Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sapbattu
    Fuchs
    • 27.05.2009
    • 1716

    • Meine Reisen

    Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

    Moin,

    nach vielen Jahren mit dem Wunsch den Kungsleden zu laufen, geht es nun tatsächlich an die Umsetzung.
    Wir wollen Anfang Juli den Kungsleden zwischen Nikkaluokta und Abisko laufen.

    Laufrichtung ist bisher von Süd nach Nord, wobei auch der Kebnekaise eine Rollen spielen soll.
    Allerdings nur dann wenn das Wetter mitmacht, da wir komplette Neulinge sind.

    Während der Reiseplanung bin ich nun auf ein Problem gestoßen, bei dem Ihr mir vll helfen könntet:
    Wenn ich versuche die Rückreise aus Abisko zu planen, komme ich einfach nicht weiter. Entweder ich finde keine Verbindung für die Strecke Abisko - Kiruna Airport , oder die Verbindung kommt so an, dass ich den Rückflug um 14:25 Uhr nicht schaffe.

    Meine Bisherige Planung sieht wie folgt aus:
    03.07.2020 (noch nicht fest)
    DUS 7:20 - Kiruna 13:00 (Aufenthalt in Arlanda 2Std, eigener Transfer)
    Kiruna 10:35 - Nikkaluokta 16:35

    Abisko - Kiruna ?
    So. 12.07.2020 Kiruna 14:35 - HAM 19:25 bzw. DUS für die Mitreisende

    Nun sind noch ein paar Fragen offen:
    Gibt es eine Empfehlung für die Laufrichtung?
    Wie schwierig ist tatsächlich die Begehung des Kebnekaise im Juli?
    Finde ich die Verbindungen einfach nicht, weil sie noch nicht veröffentlicht sind?
    Bin ich einfach zu blöd zum Suchen?

    ...und da ich noch nie geflogen bin...
    Wie lange sollte man vor Abflug am Flughafen Kiruna sein? Ich würde spontan mal 2 Std denken, aber vll liege ich damit ja falsch?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Danke.
    Dass es nichts zu erreichen gibt,
    sind keine leeren Worte,
    sondern die allerhöchste Wahrheit
    >> Huang Po <<

  • Pfiffie
    Fuchs
    • 10.10.2017
    • 1928

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

    Anfang Juli musst du in die Glaskugel schauen was den Kebne betrifft, da kann von alles voller Schnee bis Problemlos alles dabei sein. Ich würde es einplanen und vor Ort die Rückkehrer fragen an der Fjällstation wie es aussieht.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

    Kommentar


    • Zz
      Dauerbesucher
      • 14.01.2010
      • 852

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

      Zitat von Sapbattu Beitrag anzeigen

      Während der Reiseplanung bin ich nun auf ein Problem gestoßen, bei dem Ihr mir vll helfen könntet:
      Wenn ich versuche die Rückreise aus Abisko zu planen, komme ich einfach nicht weiter. Entweder ich finde keine Verbindung für die Strecke Abisko - Kiruna Airport , oder die Verbindung kommt so an, dass ich den Rückflug um 14:25 Uhr nicht schaffe.

      Abisko - Kiruna ?
      So. 12.07.2020 Kiruna 14:35 - HAM 19:25 bzw. DUS für die Mitreisende
      Wie schwierig ist tatsächlich die Begehung des Kebnekaise im Juli?
      Hallo, am besten vermutlich mit dem Bus (No.: 91).
      Ab Abisko Turist( E 10) 11.10 Uhr > An Kiruna Bustation 12.30 Uhr > An Kiruna Flygplats 12.40 Uhr.
      Zum Kebnekaise im Juli, da gibt es hier bestimmt Berichte im Forum und da spielen sicherlich ein paar Dinge rein, Wetter etc., aber der Gipfel ist jetzt nicht besonders schwierig. Ich war mal vor langer Zeit im September dort, kalt und sehr schön war es.
      Änderungen vorbehalten und Alles ohne Gewähr,
      Gruß Z

      Kommentar


      • DasBushbaby
        Dauerbesucher
        • 20.01.2015
        • 520

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

        Zum Flughafen Kiruna muss man wissen, der ist nicht so wie man das evtl. erwartet. Vom Schalter der Gepäckaufgabe bis zur Sicherheitskontrolle sind es mind. 50 wenn nicht sogar ganze 60 sec.

        Vorausgesetzt man verläuft sich nicht auf dem geraden Stück.

        D. h. mit dem bereits genannten Bus 91 sollte das eigentlich klappen.

        Warum rechnest Du für die Strecke Kiruna nach Nikkalokta 6 h?

        Kommentar


        • LihofDirk
          Freak

          Liebt das Forum
          • 15.02.2011
          • 12795

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

          Zitat von Sapbattu Beitrag anzeigen
          Gibt es eine Empfehlung für die Laufrichtung?
          Wir sind von Nord nach Süd gelaufen. Den Pennine Way von Süd nach Nord.
          Ich persönlich finde die Laufrichtung nach Süden schöner, da ich lieber die Sonne im Gesicht habe. Aber das mag Geschmackssache sein.

          Kommentar


          • Moltebaer
            Freak

            Liebt das Forum
            • 21.06.2006
            • 10765

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

            Bei der Laufrichtung würde ich auch mal gucken, ob es vielleicht einen Unterschied bei An-&Abreise macht. Wann dort der Bus/Zug fährt, ob man nach der Ankunft noch ein paar km laufen kann oder schon in den Schlafsack muß, ob man ihn vom letzten Zeltplatz aus erreichen kann usw.
            Schön ist's überall und die Sonne steht ja hin und wieder auch mal im Osten, Westen und Norden statt nur fix im Süden.
            Wandern auf Ísland?
            ICE-SAR: Ekki týnast!

            Kommentar


            • LihofDirk
              Freak

              Liebt das Forum
              • 15.02.2011
              • 12795

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

              Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
              Schön ist's überall und die Sonne steht ja hin und wieder auch mal im Osten, Westen und Norden statt nur fix im Süden.
              Wenn sie am Kungsleden im Norden steht horche ich an der Isomatte ...

              Kommentar


              • toppturzelter
                Fuchs
                • 12.03.2018
                • 1313

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                ich buche immer vor Ort den Nachtzug nach Sthlm. Muss es unbedingt das Flugzeug sein?

                Kommentar


                • Vintervik

                  Fuchs
                  • 05.11.2012
                  • 1778

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                  Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
                  Wenn sie am Kungsleden im Norden steht horche ich an der Isomatte ...
                  Wenn man zusätzliche Tage mit einplant, spricht zu der Jahreszeit ja nichts dagegen, mal auf einen Hügel raufzulaufen und sich die im Norden stehende Sonne von dort anzusehen...

                  Kommentar


                  • Moltebaer
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 21.06.2006
                    • 10765

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                    Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
                    Wenn sie am Kungsleden im Norden steht horche ich an der Isomatte ...
                    In Absiko Östra müßtest Du dann vom 22.05.2020 bis 18.07.2020 an der Isomatte horchen
                    (Unter der Voraussetzung, daß die Hügel nördlich des Torneträsk nicht im Weg sind - also kurz auf ~1.000 m hinauf laufen und man hat eine freie Horizontlinie auf selbem Niveau).
                    Wandern auf Ísland?
                    ICE-SAR: Ekki týnast!

                    Kommentar


                    • toppturzelter
                      Fuchs
                      • 12.03.2018
                      • 1313

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                      Auch das nur nachts

                      Kommentar


                      • Moltebaer
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 21.06.2006
                        • 10765

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                        Zitat von toppturzelter Beitrag anzeigen
                        Auch das nur nachts
                        "Nachts"?
                        Wandern auf Ísland?
                        ICE-SAR: Ekki týnast!

                        Kommentar


                        • toppturzelter
                          Fuchs
                          • 12.03.2018
                          • 1313

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                          Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
                          "Nachts"?
                          Nachts wie in, die Zeit zu der die meisten Menschen schlafen, Geschäfte geschlossen haben, und so weiter.

                          Im Winter heisst die Spätschicht ja auch nicht plötzlich Nachtschicht, nur weil die Sonne schon untergeht, bevor man zur Arbeit geht.

                          Kommentar


                          • Moltebaer
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 21.06.2006
                            • 10765

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                            OT: Ok, verstehe wie es gemeint ist.
                            Da Schweden auch die MESZ verwendet, stünde die Sonne gegen 0100 "nachts"/morgens exakt im Norden. Je nachdem, wie man seinen Schlafrhythmus der Helligkeit anpaßt/verschiebt, finde ich es nicht sehr abwegig, sich die Mitternachtssonne auch auf Trekkingtour live anzusehen.
                            Wandern auf Ísland?
                            ICE-SAR: Ekki týnast!

                            Kommentar


                            • ks
                              Erfahren
                              • 16.03.2015
                              • 154

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                              Moin,
                              Ich habe beide Laufrichtungen ausprobiert, den Nordkalottleden von Nord nach Süd und den Kungsleden von Süd nach Nord. Ich kann nicht sagen warum aber für mich ist Süd-Nord angenehmer.
                              "Airport" Kiruna ist vergleichbar mit einem Haltepunkt der DB . Lange Wartezeiten habe ich hier noch nicht erlebt.

                              Kommentar


                              • LihofDirk
                                Freak

                                Liebt das Forum
                                • 15.02.2011
                                • 12795

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                                Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
                                OT: Ok, verstehe wie es gemeint ist.
                                Da Schweden auch die MESZ verwendet, stünde die Sonne gegen 0100 "nachts"/morgens exakt im Norden. Je nachdem, wie man seinen Schlafrhythmus der Helligkeit anpaßt/verschiebt, finde ich es nicht sehr abwegig, sich die Mitternachtssonne auch auf Trekkingtour live anzusehen.
                                OT: Die Australier fanden übrigens das Konzept, dass die Sonne Mittags im Süden stehen soll faszinierend exotisch.

                                Kommentar


                                • Ljungdalen
                                  Fuchs
                                  • 28.08.2017
                                  • 1426

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                                  Zitat von ks Beitrag anzeigen
                                  Moin,
                                  Ich habe beide Laufrichtungen ausprobiert, den Nordkalottleden von Nord nach Süd und den Kungsleden von Süd nach Nord. Ich kann nicht sagen warum aber für mich ist Süd-Nord angenehmer.
                                  +1. Ich gehe auch lieber Süd-Nord, sofern das bei der jeweiligen Tour unterscheidbar ist. Pasdelantaleden sind wir mal umgekehrt gegangen, aber "nur" aus logistischen Gründen: war im September das vorletzte Boot von Ritsem, andersrum wäre es schwieriger geworden.

                                  Kebnekaise: ich war mal am 3. Juli drauf, da hat es oben ganz leicht geschneit, war aber kein Problem. Auf dem Weg außer im Bereich der "Schneekappe" alles frei. Aber wie schon von anderen angemerkt: kann von Jahr zu Jahr unterschiedlich sein. Der (Normal-)Weg ist jedenfalls "ausgetreten" und kein Problem (nicht sogar mittlerweile stellenweise mit "Stufen"?). Nur halt relativ viele Höhenmeter (+- 1800 oder so von der Fjällstation, da man ja zwischendurch nochmal wieder absteigt).

                                  Kommentar


                                  • Pfiffie
                                    Fuchs
                                    • 10.10.2017
                                    • 1928

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                                    Ich hab mal paar Schweden gefragt warum denn Nord-Süd besser sein soll. Die Antwort war, das bei Schlechtwetter bzw. kaltem Wetter die kalte Luft meist aus Nord kommt und man den kalten Nordwind dann im Rücken hätte. Mir hat allerdings auf dem Kungsleden Süd-Nord auch besser gefallen. Gefragt hab ich auch nur 2, also nicht unbedingt die Mehrheit
                                    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

                                    Kommentar


                                    • Moltebaer
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 21.06.2006
                                      • 10765

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                                      Ich bin bisher meist Nord-Süd gelaufen, weil wir halt in Abisko Östra ausm Zug gepurzelt sind und dann direkt loslaufen konnten ohne erst noch aufn Bus zu warten oder in einer Stadt zu übernachten.
                                      Bei Abisko-Nikkaluokta kommt's vom Einstieg ins Gelände her aufs Gleiche raus, egal welche Richtung: die ersten 20 km sind quasi topfeben und die ersten paar km breit ausgetrampelt bis sogar geschottert.
                                      Bei Vakkotavare geht's in Richtung Norden aber zu Beginn erstmal ordentlich den Berg hoch, deshalb hatten wir diesen Punkt bisher immer als Endstation der Tour bzw. Etappe mit Abstieg vom Fjällrücken gewählt.
                                      Wandern auf Ísland?
                                      ICE-SAR: Ekki týnast!

                                      Kommentar


                                      • toppturzelter
                                        Fuchs
                                        • 12.03.2018
                                        • 1313

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Wie komme ich weg aus: Abisko - Kungsleden-Planung

                                        Nord-Süd ist oft beliebter, weil die schweren Stücke dann erst später kommen, wenn man eingelaufen ist.

                                        Gilt aber wohl nur, wen man nach Hemavan läuft.

                                        Selbst find ich auf der Strecke S-N besser, da man in Abisko besser verweilen und wegkommen kann..



                                        In vakkotavare anfangen Richtung Norden erscheint mir auch nicht so lustig.

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X