Irland Route - Rucksack & Zelt

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DavidSKU
    Anfänger im Forum
    • 22.03.2007
    • 19

    • Meine Reisen

    Irland Route - Rucksack & Zelt

    Hallo alle zusammen,
    ich wollte diesen Sommer mal nach Irland, letztes Jahr war ich in Wals - Schottland. Ich wollte gerne ne schöne Tour starten, nur mit Zelt und Rucksack. Größere Städt meiden und überwiegend halt nur durch die schöne natur Trekken.
    Jetzt wollte ich mal Fragen ob jemand ne schöne Route kennt.
    Sollte aber auch nicht zu anspruchsvoll sein, da ich ja erst einmal unterwegs war.
    Also schonmal danke im vorraus.

  • Burn
    Gerne im Forum
    • 01.07.2007
    • 71

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

    Hi!

    Ich war 2006 in Irland unterwegs und kann dir folgende Strecke empfehlen:

    An der Ostküste entlang laufen richtung Süden (von Dublin, oder ein bisschen mit dem Bus aus Dublins raus fahren)!

    Wunderschöne wanderstrecke! Keine größeren Steigungen. Herrliche Sonnenaufgänge...

    Hier mal ein Link von meinem Wanderbericht:
    http://forum.outdoorseiten.net/showt...ghlight=Irland


    Bilder gibts auf:
    http://krummholzer.de/irland2006.htm
    take it easy

    www.krummholzer.de

    Kommentar


    • DavidSKU
      Anfänger im Forum
      • 22.03.2007
      • 19

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

      Also das hört sich echt super an, was du da geschrieben hast, vorallem die übernachtungsmöglichkeiten
      So wie es aussieht werde ich diesen Weg auch einschlagen
      Vielen danke nochmal.

      Kommentar


      • Amitaba
        Erfahren
        • 03.05.2006
        • 179

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

        ansonsten fand ich auch den Burren Way. Auf der Westseite ganz schön. Bin ihn teilweis 2006 gegangen. Der liegt zwischen Ennis und Galway.
        N-Deutschland - Brasilien - S-Deutschland ab Juli

        Kommentar


        • Gast-Avatar

          #5
          AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

          Sehr zu empfehlen ist auch der Bluestack Mountain Way in Donegal in Verbindung mit dem Wanderweg der dann von Glenties nach Glencolmcille führt.
          Habe ich 2004 mit meinem Sohn gemacht und ist wirklich sehr schön!

          Kommentar


          • jeskodan
            Fuchs
            • 03.04.2007
            • 1843

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

            bearea way im südwesten ist auch sehr schön. kerry way nicht der ist übervoll.

            Kommentar


            • DavidSKU
              Anfänger im Forum
              • 22.03.2007
              • 19

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

              Ohh nein soo viel auswahl...da würde man ja am liebsten alles machen...
              Dankeschön für eure schönen tipps.
              Wo bekomm ich denn am besten Kartenmaterial von den Wegen?
              Gibt es irgendwas wichtiges was man bei den Ways beachten muss?

              Kommentar


              • KuchenKabel
                Fuchs
                • 30.01.2006
                • 2028

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                Den Burrenway kann ich auch empfehlen. Und in Doolin ruhig den Platz des River Hostels nutzen! Wenn man freundlich fragt, bekommt man einen tollen Tipp für eine kleine Wanderung zu den Cliffs. Ohne Touris usw...
                ,,Man wäre kein guter Anarchist, wenn man auf Grundsätzen beharren würde!'' - Eva Demski

                Kommentar


                • Gast-Avatar

                  #9
                  AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                  schau doch mal hier http://www.12travel.de/ie/walking/index.html

                  Ich bin mit den Karten von Ordnance Survey gewandert, die sind sehr gut und über den deutschen Buchhandel zu beziehen.

                  ach ja, es gibt auch einen guten Treckingführer!! Von P und U Freier, da steht eine Menge wissenswertes über die Wege.

                  Kommentar


                  • DavidSKU
                    Anfänger im Forum
                    • 22.03.2007
                    • 19

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                    Bor super vielen dank für die ganzen tipps.
                    Wieviel Km habt ihr denn so am tag zurück gelegt?
                    und wieviel KM sollte man so für 2 wochen einplanen.

                    Kommentar


                    • DavidSKU
                      Anfänger im Forum
                      • 22.03.2007
                      • 19

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                      ist schon jemand den DingleWay gegangen, weil der hört sich auch sehr interesant an.

                      Kommentar


                      • Gast-Avatar

                        #12
                        AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                        wie viele Kilometer? Na, das ist ganz unterschiedlich. Von 10 - fast 30 war da alles bei den irlandtours dabei. Ist nicht nur von der Tagesform sondern auch logischerweise vom jeweiligen Zustand des Geländes abhängig. Den Bluestack Mountain Way sollte man in bestimmten Teilen nicht unbedingt nach einer Woche mit starkem Regen laufen, was wir aber eher zu spät erfahren haben. War ganz schön sumpfig deswegen.
                        Hier noch ein paar gute Infos http://www.dun-na-ngall.com/bluest.html
                        Ich würde diesen Weg nur mit Zelt gehen, weil Pensionen einfach viel zu weit vom Weg weg sind. Entweder haben wir offroad gezeltet oder auch mal einen Farmer gefragt, ob wir auf seinem Grund nächtigen können. Bei ihm gab es sogar nen early morning tea frei Zelt. :-)

                        Den dingleway bin ich leider noch nicht gegangen, aber wer weiß, kommt ja noch vielleicht irgendwann. ;)

                        Kommentar


                        • fimbulwinter
                          Erfahren
                          • 15.03.2005
                          • 142

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                          ist schon jemand den DingleWay gegangen, weil der hört sich auch sehr interesant an.
                          Hallo,
                          wir sind im Mai 2005 auf der Dingle-Halbinsel unterwegs gewesen, teilweise auch auch auf dem Dingle-Way. War bisher die schönste Irlandtour! Zu dieser Zeit ist dort noch der Hund begraben und nur wenige Touristen unterwegs. Etwas voller war es nur im Hauptort Dingle.
                          Wir sind in Camp gestartet und haben die Tour dort auch wieder beendet, sind also nicht den gesamten Weg gelaufen, aber den schönsten Teil.
                          Wirklich empfehlenswert ist ein Abstecher auf die Great Blasket Insel mit mindestens einer Nacht Aufenthalt. Dort befinden sich die Ruinen eines seit 1950 verlassenen Dorfes, ein netter kleiner Sandstrand und viele Wandermöglichkeiten. Wenn das letzte Boot mit den Tagestouristen am Abend ablegt ist man zumindest im Frühjahr meistens alleine auf der Insel! Dort herrscht eine Stimmung, die man auf dem irischen Festland nicht wirklich erfahren kann. Auf der Insel finden sich genügend schöne Zeltplätze. Auf dem Festland ist die Zeltplatzsuche schon eher ein Problem, aber wenn man die Einwohner fragt, findet sich doch meistens etwas.
                          Ein paar lohnende Berge, allen voran der Brandon-Mountain, verteilen sich auch auf der Halbinsel. Eine sehr gute Seite zum Bergsteigen in Irland: http://mountainviews.ie/
                          Bei Bedarf kann ich auch noch genauer auf einzelne Punkte eingehen, z.B. ein paar schöne wilde Zeltplätze...
                          Ódáðahraun

                          Kommentar


                          • Gast-Avatar

                            #14
                            AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                            hallo David,
                            das Foto hab ich auf dem Bluestack gemacht auf der Koppel des Farmers Jim. ;)

                            Die Zelte habe wir Sekunden vor einer irren Husche aufgebaut und sind hinein gesprintet. Und dann diese Aussicht, hach ja. ;)

                            Kommentar


                            • Burn
                              Gerne im Forum
                              • 01.07.2007
                              • 71

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                              Hi

                              also im Irland-Shop - http://www.irish-shop.de/go.to/modix.../category.html

                              bekommt man auch gute Karten von Discovery Series.
                              take it easy

                              www.krummholzer.de

                              Kommentar


                              • DavidSKU
                                Anfänger im Forum
                                • 22.03.2007
                                • 19

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                                Was ist denn einen irren Husche?

                                Kommentar


                                • DavidSKU
                                  Anfänger im Forum
                                  • 22.03.2007
                                  • 19

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                                  Das Problem was ich noch sehen, wenn ich mir die ganzen wegbeschreibungen angucke, ist:
                                  Alle Tages etappen enden in Städten und da kann ich ja schlecht mein Zelt aufschlagen..

                                  Kommentar


                                  • Gast-Avatar

                                    #18
                                    AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                                    na, eine Husche ist ganz doll viel Regen. ;)

                                    am bluestack mountain way habe ich nur wild gecampt, ok einmal in Glenties haben wir ne Pension genommen, weil ich teilweise in ein Schlammloch gefallen bin. Mein Sohn hat so gelacht, dass ich ihn da beinahe drin ertränkt h#tte. grummel

                                    schau mal, ob du dir z.b. den Reiseführer, den ich genannt habe, noch besorgen kannst, da stehen auch immer Zeltalternativen!
                                    Ich kann dir da auch was kopieren, wenn der vergriffen sein sollte, meld dich einfach.

                                    Kommentar


                                    • DavidSKU
                                      Anfänger im Forum
                                      • 22.03.2007
                                      • 19

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Irland Route - Rucksack & Zelt

                                      Dann hoff ich mal das ich nicht in einen irre husche komme
                                      Ja das hört sich doch gut an mit dem Campen.

                                      Kommentar

                                      Lädt...
                                      X