichaMobil
                Erfahren
                • 12.01.2009
                • 177

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                Tjaja, ich dachte schon, daß meine Beschreibung detailiert genug war, aber es fehlten wohl doch noch ein paar Infos.

                @tah: ec-Karte fällt für mich aus, weil mir das extra Gebühren kosten würde. Aber wie wesen schreibt, hatte er damit ja wohl auch Probleme.

                @michael.kramer: Nein, leider gibt es auf Island keine deutschen Banken, so daß diese Möglichkeit ausfällt. Ich denke auch nicht, daß es an irgendeinem fehlenden Servicepaket der lokalen Banken fehlt. Und wenn es doch so wäre, wäre es schon sehr verwunderlich, daß dies alle Banken betreffen würde. Wie gesagt, ich hatte es bei allen 4 Banken probiert. Und als ich 2005 bereits mal auf Island war, funktionierte alle wunderbar. Ich hatte ja auchmal bei meiner Bank nachgefragt und ihnen die genauen Daten mitgeteilt und nach Rücksprache mit VISA kam von dort die Auskunft, daß keine Einschränkungen bestehen.

                @Werner Hohn: Ja, genau bei so einer Online-Bank bin ich. Ich Baden-Würtemberg bestehen die Einschränkungen an Geldautomaten der Sparkasse auch immernoch. Aber darüber ist meine Bank informiert und es laufen auch Klagen deswegen, weil die einstweilige Verfügung nicht umgesetzt wurde. Für Island würden aber keine Einschränkungen bestehen, sagten sie mir.

                @Willo: Ja klar. Benutze die VISA ja regelmäßig zum Geldholen.

                Also es geht mir wirklich nur darum, ob zufällig dieses Jahr auch jemand in Island war und am Geldautomaten Kronen gezogen hat oder so wie ich auch nix bekommen hat.

                Kommentar


                • MichaMobil
                  Erfahren
                  • 12.01.2009
                  • 177

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                  Nur nochmal hochhol...

                  Kommentar


                  • barleybreeder
                    Lebt im Forum
                    • 10.07.2005
                    • 6477

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                    Mit meiner normalen EC Karte und der meines Cousin gabs 2007 keine Probleme..
                    Mit der Kreditkarte haben wir nur die Busse unterwegs bezahlt.
                    Zuletzt geändert von barleybreeder; 31.03.2009, 21:15.
                    Barleybreeders BLOG

                    Kommentar


                    • motion
                      Fuchs
                      • 23.01.2006
                      • 1532

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                      wie schaut es mit Bargeld aus? Nimm doch auf diese altmodische Art Dein Geld mit und tausche obenbei der Bank. Erspart Dir zumindest die Unsicherheit.

                      Gruß
                      Sven
                      Die Freiheit, aufzubrechen, wohin ich will.

                      Kommentar


                      • Chouchen
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 07.04.2008
                        • 19024

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                        Ich habe schon mal geschrieben, leider genau über Mitternacht gestern, so dass mein Post durch den Aprilscherz verschollen ist...
                        Aaalso nochmal: Ich wollte vor einer guten Woche von D aus eine Gebühr in Island mit einer Visa-Karte bezahlen, da bekam ich nur Fehlermeldungen. Nachfrage beim Veranstalter ergab die etwas nebulöse Auskunft, es gäbe einen Systemfehler, der aber behoben würde. Inzwischen funktioniert das Bezahlen mit Visa auch wieder. Ich weiss allerdings nicht, ob es nur eine Fehler beim Anbieter war oder ein generelles Problem.
                        Ich würde folgendes vorschlagen: Nimm zusätzlich zur Visa eine EC-Karte (mit Maestro-Zeichen) mit. (Damit ist ohenehin zumindest bei meiner Bank das Geldabheben deutlich günstiger als mit der Kreditkarte.) Sofort nach Ankunft ziehst Du Dir den ersten (und möglichst letzten )Pylsur rein und versuchst ihn mit Visa zu bezahlen. Funktioniert das, ist alles gut. Falls nicht, dann flitzt Du eben mit der EC-Karte zum nächsten Geldautomaten und hebst Geld ab.
                        Bargeld in Island zu tauschen ist NICHT empfehlenswert, da bekommt man in der Regel einen zu schlechten Kurs. Das würde ich nur machen, wenn ich kurz vorm Verhungern oder Verdursten wäre und alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft wären.
                        "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                        Kommentar


                        • Corton
                          Forumswachhund
                          Lebt im Forum
                          • 03.12.2002
                          • 8593

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                          Zitat von Werner Hohn
                          Das kann, oder konnte einem auch in Deutschland passieren.

                          VISA und die Banken sind sich nicht immer grün. Oft liegt das aber nicht an VISA, sondern an den Banken, die die Karten ausgeben. Im Herbst letzten Jahres haben einige deutsche Sparkassen ihre Geldautomaten für VISA Karten von billigen Online-Banken gesperrt. Hintergrund waren die zu zahlenden Gebühren.
                          Sparkassen blockieren unverschämterweise nach wie vor Auszahlungen an Kunden bestimmer Direktbanken. Seit Monaten bekommt man an den Sparkassen Automaten in unserem Kreis mit VISA-Karten div. Kreditinstitute kein Geld mehr. Simple Meldung: "Funktion steht derzeit nicht zur Verfügung". An einem Sparkassen-Automat im Nachbarkreis war letztens folgendes zu lesen:

                          Zitat von Sparkasse
                          “Bitte beachten: Keine Akzeptanz für VISA-Karten der COM-Direkt, Santander Bank, DKB, Volkswagen-Bank, Allbank, CC-Bank, ING-DIBA”
                          Die sind wenigstens ehrlich. Wenn die Sparkassen allerdings glauben, mich mit derartigen Geschäftspraktiken als Kunden zurückholen zu können, ham se sich geschnitten.

                          Kommentar


                          • khyal
                            Lebt im Forum
                            • 02.05.2007
                            • 8195

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                            Zitat von Corton Beitrag anzeigen
                            Sparkassen blockieren unverschämterweise nach wie vor Auszahlungen an Kunden bestimmer Direktbanken. Seit Monaten bekommt man an den Sparkassen Automaten in unserem Kreis mit VISA-Karten div. Kreditinstitute kein Geld mehr. Simple Meldung: "Funktion steht derzeit nicht zur Verfügung". An einem Sparkassen-Automat im Nachbarkreis war letztens folgendes zu lesen:


                            Die sind wenigstens ehrlich. Wenn die Sparkassen allerdings glauben, mich mit derartigen Geschäftspraktiken als Kunden zurückholen zu können, ham se sich geschnitten.
                            Naja die betreiben halt die Automaten, zahlen die Wartungskosten, haben die Kosten der Sicherheitsueberwachung, das Risiko...dass sie dann nicht unbedingt Bock drauf haben, Direktbanken zu supporten, die eben nichts zu dieser Infrastruktur beitragen, kann ich durchaus verstehen...

                            Gruss

                            Khyal
                            www.terranonna.de

                            Kommentar


                            • kaosman
                              Neu im Forum
                              • 07.05.2009
                              • 4

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                              Ich bin gerade auf diesen Thread gestoßen und da ich im Juli nach Island reisen werde und mit meiner DKB-VISA dort Bargeld ziehen wollte, bin ich etwas beunruhigt.

                              Das mit den Sparkassen-Automaten ist mir auch neu. Wie gesagt, ich bin bei der DKB und wir haben hier (Baden-Württemberg) einen Kooperationsautomaten von Sparkasse und Volksbank, da zieh ich seit Jahr und Tag mit der VISA Geld. Wahrscheinlich hat die VB da die Führung...

                              In Australien hat es auch an jedem Hinterhofautomaten geklappt. Schweiz, Frankreich, Dänemark, Singapur, Thailand ebenso. Von daher dachte ich, dass sei dann weltweit problemlos.

                              Was haltet ihr von vorher tauschen, bei der Hausbank oder der Landeszentralbank?

                              @Chouchen: Es gibt mittlerweile immer mehr VISA-Karten mit denen mal weltweit gebührenfrei Bargeld ziehen kann, das ist ja der Witz bei der Geschichte.

                              Kommentar


                              • Chouchen
                                Freak

                                Liebt das Forum
                                • 07.04.2008
                                • 19024

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                                @kaosman: Das mit der Visa ist mir schon klar, deswegen schrieb ich ja, wenn's damit nicht funktionieren sollte, solle er eine EC-Karte (Maestro) zusätzlich haben.

                                Ich würde auf keinen Fall vorher in D Bargeld tauschen, der Kurs bei einer so exotischen Währung ist viel zu schlecht, noch viel schlechter als beim Bargeldtausch in Is. Deswegen: Beides dabei haben: Visa und Maestro, ist am preiswertesten und einfachsten.
                                "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                                Kommentar


                                • Akinom
                                  Anfänger im Forum
                                  • 05.02.2009
                                  • 28

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                                  @kaosman: wenn es denn mit dem Versprechen "gebührenfrei" wirklich stimmt. In vielen Fällen gilt es nur im Euro-Land, und ansonsten werden gerne falsche Versprechungen gemacht und die Gebühren evtl. nicht extra ausgewiesen, sondern auf den Umtauschkurs aufgeschlagen. Dann hängt es vom Betrag ab, ob Visa oder Maestro günstiger ist...

                                  2 konkrete Beispiele kann ich nennen: die Visa direct von der ING Diba wurde anfangs mit "weltweit gebührenfrei" abheben beworben. Nach einer Weile hieß es in der Werbung nur noch "gebührenfrei im Euro-Land", aber die Gebühren in anderen Ländern sind in den Bedingungen auch nirgends zu finden. Ein Anruf bei der Bankergab es würde 1,25% des Betrags kosten. Ist aber nie auf meiner Abrechnung als Gebühr aufgetaucht, aber ein Vergleicht einer Abhebung am gleichen Tag ergab, dass der Kurs genau um die 1,25% schlechter war, als der Kurs mit der Postbank Sparcard, mit der es tatsächlich 10x im Jahr kostenlos ist.

                                  2. Beispiel: die Postbank warb vor einigen Monaten mit einer Visa Card Gold, wo auch Abhebungen weltweit kostenlos sein sollten. Erst als ich sie und die Bedingungen dazu bekam stellte sich heraus, dass das auch nur für Euro-Land galt, und im Gegenteil die Gebühren (Prozentsatz) auch beim direkten bezahlen mit der Karte im Ausland höher sein sollten, als mit meiner bisherigen Visa Karte.

                                  Zur Ausgangsfrage kann ich leider nicht beitragen, da ich auch 2004 zuletzt in Island war... Also sorry für die weitere Abschweifung vom Originalthema...

                                  Akinom

                                  Kommentar


                                  • kaosman
                                    Neu im Forum
                                    • 07.05.2009
                                    • 4

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                                    @Akinom: Komische Machenschaften, was die Banken da ständig bringen. Naja, von der DKB bin ich bisher restlos überzeugt. Ich hatte bisher noch nie Probleme (in den oben genannten Ländern, viele außerhalb der EU), es kostet keine Gebühren und man bekommt eine recht gute Guthabenverzinsung (seit April leider nicht mehr so toll).

                                    Wir werden im Juli dann eine DKB-VISA, eine MasterCard Gold, eine österreichische und eine deutsche Maestro-Karte dabei haben. Mit einer davon sollte es ja wohl klappen.

                                    Kommentar


                                    • MichaMobil
                                      Erfahren
                                      • 12.01.2009
                                      • 177

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                                      @kaosman
                                      Leider habe ich auf meine Anfragen (auch in anderen Foren), niemanden gefunden, der dieses Jahr bereits in Island war und am Geldautomaten Kronen gezogen hat. Wie Du auch, hatte ich bis jetzt noch nie Probleme mit meiner DKB VISA und konnte überall wo ich war, Bargeld ziehen, nur eben dieses Jahr im Februar in Reykjavik nicht. Nachfragen bei der DKB und VISA brachten im Nachhinein leider keine verwertbaren Ergebnisse. Die Gebühren, die mir durch die Barabhebung mit der VISA (die ja funktionierte) entstanden, hat man aus Kulanz übernommen. Und da ich ja im Juli auch wieder auf Island bin, hab ich mit der DKB vereinbart, daß ich diesmal sofort anrufen, wenn der Geldautomat wieder nix rausrückt, dann können sie wohl direkt ins Logfile schauen, ob der Geldautomat überhaupt im VISA-Rechenzentrum eine Anfrage stellt, oder ob da schon der eigentliche Fehler liegt. Die ec-Karte werde ich auf jeden Fall mitnehmen und falls das auch nicht funzt bleibt eben wieder die Barabhebung in einer Bank, die ja merkwürdiger Weise funktioniert hat.
                                      Naja, ich laß mich einfach überraschen. Am 2.7. komme ich mit der Fähre in Seyðisfjörður an und werde dann gleich 'nen Versuch starten.
                                      Übrigens kann man in Island überall problemlos mit Kreditkarte zahlen. Selbst die letzte Hochlandhütte hat 'ne Ratsche und die Isländer zahlen sogar 'ne Tüte Bonbons mit Kreditkarte, wo Dir hier in Deutschland jeder 'nen Vogel zeigen würde. Also im Notfall bleibt noch dieser Weg und Euros nehmen sie auch.

                                      Kommentar


                                      • kaosman
                                        Neu im Forum
                                        • 07.05.2009
                                        • 4

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Island - Probleme am Geldautomat?

                                        Also kann man nur hoffen, dass es eine zeitweise Störung war...

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X