Ferienhütte im erweiterten Umkreis von Bergen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pix
    Erfahren
    • 12.11.2007
    • 139

    • Meine Reisen

    Ferienhütte im erweiterten Umkreis von Bergen

    Hallo zusammen,

    wir haben Ende August bis Mitte September Urlaub und wollen eine Kombination aus Fjellwandern und einer Ferienhütte fernab des Trails machen. Effektiv haben wir 13 Tage (An+Abreise bereits abgezogen) und reisen mit dem Auto an. Als Variante würden wir Hirthals - Bergen wählen. Die Aufteilung der Tage ist variabel etwa 7 Tage wandern und 6 Tage eine Ferienhütte, beides ist nicht fix.

    Als Wandergebiet käme evtl. Rondane in Betracht oder eine selbstgestrikte Route.

    Wo wir Probleme haben ist mit dem Finden einer Ferienhütte im Umkreis von ca. 5 Autostunden um Bergen herum.

    Es wäre schön wenn die Ferienhütte ein Boot und Zugang zum Wasser/Fjord hätte und die Möglichkeit zum Angeln bieten würde.

    Jetzt die Frage:
    Wo kann man fündig werden, wenn man Ferienhütten im erweiterten Umkreis zwischen Bergen und Rondane Fjell finden möchte?

    Vielen lieben Dank für eure Hilfe
    Kungsleden - 2010
    Nordkalottleden - 2010
    Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike

  • Voronwe
    Erfahren
    • 03.04.2008
    • 437

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Ferienhütte im erweiterten Umkreis von Bergen

    Die üblichen verdächtigen Ferienhausabieter?
    InterChalet, Dansommer, Novasol?

    Ansonsten auf der Karte gucken, wo es nett wäre und das einfach mal bei Google eingeben: Die örtlichen Touristenbüros helfen da auch weiter.

    Falls Ihr Campingplätze sucht:

    www.norcamp.de

    PS: Der erweiterte Umkreis Bergen - Rondane ist ca. 1/3 von Südnorwegen

    Ich hatte mir die hier für dieses Jahr ausgesucht, hat aber aus bekannten Gründen nicht geklappt - hatte aber den Vorteil, daß man da nicht nur Samstags anreisen konnte.

    https://www.interchalet.de/norwegen/...-no1886.601.1/
    "We aren't lost! We only don't know where we are!" - Cartman

    Kommentar


    • cast
      Freak
      Liebt das Forum
      • 02.09.2008
      • 17557

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Ferienhütte im erweiterten Umkreis von Bergen

      Einfach einen beliebigen Ort raussuchen und googeln.
      Campingplätze bieten meist Hytter, von der einfachen Campinghütte bis zur denen mit Vollausstattung.

      Feriehus oder Hytter als Suchbegriff. Ortsname dazu und du kannst dich kaum retten vor Angeboten.
      Örtliches Turistkontor hilft sicher genauso.

      Ich würde niemals über einen der großen Anbieter buchen.
      Ich weiß noch nicht mal ob ich sowas überhaupt von hier aus buchen würde.
      Losfahren, vor Ort entscheiden. Auf Campingplätzen kommt man immer unter.
      Bitte etwas mehr Spontaneität.
      "adventure is a sign of incompetence"

      Vilhjalmur Stefansson

      Kommentar


      • morit.z
        Dauerbesucher
        • 16.03.2009
        • 645

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Ferienhütte im erweiterten Umkreis von Bergen

        Mit Spontanität wäre ich dieses Jahr in Norwegen etwas vorsichtig - zu der geplanten Zeit dürfte das zwar tatsächlich kein Problem mehr sein, aber wenn die Norweger dieses Jahr auch ihre Urlaube im eigenen Land verbringen kann das schon einiges durcheinander bringen. Oder sei es nur, dass man nach langer Anfahrt in einem Kaff steht und der angepeilte Campingplatz hat zu/Pleite gemacht/ausgebucht und man dann nochmal ein ganzes Stück bis zur nächsten Option fahren darf - ich hätte da trotz des überschaubaren Risikos keine Lust zu.

        Die großen Anbieter haben sicherlich die größte Auswahl und mit der Vorgabe "5 Autostunden um Bergen" kommt schon ein sehr großes Gebiet zusammen. Ich würde sonst mal noch finn.no (https://www.finn.no/reise/feriehus-hytteutleie) in den Ring werfen - das ist sicherlich auch kein Geheimtipp mehr, aber dort gibt es ab und zu doch noch Überraschungen zu finden.
        Bilder.

        Kommentar


        • Bottoey

          Erfahren
          • 15.06.2013
          • 126

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Ferienhütte im erweiterten Umkreis von Bergen

          https://www.inatur.no

          da gibt es auch gleich die Angelscheine dazu. Unter Menu rechts oben findest zu die Möglichkeit der Kartensuche.
          Gruß Uwe
          Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die sich die Welt nicht angeschaut haben.
          Alexander von Humboldt

          Kommentar


          • Annette555
            Gerne im Forum
            • 11.05.2011
            • 70

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Ferienhütte im erweiterten Umkreis von Bergen

            Hallo,

            ich hab dieses Jahr hier gebucht.

            https://www.norgesbooking.no/destinasjoner/

            Die haben die meisten Hütten in der Nähe Hardangervidda, aber auch ein paar bei Bergen.

            Grüße, Annette

            Kommentar


            • cast
              Freak
              Liebt das Forum
              • 02.09.2008
              • 17557

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Ferienhütte im erweiterten Umkreis von Bergen

              Zitat von morit.z Beitrag anzeigen
              Mit Spontanität wäre ich dieses Jahr in Norwegen etwas vorsichtig - zu der geplanten Zeit dürfte das zwar tatsächlich kein Problem mehr sein, aber wenn die Norweger dieses Jahr auch ihre Urlaube im eigenen Land verbringen kann das schon einiges durcheinander bringen. Oder sei es nur, dass man nach langer Anfahrt in einem Kaff steht und der angepeilte Campingplatz hat zu/Pleite gemacht/ausgebucht und man dann nochmal ein ganzes Stück bis zur nächsten Option fahren darf - ich hätte da trotz des überschaubaren Risikos keine Lust zu.

              Die großen Anbieter haben sicherlich die größte Auswahl und mit der Vorgabe "5 Autostunden um Bergen" kommt schon ein sehr großes Gebiet zusammen. Ich würde sonst mal noch finn.no (https://www.finn.no/reise/feriehus-hytteutleie) in den Ring werfen - das ist sicherlich auch kein Geheimtipp mehr, aber dort gibt es ab und zu doch noch Überraschungen zu finden.
              Norweger machen hauptsächlich im Sommer Urlaub. Juli/Anfang August, Sommerferien. Er will Ende August in den September rein, da sind nur noch Rentner mit Wohnmobil unterwegs und Deutsche, die sind dieses Jahr weniger unterwegs.
              Wenn man die norwegischen Portale checkt merkt man, daß in der bewußtem Zeit viel frei ist.

              Ob ein Campingplatz zu oder pleite ist kann man im Internet unterwegs feststellen....

              Ich frage mich nur wie wir das schon vor 40 Jahre geschafft haben dort 4 Wochen unterwegs zu sein ohne im voraus zu buchen und ganz ohne Internet.
              "adventure is a sign of incompetence"

              Vilhjalmur Stefansson

              Kommentar


              • pix
                Erfahren
                • 12.11.2007
                • 139

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Ferienhütte im erweiterten Umkreis von Bergen

                Vielen lieben Dank an alle für eure zahlreichen Infos.

                Zwei Anbieter waren bekannt aber der Rest war neu und sah vielversprechend aus.

                Werde ich in Ruhe alles anschauen und ca. 1 Woche vor Abreise in D. buchen.

                1000 Dank und LG
                Kungsleden - 2010
                Nordkalottleden - 2010
                Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike

                Kommentar

                Lädt...
                X